<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 4.67 $
Document category

Homework
Literature

Nichts Was Im Leben Wichtig Ist Charakterisierung

University, School

WvO Dillenburg

Grade, Teacher, Year

2. Nentwich. 2014

Author / Copyright
Text by Dominique B. ©
Format: PDF
Size: 0.29 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
62/3|15.3[1.0]|8/51







More documents
Charakterisieru­ng - Sofie Nichts - Was im Leben wichtig ist von Janne Teller In Janne Tellers Roman „Nichts - Was im Leben wichtig ist“ aus dem Jahr 2000 geht es darum, wie eine siebte Schulklasse aus Taering nach der Bedeutung sucht. Sofie ist eine der Hauptpersonen und spielt dabei eine ganz zentrale Rolle. Äußerlich wird Sofie nicht beschrieben, sie wohnt am Rand von Taering, neben dem Feld auf dem das alte Sägewerk steht (S. 25, Z. 1-4). Sie wurde eines Morgens von zwei harten Pflaumen getroffen und von da an war sie die Antagonistin…
Arbeitsblätter mit Hausaufgaben Nichts, was im Leben wichtig ist Janne Teller Inhalt: · „Nichts bedeutet etwas!“ – Dinge die uns etwas bedeuten · Meinungsverschi­ede­nheiten in Form eines Dialoges · Der Romananfang von „Nichts · Kapitel III: Ein Pflaumenbaum hat viele Äste · Der Berg der Bedeutung · Die Ich-Erzählerin „Nichts bedeutet etwas!“ Bedeutet das ‚Nichts‘ etwas? oder gar nichts bedeutet etwas! - die aufgeworfene Frage nach dem Nichts klingt philosophisch und wurde bereits im sog. „Nihilismus“ bedacht - die Aussage…

Nichts: Was im Leben wichtig ist - Janne Teller

Personencharakterisierungen - Fragen


Inhaltsverzeichnis

1.      Die Ich-Erzählerin Agnes. 1

1.1.       Der Berg der Bedeutung 3.1. 1

1.2.       Der Berg der Bedeutung 3.2. 3

2.      Pierre Anthon. 5

2.1.       Die Sammlung löst sich auf 1. 5

 

1.   Die Ich-Erzählerin Agnes

1.1.              Der Berg der Bedeutung 3.1.

1)   Agnes wird ausgelost, nachts mit auf den Friedhof zu müssen, um Elises kleinen Bruder auszugraben. Vergleiche Agnes Gefühle, als sie zum Friedhof läuft (S. 54-56), mit der Darstellung der Umwelt:

Gefühl: Agnes Gefühle sind auf dem Weg zum Friedhof unterschiedlich. Sie hat zum einen sehr viel Angst („Ich schlief nicht ein, sondern lag gut anderhalb Stunden mit offenen Augen in meinem Bett.“)  und zum anderem Teil wirkt sie sehr traurig („Fast hätte ich geweint“)

Darstellung der Umwelt: Agnes beschreibt die Umwelt um sich herum ziemlich genau. Dies verschafft dem Leser ein besserer Eindruck, damit man mitfühlen kann, wie sie Agnes gefühlt hat. Sie beschreibt die Straßen als „fahl und schaurig da sie von den gelben Straßenlaternen nur Schwach beleuchtet wurden“.

Ergebnis des Vergleichs: Ich denke, das Agnes die Umwelt so genau beschreibt, da das Umfeld genau Agnes Gefühle beschreibt. Dies zeigt, das Agnes sehr viel Angst hat („ Aber um diese Zeit war es unerträglich“) und dass sie nicht mit der Situation klar kommt, dass sie das Grab schänden wollen („Fast hätte ich angefangen zu weinen“).


2)   Am Ende der Szene fühlt sich Agnes besser: „ . und mir war etwas wohler als vorhin.“ (S.63). Sie hat festgestellt, dass der Sarg „doch nur ein totes Kind mit ein bisschen Holz außen herum“ ist (S. 63)

a)    Erkläre: Wieso kommt Agnes zu dieser Bewertung?

Agnes geht es zum einen klar besser nach der Grabschändung, da sie nicht von dem Pfarrer oder einer anderen Person erwischt worden sind. Aber zum anderen ist Agnes ziemlich Gefühlskalt geworden und zeigt keine Emotionen mehr.

Agnes hat jeden Bezug zur Leiche des kleinen Emile verloren, sie sieht den Sarg nur noch als ein bisschen Holz mit einem toten Kind drin („Das ist doch nur ein totes Kind drin mit ein bisschen Holz außen herum,“). Agnes erkennt gar nicht mehr welche Bedeutung dieser Sarg für Elises Familie hat.


b)   Nimm zu Agnes Haltung Stellung.

Agnes wirkt zu Anfang der Grabstellung sehr traurig („Fast hätte ich angefangen zu weinen“). Doch im weiterem Verlauf der Grabschändung ist die Haltung von Agnes sehr brutal kalt und unmenschlich (Das ist doch nur ein totes Kind mit ein bisschen H.....[read full text]

Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Agnes Gefühle kann man durch aus mit der Stadt vergleichen. Um es besser zu verdeutlichen habe ich eine Tabelle mit den Gegenüberstellungen angefertigt.


Umfeld der Stadt

Agnes Gefühle

„Es war kälter als ich vermutet hatte.“[8]

In ihr ist es kalt und Gefühlslos

„Auch die Stadt war still.“[9]

Wirkt Emotionslos

Gruselige Stadt

Spiegelt Agnes angst wieder


2.   Pierre Anthon

2.1.             Die Sammlung löst sich auf 1

Der Tod von Pierre Anthon

1)   Erkläre: Wie provozierte Pierre Anthon die Klasse und wieso kommt Agnes zum Schluss: „Pierre Anthon hatte gewonnen?“[10]

Pierre Anthon wirft der Klasse vor, dass der Berg keine Bedeutung hat, da die Klasse ihn ja nach Amerika verkauft hat für ein Museum. Wenn der Berg eine Bedeutung für die Klasse hätte, würden diese den Berg aus Bedeutung nicht an wildfremde Leute für ein Haufen Geld verkaufen.

Durch das Verhalten der ganzen Schulklasse, dass sie den Berg aus Bedeutung verkaufen wollen, ist Agnes der Meinung, dass Pierre Anthon gewonnen hat. Hätten sie den Berg nicht verkauft, sondern behalten, so hätte Pierre Anthon vielleicht noch irgendwann die Bedeutung gefunden.

Ein weiteres Anzeichen das Pierre Anthon gewonnen hat, ist dass die Schulklasse ihn umgebracht hat, da Pierre Anthon .....

Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3)   Lies nochmals Seite 134-135. Fasse zusammen: Was geschieht mit Pierre Anthon?

Pierre Anthon wird zunächst nur von Sophie geschlagen und getreten. Doch dann folgen alle anderen aus der Klasse mit der Brutalität, so dass kein Platz mehr um Pierre Anthon herum ist. Es schlagen alle aus der Klasse auf ihn ein, auch noch wenn er am Boden liegt und sich nicht mehr wehren kann.

Es sind sich alle aus der Klasse sicher, dass Pierre Anthon selbst dran Schuld ist, dass er geschlagen und getreten wird, da er ihre Bedeutung weg genommen hat. Durch die vielen Schläge und Tritte liegt Pierre Anthon regungslos auf dem Boden. Als die Schulklasse das alte Sägewerk verlässt, brennt in der selben Nacht das Sägewerk ab, so dass es keinerlei Beweise mehr gibt.

4)   „Ich weiß nicht, ob es schlimm war oder nicht.“ Seite 134

Erkläre: Was zeigt dieses Zitat über Agnes psychische Verfassung?

Pierre Anthons Klassenkameraden schlagen mit so einer Brutalität auf in ein, dass er stirbt. Trotzdem ist sich Agnes nicht bewusst, „ob es schlimm war oder nicht“ (vgl. 134). Dieses Zitat von Agnes zeigt deutlich, dass sie ihre reale Wahrnehmung nicht mehr vernünftig einsetzen kann.

Sie kann die Brutalität, welche sie Pierre Anthon angetan haben, nicht mehr  realistisch einschätzen und so ist es ihr nicht bewusst, dass die Klasse ihn umgebracht hat. Dies zeigt, dass Agnes während des Baus des Berges immer gefühlskälter und grausamer geworden ist.

5)   Was glaubst du: Wieso brennt in .....

Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.


[1] Buch Seite 54 Zeile 2-3

[2] Buch Seite 54 Zeile 12

[3] Buch Seite 56 Zeile 6-7

[4] Buch Seite 56 Zeile 8

[5] Buch Seite 55 Zeile 6

[6] Buch Seite 55 Zeile 21-22

[7] Buch Seite 54 Zeile 12

[8] Buch Seite 54 Zeile 12

[9] Buch Seite 55 Zeile 6

[.....

Download Nichts: Was im Leben wichtig ist: Janne Teller: Der Berg der Bedeutung: Charakterisierung Agnes und Pierre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents