<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 4.09 $
Document category

Presentation
Communication / Media

University, School

Universität Osnabrück

Grade, Teacher, Year

1,3 SS2010

Author / Copyright
Text by Colette A. ©
Format: PDF
Size: 0.60 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-2.0]|1/6







More documents
Argumentation Atomkraft JA oder NEIN? Pro und contra Diskussion zu Atomkraft Seit Anfang März lesen meine Klassenkamerade­n und ich als Klassenlektüren „Die Wolke“ und „Die letzten Kinder von Schewenborn“. Da wir in diesen Büchern mit der Situation nach einem Unfall mit Atomkraft konfrontiert werden, haben wir uns überlegt, warum die Atomkraftwerke noch nicht in allen Ländern ausgeschaltet sind und die Atomkraft im militärischen Bereich nicht verboten wird. Unser Fazit: Ein rascher Ausstieg aus der Atomkraft würde für viele…
Ausarbeitung Todesstrafe über Pro und contra Ausarbeitung zu der GFS „Todesstrafe“ Von im Fach Gemeinschaftsku­nde Am 07.01.2014 Definition Todesstrafe Die Todesstrafe ist die gezielte Tötung eines einzelnen als eine gesetzlich vorgesehene Strafe für ein schweres Verbrechen, bei dem ihm ein Gericht durch ein langwieriges Gerichtsverfahr­en als schuldig befunden hat. Somit kann bei einer Todesstrafe nicht von einem Mord gesprochen werden. Um zur Hinrichtung verurteilt zu werden, muss der Täter ein besonders schwerwiegendes­…

Dies wäre ein besserer und gewinnversprechender Lösungsansatz. Die Bildungspolitik auf der einen und die Regulierungspolitik auf der anderen Seite könnten sich so wechselseitig unterstützen und es würde nicht über die Tatsache hinweggesehen, dass sich hinter dem Problem ‚Killerspiele‘ vor allem eine sozial-gesellschaftliches Problematik verbirgt.




11. Literaturverzeichnis

Fehr, Wolfgang und Fritz, Jürgen: Videospiele in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. In: Computerspiele. Bunte Welt im grauen Alltag. Hrsg: Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1993, S. 48-66

Krempl, Stefar (2002). Mord ist Sport im Spiel. (Florian Rötzer, Hrsg.) In: Virtuelle Welten - reale Gewalt . Hannover,  S. 106-111.

Ladas, Manuel (2002). Brutale Spiele(r)? Eine Befragung von 2141 Computerspielern zu Wirkung und Nutzung von Gewalt. (F. Rötzer, Hrsg.) In: Virtuelle Welten - reale Gewalt . Hannover,  S. 26-35.

Schneider, Norbert. (2007). Computer und Videospiele- Herausforderung an die Medienkompetenzförderung. Games im Spannungsfeld von Wirtschaftsfaktor und Jugendschutz. Eine Veranstaltung der Stadt Köln. Köln, S. 1-11.

Willmann, Thomas. (2002). Death's game. (F. Rötzer, Hrsg.) In:  Virtuelle Welten - reale Gewalt. Eine Befragung von 2141 Computerspielern zu Wirkung und Nutzung von Gewalt . Hannover,  S. 133-141.

Lewalter, Udo und Henry Lübberstedt (2006).  Pro und Contra: Müssen "Killerspiele" verboten werden? (Zugriff am  29.4.2010)


Zsolt, Wilhelm (2010). Killerspiele machen keine Amokläufer .....[read full text]

Download Schriftliche Ausarbeitung zum Referat Pro und Contra Computerspiele – eine pädagogische Debatte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Schriftliche Ausarbeitung zum Referat Pro und Contra Computerspiele – eine pädagogische Debatte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

[18] Ebd.

[19] Schneider 2007, S. 5

[20] Zsolt 2010,

[21] Zsolt 2010,

[22] Ladas 2003, S. 26

[23] Ebd.

[24] Ebd., S. 27

[25] Ebd.

[26] Vgl. Ebd.

[27] Ebd., S. 28

[28] Ebd.

[29] Ebd.

[30] Vgl. Ebd.

[31] Ebd., S. 29

[32] Ebd.

[33] Ebd.

[34] Ebd.

[35] vgl. Willmann 2002, S. 133

[36] Vgl. Ebd.

[37] Ebd., S. 139

[38] Ebd.

[39] Ebd., S. 140

[40] Vgl. Ebd.

[41] Ebd.

[42] Schneider 2007, S. 6

[43] Ebd.

[44] Krempl 2002, S. 110 zit. nach Fritz

[45] Zsolt 2010, zit. nach Wagner

[46] Schneider 2007, S. 11

[47] .....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents