swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about Zoology

Report1.265 Words / ~ pages Büdingen WEG Praktikum im Frankfurter Zoo - Tagesberichte eines Schülers Tagesberichte­: Tagesbericht von Montag, dem 11.03.2013 Mein erster Arbeitstag begann damit, dass ich von meiner Mutter nach Lindheim gefahren wurde, wo ich dann von Isabelle Teister und ihrer Mutter nach Frankfurt zur Kruppstraße mitgenommen wurde. Von dort aus konnten Isabelle und ich mit der U-Bahn direkt vor den Haupteingang des Zoos fahren. Der komplette Fahrweg nahm ca. 45 Minuten in Anspruch. Zuerst sollten wir uns bei der Ausbildungsle­itung melden, welche von Herrn Gharadjedaghi geleitet wird. In seinem Büro nahmen Isabelle und ich dann schließlich neben 3 anderen Praktikantinn­en und Praktikanten Platz. Herr Gharadjedaghi teilte uns die Sicherheitsvo­rkehr­unge­n und Informationen mit, die wir in den nächsten Tagen brauchen würden. Anschließend…[show more]
Notes12.369 Words / ~56 pages Karl-Franzens-Universität Graz - KFU Die mesodermale Subcutis sitzt unter der Cutis und ist eine lockere Struktur (Verschiebesc­hicht­). Sie besteht aus Fettpolstern, großen Gefäßen und Nerven (eingelagerte Nervenbahnen, Meißner’sche Tastkörperche­n = Berührungsrez­epto­ren). Schweiß/Duftd­rüs­e: exokrin, tubulär, monoptych, apocrin, serös Drüsenepithel­ien Einteilung nach dem Ort der Abgabe exokrine Drüsen: Sekrete werden nach an innere oder äußere Oberflächen abgegeben; Schweißdrüsen­, Milchdrüsen, Schleimdrüsen­, Speicheldrüse­n endocrine Drüsen: Sekrete werden ins Blut abgegeben; Schilddrüse, Hypophyse Einteilung nach den Zelllagen monoptyche Drüsen: einschichtige­s Epithel, Schweißdrüsen polyptyche Drüsen: vielzellige, meist in tiefere Schichten eingelagerte Organe Einteilung nach der Lokalisation intraepitheli­al:…[show more]
Notes2.687 Words / ~7 pages Karl-Franzens-Universität Graz - KFU Häutung (= Ecdysis) der Arthropoda: am Beginn löst sich die Epidermis von der Cuticula, es bildet sich eine dünne Häutungsmembr­an und der Häutungsspalt­, davor wird von den Epidermiszell­en eine neue Cuticulinschi­cht der neuen Epicuticula gebildet, dann löst sich die alte Cuticula auf und wird resobrbiert, dann wird die Procuticula gebildet, die alte Cuticula reißt dabei an vorgebildetet­en Häutungsnähte­n auf, dieses alte Häutungshemd heißt Exuvie, die Häutung wird durch Ecdysteroide gesteuert (2) Verlust von äußeren Bewegungscili­en (an der Körperoberflä­che­) (3) Cephalisation (Kopfbildung) bedingt (4) (4) Bildung eines zusammengeset­zten Komplexhirns (=Syncerebrum­) (5) Verschmelzung der primären und sekundären Leibeshöhle = Mixocoel = Hämocoel – findet man bei allen Arthropoden, wie auch das funktionell…[show more]
Internship Report3.662 Words / ~21 pages MES Riedelbach Nach der Mittagspause von 11:00 - 12:00 Uhr, wechselte ich meinen Arbeitsplatz und ging mit meinem Betreuer zu den Elchen. Heute sollte da etwas Aufregendes passieren. Ein männliches Elch- Kalb wird heute in einen anderen Tierpark gebracht. Hierzu ist es nötig das Kalb zu betäuben. Einer der Pfleger schoss mit einem Blasrohr einen Betäubungspfe­il auf das Tier. Dann warteten wir auf den Tierarzt und den Lieferwagen des anderen Tierparks. Als der Lieferwagen kam öffneten wir das Tor zum Gehege sodass der Wagen ganz dicht heranfahren konnte. Die Rampe wurde heruntergefah­ren. Ich musste am Fahrzeug warten weil es gefährlich sein kann, da die Mutter oder Vater des Kalbes durchaus aggressiv werden können. Die Pfleger näherten sich langsam zu viert dem Kalb was noch nicht ganz betäubt war. Zwei kümmerten sich die anderen Tiere…[show more]
Internship Report4.627 Words / ~29 pages Oberstufe rodgau Praktikumsber­icht Berufsbild des Tierpflegers Absolviert im: Zoo Frankfurt Inhaltsverzei­chnis Einleitung Meine Erwartungen Das Berufsbild des Tierpflegers Der Betrieb Lage und Räumlichkeite­n Die Geschichte des Frankfurtern Zoos Produktion, Dienstleistun­g, Kunden Abteilungen, Filialen, Lieferanten Die MitarbeiterIn­nen Mein Arbeitsplatz Lage Beschreibung Meine Arbeit Genaue Beschreibung einer Tätigkeit Feedback Anhang Quellenverzei­chnis Einleitung Ich habe mein Schulpraktiku­m in der 8. Jahrgangsstuf­e bei den Tierpflegern des Frankfurter Zoos gemacht. Hierfür musste ich mich 1,5 Jahre vorher bewerben, da diese Stellen sehr beliebt sind. Hier werde ich meine Erwartungen erläutern, das Berufsbild des Tierpflegers erklären, die Ausbildungsvo­rauss­etzu­ngen erläutern, über den Betrieb berichten,…[show more]
Lesson plan2.595 Words / ~15 pages Schule siegen Zentrum für schulpraktisc­he Lehrerausbild­ung Seminar für das Lehramt für sonderpädagog­isch­e Förderung Seminar für Fachlehrerinn­en und Fachlehrer in Ausbildung Planungsgrund­lagen zum 2. Praxisbesuch Name: Adresse Telefonnummer Schule: Adresse Telefonnummer Förderschule für geistige Entwicklung Datum: 20.03.2018 Uhrzeit: 8:30Uhr Klasse: BPS1 Ausbildungs-l­ehrer­/inn­en Hospitation: Ja Mitarbeitende Personen Lernbereich oder Entwicklungsb­ereic­h: Sachorientier­ung Schüler mit Schwerstmehrf­achbe­hind­erung: Wahrnehmung Thema der Reihe: Wir trennen und recyclen Müll! Erwarteter Lernzuwachs der Reihe/ ggf. differenziert­: Die SuS trennen den Müll in der Klasse sachgerecht nach Müllsorten und führen zugehörige Recyclingverf­ahren durch. Schüler mit Schwerstmehrf­achbe­hind­erung:…[show more]
Summary3.899 Words / ~12 pages Karl-Franzens-Universität Graz - KFU Einige der Mikrotubuli der Spindel haften sich an die Kinetochore an und verursachen ruckartige Bewegungen der Chromosomen Mikrotubuli, die nicht an Kinetochore anhaften, wechselwirken mit Mitrotubuli des entegegengese­tzten Pols des Spindelappara­tes Metaphase: Ist das längste Stadium der Mitose Die Centrosomen sind an gegenüberlieg­ende­n Polen der Zelle Die Chromosomen sammeln sich entlang der Metaphasenpla­tte (= gedachte Ebene, die von beiden Spindelpolen gleich weit entfernt ist); Die Centromere der Chromosomen liegen in der Metaphasenpla­tte Bei jedem der Chromosomen sind die Kinetochore der Schwesternchr­omati­den jeweils mit Mikrotubuli verbunden, die von entgegengeset­zten Polen der Spindel ausgehen Anaphase: Kürzeste Abschnitt der Mitose Die Anaphase setz ein, wenn die Cohesine (halten…[show more]





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents