Specialised paper

Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

2.212 Words / ~14 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.23 $
Document category

Specialised paper
German studies

University, School

Bundesgymnasium Gmunden

Grade, Teacher, Year

1, 2018

Author / Copyright
Text by Heidemarie L. ©
Format: PDF
Size: 0.91 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/4







More documents
Gut gegen Nordwind – Glattauer Buchreferat Inhaltsverzeich­nis 1. Zum Werk. 1 2. Inhalt 1 3. Wichtigste Personen. 3 4. Leseprobe (S.165/166) 4 5. Intention des Autors 4 6. Persönliche Meinung. 5 7. Autor 5 1. Zum Werk Das Buch hat 223 Seiten und ist eine moderne Form des Briefromans. Es handelt von zwei Personen, nämlich Leo Leike und Emma Rothner, die sich gegenseitig E-Mails schreiben. 2. Inhalt Kennenlernen Durch einen Tippfehler schreibt Emma Rothner als sie ein Zeitschriftenab­o namens Like ab bestellen möchte irrtümlich an Herrn…
GUT GEGEN NORDWIND – Daniel Glattauer Inhalt - Zusammenfassung Emmi Rothner will ein Zeitungsabonnem­ent kündigen, schickt ihre Mail jedoch an die falsche Adresse. Sie schickt sie immer wieder an den falschen Empfänger, nämlich Leo Laike. Der richtige Empfänger schreibt sich aber mit „i“ - Like. Frau Rothner befasst sich beruflich mit Homepages und ist mit Bernhard verheiratet. Die Kinder sind von Bernhard aus einer früheren Ehe. Sie heißen Fiona, ist 16, und Jonas, er ist 11. Schließlich kommen Emmi und Leo ins schreiben. Leo beschreibt…

"Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer

Literaturarbeit


Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis

1.Zentrales Thema3

2.Inhaltsangabe3

3.Personenkonstellation4

4.Charakteristik der Hauptpersonen5-6

4.1.Leo Leike5

4.2.Emma Rothner6

4.3.Bernhard Rothner6

5.Dargestellte Welt7

5.1.Ort7

5.2.Zeit, Dauer7

7.Gattungs-, Textsorten- und Epochenzuordnung8

8.Sprache, Stil, Erzähltechnik und Analyse8-10

8.1.Sprache8

8.2.Schreibstil9

8.3.Erzähltechnik9

8.4.Zitate10

9.Leseerlebnis11

10.Aktualität11

11.Autor12-13

12.Alle Sieben Wellen14

13.Quellen14


1.Zentrales Thema:

Im Buch "Gut gegen Nordwind" werden Themen wie Liebe, Verliebtheit, Unsicherheit, Eifersucht und Einsamkeit behandet. Ebenfalls kommen Gefühle, Anonymität, Identität und Kommunikation in der virtuellen Welt und Äußerlichkeit bzw. Innerlichkeit als Themen in Frage.


2.Inhaltsangabe:

Der Roman Gut gegen Nordwind besteht aus fast 800 E-Mails, welche sich die beiden Protagonisten Leo Leike und Emmi Rothner schreiben. Ihr Kontakt beginnt aufgrund einer Verwechslung: Emmi Rothner möchte ihr Abonnement der Zeitschrift „like“ kündigen. Aufgrund eines Tippfehlers landet ihre E-Mail bei Leo Leike, der Emmi antwortet um den Irrtum aufzuklären. Aus den belanglosen, kühlen Mails entwickelt sich bald eine vor Witz und Charme sprühende E-Mail-Bekanntschaft, die sich auf dünnem Eis zwischen Freundschaft und Liebe bewegt und beide wünschen sich, einander zu sehen.

Sie zögern, denn es stellt sich die Frage, ob sie dann gegenseitiges Interesse verlieren werden, weil sie sich ein ganz anderes Bild voneinander gemacht haben. Sie versuchen es mit einem "geheimen" Treffen. Sie verabreden sich im Café Huber, jedoch ohne wirklich aufeinander zutreffen. Sie sollen lediglich schauen ob sie einander ohne sich jemals zuvor gesehen zu haben erkennen.

Der E-Mailverkehr wird intensiver und intensiver. Am Schluss, als dann auch Emmi's Ehemann mitbekommen hat, was zwischen den beiden abläuft und auch er für einen Moment in die E-Mailkonversation einsteigt (nur weiß Emmi nichts davon), nimmt das Buch ein abruptes Ende. Emmi und Leo verabredeten sich zu einem "Erkennungstreffen", jedoch kommt Emmi nicht, da sie bemerkt hat das ihr Mann etwas Erfahren hat.

Nach dem missglückten Treffen ändert Leo seine E-Mail Adresse und ist nicht mehr zu erreichen.


3.Personenkonstellation:





4.Charakteristik der Hauptpersonen:

4.1.Leo Leike:

Leo Leike ist 36 Jahre alt und ist Kommunikationsberater und Uni-Assistent für Sprachpsychologie und beschäftigt sich mit dem Thema, mit dem sich das Buch befasst -> Transport von Emotionen via E-Mail. Er wohnt in einer unbekannten Stadt in Österreich. Seine genaue Adresse lautet:"Hochleitnergasse17, Top15".

Leo ist alleinstehend, kinderlos und trinkt gerne Weißwein. Er hatte davor über mehrere Jahre eine Beziehung mit Marlene gehabt, die mehr von den vielen Trennungen und Versöhnungen lebte als vom eigentlichen Zusammensein. Einmal war er sogar bereit, Marlene einen Heiratsantrag zu machen, doch statt einer Antwort von Marlene erhielt er eine we.....[read full text]

Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4.3.Bernhard Rothner:

Bernhard Rothner verkörpert eine wichtige Nebenfigur des Romans "Gut gegen Nordwind". Er ist der Ehemann von Emmi. Er ist 48 Jahre alt und von Beruf Klavierlehrer.  Er hat zwei Kinder aus erster Ehe: Fiona (16) und Jonas (11). Vor zehn Jahren kam seine Frau Johanna bei einem Autounfall ums Leben.

Bernhard verliebte sich in seine damalige Schülerin Emmi und heiratete sie zwei Jahre später. Er ist gebildet, selbstlos und ruhig. Er erfüllt Emmi alle Wünsche und ist immer für sie da. Er behandelt sie mit Respekt auch wenn sie sich schon ein wenig entfremdet haben. Das wird deutlich gemacht als Emmi von den getrennten Schlafräumen spricht.

5.Dargestellte Welt:

5.1.Ort:

Da es sich bei Gut gegen Nordwind um einen E-Mail-Roman handelt, bildet der virtuelle Raum den Hauptbestandteil der Handlung. Dies passiert immer dort, wo einer der beiden Protagonisten an seinem Computer sitzt. Die Hauptfiguren schreiben sich häufig nach der Arbeit aus ihrem privaten Umfeld heraus, dies verdeutlichen die Verabschiedungen, wie „Schönen Abend“ (S. 22), oder „Schlafen Sie gut“ (Glattauer, 2008, S.23). 

Im Café Huber hat das Erste und das Letzte Treffen stattgefunden. Sie fanden das Café Huber einen gute Location, da sie in der Menschenmenge nicht auffallen würden, sich gegenseitig zu suchen, aber sich doch nicht finden.


5.2 Zeit, Dauer:

Die Handlung des Romans erstreckt sich über insgesamt ca. 1,5 Jahre. Das Geschehen wird in der Gegenwart erzählt. Eine genaue zeitliche Zuordnung ist aufgrund fehlender Hinweise nicht möglich. Nur die erste E-Mail trägt ein Datum, allerdings ohne Jahreszahl: „15. Jänner“ (Glattauer, 2008, S.6). Ansonsten grenzt sich jede E-Mail durch exakte Zeitangaben in Sekunden, Minuten, Stunden oder Tagen von der ihr folgenden Nachricht ab.

Der Roman liefert einige wenige Hinweise auf die Jahreszeiten, zu welchen er spielt. Zunächst wird durch Emmi's Weihnachts-E-Mail der Jahreswechsel angezeigt . Leo gibt einen Hinweis auf Fasching, jedoch ist es nicht sicher, .....

Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Mit ihrer humorvollen und ironischen Art drückt sie die Distanz zu ihrer Familie aus: „Ich bin ab Montag eine Woche Skifahren. Selbstverständlich sage ich Ihnen, meinem vertrauten Schreibkumpanen, mit wem: mit einem Stück Ehemann und zwei Stück Kindern. ( .) Auf Wurlitzer passen die Nachbarn auf. Wurlitzer ist unser fetter Kater. Er sieht aus wie ein Wurlitzer, hat aber nur eine Platte drauf.

Und er hasst Skifahren, deshalb bleibt er daheim“ (Glattauer, 2008, S.40). 

Emmi neigt oft zum Sarkasmus(Glattauer, 2008, S.200), der besonders dann zum Ausdruck kommt, wenn sie eifersüchtig ist. Als Leo ihr schreibt, er sei abends „viel zu spät nach Hause gekommen“, vernachlässigt sie ihren gewohnten Respekt ihm gegenüber und überschreitet eine persönliche Grenze: „Leo, Leo, wo treiben Sie sich in der Nacht herum? Sagen Sie bloß, da kündigt sich eine Marlene-Nachfolgerin an". (Glattauer, 2008, S.38).


8.2.Schreibstil:

Die Sprache ist zum Teil gehoben, größtenteils ist sie jedoch lässig, kurz und knapp. Die meisten Sätze sind sehr einfach verfasst und leicht zu lesen. Teilweise ist es etwas schwieriger zu lesen, da sich die Protagonisten gelegentlich mit originellen Formulierungen beeindrucken wollen. Am Anfang könnte auch das Siezen der Figuren eine Hürde bilden, jedoch gewöhnt man sich schnell daran.

Die Hauptpersonen kommunizieren sehr höflich, und haben einen respektvollen Umgang miteinander. Sehr ungewöhnlich für die heutige Zeit ist, dass sich Emmi und Leo bis zur letzten Seite des Buches Siezen. Erst am Ende des Romans, vier E-Mails vor dem persönlichen Treffen, bietet Emmi Leo ganz förmlich das "Du" Wort an.

Trotz der eher distanzierten Schreibweise sprechen Leo und Emmi oft über persönliche Dinge (G.....

Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9.Leseerlebnis:


Mir persönlich hat das Buch "Gut gegen Nordwind" sehr gut gefallen. Besonders hat mir der E-Mail-Stil gefallen, ich fand es mal etwas Neues, nicht der "normale" Buch-Stil.

Die Themen die das Buch befasst sind interessant und auch die Geschichte ist sehr amüsant und angenehm zu lesen.


Die E-Mails sind meistens sarkastisch und humorvoll geschrieben, dass man beim Lesen oft schmunzeln muss und gerne weiterliest. Im Laufe des Romans werden die Nachrichten persönlicher und obwohl man über die Protagonisten selbst relativ wenig Infos bekommt, hat man das Gefühl dass man sie trotzdem kennt. Man kann sich sofort mit den Hauptpersonen identifizieren und man fiebert bei den einzelnen Situationen mit.

Über das Ende der Geschichte bin ich unschlüssig. Ich kann nicht sagen ob es mir gefällt oder nicht. Einerseits finde ich das Ende für das Buch sehr überraschen, da ich davon ausgegangen bin, dass sie sich am Schluss sicher noch persönlich kennenlernen werden. Andererseits hätte ich mir ein Happy End gewünscht, weil dies das perfekte Ende einer Liebesgeschichte ist.

Als ich bemerkt habe, dass es einen zweiten Teil zum Buch gibt, habe ich mir den sofort gekauft und gelesen. Und das Buch "Alle Sieben Wellen" hatte mein ersehntes Ende .....

Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Ab 1989 war er 20 Jahre lang Autor beider Tageszeitung "Der Standard", wo er u.a. unter dem Kürzel "dag" Kolumnen, Feuilletons und Gerichtsreportagen schrieb. (Sammlungen seiner besten Kolumnen sind in Buchform unter den Namen "Die Ameisenzählung", "Die Vögel brüllen", "Schauma mal" und "Mama, jetzt nicht!" erschienen.)

Mit seinen beiden Romanen, Gut gegen Nordwind (2006) und Alle sieben Wellen (2009), gelangen ihm zwei Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiele, Theaterstücke und Hörbücher zum Erfolg wurden.  Er wurde dafür im selben Jahr für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Daniel Glattauer ist verheiratet, er hat einen erwachsenen Sohn und lebt seit 2009 als freier Schriftsteller mit seiner Familie in Wien und im Waldviertel.


Auszeichnungen, Ehrungen:#

*      Nominierung Deutscher Buchpreis, 2006

Einige Werke:#

*      Theo und der Rest der Welt, 1997

*      Der Weihnachtshund. Roman, 2000

*      Die Ameisenzählung. Kommentare zum Alltag, 2001

*      Darum. Roman. Wien, 2003

*      Die Vögel brüllen. Kommentare zum Alltag. 2004

*      Gut gegen Nordwind. Roman, 2006

*      Alle sieben Wellen. Roman, 2009

*      Schauma mal. Kolumnen aus dem Alltag, 2009

*      Geschenkt. Roman, 2014

*     

12.Alle Sieben Wellen:

Unter dem Titel "Alle sieben Wellen" veröffentlichte Daniel Glattauer im Februar 2009 eine Fortsetzung von "Gut gegen Nordwind".

Fazit:

Ich habe das zweite Buch ebenfalls gelesen und finde es wirklich genauso toll wie das Erste. Die Geschichte wird ab der letzten E-Mail fortgesetzt und ist wirklich spannend. Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen gelesen weil es so ergreifen war und ich habe es nicht ausgehalten noch länger zu warten um das Ende zu erfahren. Ich kann die zwei Bücher nur weiterempfehlen.



.....

This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Literaturarbeit: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer: Emmi und Leo verabredeten sich zu einem "Erkennungstreffen", jedoch kommt Emmi nicht,

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents