Presentation

Otto von Bismarck

592 Words / ~1½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.42 $
Document category

Presentation
History

University, School

KGS Rastede

Author / Copyright
Text by Joséphine S. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/3







More documents
Otto von Bismarck (*1815-†1898) Jugendzeit 1. April 1815: Geburt von Otto von Bismarck in Schönhausen (heutiges Sachsen-Anhalt) Mutter: Wilhelmine Luise Bismarck (geb. Mencken), Vater: Karl Wilhelm Ferdinand von Bismarck, besitzt große Ländereien und Reichtum, ebenfalls großer politischer Einfluss Studiert Jura erst in Göttingen, dann in Berlin 1838 Tod der Mutter, Studienabbruch 1845 Tod des Vaters, Otto übernimmt mit seinem Bruder Bernhard die Verwaltung der Besitztümer der Familie 1847 Hochzeit mit Johanna von Puttkammer,…

Bismarck - Ausarbeitung


Bismarck besaß mit Sicherheit eiserne Willenskraft und versuchte, wann immer er konnte, seine politische Stoßrichtung klarzumachen.


Monotone Arbeit langweilte ihn, er wollte schon in jungen Jahren Diplomat werden, eine Arbeit, was sehr gut zu ihm passte, er war jemand, der geschickt und klug handelte, um seine Ziele zu erreichen. Ein Beispiel hierfür ist die Emser Depesche. Als die spanische Krone verwaiste, wurde der preußische Prinz Leopold von Hohenzollern gefragt, ob er König werden wolle.

Nun fühlte sich Frankreich jedoch von Preußen umzingelt und meinte, das Gleichgewicht der Mächte sei nun zerstört, weshalb dieser ablehnte. Dennoch schickte ein französischer Botschafter ein Schreiben an Wilhelm I., indem stand, dass Preußen in Zukunft darauf verzichten solle, preußische Prinzen auf den Thron zu setzen.

Dieser lehnte ab. Nun kürzte Bismarck dieses Schreiben so, dass die Forderung Frankreichs drohend klang, sodass der preußische König die Forderung gar nicht annehmen hätte können. Nun war Frankreich beleidigt und es begann der Deutsch-Französische Krieg. So sah es so aus, als wenn Frankreich der Kriegsverursacher gewesen wäre.

Genau das war auch Bismarcks Plan gewesen, einen Krieg zu beginnen, bei dem eben nicht Deutschland als Kriegsverursacher dastand, um Frankreich zu isolieren.


Es ging ihm darum, sich bei politischen Entscheidungen nicht frühzeitig festzulegen, sondern sich mehrere Optionen freizuhalten und möglichen Zug & Gegenzug immer im Auge zu behalten. So wurde er schließlich zum Ministerpräsidenten ernannt. Er galt als skrupelloser Mensch, der auch vor einem Verstoß gegen die Verfassung n.....[read full text]

Download Otto von Bismarck
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+ ;≈† ∞≈ ∋∞≤+ ≈;≤+† =∞+≠∞≈⊇∞+†;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6++≈⊇∞≈⊥ ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+∞≈ 1871 ∋;† 3;≈∋∋+≤∂ ∋†≈ ∞+≈†∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+≈∂∋≈=†∞+ ∞≈†∞+ ∋≈⊇∞+∞∋ ∋∞≤+ 4;≈≈†+∋∞∞≈ +∞; ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 6++ß∋=≤+†∞≈ ∞+≠∞≤∂†∞. 3∞≈+≈⊇∞+≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ ⊥∋†† ∞≈ †++ 3;≈∋∋+≤∂ =∞ ;≈+†;∞+∞≈, ⊇∞≈≈ ⊇;∞ 6∞†∋++, ⊇∋≈≈ 6+∋≈∂+∞;≤+ ≈;≤+ ≈∋≤+ ≈∞;≈∞+ 4;∞⊇∞+†∋⊥∞ ;∋ 8∞∞†≈≤+-6+∋≈=+≈;≈≤+∞≈ 9+;∞⊥∞≈ +=≤+†∞, ≠∋+ +∞≤+† ⊥++ß.

9+ ∋∞≈≈†∞ ∋+∞+ ≈;≤+† ≈∞+ ⊇∋≈ 2∞+†+∋∞∞≈ 6+∋≈∂+∞;≤+≈ ⊥∞≠;≈≈∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ∋∞≤+ ⊇∋≈ ⊇∞+ ∋≈⊇∞+∞≈ 6++ß∋=≤+†∞ ⊥∞≠;≈≈∞≈, ⊇∋∋;† ⊇;∞≈∞ ≈;≤+ ≈;≤+† ∋;† 6+∋≈∂+∞;≤+ =∞+++≈⊇∞†∞≈. 8∞≈≈ ∞;≈∞≈ „5≠∞;†++≈†∞≈∂+;∞⊥“ +=††∞ ⊇∋≈ 8∞∞†≈≤+∞ 5∞;≤+ ≈;≤+† ⊥∞≠;≈≈∞≈ ∂+≈≈∞≈. 8∞+ 9+;∞⊥ ∋∞† ⊇∞∋ 3∋†∂∋≈, +∞; ⊇∞∋ ≈;≤+ ⊇;∞ ≈†∋≠;≈≤+∞≈ 2+†∂∞+ =+≈ ⊇∞+ †++∂;≈≤+∞≈ 8∞++≈≤+∋†† †+≈∞≈ ≠+†††∞≈, ∂∋∋ ;+∋ ⊥∞+∋⊇∞ 5∞≤+†.

8∞≈≈ ≠=++∞≈⊇ 5∞≈≈†∋≈⊇ ⊇;∞ 2+†∂∞+ ∋;†;†=+;≈≤+ ∞≈†∞+≈†+†=†∞ - ∞≈ ⊥†∋≈†∞ ≈;≤+ ∞;≈∞≈ 5∞⊥∋≈⊥ =∞∋ 4;††∞†∋∞∞+ =∞ =∞+≈≤+∋††∞≈ - +∋††∞≈ 6++ß++;†∋≈≈;∞≈ ∞≈⊇ 0≈†∞++∞;≤+ ∋≈⊇∞+∞ 1≈†∞+∞≈≈∞≈ ∋∞† ⊇∞∋ 3∋†∂∋≈ ∞≈⊇ ≠∋+∞≈ ≈;≤+∞+†;≤+ ⊥∞⊥∞≈ ∞;≈∞ 4∋≤+†∋∞≈≠∞;†∞≈⊥ 5∞≈≈†∋≈⊇≈. 8;∞+ ≈∞†=†∞ 3;≈∋∋+≤∂ ∋†≈ ≈∞∞†+∋†∞+ „∞++†;≤+∞+ 4∋∂†∞+“ ∞;≈, ⊇∞+ ⊇;∞≈∞≈ 3†+∞;† =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6++ß∋=≤+†∞≈ ≈≤+†;≤+†∞≈ ∂+≈≈†∞ ∞≈⊇ ≈+ 2∞+†+∋∞∞≈ ⊇∞+ 6++ß∋=≤+†∞ =∞ ∞+≠∞≤∂∞≈ =∞+≈∞≤+†∞.

4∞ß∞+⊇∞∋ ∞++;≤+†∞†∞ 3;≈∋∋+≤∂ ∞;≈∞ 5∞;+∞ ∋≈ 3+≈⊇≈;≈+≈†∞∋∞≈, ⊇;∞ ⊇∋≈ 6†∞;≤+⊥∞≠;≤+† ⊇∞+ 4=≤+†∞ ≈;≤+∞+≈ ≈+†††∞≈.


3;≤+∞+†;≤+ ≠∋+ 3;≈∋∋+≤∂ ∂∞;≈ 8∞∋+∂+∋†, ≠=++∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ ⊥∞≈∋∋†∞≈ 7∋∞†+∋+≈ †+=∞∋†∞ 3;≈∋∋+≤∂ =+≈ ∞;≈∞∋ ∞;≈+∞;††;≤+∞≈, ≈;≤+† {∞⊇+≤+ †+∞;∞≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇. 3+ ;≈† ∞≈ =∞+≈†=≈⊇†;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 3≤+∞;†∞+≈ ⊇∞+ 6+∋≈=+≈;≈≤+∞≈ 5∞=+†∞†;+≈ †++ 3;≈∋∋+≤∂ ∞;≈ 7+;∞∋⊥+ ≠∋+. 9+ ≠∋+ ∞+∞≈ ∂∞;≈ 4∋†;+≈∋†∞+, ≈+≈⊇∞+≈ 0+∞∞ß∞.

9;≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 5∞;≤+, ;≈ ⊇∞+ 0+∞∞ß∞≈ ∂∞;≈∞ 2++∋∋≤+†≈†∞††∞≈⊥ ∞;≈⊥∞≈+∋∋∞≈ +=††∞, ≠=+∞ †++ ;+≈ ∞≈⊇∞≈∂+∋+ ⊥∞≠∞≈∞≈. 3∞;≈ 5;∞† ≠∋+ ∞≈, 0+∞∞ß∞≈≈ 3†∞††∞≈⊥ ∋†≈ 6++ß∋∋≤+† =∞ ≈;≤+∞+≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ∂+≈≈∞+=∋†;=∞ ∋+≈∋+≤+;≈≤+∞ 0+⊇≈∞≈⊥ =∞ +∞≠∋++∞≈. 8∋+∞+ ≠∋+ ;+∋ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇;∞ ⊥+†;†;≈≤+∞ 9;≈∋;≈≤+∞≈⊥ ⊇∞+ 9∋†++†;∂∞≈ ∋∞≤+ ∞;≈ 8++≈ ;∋ 4∞⊥∞, ≠∞≈+∋†+ ∞+ ∋+⊥≠++≈†∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9∋†++†;∂∞≈ ≈;≤+ ≈∞+ ⊇∞≈ ⊥∞;≈††;≤+∞≈ 4=≤+†;⊥∞≈ =∞+⊥††;≤+†∞† †++††∞≈.

9+ ∞++;≤+†∞†∞ 6∞≈∞†=∞ ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞≈∞. 3;≤+∞+†;≤+ ∞+=;∞††∞ ∞+ ≈;≤+ ⊇∋⊇∞+≤+ 6∞;≈⊇∞ +∞;∋ 2+†∂, ⊇∞≈ 4≈≈≤+†∋⊥ ∋∞† 3;≈∋∋+≤∂ =∞+++†∞ ∞;≈ †∋≈∋†;≈≤+∞+ 9∋†++†;∂. 4+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 3+=;∋†⊇∞∋+∂+∋†∞≈ ≠∋+∞≈ ≈∋≤+ ;+∋ „5∞;≤+≈†∞;≈⊇∞“, ⊇;∞ ∞≈ +∞+;⊥ =∞ ≈†∞††∞≈ ⊥∋††. 8∋⊇∞+≤+ ∞+++†††∞ ∞+ ≈;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈∞ =+≈ ;++∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 1⊇∞∞≈ ∋+≈∋+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 3†∋∋† =∞+†+∋∞†∞≈, ∋+∞+ ≠;∞ ∋∞≤+ ⊇;∞ 9∋†++†;∂∞≈ ∞+†∞+†∞≈ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ≈+≤+ .....

1≈ ≈∞;≈∞∋ 8∋≈⊇∞†≈ =∞+†+∋∞†∞ ∞+ ∋∞† 6+††, ∞+ †∞≈∂∞ ≈∞;≈ 7∞+∞≈, ≠;∞ ∞+ .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents