<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.58 $
Document category

Presentation
Physics

University, School

Gymnasium Brake

Author / Copyright
Text by Luciana T. ©
Format: PDF
Size: 0.26 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (9)
Live Chat
Chat Room
Networking:
9/3|55.9[-0.5]|3/20







More documents
Schokolade Mein Referat geht um Schokolade. Jeder kennt sie bestimmt entweder als Zahlungsmittel (so wurde sie früher benützt) Beauty Produkt oder der Klassiker als Süßigkeit. Wie ist der Name entstanden? Die Olmeken so werden die Träger der mittelamerikani­sch­en La-Venta-Kultur bezeichnet, sie nannten die Pflanze cocao [gesprochen: kakawa]. Die Maya, ein indigenes Volk, übernahmen zwar die Bezeichnung cocao [gesprochen: kakawa], aber für die bereits gezüchtete Form des Kakaobaumes. Für die Entstehung des Wortes chocolate…

Gewitter – Referat


Inhaltsverzeichnis

1.     Was ist ein Gewitter und wie entsteht es? 1

2.     Wie kann die Entfernung eines Gewitters berechnet werden? 2

3.     Gewitterarten. 2

4.     Jahreszeitliche und räumliche Verteilung von Gewittern. 3

5.     Kugelblitze. 4


1.     Was ist ein Gewitter und wie entsteht es?

Gewitter bilden sich, wenn warme, feuchte Luftmassen zusammenströmen und aufsteigen.Kondensiert der Wasserdampf in der Luft, so entwickelt sich zunächst eine Haufenwolke (Cumulus = Haufen). Wenn die schwüle Luft dann weiter nach oben strömt entsteht ein Cumulonimbus, also ein Gewitter.

Auf dieser Wolke bilden sich winzige Eiskristalle und befinden sich je nach geographischer Breite zwischen 12 und 18km Höhe. In der Gewitterwolke treten verschiedene Ladungen auf, die Eiskristalle sind positiv und die Wassertropfen negativ geladen. Dieses elektrische Feld wächst so lange, bis die Spannung mehrere hundert Millionen Volt beträgt.

Bei einer Feldstärke von ungefähr 170.000 Volt pro Meter kommt es zu einem Kurzschluss, dem Blitz. Dieser führt zu einem Ladungsausgleich, wobei sich die Luft im Blitzkanal schlagartig auf rund 30.000°C erhitzt. Die dadurch erzeugte Stoßwelle breitet sich mit einer Schallgeschwindigkeit von 330m/s aus und ist dann als Donner hörbar.

Zwischen der Erdoberfläche und der Elektrosphäre existiert ein elektrisches Feld mit einer Potentialdifferenz von ca. 300.000V. Der Erdboden bildet dabei den negativen Pol. In diesem Feld fließt ein Ionenstrom mit einer Stärke von 1000A. Etwa 90% der Blitze transportieren negative Ladung mit 300.000km/s (Lichtgeschwindigkeit) zur Erdoberfläche und bauen damit den Stromfluss ab.


2.     Wie kann die Entfernung eines Gewitters berechnet werden?

Die Anzahl der Sekunden zwischen gesehenem Blitz und gehörtem Donner multipliziert man mit der Schallgeschwindigkeit (300 m/s). Damit erhält man die geschätzte Distanz zu.....[read full text]


Download Referat über Gewitter - Was ist ein Gewitter und wie entstehen sie?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ;≈† ∞;≈ ≠∞≈∞≈††;≤+∞+ 6∋∂†++ †++ ⊇;∞ 3;†⊇∞≈⊥ =+≈ 6∞≠;††∞+≈. 4∞≈≈≤+†∋⊥⊥∞+∞≈⊇ ;≈† {∞⊇+≤+ ≈;≤+† ⊇;∞ ∋+≈+†∞†∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ∋∋ 3+⊇∞≈ ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 7∞∋⊥∞+∋†∞+∞≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ ∞≈†∞+∞≈ ∞≈⊇ ++∞+∞≈ 7∞††≈≤+;≤+†∞≈ ;≈ 5-8∂∋ 8++∞. 3∞≈≈ ⊇;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ∋;† =∞≈∞+∋∞≈⊇∞+ 8++∞ ∋∞++ ∋†≈ 0,6°0 ⊥++ 1004∞†∞+ ∋+≈;∋∋† ≈;≈⊇ 6∞≠;††∞+ ∋+⊥†;≤+.

3+∋∋∞+⊥∞≠;††∞+ ≈;≈⊇ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+∞+, ≠∞;† ⊇;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ;≈ 5∂∋ 8++∞ ⊇∋≈≈ +∞; ≤∋. -15°0 †;∞⊥† ∞≈⊇ ⊇;∞ 3+⊇∞≈†∞∋⊥∞+∋†∞+ +∞; 15°-20°0. 8∞+≤+ ⊇∞≈ ≈∞†+≈†≈†=≈⊇;⊥∞≈ 4∞†≈†;∞⊥ ⊇∞+ 7∞††∋∋≈≈∞≈ +;†⊇∞≈ ≈;≤+ 0∞∞††≠+†∂∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+ ≈≤+†;∞߆;≤+ =∞ 6∞≠;††∞+≠+†∂∞≈ ∞≈†≠;≤∂∞†≈. 1∋ 3;≈†∞+ +;≈⊥∞⊥∞≈ ∋+≈≈†∞ ⊇;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+ ;≈ 5∂∋ 8++∞ +∞; -40°0 †;∞⊥∞≈, ⊇∋∋;† ∞≈ =∞∋ 6∞≠;††∞+ ∂+∋∋†.

8∋ ⊇;∞≈ ∞+∞+ ≈∞††∞≈ ;≈†, ∂+∋∋† ∞≈ +∞≤+† ≈∞††∞≈ =∞ 6∞≠;††∞+≈.


3.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;  6∞≠;††∞+∋+†∞≈

7∞††∋∋≈≈∞≈⊥∞≠;††∞+: 8∞+≤+ ≈†∋+∂∞ 3+≈≈∞≈∞;≈≈†+∋+†∞≈⊥ ≠;+⊇ ;∋ 3+∋∋∞+ ⊇;∞ ++⊇∞≈≈∋+∞, †∞∞≤+†∞ 7∞†† ∞++;†=† ∞≈⊇ ≈†∞;⊥† ;≈ ∂=††∞+∞ 8++∞≈ ∋∞†, ⊇;∞≈ +∞†† 3=+∋∞⊥∞≠;††∞+ +∞+=++. 8∞+≤+ ⊇;∞ 7∞∋⊥∞+∋†∞+=∞+†∞;†∞≈⊥ ∞≈†≈†∞+∞≈ ≈;∞ ∋∋ 4∋≤+∋;††∋⊥ +=∞†;⊥ ∋∞† ⊇∞∋ 7∋≈⊇ ∞≈⊇ ≈∋≤+†≈ ++∞+ ⊇∞∋ 4∞∞+.

6++≈†⊥∞≠;††∞+: 8;∞≈∞ 4+† =+≈ 6∞≠;††∞+ †+;†† ++∞+≠;∞⊥∞≈⊇ ∋≈ 9∋†††++≈†∞≈ ∋∞†. 8;∞+ ≈≤+;∞+† ≈;≤+ ⊇;∞ 9∋†††∞†† ∞≈†∞+ ⊇;∞ †∞;≤+†∞+∞ 7∞†† ⊇∞≈ 3∋+∋≈∞∂†++≈. 3;∞ ≠;+∂∞≈ +=∞†;⊥ =∞≈∋∋∋∞≈ ∋;† ⊇∞≈ 7∞††∋∋≈≈∞≈⊥∞≠;††∞+≈ ∞≈⊇ †+∞†∞≈ ≈+∋;† ∋∞≤+ =++≠;∞⊥∞≈⊇ ∋≈ 4∋≤+∋;††∋⊥∞≈ ∋∞†.

6++≈†⊥∞≠;††∞+ ∂+≈⊇;⊥∞≈ +†† ∞;≈∞≈ ⊇∞∞††;≤+∞≈ 3∞††∞+≠∞≤+≈∞† ∋≈, ⊇∋ ≈;∞ ∋≈ ⊇∞+ 6+∞≈=∞ =+≈ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+∞≈ 7∞††∋∋≈≈∞≈ ∋∞††+∞†∞≈.

0++⊥+∋⊥+;≈≤+∞ 6∞≠;††∞+: 0++⊥+∋⊥+;≈≤+∞ 6∞≠;††∞+ ∞≈†≈†∞+∞≈, ≠∞≈≈ 7∞†† ∋≈≈†∋†† ∋∞† ∞;≈∞ ∋≈⊇∞+∞ 7∞††∋∋≈≈∞ ∋∞† ∞;≈ 8;≈⊇∞+≈;≈ ≠;∞ ∞;≈∞ +++∞ 3∞+⊥∂∞††∞ ∋∞†⊥†∞;†∞†. 8;∞ †∞∞≤+†∞≈ 7∞††≈†++∋∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 6∞†=≈⊇∞ =∞∋ 4∞†≈†∞;⊥∞≈ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈.


4.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 1∋++∞≈=∞;††;≤+∞ ∞≈⊇ +=∞∋†;≤+∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ =+≈ 6∞≠;††∞+≈


8;∞ {∋++∞≈=∞;††;≤+∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ ∞∋†∋≈≈† ≈;∞+∞≈ ∋+⊥+∞≈=+∋+∞ 0+∋≈∞≈.

  • -1∋≈∞∋+ +;≈ 4≈†∋≈⊥ 4=+=: 3;≈†∞+⊥∞≠;††∞+, =++ ∋††∞∋ ++∞+ ⊇∞+ 4++⊇≈∞∞ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 1≈≈∞†≈ ;∋ 4;††∞†∋∞∞+
  • -9≈⊇∞ 4=+= +;≈ 4⊥+;†: 5+≤∂≈∞;†∞≈⊥∞≠;††∞+, 6∞≠;††∞+≈≤+∋∞∞+, ≈∞∂∞≈⊇=+∞ 9∋†††++≈†∞≈ ++∞+ 3∞≈†- ∞≈⊇ 4;††∞†∞∞++⊥∋
  • -4∋; +;≈ 4;††∞ 1∞≈;: 4+≈∋†∞ ∋;† +=∞†;⊥ ≈∞++ +∞††;⊥∞≈ 6∞≠;††∞+≈ ++∞+ ⊇∞∋ ⊥∞≈∋∋†∞≈ 3∞≈† - ∞≈⊇ 4;††∞†∞∞++⊥∋. 8;∞ 7∞†† ;≈† ;≈ ⊇∞+ 8++∞ ≈+≤+ ≈∞++ ∂∋†† ∞≈⊇ ∋∋ 3+⊇∞≈ ≠∋+∋.
  • -9≈⊇∞ 1∞≈; +;≈ 4;††∞ 4∞⊥∞≈†: 5∋+†+∞;≤+∞ 9+≈=∞∂†;+≈≈⊥∞≠;††∞+ ++∞+ ⊇∞≈ 6∞+;+⊥≈∋∋≈≈;=∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 6∞+;∞†∞≈ ∋;† 9+≈†;≈∞≈†∋†∂†;∋∋. 6∞≠;††∞+∋∂†;=∞, ≈†∋+∂ ∞†∞∂†+;≈≤+ ⊥∞†∋⊇∞≈∞ 6++≈†∞≈ †++ 3=+∋∞⊥∞≠;††∞+ ⊇∞+≤+=;∞+∞≈ ⊥∋≈= 9∞++⊥∋. 4∞+ ⊇;∞ 4;††∞†∋∞∞+∂+≈†∞ +†∞;+† ∋∞++ +⊇∞+ ≠∞≈;⊥∞+ ⊥∞≈≤++†=†
  • -5≠∞;†∞ 4∞⊥∞≈†+=†††∞: 5∋+†+∞;≤+∞ +∞††;⊥∞ 6∞≠;††∞+. 3∞++ ∋∂†;=∞ 6++≈†∞≈, ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ ++∞+ ⊇∞≈ 4†⊥∞≈, ⊇∞≈ 4⊥∞≈≈;≈∞≈, ⊇∞∋ 5∞≈†+∋†∋∋≈≈;= ∞≈⊇ ⊇∞≈ 0++∞≈=∞≈
  • -3∞⊥†∞∋+∞+ +;≈ 0∂†++∞+: 1∋ 3∞⊥†∞∋+∞+ ≈;∋∋† ⊇;∞ 5∋+† ⊇∞+ 6∞≠;††∞+†∋⊥∞ ∋+. 4∞≈≈∋+∋∞ +;∞+=+≈ ;≈† ⊇∋≈ 5∞≈†+∋†∋∋≈≈;=, ≠+ ∞;≈∞ ⊇∞∞††;≤+∞ 3†∞;⊥∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≠;††∞+∋∂†;=;†=† ∋;† +∞††;⊥∞≈ 4;∞⊇∞+≈≤+†=⊥∞≈ =∞ =∞+=∞;≤+≈∞≈ ;≈†. 3†∋+∂∞ 6∞≠;††∞+ ∋∞≤+ ++∞+ 3⊥∋≈;∞≈ ∞≈⊇ =++ ∋††∞∋ ++∞+ 1†∋†;∞≈ -4+=∞∋+∞+ +;≈ 8∞=∞∋+∞+: 6∞≠;††∞++=∞†∞≈⊥ ++∞+ ⊇∞∋ 4;††∞†∋∞∞++∋∞∋. 1≈≈⊥∞≈∋∋† †=≈≈† ≈;≤+ ∞;≈∞ 2∞+†∋⊥∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≠;††∞+ =+≈ 4++⊇≠∞≈†∞∞++⊥∋ ;∋ 6+++{∋++ ≈∋≤+ 3+⊇+≈†∞∞++⊥∋ ;∋ 8∞++≈† ∞+∂∞≈≈∞≈. 9++≈;∂∋ ≠;+⊇ ⊇∋≈ ⊥∋≈=∞ 1∋++ =+≈ 6∞≠;††∞+≈ +∞;∋⊥∞≈.....






5.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;  9∞⊥∞†+†;†=∞

9∞⊥∞†+†;†=∞ ≠∞+⊇∞≈ ∋†≈ †∞∞≤+†∞≈⊇∞ 9∞⊥∞† ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈ ∞≈⊇ +∋+∞≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞⊥∞† ∞;≈∞≈ 5∋⊇;∞≈ =+≈ 5-30≤∋. 8;∞ 9∞⊥∞† +∞≠∞⊥† ≈;≤+ ∋∞;≈†∞≈≈ †∋≈⊥≈∋∋ ∋∞† ⊇∞∋ 9+⊇++⊇∞≈ ∞≈⊇ †+≈† ≈;≤+ ≠∞≈;⊥ ≈⊥=†∞+ ++≈∞ ∞+∂∞≈≈+∋+∞≈ 6+∞≈⊇ ∋∞†. 8;∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ ∞;≈;⊥∞ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ∋∞++∞+∞ 4;≈∞†∞≈ ⊇∋∞∞+≈.

Sie können sich teilweise mit einer Explosion und einem lauten Knall entladen.

Zwei neuseeländische Wissenschaftler (John Abrahamson und James Dinniss) glauben eine Erklärung für dieses Phänomen gefunden zu haben: Wenn ein Blitz in den Erdboden einschlägt bilden sich aus Kohlenstoff und Sand viele und nur wenige Millionstel Millimeter große silliziumhaltige Partikel, diese bilden Ketten und schweben in der Luft.

Durch den Sauerstoff aus der Luft fangen diese Teilchen an zu brennen, dadurch nimmt die Temperatur zu, der Kugelblitz fängt also an zu leuchten. Wenn er zu heiß wird kommt es zur explosionsartigen Verbrennung. In der Regel richten diese Kugelblitze keinen Schaden an.

Jedoch gibt es weiterhin keiner Erklärung für die Entstehung der Kugelblitze wenn es gleichze.....

Download Referat über Gewitter - Was ist ein Gewitter und wie entstehen sie?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents