swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

New documents

Einsendeaufgaben Section 1: 1.) At the beginning of the novel On the beach” Moira Davidson drinks a lot of alcohol and she is a real party girl. Her behavior changes during the story, as she meets the Navy Commander, Dwight Towers. Peter Holmes invited Towers to stay at their home for a few days, that’s
Gymnasium Brandis Schulstraße 3 04821 Brandis Schuljahr 2016/2017 Facharbeit Haben die Tageszeitungen im Wettstreit mit den Onlinemedien noch eine Chance auf dem Medienmarkt? Verfasser: M. S. Klasse 10/3 Fach: Deutsch Betreuender Fachlehrer: Frau Just Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Geschichte
Textanalyse: Land der Dichter und Lenker, Thomas Steinfeld In dem Kommentar Land der Dichter und Lenker von Thomas Steinfeld übermittelt dieser seine Meinung, zum Aufnehmen eines Bekenntnis der deutschen Sprache in das Grundgesetz, durch verschiedene Argumente. Thomas Steinfeld wendet sich
Das Parfum - Lesetagebuch Erkläre, wie Grenouilles Start ins Leben verläuft. Grenouille wird auf einem Fischmarkt von seiner Mutter geboren und sollte eigentlich zum Sterben zurückgelassen werden. Seine Mutter hatte bereits alle ihre Kinder vor Grenouille so geboren und wieder getötet,
Die Rolle der Frau im Wandel der Zeit Emanzipation Emanzipation stammt aus dem lateinischen emancipatio und bedeutet soviel wie die Freilassung eines Sklaven oder einen erwachsenen Sohn in die Eigenständigkeit entlassen. In der Umgangssprache versteht man darunter die Befreiung aus einem Zustand
Didaktische Reflexion: W. Busch, Max und Moritz Modul: Kinder und Jugendliteratur und didaktische Aspekte Vorlesung: Kinder und Jugendliteratur Dozent: Dr. habil. Hapkemeyer Andreas Akademisches Jahr: 2017/18 Wintersemester: 2017 Einführung: Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten deutschen
Religion was ist das eigentlich für mich? Mit Religion verbinde ich in erster Linie Gebote und Regeln. Diese beinhalten Einschränkungen, die in meinen Augen die individuellen Freiräume und Entscheidungen derer, die zu der entsprechenden Gemeinschaft zugehören, einschränken. z.B. lautet
Existiert Gott? Thomas von Aquin spricht davon, dass es ein gottbenanntes Wesen geben muss, das etwas bewegen, verursachen, entstehen und vergehen lassen kann. Dieses Wesen muss und kann laut ihm nur Gott genannt werden, wenn es ein absolutes Wesen ist. Er spricht aber nicht davon, dass es um den christlichen,
Grundlagen Projekmanagement Erklären Sie anhand dieses Plans von NICO-Möbel, was man unter einem Projekt versteht! -Ein Projekt hat einen Auftraggeber: NICO Möbel -Ein Projekt ist eine bestimmte Aufgabe mit einer Zielvorgabe (hier: Installierung und Einführung einer virtuellen Community).
Ein Spiegel Ein modernes Ensemble von C. V. Von links nach rechts: L. F. (., E. C. (., C. V. (. und Regie), R. T. (., B. S. (. Foto M. T. F. S. Ein Ensemble der ganz anderen Art. Mill’feuille - Technologie und Musik vereint auf ganz abstrakte Art und Weise. Aus ganz einfachen Alltagsgegenstände wird Kunst
Beobachtungsprotok­oll Thema: Das Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft Da die Mietpreise in München immer weiter ansteigen, werden Wohngemeinschaften in München immer beliebter. Das Zusammenleben auf meist engstem Raum ist für viele eine neue Erfahrung und stellt sich anfangs als
Werkimmanente Analyse(tabelle), Massaker in Korea , 1951; Öl auf Sperrholz, 110cm x 209cm,  Paris, Picasso-Museum Analysepunkte Gestalterische Mittel/ Elemente Wirkung/ Bedeutung Beschreibung Ansicht, Ausschnitt, Betrachterstandpun­kt Daten , Maße, Technik ,  querformatiges
Thema: Bildung und Literatur Textanalyse: Tinte kleckst nun einmal von Peter Wawerzinek Peter Wawerzinek beschreibt in seiner Rede Tinte kleckst nun einmal seine Begegnung mit der Sprache und seine Entwicklung zum Autor. Der Verfasser ist ein deutscher Schriftsteller und wurde in der Stadt Rostock
Einsendeaufgaben zu FEP04 Name: S Vorname: J Ihr Fernlehrer: Studien-Nr.: Lehrgangs-Nr.: 781 Note: Einsendeaufgabe: FEP04-XX Auflage: 1 Füllen Sie das Adressfeld (die nicht hinterlegten Felder) bitte sorgfältig aus. Nr. Aufgaben/Lösung Punkte Ausgangssituation zu den Aufgaben Die Medical
Wie viel Zukunft haben wir? Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, liebe Mitschülerinnen und Mitschüler! Im Kommentar Wirtschaft, sei optimistisch! , blickt der Autor, Torsten Riecke, aber trotz aller Bedenklichkeiten in eine positive Zukunft. Die Welt ist jedoch weder nach der Finanzkrise
Versuche zur Wärmekapazität mit Dewargefäßen - Physikalische Mess- und Prüftechnick Praktikumsleitung :___ Inhalt 1. Theoretische Grundlagen : . .3,4 2. Versuch : . 5 2.1. Versuchsbeschreibu­ng : . .5,6 2.2. Messprotokoll : . .6,7,8 3. Auswertung : . .9 3.1. Fehlerrechnung : . .9 3.2.
Jugoslawien Bevor ich euch etwas über Jugoslawien nach 1945 erzählen werde, werde ich euch noch kurz die Geschichte zusammengefasst erzählen, damit ihr die Kriege der 1990er-Jahre besser versteht. Jahrhunderte der Fremdherrschaft Nach dem Verlust der Selbstständigkeit der Königreiche
,,Gegen die Betriebsblindheit:­‘‘ Als Betriebsblindheit wird sowohl umgangssprachlich als auch in der Betriebswirtschaft­slehre eine routinemäßige Arbeitsweise bezeichnet, an der keine Selbstkritik geübt und keine Veränderungsmöglic­hkeit gesehen wird. Im laufenden
Facharbeit im Fach Physik Alternative Antriebe für Automobile Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 1.0 Thema und konkrete Fragestellungen 4 1.1 Motivation 4 1.2 Aufbau der Arbeit 4 2 Verbrennungsmotor 5 2.0 Grundlagen 5 2.1 Energiequelle 5 2.2 Ottomotor 5 2.3 Dieselmotor 8 2.4 Wankelmotor und Stirlingmotor
Textanalyse: Generation Mutti von Ibrahim Naber - Die Welt Der von Ibrahim Naber verfasste Kommentar setzt sich mit dem Begriff Demokratie auseinander und beleuchtet die eher zurückhaltende Haltung der Jugendlichen gegenüber Politik welche im Groß und Ganzen zum Aufstieg der rechtsextremistisc­hen
Solomon Northup´s 12 Years a Slave Liebe Mitschüler, liebe Mitschülerinnen, sehr geehrte Frau Professor. Ich werde euch heute etwas über Solomon Northup und seinen Roman 12 Years a Slave erzählen. Ich habe mich für dieses Buch entschieden, weil ich im Jänner des heurigen Jahres die Verfilmung
G E S C H I C H T S U N T E R R I C H T I N D E R O B E R S T U F E Zu beantwortende Frage: Die Weimarer Republik: Hat die Demokratie überhaupt eine Chance gehabt? Als 1918 der Krieg für Deutschland als verloren galt, hinterließ dieser starke Spuren in der deutschen Bevölkerung und Regierung. Da Deutschland von den
EnAn 15 ENAN 15: Einsendeaufgaben zu Unit 15 Aufgabe A When did you last eat a salad? I ate a salad with tomatoes and cheese last week. When did you last speak English on holiday? I spoke English on a holiday in 2016 when I was in Spain. Have you ever ridden a horse? No, I have never ridden a horse, because am afraid.
EnAn 18 ENAN 18: Einsendeaufgaben zu Unit 18 Aufgabe A 1. Your colleague is hungry but is too busy to go out for lunch. A: Hey Katrin, I know this really good pizza place! would you like to come with me? B: It’s so nice of you to have thought of me. Unfortunately, I don’t think I’ll be able to make it. 2.
Ps- Arbeit Tiergestützte Pädagogik- Exzerpte: Heiko Frömming, Die Mensch-Tier-Bezieh­ung S. 18 Biophilie-Hypothes­e Es geht um ein grundsätzliches Interesse und um das Gefühl der Verbundenheit an allem Lebend. Die Bindung von Mensch und Tier, ermöglicht den Menschen auf Signale
Inh­altsverzeichnis Sachanalyse 2 1­.1 Tönung bei Schlaffhorst und Andersen 2 1.2 Vom Ton zur Tönung durch Vibrationsausbreit­ung 2 1.3 Tönung als Zugriff auf und als Zusammenspiel von Körper-, Atem- und Stimmarbeit 4 1.3­.1 Tönung
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagem­ent Saarbrücken Einsendeaufgabe Fachmodul: Betriebliches Gesundheitsmanagem­ent I Studiengang: Prävention und Gesundheitsmanagem­ent (MPGM) Inhaltsverzeichnis 1 Fragebogenentwickl­ung 3 2 Auswertung
S. S. n 25.10.2018 Facharbeit Welche Auswirkungen werden die zunehmende digitale Überwachung und Datenspeicherung auf unsere Gesellschaft haben? Datenspeicherung und Digitale Überwachung Bild von: (dpa) Inhaltsverzeichnis Einleitung _____ S. 2-3 Datenspeicherung und Digitale Überwachung
TITANIC Die RMS (Royal Mail Ship) Titanic, auch königliches Postschiff genannt, war ein 269 Meter langes und 28 Meter breites Passagierschiff der britischen Reederei White Star Line. Bruce Ismay, der Geschäftsführer der White Star Line und Lord William James Pirrie, begannen im Frühling des
Meinungsrede – Tägliche Turnstunde? Liebe SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern! Wie wir alle wissen, haben wir uns heute versammelt, um über die Einführung der täglichen Turnstunde abzustimmen, ein Thema, dass in den Zeitungen heiß debattiert wurde und dass nur wegen der sogenannten
Leon Lorenz ­Deutsch 14.03.2018 Dia­loganalyse Erster Akt, 1. Bild In dem vorliegenden Text, welcher aus dem epischen Drama der Dreigroschenop­er von Berthold Brecht stammt, welches erstmals im Jahre 1932 vom Suhrkamp Verlag veröffentlicht wurde, geht es um einen
Textanalyse Zentralbahnhof Die Kurzgeschichte Zentralbahnhof von Günter Kunert spielt im November irgendeines Jahres in einem unbekannten Ort, von dem man nur weiß, dass es dort einen Zentralbahnhof gibt. Günter Kunert (*1929 in Berlin) ist ein Autor der sich mit dem Problem der Staatsgewalt
BIO ZUSAMMENFASSUNG HUMANBIOLOGIE Begriffe: Zelle: Eine Zelle ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Besteht das Lebewesen aus vielen Zellen (Vielzeller) können Zellen zu funktionellen Einheiten verbunden sein und dadurch Gewebe bilden. z.B. Parenchymzelle, Palisadenzelle,
Einsendeaufgabe Methoden der empirischen Sozialforschung EMPIH01-XX2-K02 04.11.2017 Inhaltsverzeichnis 1. Formulierung der Untersuchungsfrage­stellung 1 2. Formulierung zwei inhaltlicher Hypothesen 1 3. Operationalisierun­g der relevanten Merkmalen 2 4. Darstellung von Grund-
Die Entwicklung der Menschenrechte Unter Menschenrechte versteht man Rechte, die jedem Menschen zukommen. Verbrechen wie das Nehmen des Rechts auf Glaubensfreiheit, Bildung, Meinungsäußerung usw. nennt man Menschenrechtsverl­etzung. Im Zeitalter der Aufklärung setzte sich die Idee
Thema: Carpe noctem: Schlaf und Schlafgewohnheiten in unserer Leistungsgesellsch­aften In ihrem in der Tageszeitung der KSTA am 24.10.2014 erschienen Artikel: ,,Ein Plädoyer zu Beginn der Winterzeit: Nutze die Nacht!‘‘ spricht Lioba Lepping über die Schlaf und Schlafgewohnheiten
Textanalyse: Über die zunehmende Zahl von Nichtschwimmern In dem Artikel Über die zunehmende Zahl von Nichtschwimmern aus dem ZEITmagazin Nr.43 vom November 2014 thematisiert Harald Martenstein, Redakteur des Tagesspiegel, die zunehmende Zahl der Menschen, die nicht schwimmen können.
K. F. GesM 7-XX1-A12 8. B. 1., 8. W. 1) Die Sozialdemokraten um Friedrich Ebert wollten eine parlamentarische Demokratie erreichen. Sie wollten die alten Herrscher in ihren Positionen beibehalten, wollten jedoch durch freie Wahlen zur Nationalversammlun­g ein starkes Parlament schaffen.
Entwicklung und Ende des Kalten Krieges Von der Volksdemokratie zu Wir sind das Volk Volksdemokratie: kommunistische Bezeichnung für die Staats- und Gesellschaftsordnu­ng in den osteuropäischen Ländern, in denen nach 1945 mit sowjetischer Rückendeckung die kommunistischen Parteien
PAMINA-Studiensemi­nar Rohrbach - Staatl. Studienseminar für das Lehramt an Grundschulen 1. Analysieren 1.1 Die Sache im Blick Eine Figur heißt symmetrisch, wenn es eine Kongruenzabbildung gibt, die diese Figur auf sich selbst abbildet (Verschiebung, Drehung, Achsenspiegelung, Schubspiegelung).
Einsendeaufgabe zu PMA02 Name: Vorname: Ihr Fernlehrer: Postleitzahl und Ort: Straße: Studien-Nr.: Lehrgangs-Nr.: Note: Einsendeaufgabe: PMA02 XX Auflage: 2 Füllen Sie das Adressfeld (die nicht hinterlegten Felder) bitte sorgfältig aus! 1. Eine Montagegesellschaf­t hat sich darauf
Projektmappe - Beschreibung von unserem Projekt: Unser Roboter wird Hockey-Spieler” ­ Was muss unser Roboter alles können? Unser Roboter muss eine gewisse Distanz geradeaus fahren können. Der Roboter muss über den Ultraschallsen­sor verfügen und diesen einsetzten
A. M. Kommentar Verändert die moderne Technik unsere eigene Sprache? Der Bericht Rechtschreibfehler in SMS: Für Jugend kein Problem ist am 23. August 2014 in der Tageszeitung Die Presse erschienen. Die Autorin Julia Neuhauser schreibt über die Abnahme der Rechtschreibfähigk­eit von Jugendlichen,
Referat Judenverfolgung von M. A. & M. N. Wir haben uns zu Anfang unserer Recherchen über die Judenverfolgung Gedanken gemacht, wie wir dieses Thema am besten angehen. Nachdem wir in das Thema tiefer eingestiegen sind, möchten wir den Vortrag in drei Themengebiete gesplittet: Judenverfolgung
Literaturgeschicht­e – Romantik Die Romantik bezeichnet eine Kunstepoche zwischen 1795 und 1830. Der Begriff bezeichnete ursprünglich in Romanen vorkommend , fantastisch wunderbar oder unwirklich . August Wilhelm Schlegel verwendete diesen Begriff für die gesamte nachantike europäische





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents