Discussion / Argumentative Essay

Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“

1.528 Words / ~4½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.88 $
Document category

Discussion
Medical Science

University, School

Universität Wien - Alma Mater Rudolphina

Grade, Teacher, Year

2+, 2012

Author / Copyright
Text by Wilhelm E. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|37.0[0.0]|1/6







More documents
Eine Rede zum Thema: „Schützt unsere Meere“ Wir alle leben auf der Erde, dem sogenannten blauen Planeten. Fast zwei Drittel der Oberfläche sind bedeckt vom größten Ökosystem, den Meeren. Dabei sind sie, im Gegensatz zu den Landflächen, noch so gut wie gar nicht erforscht. Wir wissen noch sehr wenig über die Geheimnisse, welche sich in den noch so gut wie unerforschten wasserbedeckten Tiefen verbergen. Und auch trotz mittlerweile immer voranschreitend­er Technik haben sich bisher weniger Menschen auf den Grund der Tiefsee gewagt…
Die Rede wird von einem Vertreter der fiktiven Zygos-Bankengru­ppe­ in Frankfurt vor Demonstranten der deutschen Occupy-Bewegung gehalten, die seit Wochen das Bild des urbanen Finanzviertels prägen, mit dem Auftrag, das sich im freien Fall befindende Image der Banken zu retten und die Aktivisten dazu zu bringen, Ihre Publicity-schäd­ige­nden Blockaden zu stoppen und ihre Zelte abzubrechen. Die Rede wird permanent von lauten Buhrufen begleitet. 99 Prozent auszumachen, ist nicht genug Meine sehr geehrten Damen und Herren!…

Sehr geehrter Herr Gunsoy, liebe Mitschüler

Das Thema meiner Rede lautet:

Organspende bedeutet Fortschritt“

I.1. Ihr kennt sicherlich alle Steve Jobs: Er ist der Gründer der Firma Apple, einem heute milliardenschweren Konzern. Letztes Jahr ist er verstorben. Wusstet ihr, dass er ohne eine Lebertransplantation bereits 2009 gestorben wäre? Er gehörte zu den Glücklichen, die ein Spenderorgan erhielten.

In Deutschland warten leider noch zu viele Patienten auf eine lebensrettende Organspende, weil es an Spenderorganen mangelt. Zusätzlich ist 2011 ein Rückgang an Organspendern zu verzeichnen. Dieser Rückgang und die allgemeine niedrige Spendenbereitschaft sind bedauerlich. Mangelnde Aufklärung wird hierfür sicherlich der Grund sein.

I.2. Wisst ihr, dass es kranke Menschen gibt, die auf einer Warteliste stehen, weil sie ein gesundes Organ benötigen? Sie brauchen zum Beispiel ein gesundes Herz, eine Niere, Leber oder Lunge. Versetzt euch doch einmal in die Lage dieser Patienten. Ihr einziger Wunsch besteht darin, endlich einen Spender, jemanden der ihnen das Organ geben kann, das bei ihnen nicht mehr funktioniert.

Sie brauchen Hilfe von euch. Gibt es jemanden von euch der dazu schon jetzt bereit wäre ? Nicht selten warten diese Totgeweihten länger als ein Jahr darauf. Für manche kommt jedoch jede Hilfe zu spät, weil sie diese Wartezeit nicht mehr überleben.

In meiner Rede werde ich euch anhand von Daten und Fakten die Bedeutung und Dringlichkeit einer Organspende nahelegen. Ich werde euch die Bedingungen für eine Organspende mithilfe des Transplantationsgesetztes näher erläutern. Ich möchte euch gern verdeutlichen, dass es bei der Organspende ganz besonders auf eure Entscheidung ankommt.

II. Aus medizinischer Sicht sind alle Bedingungen optimiert worden, um eine Transplantation erfolgreich durchführen zu können. Patienten, die ein gesundes Organ brauchen, sind auf einer sogenannten Warteliste registriert. Auf der Liste werden Name, Alter Blutgruppe und andere medizinische Daten von Patienten und Spendern dokumentiert.

Auch die Dringlichkeit der anstehenden Operation wird festgelegt. So ist über den PC die Suche eines geeigneten Organspenders für den Patienten möglich. Das geeignete Organ kann auf dem schnellsten Weg.....[read full text]

Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Im letzten Jahr – 2011, spendeten rund 1200 Menschen nach ihrem Tod Organe. Das sind 90 Organspender weniger als 2010.


Laut Statistik sollen circa 70% der befragten Deutschen bereit sein, ein Organ zu spenden. Das hört sich zwar gut an, aber leider haben nur weniger als 20% einen Spenderausweis ausgefüllt. Das neue Gesetz soll den Mangel an Spenderausweisen beheben. Demnächst sollen viele Menschen bei Abschluss von Versicherungen oder in Arztpraxen gezielt nach einer Organspende befragt werden.

III. Habt ihr zu Hause mit euren Eltern oder im Freundeskreis schon einmal über Organspende gesprochen? Vielleicht habt ihr in Zeitschriften darüber etwas gelesen oder im Fernsehen schon einmal eine Diskussionsrunde über dieses Thema angeschaut? Es ist nicht einfach, darüber zu reden, weil alles, was den Tod betrifft, mehr und mehr zu einem Tabu-Thema geworden ist.

Wir sind jung und haben das Leben noch vor uns. Wir stehen als gesunde Menschen fast noch am Anfang des Lebens -umso schwerer fällt es uns, an den eigenen Tod zu denken – und danach?

Jeder von uns kann jederzeit ein organerhaltender Patient werden. Wir sind doch alle in dem Alter, in dem wir endlich unsere Freiheit genießen wollen indem wir in Diskos und auf Partys gehen. Einige von uns haben bereits einen Motorradführerschein und viele von uns werden schon in absehbarer Zeit mit dem Autofahren anfangen.

Doch Statistiken zeigen, dass insbesondere Fahranfänger oftmals in schwere Unfälle verwickelt sind. Manche Verletzte benötigen sogar ein Organ. So kann z.B. eine Augenverletzung eine Netzhauttransplantation erforderlich machen, damit .....

Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Könnt ihr euch in die Lage des wartenden Verletzten versetzen? Oder umgekehrt, würdet ihr bereit sein, eurem Bruder oder eurer Schwester euer lebendiges Organ zu spenden?

Was passiert, wenn der Patient auf eine Organspende wartet, aber das Organ von Patient und Spender stimmen nicht übereinstimmen? Die Lage wäre aussichtslos, gäbe es nicht die Möglichkeit einer Organspende von einem bereits Verstorbenen. Diese Vorstellung, ein fremdes Organ in seinem Körper zu tragen, mag für uns Gesunde sehr ungewöhnlich und befremdend sein.

Aber für einen am Lebensende stehenden Patienten ist es ein Strohhalm, nach dem er greifen kann um einen neuen Start für sein Leben zu bekommen.

Ihr seht, dass wir alle jederzeit in die schreckliche Lage geraten können, zu einem organerhaltenden Patienten zu werden. Ein kurzer unaufmerksamer Moment reicht aus, ein Zufall, eine genetische Veranlagung - und der Patient ist seinem Schicksal ausgeliefert, so wie Steve Jobs.

Wie fühlt sich der Patient nach der Transplantation? Wie würde er danach über die Organspende denken? Viele Patienten fühlen sich sicherlich wie neu geboren. Die meisten Organtransplantierten wären sicherlich dafür. Internetrecherchen haben ergeben, dass Steve Jobs sich nach Durchführung einer Lebertransplantation für die Organspende engagiert hat.

Er setzte sich dafür ein, dass Kalifornien als erster US-Bundestaat eine Lebendspendenliste für Nieren eingeführt hat. Somit hat Steve Jobs den medizinische Fortschritt und die Organspende unterstützt.

IV. In meiner Rede habe ich euch Daten und Fakten umfangreich über die Organspende informiert. Das Ziel meiner Rede geht allerdings darüber hinaus: Meine Absicht ist es, dass ihr durch meine Gedanken und Ausführungen zu dem Entschluss gelangt, euch für die Organspende zu en.....

Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.

Wäre es für euch nicht schön zu wissen, jemandem ein neues zu Leben schenken? Dadurch könnt ihr euch schon zu Lebzeiten zuschreiben, etwas Gutes für die Mitmenschen getan zu haben. Wäret ihr heute in der Lage euch für die Organspende zu entscheiden? Ihr habt die Wahl, ob ihr euch mit dem Thema befassen wollt, ob ihr aktiv einen Spenderausweis ausfüllen wollt, ob ihr somit dem Wartenden ein neues Leben ermöglichen wollt - oder nicht! Ihr habt die Verantwortung für euren Mitmenschen in der Hand.

Ihr habt die Macht, zu entscheiden über Tod oder Leben ein.....



Download Rede zum Thema: „Organspende bedeutet Fortschritt“
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents