<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.44 $
Document category

Essay
Religious Studies

University, School

Borg Linz

Grade, Teacher, Year

3, 2017

Author / Copyright
Text by Luis C. ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/3







More documents
Entwurf für den 3. Unterrichtsbesu­ch im Fach Religion am 12.April 2011 Wie reden wir von Gott, über Gott und mit Gott? ® ® Gymnasium Heidberg Tel.Nr.:428 892 02 Fach: Religion Schulleiterin: Frau Simone Krohn-Fröschle Klasse: 6 d 8 Mädchen und 20 Jungen Mentorin: Frau Anna-Lena Schipfer Datum: 12. April 2011 Zeit:: 10.00 bis 10.45 Uhr HSL: Herr Wolfgang Meyer Treffpunkt: 9:55 vor dem Lehrerzimmer FSL: Herr Dr. Egbert Stolz Raum: S 15 Selbstständiger Unterricht Hospitierende: Herr Dr. Egbert Stolz (FSL), Frau Anna-Lena Schipfer (Mentorin), Frau Simone Krohn-Fröschle (Schulleiterin) 1. Angaben zur Lerngruppe Bei der Lerngruppe handelt es sich um die Klasse 6 d des achtstufigen Gymnasium Heidberg in Hamburg mit 28 Schülerinnen und Schülern (SuS), davon acht Schülerinnen und zwanzig Schüler. Die Lehrperson ist seit 1. November 2010 Referendarin an dieser Schule und unterrichtet die Lerngruppe seit 9. November 2010 zweistündig pro Woche (1 Doppelstunde) im Fach Religion. Die Lerngruppe ist eine sog. Sportklasse. Die SuS können mit ihrem überdurchschnit­tli­chen Bewegungsdrang noch nicht umgehen. Daher ist es zum Teil sehr unruhig. Darüber hinaus wird Mobbing unter den SuS beobachtet. Deshalb sind disziplinarisch­e Maßnahmen manchmal nicht zu vermeiden. Die Lerngruppe zeigt ein unterschiedlich­es Arbeitstempo, was die Unterrichtende durch Verteilung der Arbeitsaufträge manchmal berücksichtigen

7.C

Nahtoderfahrungen

außergewöhnlicher Bewusstseinserfahrungen“


Auf die Idee, mich mit diesem sehr interessanten Thema zu beschäftigen, kam ich als wir im Unterricht über Nahtoderfahrungen diskutierten.

Außerdem habe ich mich für dieses Thema entschieden, weil es mich interessiert, was nach dem Tod geschieht und ob überhaupt etwas geschieht. Ich bin auch der Ansicht, dass der Tod jeden etwas angeht! Nicht zu vergessen ist auch das Übernatürliche, welches mich auch an diesem Thema fasziniert.


Was ist eine Nahtoderfahrung?

Angesichts ihres nahen Todes tritt bei nicht wenigen Menschen in realer oder psychologischer Todesnähe, z.B. bei Herzstillstand oder einer schwierigen Geburt, sogar wenn sie vorübergehend für klinisch tot befunden werden, eine Reihe von Phänomenen auf, die man insgesamt als Nahtoderfahrungen bezeichnet.


Wie läuft eine Nahtoderfahrung ab?

Grundsätzlich kann man sagen, dass es keinen einheitlichen Ablauf gibt, da diese außergewöhnliche Bewusstseinserfahrung jeder Mensch individuell wahrnimmt.

Jedoch werden häufig Tunnelphänomene zitiert. Daraufhin nehmen die Betroffenen nach einer Zeit des interessierten Beobachtens (z.B. der Unfallstelle oder des OP-Saales) ein „helles, strahlend schönes" Licht wahr, oft wird von exotischen Landschaften, unbekannten Farben, einem Farbenmeer oder aber Lichtgestalten berichtet.

Auch Sterbende, die nicht reanimiert werden, berichten oft kurz vor ihrem Tod von Besuchen durch Personen, die schon längst verstorben sind; manche sehen diese Verstorbenen auch in Gegenwart andere.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadNahtoderfahrung. Wie kann Gott das Leid zulassen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ (∋≈⊥∞+†;≤+∞≈) 6∞≈⊥+=≤+∞ ≈;≈⊇ ;∋∋∞+ †++≈††;≤+∞≈ 1≈+∋††∞≈ ∞≈⊇ †∞∞⊥≈∞≈ ≈;≤+†, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 7+⊇ ∞≈∋;††∞†+∋+ +∞=++≈†∞+†.

3∞;†∞+≈ +∞+;≤+†∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋;† ∞;≈∞+ 4∋+†+⊇∞+†∋++∞≈⊥ ∋∞≤+ ++∞+ ⊇∋≈ „7∞+∞≈≈†;†∋-0+=≈+∋∞≈“. 8;∞++∞; ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞∋ 3∞†++††∞≈∞≈ =;∞†∞ 3†∋†;+≈∞≈ ≈∞;≈∞≈ 7∞+∞≈≈ ⊥∞=∞;⊥†. 4∞;≈†∞≈≈ ≈;≈⊇ ⊇;∞≈ ≠;≤+†;⊥∞, ∞;≈≈≤+≈∞;⊇∞≈⊇∞ 9+∞;⊥≈;≈≈∞, 3†;†=†;≤+†∞+, ⊇;∞ ≈+≠++† 8++∞⊥∞≈∂†∞ ∋†≈ ∋∞≤+ 0∞;≈†;≤+∂∞;†∞≈ ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈ ∋∞††∞∞≤+†∞≈ †=≈≈†.

8;∞≈∞+ „7∞+∞≈≈†;†∋&⊥∞+†; ≠;+⊇ ≈;≤+† ≠;+∂†;≤+ ≠;∞ ∞;≈ 6;†∋ ∋+⊥∞≈⊥;∞†† ≠;+⊇, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞ 9+∞;⊥≈;≈≈∞ ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ ∞+∞+ ∋††∞ ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ =++ ⊇∞≈ 4∞⊥∞≈ ⊇∞≈ 3∞†++††∞≈∞≈.

8;∞≈∞ 4+† =+≈ „6;†∋&⊥∞+†; ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ∞;≈ 9+∞;⊥≈;≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 5∞∋†;†=† ⊇∞≈ ∂†;≈;≈≤+ 7+†∞≈ +∞∞≈⊇∞† - =.3. ⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ 4≈⊥∞+++;⊥∞≈ ∋∋ 3∞†† ⊇∞≈ 0∋†;∞≈†∞≈, ⊇∞+ ;+≈ +;††∞† „≠;∞⊇∞+ =∞++≤∂ ;≈≈ 7∞+∞≈ =∞ ∂+∋∋∞≈&⊥∞+†;.


3∋≈ ≈∋⊥† ⊇;∞ 3;≈≈∞≈≈≤+∋††?

8;∞ 4∋+†+⊇†++≈≤+∞≈⊥ ;≈† ;≈ 3∞≠∞⊥∞≈⊥ ∞≈⊇ ++;≈⊥† ∞≈==+†;⊥∞ 9+⊥∞+≈;≈≈∞ +∞+=++.

8∞+≤+ 9†;≈∋+∞†+ 9++†∞+5+≈≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ∋∋∞+;∂∋≈;≈≤+∞≈ 4+=† 5∋+∋+≈⊇ 4++⊇+ ⊥∞+;∞† ⊇∋≈ 0+=≈+∋∞≈ ⊇∞+ 479, ;≈ ⊇∞≈ 1970∞+ 1∋++∞≈, ;≈ ⊇∞≈ 6+∂∞≈ ⊇∞+ ∋∂∋⊇∞∋;≈≤+∞≈ 6++≈≤+∞≈⊥. 7++†= ++∞+ ⊇+∞;ß;⊥ 1∋++∞≈ 6++≈≤+∞≈⊥, ∂+≈≈†∞ +;≈ {∞†=† ≈+≤+ ∂∞;≈∞ ∞;≈⊇∞∞†;⊥∞ ∞≈⊇ ∞≈⊇⊥+††;⊥∞ 9+∂†=+∞≈⊥ †++ ⊇∋≈ 0+=≈+∋∞≈ ⊥∞†∞≈⊇∞≈ ≠∞+⊇∞≈.

4∞≈ ∋∞⊇;=;≈;≈≤+∞+ 3;≤+† ;≈† ∞≈ ≈+, ⊇∋≈≈ ∞≈ +∞;∋ 3†∞++∞≈ ;≈†+†⊥∞ ⊇∞≈ 8∞+=≈†;††≈†∋≈⊇≈ =∞ ∞;≈∞+ =∞+∋;≈⊇∞+†∞≈ 3∋∞∞+≈†+††=∞+≈++⊥∞≈⊥ ⊇∞≈ 6∞+;+≈≈ ∂+∋∋† ∞≈⊇ ⊇;∞ †++ ⊇∞≈ 3∞+≈;≈≈ =∞≈†=≈⊇;⊥∞≈ 4∞∞++≈∞≈ ⊇∋+∋∞†+;≈ ≠∋+††+≈ 1∋⊥∞†≈∞ ∋+⊥∞+∞≈.

8;∞≈ ∂+≈≈†∞ =∞∋ 9;≈⊇+∞≤∂ ∞;≈∞≈ +∞††∞≈ 7;≤+†≈ †+++∞≈. 8∋ ∞≈ ∋∞++ 4∞∞++≈∞≈ †++ ⊇∋≈ 5∞≈†+∞∋ ⊇∞≈ 3∞+†∞†⊇∞≈ ⊥;+† ∋†≈ ∋≈ ≈∞;≈∞≈ 5=≈⊇∞+≈, ∞≈†≈†+≈⊇∞ =∞≈=†=†;≤+ ⊇∞.....

1∞⊇+≤+ ≠;∞⊇∞+†∞⊥†∞ ⊇∞+ 4∞⊇;=;≈∞+ 0;∋ =∋≈ 7+∋∋∞† =+∋ 5;{≈≈†∋†∞ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ;≈ 4+≈+∞;∋ ⊇;∞≈∞≈ 4≈≈∋†=. 9+ ∞≈†∞+≈∞≤+†∞ ∋;† ≈∞;≈∞≈ 9+††∞⊥∞≈ 344 8∞+=⊥∋†;∞≈†∞≈, ⊇;∞ ∂†;≈;≈≤+ †+† ≠∋+∞≈.

8∋≈ 6∞+;+≈ ≠;+⊇ ⊇∋+∞; †++ ∂∞+=∞ 5∞;† ≈;≤+† ∋∞≈+∞;≤+∞≈⊇ ∋;† 3∋∞∞+≈†+†† =∞+≈++⊥†. 8∋ ∂∋∞∋ ∞;≈ 6+≈††∞† ⊇∞+ 0∋†;∞≈†∞≈ ≈∋≤+ ⊇∞+ ∞+†+†⊥+∞;≤+∞≈ 3;∞⊇∞++∞†∞+∞≈⊥ =+≈ ∞;≈∞+ 4∋+†+⊇∞+†∋++∞≈⊥ +∞+;≤+†∞†, ∂∋≈≈ ⊇∞+ +∞≈+≈⊇∞+∞ 3∞≠∞≈≈†≈∞;≈≈=∞≈†∋≈⊇ ≈;≤+† ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 3∋∞∞+≈†+††∋∋≈⊥∞† ;∋ 6∞+;+≈ ∞+∂†=+† ≠∞+⊇∞≈, ≈∋⊥∞≈ ⊇;∞ 4∞⊇;=;≈∞+.

6∞†∞ 2;⊇∞+≈ =∞ ⊇;∞≈∞∋ 7+∞∋∋:

  • 0.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23