<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 4.65 $
Document category

Internship Report
Medical Science

University, School

Seminar Halle

Grade, Teacher, Year

1, 2014

Author / Copyright
Text by Josiane R. ©
Format: PDF
Size: 0.85 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
4/0|24.0[1.0]|5/19







More documents
Praktikumsberic­ht. Beruf Winzer Praktikumsberic­ht Schlossgut Lüll 2016 Kooperation von mit Die Idee Die Idee mein Praktikum im Schlossgut Lüll zu machen, kam mir schon vor längerem in den Sinn, da ich bereits einige Zeit vor den Sommerferien angefangen hatte im besagten Weingut zu arbeiten. Seit dem hatte mich das Interesse am Winzern nicht mehr losgelassen, da dies ein sehr Facettenreicher Beruf ist.Dadurch das ich Constance und Konstantin bereits einige Zeit kannte ,war es kein Problem schnell einen Praktikumsplatz dort zu…
Bettina : „ Das kann ich so pauschal gar nicht beantworten, manchmal sind es nur einige wenige und ein ander mal sind es super viele Gespräche die vorher geführt werden. Es kommt immer ganz auf die Immobiliensitua­tio­n an und die Lage des Objekts.“ Ich : „ Das klingt logisch. Gibt es etwas bestimmtes was du an deinem Job sehr gerne magst oder gar nicht ?“ Bettina: „Ich mag es sehr, dass ich mir meine Arbeitszeit sehr flexibel legen kann und somit trotz anstrengendem Job noch Zeit für meine Kinder finde ! Etwas was anfangs schwierig für mich…

Praktikumsbericht


Einführungsphase


Abgabe: 12.08.2015

Praktikum: 15.06.2015 bis 25.06.2015


Weg 139

Pferdewirtin


(vgl.


Inhaltsverzeichnis

Überschrift

Seite

Einleitung – Der Einstieg in das Praktikum

2

Vorstellung des es

2

Beschreibung des Arbeitsplatzes

2

Ein Tagesbericht

3

Das Berufsbild einer Pferdewirtin

3 bis 4

Die Bearbeitung meines Wahlthemas

4 bis 5

Reflexion der persönlichen Erfahrungen

5 bis 6

Literaturverzeichnis

7

Anhang, Praktikumstagebuch

8 bis 13

Persönliche Erklärung

13

Einleitung – Der Einstieg in das Praktikum

Da ich in meiner Freizeit reite und die Beschäftigung mit Pferden für mich ein guter Ausgleich im Alltag ist, habe ich schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mein Hobby zum Beruf zu machen. Um den Beruf näher kennen zu lernen, habe ich mich entschlossen, ein Praktikum als Pferdewirtin zu machen.

Nach längerer Suche im Internet bin ich auf den in gestoßen. Die Website und die besondere Einstellung zur Pferdehaltung haben mir sofort zugesagt. Die Eigentümerin, Anika , hat mich direkt zu einem Gespräch eingeladen, nachdem ich ihr gemailt hatte.

Vor Ort wurden mir meine Tätigkeiten erläutert und ich konnte Fragen stellen. Schnell war klar, dass Frau und ich uns die gemeinsamen zwei Wochen im Rahmen des Praktikums gut vorstellen konnten.


Vorstellung des s

Auf dem werden Reitunterricht, Reiterferien, Bodenarbeit, Lehrgänge, Ausritte und Pensionsplätze seit einem Jahr angeboten. Frau arbeitet mit 30 Pferden. Der Beruf der Pferdewirtin ist eine Dienstleistung und fällt unter den tertiären Sektor.

Der Betrieb ist sehr klein, sodass alle Arbeiten auf eine Person ausgerichtet sind. Lediglich bei Reitstunden bekommt Frau Unterstützung von zwei bis drei Freiwilligen, die langjährige Reiterfahrungen haben.


Beschreibung des Arbeitsplatzes

Trotz des kleinen Betriebes, ist der Hof mit mehreren Maschinen ausgestattet. Es gibt mehrere Traktoren mit verschiedenen Vorsätzen, einen Radlader und Sprenganlagen.

Dienstags, mittwochs und samstags ist der Hof von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Montags, donnerstags und sonntags ist Ruhetag. Die Arbeit verrichtet man drauß.....[read full text]

Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

In erster Linie finden Pferdewirtinnen Beschäftigung auf Reiterhöfen, in Reitschulen, in Reitvereinen und Pferdepensionsbetrieben.

Körperbeherrschung, sowie Geschicklichkeit beim Training von Pferden, sind für den Beruf grundlegend. Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit sind auch wichtige Fähigkeiten, um das Verhalten der Pferde deuten zu kennen und Krankheitsanzeichen frühzeitig zu erkennen.

Kontaktbereitschaft als auch pädagogische Fähigkeiten sind Vorraussetzungen für das Erteilen des Reitunterrichts. Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sind Grundlagen für einen guten Umgang mit den Pferden und deren Ausrüstung. Zuletzt sind organisatorische Fähigkeiten von Bedeutung, beim Planen von Pferdetransporten.

Pferdewirtinnen arbeiten überwiegend tagsüber; in Notfällen, wie beispielsweise die plötzliche Erkrankung eines Pferdes, müssen sie auch Nachtschichten übernehmen.


3


Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwie­gend Auszubildende mit Hochschulreife bzw. mittlerem Bildungsabschluss ein (vgl. ) .

Die Berufsaussichten eines Pferdewirtes sind positiv. Es besteht Bedarf an gut qualifizierten Pferdewirten, weil die Zahl der Pferde und der aktiven Mitglieder in den Reitbetrieben in den letzten Jahren permanent angestiegen sind (vgl. ) .

Die Ausbildung geht über drei Jahre. Im ersten Jahr der Ausbildung bekommt man eine Vergütung von 562 €, im Jahr darauf 44 € mehr und im dritten Jahr insgesamt 658 €. Wenn die Ausbildung abgeschlossen ist, erhält man ein Einstiegsgehalt von 1400 € bis 1800 € brutto (vgl. ) .

Mithilfe von jeweils drei weiteren Ausbildungsjahren können sich Pferdewirtinnen in die Fachrichtungen Pferderennen, Pferdezucht und Spezialreitweisen weiterbilden lassen, um in Pferderennställen, Aufzuchtsbetrieben oder Pferdeausbildungsbetrieben .....

Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, müssen die Pferde mehrfach am Tag Futterstationen besuchen, zur Tränke gehen und den Liegebereich aufsuchen. Sie müssen somit aktiv werden. Die vermehrte Bewegung, sowie die eigenständige Futterbeschaffung wirken sich positiv auf die Verdauungsorgane, die Sehnen und Gelenke sowie die Psyche der Pferde aus.


Reflexion der persönlichen Erfahrungen

Als ich zum ersten Praktikumstag erschienen bin, wurde ich sofort herzlich aufgenommen, mir wurden meine Haupttätigkeiten erklärt, wie z.B. die Pferde füttern und pflegen, bei Reitstunden assistieren und auch selber zu reiten.

Um den Pferden Abwechslung zu bieten, habe ich sie geputzt, longiert oder mit ihnen von der Hand aus gearbeitet. Die Aufgaben konnte ich gut erfüllen und sie haben mir Spaß gemacht, vom allem die intensive Beschäftigung mit den Pferden.

Frau hat mir alles gut erklärt, stand immer für Fragen zur Verfügung und hat mich sehr gut in ihren Arbeitsalltag integriert.

Sie hat den Ablauf so gestaltet, dass ich möglichst viele verschiedene Eindrücke erhalten konnte. So bekam ich einen besseren Einblick in das Berufsbild einer Pferdewirtin.

Generell war auf dem Hof ein angenehmes Klima zwischen der Stallgemeinschaf.....

Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Es hat jeden Tag Spaß gemacht dort zu arbeiten, weil ich bestens betreut wurde.

Bei Reitstunden durfte ich immer Fragen stellen, die mir zufrieden stellend beantwortet wurden und ich durfte sogar selber Reitstunden geben, was mein persönliches Highlight war.

Das alles sind Gründe, warum es sich lohnt, ein Praktikum in diesem Betrieb zu machen. Für Schüler, die an Pferden und deren Umgang interessiert sind, ist diese Praktikumsstelle auf jeden Fall geeignet.

Das Praktikum war sehr sinnvoll für mich, weil ich einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld erhalten habe. Danach kann ich jetzt sagen, dass ich diesen Beruf nicht für mich ausschließen würde, denn die abwechslungsreiche Arbeit mit Pferden hat mir gut gefallen.


6


Literaturverzeichnis

Quelle

Seite

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 16:58 Uhr)

4

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17:00 Uhr)

4

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17:01 Uhr)

Titelblatt

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17:02 Uhr)

4

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17:03 Uhr)

8

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17: 04 Uhr)

9

(letzter Zugriff am: 12.07.2015, 17:05 Uhr)

9

7


Anhang

Bilder des es


( vgl. )


8


Laufstall - Prinzip


( vgl. und )


9


Praktikumstagebuch

Montag

- Füttern

- Reitstunde (Ausritt)

- Pferde auf die Wiese

- Päddock abäppeln


Mittagspause


- Pferde reinholen

- Reitstunde

- Füttern


Dienstag

- Misten/ Einstreuen

- Reitstunde

- Füttern


Mittagspause


-Reitstunde

-Füttern


10


Mittwoch

- Füttern

- Pferde auf die Wiese

- Päddock abäppeln


Mittagspause


- Pferde reinholen

- Reiten

- Bodenarbeit

- Füttern


Donnerstag

- Füttern

- Pony-Reiten

- Reitstunde


.....

This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Praktikumsbericht: Beruf der Pferdewirtin. Tiermedizinische Fachangestellte
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents