Popular documents
"Leise Begleitung" - Rainer Maria Rilke
Interpretationsauf­satz: Leise Begleitung von Rainer Maria Rilke Die Kurzgeschichte Leise Begleitung von Rainer Maria Rilke (1898), die aus dem Expressionismus stammt, handelt von einer Mutter-Sohn Beziehung, in welcher der Sohn nach Freiheit strebt, die Mutter ihm diese jedoch nicht erlaubt,

Vera sitzt auf dem Balkon von Sibylle Berg - Interpretation
Vera sitzt auf dem Balkon von Sibylle Berg Die Kurzgeschichte Vera sitzt auf dem Balkon von Sibylle Berg stammt aus dem Jahre 1962 und handelt von einem Mann und einer Frau, welche besondere Kommunikations- und Beziehungsprobleme haben. Die Frau, ihr Name ist Vera, und ihr Mann, Helge, sitzen an einem

Peter Stamm: Am Eisweiher - Inhaltsangabe
Peter Stamm: Am Eisweiher Interpretation Die Kurzgeschichte Am Eisweiher von Peter Stamm erschien im Jahre 1999. In ihr schildert der Autor das Erwachsenwerden mehrerer Jugendlicher, und welche Folgen eine fehlende zwischenmenschlich­e Kommunikation haben kann. Der 20 Jährige Protagonist

Streuselschnecke von Julia Franck - Analyse der Kurzgeschichte
Streuselschnecke von Julia Franck Analyse der Kurzgeschichte Die Kurzgeschichte Streuselschnecke, die im Jahr 2002 von Julia Franck verfasst wurde, handelt von der gestörten familiären Beziehung zwischen Vater und Tochter und ihren Verlusterfahrungen­. Die Erzählerin lebt seit einem

Faust I - Szenenanalyse: Studienzimmer Vers 1886-2049. Goethe
Faust, der Tragödie erster Teil - Studierzimmer II Ein Schüler tritt auf: Vers 1886-2049 Als Faust den Pakt mit Mephisto besiegelt hat, tritt ein Schüler auf. Er will mit dem berühmten Doktor Faust reden, damit dieser im hilft, was die Auswahl seiner Studienrichtung angeht und auch, weil er allgemein

"Fünfzehn" von Reiner Kunze - Interpretation der Kurzgeschichte
Interpretation Fünfzehn Kurzgeschichte von Reiner Kunze Reiner Kunzes Kurzgeschichte Fünfzehn handelt von einem 15-jährigen Mädchen, welches vom mutmaßlichen Vater in ihrer modischen und charakteristischen Art beschrieben wird. Diese äußerst subjektive Beschreibung beinhaltet

Gedichtanalyse: "An das Herz" von Jakob Michael Reinhold Lenz (1776)
Gedichtanalyse An das Herz von Jakob Michael Reinhold Lenz Das Gedicht An das Herz von Jakob Michael Reinhold Lenz aus dem Jahr 1776 thematisiert die Qualen und Schmerzen, die das Herz mit sich bringt. Zeitlich, sprachlich und inhaltlich ist das Gedicht der Epoche Sturm und Drang zuzuordnen. Das schmerzhafte

Ente Orange von Burkhard Spinnen. Analyse des Inhalts und der sprachlichen Mittel
Ente Orange von Burkhard Spinnen Analyse des Inhalts und der sprachlichen Mittel Die Kurzgeschichte Ente Orange von Burkhard Spinnen, erschienen im Jahr 2002, handelt vom Verhalten eines gerade gefeuerten Mannes und seiner Kochpartnerin. Am Anfang der Kurzgeschichte wird Kortschläger entlassen.

Träumerei in Hellblau von Georg Heym
Träumerei in Hellblau – Georg Heym Interpretation Das Gedicht Träumerei in Hellblau , das 1911 von Georg Heym geschrieben worden ist, handelt über den Blick in eine Landschaft und die dabei entwickelten Träume. Das Gedicht beginnt mit einer Schilderung der Landschaft am Abend (Str. 1). In

Horst Köhler - Bildung ist für alle da - Redeanalyse
Horst Köhler – Bildung ist für alle da Redeanalyse Am 21.September 2006 hielt der damalige Bundespräsident Horst Köhler in der Kepler-Oberschule in Berlin-Neukölln die Rede Bildung ist für alle da und appelliert  darin zur Reformierung des deutschen Bildungssystems aufgrund dessen

Wie man ein Klavier loswird von Marlene Röder: Analyse
  Wie man ein Klavier loswird Analyse der Kurzgeschichte  Die 2011 erschienene Kurzgeschichte Wie man ein Klavier loswird von Marlene Röder handelt von einem zwölfjährigen Jungen namens Stefan, dessen Zwillingsbruder bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam und der jetzt versucht,

Das Spiegelbild - Anette von Droste-Hülshoff: Gedichtanalyse
Das Spiegelbild – Anette von Droste-Hülshoff Gedichtanalyse Das Gedicht ‚Das Spiegelbild‘ von Anette von Droste-Hülshoff wurde 1844 geschrieben. Das Thema des Gedichts ist der Umgang mit dem Spiegelbild des lyrischen Ichs. Das Gedicht besteht aus sechs Strophen mit jeweils sieben Versen.

Angstlied - Ulla Hahn. Gedichtanalyse
Gedicht Angstlied – Ulla Hahn Interpretation In dem Gedicht Angstlied von Ulla Hahn, erschienen im Jahr 1981, geht es, wie in dem Titel Angstlied bereits hervorgeht, um Ängste des lyrischen Ichs in dessen gesamten Lebenssituationen. Auf dem ersten Blick wirkt das lyrische Ich im gesamten Verlauf

Ausgestochen von Jagoda Marinic - Analyse zur Kurzgeschichte
Analyse zur Kurzgeschichte Ausgestochen Die Kurzgeschichte Ausgestochen von Jagoda Marinic aus dem Jahr 2001 handelt von einer Frau, die im Cafe mit einem Mann sitzt und durch dessen Beschreibung seiner  Traumfrau bemerkt, dass es für sie keine Möglichkeit gibt, ihren Wunsch nach einer aufrichtigen

Kurzgeschichteninter­pretation: Flug durch Zürich von Thomas Hürlimann
Flug durch Zürich - Thomas Hürlimann Interpretation Die Kurzgeschichte Flug durch Zürich , erschienen im Jahr 1992, wurde von dem Schweizer Autor Thomas Hürlimann verfasst und handelt von einer Frau, die ver-zweifelt die Hilfe eines Mannes gewinnen will um ihre Taube ohne Füße zu retten.



Generate a new password

Your e-mail










New documents
Meinungsrede zum Thema Magersucht
Magersucht Mehr als 100.000 Mädchen und junge Frauen im Alter von zwölf bis fünfundzwanzig leiden unter Magersucht. Etwa fünf Prozent der Männer leiden unter Magersucht. Magersucht führt nicht nur zu extremen Untergewicht und zu unregelmäßigem Nahrungsverzehr, nein, Magersucht kann

Offener Brief zum Thema Glück
Offener Brief zum Thema Glück Sehr geehrte Klassensprecher und Klassensprecherinn­en, da an unserer Schule überlegt wird, ob ein Wahlpflichtfach namens Glück eingeführt werden soll oder nicht, gebe ich, G. V. , zu gegebenen Anlass eine eigene Stellungnahme zu diesem strittigen Thema

Die Geschichte der Berliner Mauer - Facharbeit
~ 2 ~ Vorwort/Einleitung­: Meine Schwierigkeiten bestanden darin den Text aus den genannten Quellen in meine eigene Form umzuwandeln. Sonst hat es mir sehr viel spaß gemacht die Facharbeit zu schreiben. Das Ziel dieser Arbeit ist es die Geschichte der Berliner Mauer näher zu betrachten. Wir

Kurzkommentar zum Struwwelpeter und zu Max und Moritz
Kurzkommentar zum Struwwelpeter und zu Max und Moritz Der Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann, einem Frankfurter Arzt, wurde im Jahr 1845 erstmals veröffentlicht. Der Gedanke ein solches Buch zu verfassen kam ihm, als er kein geeignetes Bilderbuch für seinen dreijährigen Sohn als Weihnachtsgeschenk

Vergleich von Volks- und Kunstmärchen: Hänsel und Gretel und Des Kaisers neue Kleider
Ein Vergleich zwischen Volks- und Kunstmärchen am Beispiel von zwei ausgewählten Märchen Einleitung 2 Märchenforschung 2 2.1 Definitionen und Merkmale von Märchen 2 2.2 Volksmärchen und Kunstmärchen – Worin besteht der Unterschied? 3 3. Das Märchen Hänsel und Gretel 5 3.1 Inhalte

Fallaufgabe Sprachentod? Die Konfrontation der jiddischen Sprache mit ihrer potentiellen Agonie
Universität T. Fachbereich II - Germanistik - Sprachwissenschaft­en Seminar:Ich fürchte dieser Jargon hat nicht wenig zur Unsittlichkeit des gemeinen Mannes beigetragen - Darstellung des Jiddischen in literarischen und theoretischen Texten Modul: Sprachvariation (BA2GER509) Sommersemester

Generation Weichei - Analyse eines Zeitungsartikels der FAZ
In dem Artikel mit dem Titel Generation Weichei aus der Online-Ausgabe aus der Tageszeitung Frankfurter Allgemeine vom 22.Dezember 2012 geht es um die Generation Y, welche zum Vergleich der ihrer Eltern eine andere Einstellung zum Arbeitsleben hat und für die Geld und Karriere nicht mehr oberste

Meinungsrede: Schön oder Hässlich: Spielt das eine Rolle
Im folgendem Text wird nicht gegendert, trotzdem sind beide Geschlechter angesprochen. Schön oder Hässlich - Spielt das eine Rolle Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor Kurzem mit großem Interesse einen Artikel Jagd nach der Schönheit von Konrad Paul Liessman gelesen und würde gerne

Die Rückkehr zu traditionellen Werten - Meinungsrede zur Entschleunigung
Thema: Rückkehr zu traditionellen Werten? Situation: Sie haben sich in den letzten Schuljahren im Unterricht intensiv mit der fortschreitenden Globalisierung auseinandergesetzt­. Dabei haben Sie bemerkt, dass sich in der Gesellschaft auch ein Trend feststellen lässt, der traditionelle

Handschrift oder digitales Mitschreiben? Textanalyse "Vom Wert der Handschrift" Die Presse 2014
Handschrift oder digitales Mitschreiben? Digitales Medien wie Laptops und Handys verdrängen die Handschrift und ersetzen Tafeln, Zetteln und Co. Der Bericht Schule: Vom Wert der Handschrift von Bernadette Bayrhammer, erschienen am 18.11.2014 in der Tageszeitung Die Presse , beschäftigt

Der Liebhaber der Mutter, Interpretation - Thomas Hürlimann
L. Z. Kl.9c Interpretation: Thomas Hürlimann – Der Liebhaber der Mutter Ihre Mutter war die Liebe meines Lebens. Diesen Satz musste der Ich-Erzähler in der Kurzgeschichte Der Liebhaber der Mutter von Thomas Hürlimann ertragen, denn damit war klar, dass die Mutter ihre Familie jahrelang betrogen

Christiane F. : Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Inhaltsangabe
Inhaltsangabe zu Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Das Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo , das von Kai Hermann und Horst Rieck geschrieben wurde, handelt von Jugendlichen, die in Kontakt mit Drogen geraten, besonders bezieht es sich auf das Leben der Christiane F. Christiane F. wächst in schwierigen

Inhaltsangabe zum Buch Die Einbahnstraße von Klaus Kordon
L. Z. Kl. 8c Inhaltsangabe zum Buch Die Einbahnstraße von Klaus Kordon Die Geschichte Die Einbahnstraße von Klaus Kordon handelt von den vier Freunden Charly, Herbert und Andy, die in der gleichen Straße im Norden Deutschlands wohnen und mit der Drogenszene in Kontakt geraten. Als sie gerade für

Textinterpretation Wolfgang Borchert - Die Stadt
Textinterpretation­: Wolfgang Borchert. Die Stadt. In: Die Hundblume.1947. Wolfgang Borcherts Kurzgeschichtensam­mlung Die Hundeblume wurde 1947 drei Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges nach dem Tod des Autors veröffentlicht. Borchert war ein junger aufstrebender Autor,

Entstehung von verschiedenen Böden - Was ist Erde? - Bodenbildungsprozess­e
Was ist Boden? Der Boden auch Pedosphäre genannt, ist die obere 50 bis 20 cm dicke Verwitterungsschic­ht der Erdkruste. Sie besteht aus Mineralien, Humus(abgestorbene organische Bodensubstanz), Lebewesen, Luft und Wasser. Boden ist Standort und Grundlage für das Bodenwachstum, Wohnort

Prüfungsfragen zur Vorlesung Ist der Brandschutz ein Stiefkind?
Prüfungsfragen zur Vorlesung Ist der Brandschutz ein Stiefkind? Brandschutz Teil 2 1. Wann soll eine Evakuierung erfolgen? 1. Bei einem Wasserrohrbruch 2. Bei unmittelbar drohender Gefahr 3. Bei einem Brandmeldealarm 4. Beim Ausfall der Aufzüge 2. Welche Richtlinien regeln den Einsatz der

Abgrenzung des Gerichtsdolmetschens­ vom Community Interpreting
Abgrenzung des Gerichtsdolmetsche­ns vom Community Interpreting Proseminararbeit am Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissen­schaft Sommersemester 2017 Abschlussarbeit für das Proseminar Allgemein: Proseminar I - Translation aus berufssoziologisch­er

Fracking in Deutschland - Referat: Powerpoint
Fracking NwT Vortrag Luca Menner, S. M. Klasse 10g Herr Riedel  1. Was bedeutet Fracking? Hydraulic Fracking = hydraulische Aufbrechen (kurz Fracking)  Bohrmethode, bei der ein Gemisch mit viele Kraft in das Bohrloch gedrückt wird  Dadurch Aufbrechen des Gesteins   2.Erdgasförderun­g

Empfehlung: Die Liebhaberinnen von Elfriede Jelinek
Empfehlung: Die Liebhaberinnen Mit diesem Schreiben möchte ich meine Empfehlung zu dem Roman Die Liebhaberinnen von Elfriede Jelinek an die Deutschlehrer und Lehrerinnen an meiner Schule abgeben. Das Buch, welches 1975 erstveröffentlicht wurde, ist vom Verlag rororo herausgegeben und umfasst

Von der Revolution zum 30-jährigen Krieg - Referat in Stichworten
Der Dreißigjährige Krieg Allgemeines Zeitraum: 23. Mai 1618 (Prager Fenstersturz) – 24.Oktober 1648 (Westfälischer Friede) Konfliktparteien: - Reichsintern: Katholische Liga und der Habsburger Kaiser gegen die Protestantische Union - Reichsextern: Die Habsburger Mächte (Österreich

Beschwerdebrief ans Clearasil-Team - Eine Textanalyse aus "Ihr Schokohase hatte keine Eier des Berliner Werbetexters Tobias Geigenmüller
Karl-Franzens-Univ­ersität Graz Institut für Germanistik Textlinguistik Beschwerdebrief ans Clearasil-Team Eine Textanalyse Inhalt 1. Einleitung 1 2. Textdefinitionen 1 3. Textsorte 2 3.1. Textinterne Klassifikationskri­terien 3 3.2. Textexterne Klassifikationskri­terien

Der Spiele-Erfinder Wolfgang Kramer - Eine Reportage
Übungsaufsatz von M. M. Thema: Erweiterte Inhaltsangabe Klasse 9c Gliederung: 1 Der Spiele-Erfinder Wolfgang Kramer 2 Die Reportage Spiele-Erfinder Wolfgang Kramer von Claudia Kracht 2.1 Inhalt und Aufbau 2.1.1 Der erste Gedanke zu einem Spiel 2.1.2 Die Anregung zu neuen Ideen 2.1.3 Hintergrundinforma­tionen

Sind Schulnoten noch zeitgemäß?
Sind Schulnoten noch zeitgemäß? Es wird immer wieder zum Thema, ob Schulnoten noch zeitgemäß sind. Brauchen wir sie wirklich oder sollte man sie abschaffen? Es gibt einige Vor- und Nachteile der Schulnoten, auf diese werde ich in meiner folgenden Arbeit näher eingehen. Einerseits sind Schulnoten

Fachabreit: Nordische Mythologie - Thor – von der göttlichen Legende zum Superhelden
Friedrich-Ludwig-J­ahn-Gymnasium Schuljahr: 2016/2017 Dietrich-Bonhoeffe­r-Platz 1 Kurs: 10d 17489 Greifswald Fach: Schwedisch Nordische Mythologie Thor – von der göttlichen Legende zum Superhelden Name des Schülers: Max Der Name der Fachlehrerin: Frau Beckert Abgabetermin

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents