Handout / Presentation

Referat über die USA bzw. Nordamerika

1.331 Words / ~6 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.90 $
Document category

Handout
Geology

University, School

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - HHU

Grade, Teacher, Year

11 MSS Punkte

Author / Copyright
Text by Mario G. ©
Format: PDF
Size: 0.07 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|3/13







More documents
Großstädte in Angloamerika Aufbau Die USA ist das Land mit den am stärksten verstädterten Gebieten der Erde. Dadurch dass der tertiäre Sektor (Ärzte,.) immer größer wurde, weil die Leute vom Land in die Stadt zogen, wurden auch die Städte immer größer. Weil in Amerika viele historische Entwicklungspha­sen fehlen sind sich die Städte in Amerika ähnlicher als die in Europa. Städte in Amerika werden alle nach dem gleichen Grundprinzip aufgebaut, in Europa wurden Städte aufgrund günstiger Lage an einer Fluss gebaut oder auf eine Anhöhe…

Merkmale einer nordamerikanischen Stadt:

Kennzeichen einer nordamerikanischen Stadt

  • Viele Hochhäuser

  • Nur Neustadt

  • Zwei Wohngebiete (Central City + Suburbs)

  • Keine Kirchen

  • Eng zusammen

  • Insgesamt hoch /höher

  • Wolkenkratzer


Aufstellung – die 8 Bezirke einer nordamerikanischen Stadt – Tabelle !!!

Unterschiede zur europäischen Stadt

  • Wenig Hochhäuser

  • Es gibt eine Alt- und Neustadt

  • Drei Wohngebiete

  • Es gibt Kirchen

Weit auseinander

  • Insgesamt niedriger

  • Flache Bebauung

Lebenssituation der Afroamerikaner

Unterschied Black/White

  • Weiße haben eine deutlich höhere Zahl an Bachelor-Abschlüssen (Tendenz Bei beiden steigend)

  • Weiße haben mehr Hochschulabsolventen (Tendenz bei beiden steigend)

  • Familiensituation – Die Zahl der Kinder, die mit beiden Elternteilen zusammen leben ist sowohl bei Schwarz als auch Weiß fallend, jedoch bei den Schwarzen deutlich stärker

  • Durchschnittlicher Wochenlohn – jeweils Frauen und Männern

Es kann festgehalten werden, dass der Lohn sowohl bei den Weißen Frauen zu den Schwarzen Frauen deutlich höher ist als auch bei den Männern. Sie sind zwar komplett ständig steigend. Auf fällt jedoch, dass im Jahr 2008 sogar eine weiße Frau mehr verdient als ein schwarzer Mann (im Durchschnitt).

  • Straftäter und Opfer von Jugendlichen zwischen 14 und 24 Jahren

Die Zahl der Täter steigt bei den Schwarzen deutlich an (besonders von 1985 – 1995) und liegt deutlich über den Zahlen der weißen Straftäter diese Kurve bleibt relativ konstant – bzw. fällt.

  • Im gleichen Verhältnis wie die Kurve der schwarzen Straftäter zw. 1985 und 1995 ansteigt – steigt die Kurve der weißen Opfer zu derselben Zeit an. Die Zahl der schwarzen Opfer steigt auch etwas an – bleibt aber relativ konstant.

  • Die Bevölkerung dieser Opfer/Täter ist bei den Schwarzen konstant und bei den Weißen leicht fallend.


Stadtteile von New - York

Bronx Manhatten

Die Einwohnerzahl ist relativ gleich – ca.

Es fällt auf, dass in M. mehr Weiße leben als in Bronx. Es mit 50,6 % in M. viele Single-Haushalte gibt, und es weniger Familien mit Kindern unter 18 Jahren. Es gibt weniger alleinerziehende Mütter mit Kindern unter 18 Jahren. Das Jahreseinkommen fast doppelt so hoch ist, das Pro-Kopf einkommen fast 3 x so hoch ist, und die Hochschulabsolventen und Bachelor – Abschlüsse in .....[read full text]

Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Nicht nur aus dem Lake Mead stammt das gesamte Wasser, 12 % kommen aus den Grundwasserreserven. Während heißer und trockener Sommertage kann dieser Anteil bis zu 40 % der täglich verbrauchten Wassermenge ausmachen. Jedoch ist der Vorrat unter der Stadt fast aufgebraucht.

Schließlich dient der Staudamm zur Energieerzeugung. Mit diesem wird die Energie für die Klimaanlagen der Hotelzimmer, Wohnungen – erzeugt um diese angenehm zu kühlen und für das Lichtermeer in der Nacht.

Lake Mead

Bewässerungswasser für rund 6000 qkm Land in USA und Mexiko

Trinkwasser für 18 Mio. Menschen (Privat und Betriebe – z.B. Las Vegas, Los Angeles, San Diego, Phoenix und Tuscon

Er dient jährlich für mehr als 9 Mio.Menschen zur Erholung und Freizeitgestaltung

Das HooverWasserkraftwerk versorgt mehr als 1,3 Mio.Menschen in Nevada, Arizona und Kaliforniern mit Strom.


Mind Map Las Vegas

  1. Wirtschaft

  2. Touristen – hohe Einnahmen

  3. Dienstleistungen – Kasinos, Hotels, Freizeitattraktionen

  • Arides Klima (Wüstenklima) – am kältesten im Jan/Febr./Dez. am wärmsten im Juli

  • Hotels – venezianische Übereinstimmungen

  • Hoover Staudamm – Strom und Wasserversorgung


    Phasen der Besiedlung der USA (ca. 1774) –( Ostküste - New-York, Washington)

    Zunächst besiedelten die europäischen Einwanderer die atlantischen Küstenebenen – sie (Kolonisten) orientierten sich zunächst politisch und wirtschaftlich an Europa.


    UnabhängigkeitskriegDie Verfassung 1787 garantierte .....

  • Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.
    Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    Nach den Goldfunden in Kalifornien (1848) – Goldrausch setzte ein. – Siedler und Goldsucher kamen über die Prärie oder Rocky-Mountains – Die Indianer wurden in die öden Gebirge und unfruchtbaren Trockenräume vertrieben.

    1869 – Eisenbahnlinie zwischen Ost und West (an dieser Linie wurde oft Land kostenlos an Siedler vergeben).

    1890 erklärten die USA die Besiedlung des Westens abgeschlossen – fast alle Gebiete waren besiedelt.

    1800 – von Washington Richtung Westen

    1830 – Atlanta,New Orleans, St. Louis

    1860 Dallas, Denver, Chicago, Houston

    1880 – Los Angeles, San Francisco ?

    All America

    Seit dem 18. Jh. (1701 – 1799) verließen Millionen Menschen Europa. Sie flohen vor Hungersnöten, Krieg, Armut sowie religiöser Unterdrückung und polit. Verfolgung. Sie hofften auf ein besseres Leben in der USA – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier wurden Bauern, Handwerker, Industriearbeiter und Unternehmer benötigt.

    Hier war nicht die soziale Herkunft von Bedeutung sondern deren Tüchtigkeit.

    Die Einwanderer fügten sich schnell ein, heirateten untereinander, und gaben ihre Sprache auf. Die USA förderte diesen Prozess – sie verstand sich selbst als Schmelztiegel (melting pot) – Hier verschmolzen unterschiedliche Rassen, Kulturen und Religionen zu einer amerikanischen Gesellschaft.

    1965 änderten die USA die Einwanderungspolitik. Europäer waren nicht mehr so gewünscht sondern hunderttausende aus armen Ländern wie Asien und Lateinamerika bekamen Einwanderungs- und Arbeitsg.....

    Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis
    This page(s) are not visible in the preview.
    Please click on download.

    Es gibt Wander- und Zeltplätze – mehrtägige Touren, bergsteigen, Boot fahren, angeln, reiten und im Winter Ski laufen u. Motorschlitten fahren. Trotz allem wird darauf geachtet, die Natur zu schützen, auch die wilden Tiere. Die Sehenswürdigkeiten sind ganz in der Nähe der Straße und die Wildnis beginnt dann wenige 100 Meter abseits der Straße.

    Die Einrichtungen für die Touristen sind sehr konzentriert.- Hotels, Restaurants, Shops, Campingplätze und Tankstellen. Wenn es im Sommer voll wird, wird die Zufahrt gesperrt.

    1872 wurde der erste Nationalpark – der Yellowstone-Nationalpark gegründet.

    Danach wurden weltweit solche Parks errichtet.

    Die Kalifornier glauben, dass die Idee des Nationalparks im Yosemite-Gebiet entstand, erste Touristen 1855. (waren von der Landschaft fasziniert- Naturreservat.

    1864 erließ der Präsident Lincoln ein Gesetz, welches die rechtliche Herrschaft über das Yosemite Valley und die Mammutbäume dem Staat Kalifornien übertrug – anfangs war die Armee als Schutz da, später die Park-Ranger.


    White Sands – 1936 – New Mexico – Größe 4 ha – 50.000 Besucher/Jahr

    Sehenswürdigkeiten - verschiedene Arten von Wüsten

        • geführte Touren

    Ziel – Leitidee – Schutz der Pflanzen und Tierarten

    -verschiedene Dünenarten aus Gips


    Angebote für Parkbesucher

        • läng.....


    Download Referat über die USA bzw. Nordamerika
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents