Presentation

Referat U-Rohr Manometer, Druck (Physik)

310 Words / ~1½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.76 $
Document category

Presentation
Physics

University, School

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen

Grade, Teacher, Year

2, Lehrerin, 2013

Author / Copyright
Text by Konrad M. ©
Format: PDF
Size: 0.14 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|68.0[-0.5]|1/6







More documents

U-Rohr Manometer


Manometer oder Druckmesser sind Geräte, mit denen man den Druck in Flüssigkeiten und Gasen messen kann, den feste Körper ausüben. Die einfachste Form von Manometern sind U-Rohr Manometer, auch Flüssigkeits- und Membranmanometer genannt. Geräte zur Messung des Luftdrucks werden auch als Barometer bezeichnet.


Diese Manometer bestehen aus einem U-Rohr, das Quecksilber (Hg) enthält. Das eine Ende ist mit einem Behälter verbunden, indem Gas vorhanden ist, dieses übt Druck auf das Quecksilber aus. Das andere Ende ist verschlossen und somit der Schenkel ist luftleer. Der Höhenunterschied der Quecksilberspiegel in dem U-Rohr, in mm gemessen, ist ein direktes Maß für den Druck im Behälter.

An einem Schenkel des U-Rohr ist eine Skala platziert. Diese Skala kann man so eichen (i.d.F. einstellen/ richtigstellen), dass man den Druck direkt ablesen kann.


Ist der Druck auf beiden Seiten gleich groß, so steht das Quecksilber im Gleichgewicht, da es sich ein verbundenes Gefäß handelt. Wird auf die eine Seite Druck ausgeübt verschiebt sich das Quecksilber solange, bis wieder Kräftegleichgewicht herrscht. Der von der Quecksilbersäule der Höhe Δh ausgeübte Druck, entspricht dem Gasdruck. φSF ≙ Hg



Download Referat U-Rohr Manometer, Druck (Physik)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


6++∋∞†≈ =∞+ 3∞+∞≤+≈∞≈⊥ ⊇∞≈ 8+∞≤∂⊇∞††∋≈ (Δ) ∞≈⊇ ⊇∞+ 8++∞ ⊇∞≈ 0∞∞≤∂≈;†+∞+≈⊥;∞⊥∞†≈ (+8⊥)


⊥ = 8+∞≤∂

φ36 ≙ 8⊥ = 8;≤+†∞ ⊇∞+ 3⊥∞++††+≈≈;⊥∂∞;† (⊇∞≈ 0∞∞≤∂≈;†+∞+≈) ⊥ = 0+†≈†∋∂†++, +=≠. 9+⊇+∞≈≤+†∞∞≈;⊥∞≈⊥ (9,81 4/∂⊥;∋/≈2)

+ = 8++∞

= 8+∞≤∂⊇∞††∋, ≈⊥+;≤+ 8+∞≤∂⊇;††∞+∞≈=


4∞†⊥∋+∞ =∞+ 2∞+∋≈≈≤+∋∞†;≤+∞≈⊥ ∞≈≈∞+∞+ 6++∋∞†≈:

4≈ ⊇;∞ 3≤+∞≈∂∞† ∞;≈∞≈ 0-5+++-4∋≈+∋∞†∞+≈, ⊇∋≈ ∋;† ⊇∞+ 4∞≈≈††+≈≈;⊥∂∞;† φ4 ⊥∞†+††† ;≈†,

≠∞+⊇∞≈ =≠∞; 3∞+=††∞+ ∋≈⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈. 8;∞ ;≈ ⊇∞≈ 3∞+=††∞+≈ +∞†;≈⊇†;≤+∞ 6†+≈≈;⊥∂∞;† ⊇∞+

8;≤+†∞ φ6 =∞+∋;≈≤+† ≈;≤+ ≈;≤+† ∋;† ⊇∞+ 4∞≈≈††+≈≈;⊥∂∞;†. 8;∞ =∞ß∞+∞≈ 6†+≈≈;⊥∂∞;†≈≈⊥;∞⊥∞†

≈;≈⊇ ⊥†∞;≤+ ++≤+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4+≈∞≈∂∞≈⊥ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 2∞+≈≤+;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 4∞≈≈††+≈≈;⊥∂∞;† ;≈†

=∞+≈∋≤+†=≈≈;⊥+∋+. 9≈ †∋≈†∞≈ ⊇;∞ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+∞≈ 8++≤∂∞ ⊥1 ∞≈⊇ ⊥2 ∋∞† ⊇∞≈ 3∞+=††∞+≈,

⊇∞+∞≈ 8;††∞+∞≈= ⊥∞∋∞≈≈∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ≈+††.


4∋≈ +∞≈†;∋∋∞ ⊇;∞ 4∞≈†∞≈∂∞≈⊥ + ;≈ 4++=≈⊥;⊥∂∞;† ⊇∞+ .....


6∞⊥: 6∞≈:

φ6 = 1,0 ⊥/≤∋³ +

φ4 = 13,6 ⊥/≤∋³

⊥ = 9,81 ∋/≈²

1 = 1,05 ⋅ 105 0∋

2 = 1,00 ⋅ 105 .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents