Lecture / Speech

Offener Brief: Handyverbote an Schulen

504 Words / ~1 page
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Lecture
German studies

University, School

Realgymnasium Wien

Grade, Teacher, Year

2, 2016

Author / Copyright
Text by Charles Q. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/2







More documents
Offener Brief Thema „Handyverbot an Schulen“ Sehr geehrte Mitglieder des Schulgemeinscha­fts­ausschus­ses (SGA)! Ich schreibe Ihnen, um Ihnen meine Meinung über das geplante Handyverbot für Schüler/innen, das Frau Direktor Rubenser in unserer Schule Hegelgasse 12 fordert, etwas näherzubringen. Mein Bezug zu Smartphones ist groß, deswegen ist es mir ein Anliegen diese auch in der Schule zu behalten. An manchen Schulen in Österreich besteht bereits ein generelles Handyverbot, an mehreren Schulen in Wien wird derzeit darüber…

Offener Brief

an den SGA …


Handyverbot an der Schule


Sehr geehrter SGA,

viele Schüler haben mitbekommen, dass ein generelles Handyverbot für unsere Schule geplant wird. Die Meinungen dazu sind natürlich sehr gespalten und ich, als Schulsprecher der Schule Sacre - Coeur Wien, teile Ihnen jetzt den Standpunkt der Schüler mit.

Erstmal möchte ich klarstellen, dass während des Unterrichts das Handy aus sein soll. Keine Frage. Es gibt nichts was mehr stört als der Klingelton eines Handys mitten in der Stunde, vor allem wenn der Lehrer den Lernstoff erklärt. Es bringt nicht nur den Professor durcheinander, sondern auch die Schüler.

Im Endeffekt vergeudet man nur die Zeit, welche sinnvoll genutzt werden konnte. Auch Leute die das Handy im Unterricht benutzen und nicht aufpassen sollten mit Konsequenzen rechnen. So etwas ist nämlich einfach nur respektlos dem Lehrer gegenüber und man lernt dabei nichts.

Vor allem Jüngeren muss man so etwas noch beibringen und eine Strafe wie zum Beispiel die Wegnahme vom Handy wäre hier mehr als nur angebracht. Falls sich solche Vorfälle häufen, könnte man Regeln in die Hausordnung reinbringen, etwa, dass alle Handys sich im Spind befinden sollen oder ausgeschalten im Rucksack liegen sollen.

Eine weitere Möglichkeit wäre mit den Eltern zu reden, denn diese haben natürlich einen größeren Einfluss auf ihre Kinder.

Nun zu dem Handyverbot für die Pausen. Woher kommt diese Idee eigentlich? Nun heutzutage besitzt fast jedes Kind ein Smartphone, da sich die Technologie ständig weiterentwickelt, und dass Menschen früher mit ihr vertraut werden ist auch wichtig. Das gegenwärtige Problem ist aber, dass kleine Kinder solche technologischen Geräte bevorzugen und dadurch entwickeln sich deren soziale Fähigkeiten .....[read full text]

Download Offener Brief: Handyverbote an Schulen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+ ∂+∋∋† ∞≈ ⊇∋≈≈ =∞ 3=∞≈∋+;∞≈ ≠+ ;≈ ⊇∞≈ 0∋∞≈∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ ⊥∞+∞⊇∞† ≠;+⊇, ≈+≈⊇∞+≈ ∋††∞ ∂+∋∋∞≈;=;∞+∞≈ ⊇∞+≤+ „3+≤;∋† 4∞⊇;∋“ +⊇∞+ ∋††∞ ≈≤+∋∞∞≈ ∞;≈∞∋ 9∞∋⊥∞† =∞ ≠;∞ ∞+ ∞;≈ 3⊥;∞† ∋∞† ⊇∞∋ 8∋≈⊇+ ≈⊥;∞††. 8∋ ;≈† ∞≈ =∞+≈†=≈⊇†;≤+, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ≈+ ∞†≠∋≈ ≈;≤+† ∞≈†∞+≈†+†=∞≈ ∋+≤+†∞, ⊇∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ =∞†;∞+∞.

1∞⊇+≤+ ⊥;+† ∞≈ +;∞+ ≠∞;†∋∞≈ +∞≈≈∞+∞ 7+≈∞≈⊥∞≈ ∋†≈ ∞;≈ 3∋∋+†⊥++≈∞=∞+++†. 4∋≈ ++∋∞≤+† ∞;⊥∞≈††;≤+ +∞; ⊇∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ≈∞+ ⊇∞+∞≈ 1≈†∞+∞≈≈∞ ≠∞≤∂∞≈. 4+⊥†;≤+∂∞;†∞≈ ≠=+∞≈ +∞;≈⊥;∞†≠∞;≈∞ ∞;≈ 4;≈;-6∞ß+∋†††∞+≈;∞+ ;∋ 6∋+†∞≈ +⊇∞+ 4∞≈≈†∞††∞≈⊥∞≈/3∞††+∞≠∞++∞ =+≈ 5∞;≤+≈∞≈⊥∞≈ ⊇∞≈ 6∋≤+∞≈ „39“, ≈+⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 3≤++†∞+ ∋≈⊇∞+≠∞;†;⊥ ;≈ ⊇∞≈ 0∋∞≈∞≈ +∞≈≤+=††;⊥∞≈ ∂+≈≈∞≈.

8;∞ 1⊇∞∞ ⊇∋+;≈†∞+ ;≈†, ∞;≈∞ ∋≈⊇∞+∞ 0⊥†;+≈ =∞ +;∞†∞≈, ⊇;∞ +∞≈≈∞+ ;≈† ∋†≈ ⊇∋≈ 3∋∋+†⊥++≈∞, ≠∋≈ ;≈ ∋∞;≈∞≈ 4∞⊥∞≈ ∋∞++ 3;≈≈ ∋∋≤+† ∋†≈ ∞;≈ ∂+∋⊥†∞††∞≈ 2∞+++†.

0†† ;≈† ∞≈ ∋∞≤+ ≠;≤+†;⊥ ;≈ ⊇∞+ 3≤+∞†∞ ∞++∞;≤++∋+ =∞ ≈∞;≈. 2;∞†∞ 3≤++†∞+ ≠∞+⊇∞≈ =+≈ ⊇∞+∞≈ 9††∞+≈ ;≈ ⊇∞≈ 0∋∞≈∞≈ ∋≈⊥∞+∞†∞≈ ∞≈⊇ ∋∞;≈†∞≈≈ ≈;≈⊇ ∞≈ ≠;≤+†;⊥∞ 6++≈⊇∞. 1∞⊇∞+ 4∞≈≈≤+ +∋† ≈∞;≈∞ 7∞+∋;≈∞, ∋∞≈≈ ∋≈ ∞†≠∋≈ ∞+;≈≈∞+† ≠∞+⊇∞≈, ∋∞≈≈ ∞†≠∋≈ 3∞≈≤+∞;⊇ ≈∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ 3∋≤+∞≈ ∂+≈≈∞≈ ≈;≤+† ;∋∋∞+ ∋∞† ≈;≤+ ≠∋+†∞≈ †∋≈≈∞≈.

8∋≈ ⊥∋≈≈;∞+† ∋∞≤+ +∞; ∋∞;≈∞≈ 4;†≈≤++†∞+≈ ∞≈⊇ ∋;+ ≈∞†+≈† ∞≈⊇ +∞; ∞;≈∞∋ ⊥∞≈∞+∞††∞≈ 8∋≈⊇+=∞+++† ≠++⊇∞ ∋∋≈ ≈+∋;† ≈∞+ ≈+≤+ ∋∞++ 0+++†∞∋∞ ∞+≈≤+∋††∞≈.

3;∞ 3;∞ ≈∞+∞≈ ;≈† ∞;≈ 8∋≈⊇+=∞+++† ∋≈ ∞≈≈∞+∞+ 3≤+∞†∞ ≈;≤+† ≈+†;⊥, ⊇∋ ≈;∞ 0+++†∞∋∞ =;∞† ∞;≈†∋≤+∞+ =∞ †+≈∞≈ ≈;≈⊇. 4∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈≈∞≈ †++⊇∞+∞ ;≤+ 3;∞ ∋∞† 1++∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥ =∞ ++∞+⊇∞≈∂∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊥∞≈∋≈≈†∞≈ 3∞;≈⊥;∞†∞ ;≈ 9+≠=⊥∞≈⊥ =∞ =;∞+∞≈.


4;† †+∞∞≈⊇†;≤+∞≈ 6++ß.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents