<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 4.73 $
Document category

Translation
French

University, School

Wvo Dillenburg

Grade, Teacher, Year

2, 2013, eigene Übersetzung

Author / Copyright
Text by Viktoria F. ©
Format: PDF
Size: 0.14 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.2 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
7/1|18.3[1.0]|4/8







More documents
James W. Kalat – Biological Psychology Kapitel 3 Kapitelschwerpu­nkt­e: 3.1 Konzept der Synapse: Bestandteile der Synapse, IPSP, EPSP, Neuron als Entscheidungsfi­nde­r 3.2 Chemische Vorgänge der Synapse: Chemische Transmitter, Sequenz der chem. Transmitter, Neurotransmitte­r & Verhalten 3.3 Synapsen, Drogen und Sucht: Typen von Mechanismen, Was missbrauchte Drogen gemeinsam haben, Alkohol & Alkoholismus, Umfrage über Drogenmissbrauc­h, Sucht, Medikation als Kampf gegen Substanzmissbra­uch­, Drogen…

Übersetzung - Mange tes pates – Kapitel 1 - 5

Iss deine Nudeln!


Chapitre 1

Heute Morgen, haben sie Opa in ein großes Grab getan. Ein wenig früher hatten sie Ihn in eine Kiste gelegt, kurz bevor ich ihn ein letztes Mal gesehen habe. Denn das ist der Tod: Nachdem werden wir uns niemals sehen. Ich finde es schwer zu verstehen.

Ohne Worte ''wir werden uns nie mehr sehen'', aber das bedeuten sie. Dies ist ein bisschen zu groß für meine Gedanken. Es wäre einfacher gewesen, wenn Opa für einen Tag gekommen wäre und dann gegangen wäre. Aber nein, ich bin sieben und halb Jahre alt und er war immer im meinem Leben da! Wie Papa und Mama,  wie die Vögel am Himmel, die Sonne, das Gras oder die Luft, die ich atme.

Sehe ich an einem Tag Mama und Papa nicht mehr wieder? Opa war ein guter Vater für Mama und nur verhindert das nicht, dass sie sich nie wieder sehen!

Tatsächlich streben die ganze Zeit viele Sachen. Die Blumen, die Blätter im Herbst, die Tiere und schließlich die Menschen. Aber das ist mir egal, da sie kein Teil von meinem Leben sind. Nicht wie Opa. Nicht wie Papa, Mama, Oma, Laure meine kleine Schwester, Romaine meine beste Freundin, Francois der Bruder von Papa, seine Tochter Lucy, Marion meine Nachbarin, Mathieu mein Freund am Meer.

Das sind elf. Elf Personen die ich niemals ein letztes Mal sehen möchte. 

Chapitre 2

Am Tag nachdem wir Opa in sein Grab gelegt haben, wachte ich auf und sagte mir, dass ich eines Tages auch sterben würde. Bei Frühstück erzählte ich es Mama und Papa. Sie schienen überrascht und Mama sagte mir:

Ja mein Schatz, wie alle auf dieser Welt. Aber das dauert noch sehr lange, dran braucht man noch nicht denken

Aber wieso müssen alle sterben? Fragte ich.

Mama zögerte und schaute zu Papa. Laure saß in ihrem Hochstuhl und schminkte sich mit ihrem Apfelmus.

Das ist, wie es ist, sagte Papa. Das ist das Leben

Der Tod ist das Leben? Sagte ich überrascht.

Das ist kompliziert, mein Schätzchen, antwortet Papa mit den Händen vor dem Gesicht vor plötzlicher Müdigkeit. Du weißt, niemand versteht die Dinge. Das ist wie: wir kommen auf die Erde, wie wachsen, wir werden alt und später gehen wir.

A.....[read full text]

Download Mange tes pâtes ! - Mikaël Ollivier: Übersetzung der ersten Kapitel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4+! 8∋≈ ;≈† ⊇;∞ ⊥++ß∞ 6+∋⊥∞!

0≈⊇ 0∋⊥∋ ≠∞≈≈†∞ ⊇;∞ 4≈†≠++† ≈;≤+†. 8∋≈ ≠∋+ ⊇∋≈ ∞+≈†∞ 4∋†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ⊥∞≈≤+∞+∞≈ ;≈†. 1≈ ⊇∞+ 5∞⊥∞† ∂+≈≈†∞ ∞+ ∋;† ∋††∞ 3∋≤+∞≈ ∞+∂†=+∞≈, ⊇;∞ ;≤+ ≈;≤+† =∞+≈†∋≈⊇: 3;∞≈+ ;≈† ⊇∞+ 8;∋∋∞† +†∋∞, ≠;∞≈+ ⊇;∞ 3+≈≈∞ ∋+∞≈⊇≈ ∞≈†∞+⊥∞+† ∞≈⊇ ≠;∞≈+ ∞≈ ;∋ 3;≈†∞+ ∂∋†† ;≈†.

0+∋⊥;†+∞ 3

1≈ ⊇∞+ 3≤+∞†∞, ≈⊥=†∞+, 1+≈∞ ⊥∋+ ∋;+ ∞;≈∞≈ 3≤+∞+≈ ∞≈⊇ ;≤+ +++†∞ ≠;∞ {∞∋∋≈⊇ ∋;≤+ +;∞†. 8∋≈ ≠∋+ 4∋∞ 8∞†≤++;≠ ∞≈⊇ ≈;∞ +∋††∞ ∂∞;≈∞ ⊥†+≤∂†;≤+∞ 3†;∋∋∞:

9∋∋∋! 9∋≈≈≈† ⊇∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ≠∋≈ ;≤+ ⊥∞≈∋⊥† +∋+∞?

9∞+ .1∋! 9∋∋∋! 9∋≈≈≈† ⊇∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ≠∋≈ ;≤+ ⊥∞≈∋⊥† +∋+∞?

4††∞ †∋≤+∞≈, ∋∞ß∞+ 4∋∞ 8∞†≤++;≠. 1≤+ ≠∋+ †∞+†;⊥ †++ ∞;≈∞ 3†+∋†∞.

0≈⊇ ∋≈ ≠∋≈ ⊇∞≈∂≈† ⊇∞, ≈∞;† +∞∞†∞ 4++⊥∞≈, ≠∞≈≈ ⊇∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈≈†∞+ ≈≤+∋∞≈†. 4;≤+ †+∋⊥†∞ ≠;∞⊇∞+ ⊇;∞ 7∞++∞+;≈.

1≤+ †+∋⊥∞ ∋;≤+ ≠∋≈, ∋;† ⊇∞∋ 7∞+∞≈, ≈∋≤+⊇∞∋ ∋∋≈ ≈†;++†?

4∋∞ 8∞†≤++;≠ ∋∋≤+†∞ ⊥++ß∞ 4∞⊥∞≈. 3;∞ ≈∋+, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞≈∋∋† ≈;∞∋∋≈⊇ ++∞+ ∋;≤+ †∞≈†;⊥ ∋∋≤+†∞. 0≈⊇ ⊥†+†=†;≤+ =∞+⊥∋ß ≈;∞ ∋∞;≈∞ 3†+∋†∞.

8;∞≈∞≈ 4+∞≈⊇ ∋∋ 7;≈≤+ ≈†∞†††∞ ;≤+ ≈;∞ ≈∞†+∞ 6+∋⊥∞ ∞≈⊇ 4∋∋∋ ≈≤+;∞≈ +∞≈++⊥†. 3+ ∋†≈ +=††∞ ;≤+ ∞;≈∞ ≈≤+†;∋∋∞ 9+∋≈∂+∞;†. 4+∞+ 0∋⊥∋ =∞+≈∞≤+†∞ =∞ ∋≈†≠++†∞≈.

9∋∋∋, ∞≈ ⊥;+† 8;≈⊥∞ ⊇;∞ +∋+∞≈ ∂∞;≈∞ 9+∂†=+∞≈⊥. 3;+ †∞+∞≈ ≈;≤+† ≠∞⊥∞≈ ∞;≈∞∋ +∞≈+≈⊇∞+∞≈ 6+∞≈⊇, ∋+∞+ ≠;+ †∞+∞≈ . ∞∞+ ≠∞;† ∞≈ ≈+ ;≈†! 2∞+≈†∞+≈† ⊇∞?

4∞;≈.

0∋⊥∋ ≈∞∞†=†. 4∋∋∋ ≈∞†=† ∋≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞††∞ †++†:

8∋≈ 7∞+∞≈, ⊇∋≈ ;≈† ∋††∞≈. 0+≈∞ ∞≈, ∋∞;≈ 3≤+∋†=, ≠++⊇∞≈† ⊇∞ ≈;≤+† ⊇;∞≈∞ 6+∋⊥∞≈ ≈†∞††∞≈! 9;≈∞≈ 7∋⊥∞≈ ≈†∞++∞≈ ≠;+ ∞≈⊇ ≠∋≈⊇∞+≈ ∞≈†∞+ .....

1≈ 0+⊇≈∞≈⊥. 4+∞+ ≠;∞≈+?

1≈≈ ⊇∞;≈∞ 4∞⊇∞†≈, ≈∋⊥†∞ 0∋⊥∋ ⊥∞≈∞+=†.

0+∋⊥;†+∞ 4

4∋ ≈=≤+≈†∞≈ 4++⊥∞≈ +∋† 0∋⊥∋ 7+=≈∞≈≈=≤∂∞ ∞≈†∞+ ≈∞;≈∞≈ 4∞⊥∞≈. 4;† 4∋∋∋, ≈≤+∋∞†∞≈ ≈;≤+ ∋;≤+ ≈∞+ =+≈ ∞≈†∞≈ ∋≈, ∞∋ =∞ ≈∞+∞≈, ≠∞≈≈ ;≤+ ≠;∞⊇∞+ +;=∋++∞ 6+∋⊥∞≈ ≈†∞††∞. 1≤+ +∋††∞ ∞;≈∞ 4∞≈⊥∞ 6+∋⊥∞≈, ∋+∞+ ;≤+ +∞=++=∞⊥†∞ ≈;∞ ≈;≤+† =∞ ≈†∞††∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 3†;∋∋∞≈⊥ ;≤+ ≈∞++ ⊥∞† ≠∋+.

In der Schule, kam Mme. Delcroix in der Pause zu mir. Sie hatte ebenfalls Tränensäcke unter ihren Augen.

Alles gut, Emma?

Ja, Madame.

Ich habe über deine Frage von gestern überlegt. Du wolltest wissen was das Leben ist?

Ah ja! Aber ich weiß es jetzt.

Sie schien sehr erstaunt.

Ja, ich fuhr fort. Es ist wie die Schokolade in dem Kuchen: wenn man sie nicht darein macht hat man keinen Schokoladenkuchen!

Euh antwortete die Lehrerin.

Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist, was der Tod ist?

.....

Download Mange tes pâtes ! - Mikaël Ollivier: Übersetzung der ersten Kapitel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞+ 7+⊇? 3;∞⊇∞+++†† 4∋∋∋, ∋∋ 4+∞≈⊇, =∞ 8∋∞≈∞.

1∋! 9≈ ∋∞≈≈ ⊇+≤+ =∞ ∞†≠∋≈ ⊇;∞≈∞≈! 4∋≈ †∞+≈† =∞ ⊥∞+∞≈, =∞ +∞⊇∞≈, =∞ †∞≈∞≈, =∞ ==+†∞≈ .3;+ ≠∋≤+≈∞≈, ≠;+ =∞+≈∞≤+∞≈ ∋††∞≈ ⊥∞† =∞ ∋∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ∋≈ ∞;≈∞∋ 7∋⊥ +++† ∋††∞≈ ∋∞†. 3∋+∞∋?

4∋∋∋ ≈∞∞†=†. 3;∞ ≈†∞+† ∋∞† ∞∋ ∞;≈∞ 4≈⊥;+;≈ 7∋+†∞††∞ ;≈ ;++ 3∋≈≈∞+⊥†∋≈ =∞ ⊥∞+∞≈.

3∞;† ⊇;∞ 4∋†∞+ ∞≈ ≈+ ∋∋≤+†!
4+∞+ ⊇∋≈ +∞;≤+† ≈;≤+†!

4∞;≈, ⊇∋≈ +∞;≤+† ≈;≤+†.

1≤+ +;≈ ⊇∋∋;† ∞;≈=∞+≈†∋≈⊇∞≈. 4††∞ ∋+⊥∞≈ ∞≈, ≠∞≈≈ ;++ 7∞+∞≈ †∋≈⊥∞ ∋≈⊇∋∞∞+† .∋+∞+ ≠;+ ∂+≈≈∞≈ ≈;≤+†≈ ⊇∋⊥∞⊥∞≈ †∞≈.

8∞ ≠;††≈†, ⊇∋≈≈ 0⊥∋ ≠;∞⊇∞+ ⊇∋ ;≈†, +⊇∞+?

1∋, ≈∞++ ⊥∞+≈∞. 9≈ ≠∋+ ∋∞;≈ 0∋⊥∋ ∞≈⊇ ∞+ †∞+†† ∋;+ ≈∞++.

3;+ ≈∋⊥†∞≈ †++ ∞;≈;⊥∞ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ≈;≤+†≈ ∋∞++. 3;+ +++†∞≈ ⊇∞∋ 6∞+=∞≈≤+ =+≈ ⊇∞+ 4≈⊥;+;≈ =∞, ≠∞†≤+∞ 3†∋≈∞≈ ;≈ ⊇∋≈ 3∋≈≈∞+ ∋∋≤+†∞≈.

4+∞+ ≠∋≈ ∋+≈≈∞≈ ≠;+ ∋∋≤+∞≈ ∞∋ =∞ ≠;≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≠;+ ∞;≈∞≈ 7∋⊥ ≈†∞++∞≈? 6+∋⊥†∞ ;≤+ ≠;∞⊇∞+.

4∋∋∋ ≈≤+∋∞†∞ ∋;≤+ ≈≤+≠∞;⊥∞≈⊇ ∋≈. 3;∞ ⊥+++∞††∞ ≈∞++ †∋≈⊥∞ ⊇;∞≈∞≈ 4∋†.

3;+ +∋+∞≈ ∂∞;≈∞ 3∋+†. 3;+ =∞+≈∞≤+∞≈ ≈;≤+† =;∞† ⊇∋+++∞+ ≈∋≤+=∞⊇∞≈∂∞≈. 1∞⊇∞≈†∋††≈ ≈;≈⊇ ≠;+ +;∞+ ∞≈⊇ ≠;+ +∋+∞≈ ≈;≤+†≈ 3∞≈≈∞+.....

3;∞ †+∋≈∂ ;++ 4≈⊥;+;≈ ∋∞† ∞;≈∋∋†.

3⊥=† ∋∋ 4+∞≈⊇, ∋†≈ ;≤+ ≈≤++≈ ≈∞;† ∞;≈∞+ +∋†+∞≈ 3†∞≈⊇∞ ;≈ ∋∞;≈∞∋ 3∞†† †∋⊥, ∂∋∋ 0∋⊥∋ ;≈ ∋∞;≈ 3≤+†∋†=;∋∋∞+.

3≤+†=†≈† ⊇∞ ≈≤++≈? 6†+≈†∞+†∞ 0∋⊥∋

4∞;≈

9+ ≈∞†=†∞ ≈;≤+ ∋∞† ∋∞;≈ 3∞††.

1≤+ ⊇∋≤+†∞ ⊇∞ +∋≈† 4∋∋∋ ⊥∞†+∋⊥†.

3∋≈ ⊇∞+ 7+⊇ ;≈†?

1∋. 1∋ =;∞††∞;≤+†, ∋≈†≠++†∞†∞ ∞+. 1∋∋∞+ ∞;≈∞ 1⊇∞∞. 8∞+ 7+⊇ ++;≈⊥† ∞≈≈ =++∋≈.

3∞†+≈† ;∋ 8∞≈∂∞†≈ ≈∋+ ;≤+, ≠;∞ 0∋⊥∋≈ 4∞⊥∞≈ ⊥++ß ≠∞+⊇∞≈.

Du wirst es verstehen, nimm dir die Zeit. Es braucht ein bisschen Zeit und um es zu genießen, musst du jeden Tag spielen. Stell dir vor du hättest immer Ferien und nie Schule . Du hast ganz viel Zeit und kannst immer spielen und alles geht ganz schnell! In Ordnung?

Ja.

Das Leben ist so! Wir wissen, dass wir irgendwann gehen müssen und somit müssen wir alle schönen Dinge machen. Wir reisen, wir genießen und wir haben Urlaub. Wir nutzen die meiste Zeit in der wir leben.

Du glaubst wenn wir sterben, tun wir nichts?

Papa beugte sich vor um mich zu küssen. Es wünschte mir eine gute Nacht und sagte, dass ich nicht mehr nachdenken sollte, weil ich morgen Schule habe.

Chapitre 5

Eine Woche später gingen wir wieder Oma anschauen. Es war der erste November der Tag der Allerheiligen. Es war sehr schön und sehr kalt. Dort waren sehr viele Menschen und sie hatten viele Blumen um diese auf das Grab zu legen. Ich stellte mir Opa in seinem Gr.....

1≤+ ⊥;≈⊥ ∋∞† ∞≈⊇ ∋+ ∞≈⊇ ≈≤+∋∞†∞ ≈∋≤+ 0∋∋≈ 4∋≤++∋+≈. 6∞† †∞≈∞≈ ∂+≈≈†∞ ;≤+: 8;∞ 0†∋∂∋†∞, ⊇;∞ 5+≤∂≈∞;†∞ ⊇∞+ 4+≈†;⊥∋≤∂∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ 3≤+;†⊇∞+ ⊇∞+ .....

Download Mange tes pâtes ! - Mikaël Ollivier: Übersetzung der ersten Kapitel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents