Handout / Presentation

Moral und Ethik. Mensch und Affe

476 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.44 $
Document category

Handout
Philosophy

University, School

Duisburg Steinbart-Gymnasium

Grade, Teacher, Year

gut, 2016

Author / Copyright
Text by Marinus A. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/2







More documents
Was ist der Mensch? (Ethisch betrachtet) Diese Frage haben sich Menschen aller Zeiten gestellt und ganz unterschiedlich beantwortet. Die allgemeinste Antwort ist wohl: Wir Menschen sind Lebewesen. Aber das sind Pflanzen und Tiere auch. Unterschiede zwischen Menschen und Pflanzen sind leicht zu beschreiben: Pflanzen können sich nicht selbst bewegen, nicht denken, nicht sprechen usw. Bei Tieren ist dieser Vergleich schwieriger, Tiere ähneln uns Menschen stärker als Pflanzen. Deshalb wird oft versucht, durch einen Vergleich…
Moral und Ethik. Mensch und Affe

Gemeinsamkeiten

Unterschiede

Pflegen Beziehungen

Verlieben sich nicht (Affen)

Empfinden Empathie & Fairness

Kein Sinn für Privatsphäre

Folgen sozialen Regeln (eigennützig)

Kein Abstraktionsvermögen

Empfinden Dankbarkeit

Kein Reflexionsvermögen

 

Keine selbstlose Kooperation

 

Bewusstsein der Moral nicht vorhanden

 

 

 

Die Ebene der Moral nach Frans de Waal:

1.Ebene: Moralische Gefühle (Menschen und Primaten):

                  • ••Empathie & Fairness 

                  • ••Fähigkeit Beziehungen harmonisch zu gestalten  

                  • ••Hang zur Rezprozität (soziales Prinzip der Gegenseitigkeit) 

2.Ebene: Moral in der sozialen Gruppe (Menschen und teilweise Primaten):  

                  • ••Sozialer Druck allgemein akzeptierte Regeln einzuhalten und zu gemeinsamen Ziele beizutragen 

                  • ••Primaten machen dies nur verknüpft mit Konsequenzen die nur sie betreffen 

                  • ••Menschen machen dies selbst wenn es nicht nur sie betrifft 

3.Ebene: Reflexions- und Absraktionsvermögen in Bezug auf eigenes Verhalten (Menschen):

                  • ••Streben nach einem in sich stimmigen Regelkorpus 

                  • ••Reflexion 

                  • ••Frage danach welches Handeln in einer gewissen  Situation als moralisch richtig angesehen wird 

 

Fazit:

  • Es gibt einen grundlegenden Unterschied zwischen Menschen und Tieren. Menschen verfügen über Abstraktionsvermögen. Dadurch können sie hypothetisch denken. Den Affen kann nur teilweise Moral zugesprochen werden. Diese Fähigkeit zeichnet den Menschen im Gegensatz zum Tier aus, da diese nur dem Menschen vorbehalten ist, was ihn zu einem besonderen Wesen macht.  

[read full text]
Download Moral und Ethik. Mensch und Affe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
  • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

  •  

     

    • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

     

     

    • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

     

     

    • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

     

     

    • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

     

     

    • 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ⊥+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊇∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ 7;∞+∞≈. 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†+⊥∞≈ ++∞+ 4+≈†+∋∂†;+≈≈=∞+∋+⊥∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ ++⊥+†+∞†;≈≤+ ⊇∞≈∂∞≈. 8∞≈ 4††∞≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ 4++∋† =∞⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈∞ 6=+;⊥∂∞;† =∞;≤+≈∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞∋ 7;∞+ ∋∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ≈∞+ ⊇∞∋ 4∞≈≈≤+∞≈ =+++∞+∋††∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ;+≈ =∞ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 3∞≈∞≈ ∋∋≤+†.  

     

     

     


    Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents