<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.93 $
Document category

Presentation
Geo Sciences

University, School

HAK Eisenstadt

Grade, Teacher, Year

1, 2018

Author / Copyright
Text by Cristina I. ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/3







More documents
Beziehe Stellung zur Aussage „Gentechnik – Segen oder Fluch“. Beziehe dich auf die Bereiche Landwirtschaft/­Leb­ensmitte­l und Medizin. Ich finde es ja schon mal etwas interessant, wie die Aufgabenstellun­g formuliert ist, normalerweise benutzt man ja eher die Phrase „Fluch oder Segen“ und man möchte den Betrachter somit nicht gleich dazu bringen, dafür zu argumentieren. Aber beginnen wir erst einmal bei den Fakten, weswegen werden überhaupt genveränderte Pflanzen angebaut? Laut den Versprechen der Chemiegiganten welche sie auf den Markt bringen, um den Ertrag zu erhöhen, weniger Pestizide einsetzen zu müssen und die Nahrungsmittel gesünderen zu machen. Wenn man bis jetzt noch nicht stutzig geworden ist, sollte man es spätestens jetzt sein. GESÜNDER? Warum sollten genveränderte Pflanzen den gesünder sein als die noch genunveränderte­n? Und auch die anderen Versprechen haben sich mittlerweile als falsch bewiesen. Es kam bei angebauten Genpflanzen zu einem höheren Spritzmittelver­bra­uch, die Erträge haben sich nicht gesteigert und ganz zu schweigen von den ungeahnten Nebenwirkungen und den Resistenzen bei Schädlingen. Meistens werden die Gene per Schrotschuss-Ve­rfa­hren in die Pflanzenzellen geschossen, doch können die Gentechniker nicht steuern wo das Gen im Erbgut des Organismus landet genauso wenig wie sie vorher sehen können zu welchen Wechselwirkunge­n
16.12.13 Michigan-Kurze Zusammenfassung -liegt im Norden der Vereinigten Staaten -hier leben ca. 10 Mio. Menschen auf einer Fläche so groß wie Großbritannien -Michigan wird umgeben von den vier größten Seen Amerikas, die das Klima des Staates bestimmen -außerdem besteht der Staat aus zwei Halbinseln -sie werden durch die längste Hängebrücke der Welt verbunden und getrennt durch den Lake Michigan -zwar ist Lansing die Hauptstadt, jedoch Detroit die größte Stadt -aber Detroit ist eine verfallene und niedergegangene Stadt, bestehend aus Slums, Kriminaltätern und unter Armut Leidenden -früher galt sie als die Autostadt Amerikas, denn General Motors, Ford und Chrysler hatten hier ihren Sitz, - damit blühte die Autoindustrie -Arbeitskräfte aus der ganzen Welt, unter ihnen viele Afroamerikaner, siedelten sich an, mit ihnen die Kriminalität -heute steht dieser an der Tagesordnung, die Stadt meldete im Sommer Insolvenz an und Detroit gilt heute als die gefährlichste Stadt Amerikas Mir war es ein Anliegen, in meiner Projektarbeit Michigan/Amerik­a und Deuts..


"Redaktion"2019-01-08

Dies ist die Bewertungsnote nach der redaktionellen Prüfung des Dokuments. Unser Team prüft alle Dokumente vor der Freigabe händisch und vergibt nach den folgenden 5 Kriterienpunkten eine objektive Gesamtnote:

1) Inhalt und Aktualität
2) Rechschreibung und Stil
3) Ergebnisse und Vollständigkeit
4) Aufbereitung und Präsentation
5) Quellen (falls vorhanden/nötig)


















































Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents