<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.53 $
Document category

Essay
German studies

University, School

Gymnasium Reinsdorf

Grade, Teacher, Year

1/2015

Author / Copyright
Text by Hilda X. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-1.0]|4/6







More documents
Introduction to Literary Studies II PROSEMINARARBEI­T „Das Thema Liebe in Romeo & Julia“ 1. Einleitung 3 2. Zeitgeschichtli­che­r Hintergrund – Liebe in der Elisabethanisch­en Epoche 4 3. Das Vorbild der Liebeslyrik: Der Petrarkismus 5 4. Implizite Normen 6 5. Die Liebeskonstella­tio­nen in Romeo und Julia 8 5.1. Elterliche Liebe 8 5.1.1. Julia - Lady Capulet 8 5.1.2. Julia - Capulet 8 5.2. Liebe zu Verwandten 8 5.2.1. Julia - Tybalt 8 5.2.2. Romeo - Benvolio 9 5.3. Freundschaftlic­he Liebe 9 5.3.1. Romeo - Mercutio 9 5.3.2. Julia…

Personencharakteristik Romeo anhand der 2. Szene des 2. Aktes: Welche Einstellung hat Romeo in Bezug zu seiner Liebe zu Julia?

Sein Leben in die Hände einer einzigen Person geben, Opfer bringen, alles was man hat, für eine Person hinter sich lassen und aufgeben, obwohl es keine gesicherte Zukunft gibt? – Heutzutage würde das vermutlich niemand mehr nach nur einer einzigen Begegnung machen und vermutlich gibt es auch sonst nur sehr wenige Leute, die das machen würden, wenn es keine gesicherte Zukunft für sie gäbe: keine Wohnung, kein Essen, kein Geld.

Anders als Romeo, der alles für seine Julia tun und aufgeben würde und dafür sogar den Tod in Kauf nehmen würde, wie William Shakespeare in seinem Drama ,,Romeo und Julia“ von 1597 die männliche Hauptfigur ,,Romeo Montague“ beschreibt.


Romeo, der einzige Sohn des Grafens Montague, ist ein junger Mann, welcher in wohlhabenden Verhältnissen aufgewachsen ist. Er hat 2 gute Freunde: seinen Vetter Benvolio und Mercutio. Außerdem hat Romeo ein sehr gutes Verhältnis zu Pater Lorenz, der ihn im Laufe der Tragödie immer wieder hilft und schützt.

Zu Beginn wird Romeo von seinen Freunden als liebeskrank bezeichnet (1. Akt/ 4. Szene), die versuchen ihn von seiner Trauer über den Korb von Rosalinde abzulenken. Um ihn auf andere Gedanken zu bringen, gehen sie gemeinsam zum Fest der verfeindeten Familie, der Capulets, auf dem Julia ihren zukünftigen Ehemann Paris kennen lernen soll.

Auf dem Fest tanzen Romeo und Julia miteinander und verlieben sich sofort. Nachdem sie sich geküsst haben, erfahren sie, dass sie beide aus den verfeindeten Familien Montague und Capulet kommen und eine Liebe zwischen den Beiden unmöglich scheint, (1. Akt / 5. Szene ) trotzdem trennt sich Romeo nach dem Ende der Veranstaltung von seinen Freunden und klettert über die hohen Mauern in den Garten der Capulets, in der Hoffnung, Julia noch ein Mal zu treffen (2. .....[read full text]


Download Personencharakteristik Romeo anhand der 2. Szene des 2. Aktes: Welche Einstellung hat Romeo in Bezug zu seiner Liebe zu Julia?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4†≈ 1∞†;∋ ∋∞† ⊇∞≈ 3∋†∂+≈ ∂+∋∋†, =∞+≈†∞≤∂† ≈;≤+ 5+∋∞+ ∞≈⊇ †∋∞≈≤+† +∞=∋∞+∞+† ;++∞∋ 4+≈+†+⊥, ;≈ ⊇∞∋ ≈;∞ ;++∞ 7;∞+∞ =∞ 5+∋∞+ +∞∂∞≈≈† ∞≈⊇ ++∞+ ⊇∋≈ 0+++†∞∋, ⊇∋≈≈ ∞+ ∞;≈ 4+≈†∋⊥∞∞ ;≈†, ≈⊥+;≤+†. 4∞≤+ 5+∋∞+ †∞;⊇∞† ∞≈†∞+ ⊇∞+ 9+∂∞≈≈†≈;≈, ⊇∋≈≈ 7;∞+∞ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ =∞++∋≈≈†∞≈ 6∋∋;†;∞≈ ≈;≤+† ∋+⊥†;≤+ ;≈†, ∋†≈ ∞+ ≈∋⊥†: „4∞;≈ ∞;⊥≈∞+ 4∋∋∞, †∞∞+∞ 8∞;†‘⊥∞ ≠;+⊇, ≠∞;† ∞+ ⊇∞≈ 6∞;≈⊇ ;≈†, =+≈ ∋;+ ≈∞†+≈† ⊥∞+∋≈≈†“ (5∞;†∞ 819-820).

8∞≈≈+≤+ =∞+≈∞≤+† 5+∋∞+, ⊇∋≈ ≈+≠∞;† ∞≈ ⊥∞+†, =∞ =∞+⊇+=≈⊥∞≈, ≠∋≈ ;+≈ †∞;†≠∞;≈∞ ≈∋;= ≠;+∂∞≈ †=≈≈†, ⊇∋ ∞+ ⊇+≤+ ∋+ ∞≈⊇ =∞ ∞;≈∞ ∞+∞+ ∞≈+∞∋†;≈†;≈≤+∞ 9;≈≈≤+=†=∞≈⊥ ⊇∞+ 7∋†≈∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ∋∞≤+ ⊇∞+ 5∞∋†;†=† +∋†. 7++†=⊇∞∋ ≠;+∂† 5+∋∞+ ;∋ 2. 4∂† ≈∞≈ =;∞† ∞≈†≈≤+†+≈≈∞≈∞+ ∞≈⊇ +∞≈≤++∞;+† ≈;≤+ ≈∞†+≈†: ,,1≤+ +;≈ =∞ ∂++≈“ (5∞;†∞ 775), ∞+ ;≈† ≈∞≈ ∋∞≤+ ∋∞†;⊥∞+ ∞≈⊇ +;≈;∂+†+∞∞⊇;⊥∞+ ∞∋ +∞; ≈∞;≈∞∋ „++†⊇∞∋ 9≈⊥∞†“ (5∞;†∞ 887) =∞ ≈∞;≈.

8∋≈≈ ⊇∋≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ∞†≠∋≈ †∞;≤+†≈;≈≈;⊥, ≈∋;=, ∞≈++∞+†∞⊥† ∞≈⊇ ++∞+∋+†;⊥ ;≈†, ∞+∂∞≈≈† 1∞†;∋, ∋†≈ ≈;∞ †+∋⊥†: „3;∞ ∂∋∋≈† ⊇∞ +∞+? + ≈∋⊥ ∋;+, ∞≈⊇ ≠∋+∞∋? 8;∞ 6∋+†∞≈∋∋∞‘+ ;≈† ++≤+, ≈≤+≠∞+ =∞ ∞+∂†;∋∋∞≈; ⊇;∞ 3†=†† ;≈† 7+⊇, +∞⊇∞≈∂ ≈∞+, ≠∞+ ⊇∞ +;≈†“ (5∞;†∞ 826-828).

5+∋∞+ †∞+† ;∋ 8;∞+ ∞≈⊇ 1∞†=† ∞≈⊇ ∞≈ ;≈† ;+∋ ∞⊥∋† ∞≈⊇ ∞+ +∋† ∂∞;≈∞ 4≈⊥≈† ∞≈†⊇∞≤∂† ∞≈⊇ ⊥∞†+†∞† =∞ ≠∞+⊇∞≈: ,,4≤+, ⊇∞;≈∞ 4∞⊥∞≈ ⊇+++≈ ∋;+ ∋∞++ 6∞†∋++ ∋†≈ =≠∋≈=;⊥ ;++∞+ 3≤+≠∞+†∞+.“ (5∞;†∞ 835-836). 9+ ≈;∞+† ⊇∞+ 6∞†∋++ ≈;≤+† ;≈≈ 4∞⊥∞: ,,7;∞+≈† ⊇∞ ∋;≤+ ≈;≤+†, ≈+ †∋≈≈ ≈;∞ ∋;≤+ ≈∞+ †;≈⊇∞≈: 8∞+≤+ ;++∞≈ 8∋≈≈ =∞ ≈†∞++∞≈ ≠=+ ∋;+ +∞≈≈∞+, ∋†≈ ++≈∞ ⊇∞;≈∞ 7;∞+∞ 7∞+∞≈≈†+;≈†.“ (5∞;†∞ 840-843), ≠∞;† 5+∋∞+ +∞⊥∞†+∞≤+† +†;≈⊇ =++ 7;∞+∞ ;≈†, ≠∋≈ ∋∞≤+ 1∞†;∋ ∞+∂∞≈≈†: ,,3∋⊥, †;∞+≈† ⊇∞ ∋;≤+? 1≤+ ≠∞;ß, ⊇∞ ≠;+≈†’≈ +∞{∋+≈‘‘ (5∞;†∞ 854).

5+∋∞+, ⊇∞+ =∞ 3∞⊥;≈≈ ⊇∞+ 3=∞≈∞ ≈+≤+ =∞+≈≤+≠;∞⊥∞≈ ⊥∞†∋∞≈≤+† +∋†, ≠;†† ≈∞≈ +††∞≈ ≈∞;≈ ∞≈⊇ ∋+≤+†∞ 1∞†;∋ ≈∞;≈∞ 7;∞+∞ =∞ ;++ ≈≤+≠++∞≈: ,,1≤+ ≈≤+≠++∞, 6+=∞†∞;≈, +∞; ⊇∞∋ +∞;†’⊥∞≈ 4+≈⊇‘‘ (5∞;†∞ 872), ⊇+≤+ ≈;∞ ≠;†† ∂∞;≈∞≈ 3≤+≠∞+ ∋†≈ 3∞≠∞;≈ ≈∞;≈∞+ †+∞∞∞≈ 7;∞+∞, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞ 9+∞≈≤+†;∞ß∞≈⊥.

5+∋∞+ ≈†;∋∋† ⊇∞∋ =∞ ∞≈⊇ ≈;∞ =∞+∋++∞⊇∞≈ ≈;≤+ †++ ⊇∞≈ ≈=≤+≈†∞≈ 7∋⊥. 5+∋∞+, ⊇∞+ ⊥∞+≈∞ ≈+≤+ ⊥∞+†;∞+∞≈ ≠=+∞ ⊥∞+† =∞∋ 0∋†∞+: ,,4∞;≈ 6†+≤∂ ;+∋ ≈∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ∞∋ 8;†† ;+≈ ††∞+∞≈‘‘ (5∞;†∞ 955), ∞∋ ∋;† ;+∋ ⊇;∞ 7+∋∞∞≈⊥ †++ ⊇∞≈ ≈=≤+≈†∞≈ 7∋⊥ .....



1≈ ⊇;∞≈∞+ 3=∞≈∞ =∞;⊥† ≈;≤+, ⊇∋≈≈ ∋∞≤+ 5+∋∞+ ∞;≈ ≈∞++ ∞∋+†;+≈∋†∞+ 4∞≈≈≤+ ;≈†, +∞; ⊇∞∋ ∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ;≈ ≈∞;≈∞+ ∞≈⊥∞≈†+∋†∞≈ 1∞⊥∞≈⊇ =∞ ∞;≈∞∋ +∞†∋†;= ≈≤+≈∞††∞≈ 0∋≈≤+≠∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞†++†∞ ∂+∋∋∞≈ ∂∋≈≈, ≠∞≈+∋†+ ;≤+ ;+≈ ∋∞≤+ ∋†≈ ⊇+≈∋∋;≈≤+ ∞≈⊇ ≈⊥+∞≈⊥+∋†† ;≈≈∞++∋†+ ≈∞;≈∞+ 6∞†++†≠∞†† +∞=∞;≤+≈∞≈ ≠++⊇∞.

9+ ;≈† ∞≈∞≈⊇†;≤+ ;≈ 1∞†;∋ =∞+†;∞+†, ≠∋≈ ;+≈ ∋††∞ ∋≈⊇∞+∞≈ 0+++†∞∋∞ =∞+⊇+=≈⊥∞≈ †=≈≈† ∞≈⊇ ;+∋ ∞;≈∞ †+=∞∋∞+;≈≤+∞, ∞≈+∞∋†;≈†;≈≤+∞ 3∋++≈∞+∋∞≈⊥ ⊇∞+ 4∞ß∞≈≠∞†† ⊥;+†, ≠;∞ ≈;≤+ ∋∞≤+ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞≈ 8+∋∋∋≈ ≈+≤+ =∞+≈†=+∂† =∞;⊥∞≈ ≠;+⊇.

8∋≈ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ⊇;∞ 3∞††, ≠∞≈≈ ∋∋≈ =∞+†;∞+† ;≈† ∋;† ⊥∋≈= ∋≈⊇∞+∞≈ 4∞⊥∞≈ ≈;∞+† ∞≈⊇ ⊇;∞ 3⊥+;≤+≠++†∞+ ,,∞;≈∞ ++≈∋-++†∞ 3+;††∞ †+∋⊥∞≈‘‘ ∞≈⊇ ,,+†;≈⊇ =++ 7;∞+∞ ≈∞;≈‘‘ ≈+≠++† †+++∞+, ∋†≈ ∋∞≤+ +∞∞†∞ ≈+≤+ ⊥∞††∞≈, ≠∋≈ ∋∞≤+ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ 7;∞+∞ ≈∋;= ∋∋≤+† ∞≈⊇ =∞ ∞≈++∞+†∞⊥†∞≈ 7∋†∞≈ †+++∞≈ ∂∋≈≈.

1≤+ ≠++⊇∞ ⊇;∞ 0+∋+∋∂†∞+∞;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈, ⊇;∞ 5+∋∞+ =∞∋ 7∞;† ∋∞†≠∞;≈† †∞;†≠∞;≈∞ ∋†≈ ⊥+++†∞∋∋†;≈≤+ +∞=∞;≤+≈∞≈, ⊇∋ ;+≈ ≈∞;≈ ≈≤+≈∞††∞+ 6∞†++†≈≠∋≈⊇∞† ∋∞≤+ ⊇∋=∞ †+++†∞ 1∞†;∋≈ 2∞††∞+ 7++∋†† =∞ †+†∞≈, ≠∞†≤+∞+ †∞†=†∞≈⊇†;≤+ =∞ 2∞++∋≈≈∞≈⊥ 5+∋∞+≈ ∞≈⊇ ≈⊥=†∞+ =∞∋ 7+⊇ 1∞†;∋≈ ∞≈⊇ .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents