<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.21 $
Document category

Essay
German studies

University, School

Humboldt-Gymnasium Karlsruhe

Grade, Teacher, Year

4, prof.Weißnicht,3Klass­e

Author / Copyright
Text by Gernot B. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 2.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/1|49.0[0.0]|5/17







More documents
Erörterung Fußball gucken? – Ja bitte! / Nein danke! Jeder kennt das Szenario: Man kommt nach Hause, will einfach nur einen entspannten Abend verbringen und die restliche Familie sitzt vor dem Fernseher, schaut Fußball und jubelt lautstark mit. Man geht ins Fitnessstudio, zum Friseur oder einfach nur in den Supermarkt, überall kennt sieht und hört man Fußball. Gibt es dann überhaupt Gründe, die gegen das Fußballschauen sprechen? Definitiv gibt es diese: Freitag Bundesliga, Samstag Bundesliga, Sonntag Bundesliga, Montag zweite…

Verbesserung der 2. Schularbeit

  1. Leistungsstress? Nein, danke!“


Sehr geehrte Leser und Leserinnen!

Ich habe mit großem Interesse den Artikel „Wenn Leistung sich zur Sucht entwickelt“ von Rosa Shmidt-Vierthaler, in der Zeitung „Die Presse“, vom 24.09.2013 gelesen und möchte gerne zu diesem Thema Stellung nehmen.


Viele Studenten kommen heutzutage nicht zurecht, dass sie weniger leistungsfähig sind als die anderen in einer Gruppe. Sie haben Angst, schlechter zu sein und wegen dieser Furcht setzten sich viele unter zu starken Druck, der die Studenten dazu bringt, sich über ihre Grenzen hinaus zu beanspruchen.

Auch die Praktikanten steigern sich oft so lange in ihren Job hinein, bis sie die Schmerzgrenze erreichen. Hinter dem Ganzen steht die Angst auf der Strecke zu bleiben, zum Beispiel nach dem Studium keinen Job zu finden.


Leistung kann im diesem Jahrhundert schnell zur Sucht werden. Man versucht einfach immer, der Beste zu sein egal ob es jetzt bei der Arbeit oder beim Studieren ist. Es ist dieser offensichtliche Druck, der uns denken lässt das wir nicht mit den anderen mithalten können und wegen dem wir uns schlecht fühlen, wenn wir uns nicht zu sehr in unsere Arbeit hinein steigern, um besser zu werden als die Konkurrenz.

Ein anderer Grund ist auch die Furcht, dass wenn man beim Studium oder Praktikum nicht unter den vielen Mitarbeiter hervorsteht, keine Chance auf einen sicheren Beruf hat.


Man könnte denken, dass diese Sucht und dieser Leistungsstress sich erst im späteren Leben zeigen. Doch das ist leider nicht so, denn es wird schon früh von den Kindern verlangt, Leistung zu erbringen. Als Schülerin eines Gymnasiums, bemerke ich oft diesen Zwang, immer besser zu werden, wenn man nicht zum Beispiel die 60% einer Schularbeit schafft oder wenn man erfährt, dass ein Schü.....[read full text]

Download Leistungsstress? Nein Danke! - Meinungsrede
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∋≈ †++†† ≈;≤+ ;≈ ;+⊥∞≈⊇∞;≈∞+ 4+† ∞≈⊇ 3∞;≈∞ ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈, †++ ⊇∋≈ ≈=≤+≈†∞ 4∋† ⊇∋≈≈ ∋∞++ =∞ †∞+≈∞≈. 8;∞≈ †+++† ⊇∋≈≈ ⊇∋=∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ +†† ∂∞;≈∞ 6+∞;=∞;† ∋∞++ +∋+∞≈.


1≤+ ≈†;∋∋∞ ⊇∋+∞+ =∞, ⊇∋≈≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈†+∞≈≈ ∂∞;≈∞ 3∞††∞≈+∞;† ∋∞++ ;≈†. 1≈ ⊇∞+ +∞∞†∞;⊥∞≈ 6∞≈∞††≈≤+∋†† =∞+≈∞≤+∞≈ ⊇;∞ 7∞∞†∞ ≈∞≈ ∋∋† ;∋∋∞+ +∞≈≈∞+ =∞ ≈∞;≈ ∋†≈ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞≈, ∞≈⊇ ≈∞†=∞≈ ≈;≤+ ⊇∋⊇∞+≤+ +†† ≈∞†+∞+ ∞≈†∞+ ⊥++ß∞≈ 8+∞≤∂. 4∋≈ ≈+†††∞ ≈;≤+ ≠;+∂†;≤+ ⊇;∞ 6+∋⊥∞ ≈†∞††∞≈ ++ ∋∋≈ ∞≈ ∋∞≤+ +;≈∂;∞+∞≈ ≠;†† ∞;≈ 3∞+≈-+∞† =∞ +∞∂+∋∋∞≈, ≈∞+ ∞∋ ∞;≈∞≈ ≈;≤+∞+∞≈ 1++ =∞ +∋+∞≈ +⊇∞+ ≈∞+ ∞∋ +∞≈≈∞+∞ =∞ ≈∞;≈ ∋†≈ ⊇∞;≈ 4;†≈≤++†∞+.

8+≤+ ∋∋≈ ∋∞≈≈ ≈;≤+† ;∋∋∞+ ⊇∞+ 3∞≈†∞ ≈∞;≈, ∞∋ ;≈ ≈∞;≈∞∋ 7∞+∞≈ ≠∋≈ =∞ ≈≤+∋††∞≈. 4∋≈ ≈+†††∞ ∞≈ ∋∞≤+ ∋∂=∞⊥†;∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ≈∞≈ ∞;≈∋∋† ≠∞≈;⊥∞+ †∞;≈†∞≈⊥≈†=+;⊥ ;≈† ∋†≈ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞≈. 4∋≈ ≈+†††∞ ∋;† 3∞⊥∞;≈†∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ 6+∞∞⊇∞ ∋++∞;†∞≈, ⊇∋⊇∞+≤+ =∞+∋∞;⊇∞† ∋∋≈ ⊇∞≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈†+∞≈≈ ∞≈⊇ †∞†=†∞≈ 9≈⊇∞≈ ∋∞≤+ ∞;≈ 3∞+≈-0∞†.


  1. 9+∋∋∞≈†∋+


8∞∞†=∞†∋⊥∞ ≠∞+⊇∞≈ 9;≈⊇∞+ ∞≈⊇ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞ ;∋∋∞+ ∋∞++ ;≈ ⊇;∞ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈∞≤+† ⊥∞†+;∞+∞≈. 8+≤+ ;≈† ∞≈ ;≈ 0+⊇≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈ ≈≤++≈ ∋+ 3≤+∞†∞;≈†+;†† ⊥∋≈≈;∞+† ∞≈⊇ ≠++;≈ ∂∋≈≈ ⊇;∞≈∞+ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈†+∞≈≈ †+++∞≈?


1≈ ⊇∞∋ 4+†;∂∞† „3∞≈≈ 7∞;≈†∞≈⊥ ≈;≤+ =∞+ 3∞≤+† ∞≈†≠;≤∂∞††“ =+≈ 5+≈∋ 3≤+∋;⊇†-2;∞+†+∋†∞+, ∋∞≈ ⊇∞+ 5∞;†∞≈⊥ „8;∞ 0+∞≈≈∞“, ≠;+⊇ ⊥∞=∞;⊥†, ⊇∋≈≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈†+∞≈≈ ∂∞;≈∞ 3∞††∞≈+∞;† ∋∞++ ;≈†.

3≤++≈ ∋;† ⊇∞∋ 3≤+∞†∞;≈†+;†† +∞⊥;≈≈† ⊇∞+ 7∞;≈†∞≈⊥≈≈†+∞≈≈. 3∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+† ⊇;∞ ∞+†++⊇∞+†;≤+∞ 7∞;≈†∞≈⊥ ++;≈⊥† ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+† ;≈ ⊇;∞ ≈=≤+≈†∞ 3≤+∞†≈†∞†∞ ∋∞†≈†∞;⊥∞≈. 8;∞ 6++⊇∞+∞≈⊥∞≈ ≠∋≤+≈∞≈ ∋;† {∞⊇∞∋ 1∋++ ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ∋∋≈ ⊇∋≈≈ ;≈ ⊇∞+ 0+∞+≈†∞†∞ ;≈† , +∋† ∋∋≈ ⊇∋≈≈ ≈+ =;∞† 3†+∞≈≈, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ †∋≈† ∂∞;≈∞ 6+.....


4∋≈ ∋∞≈≈ {∞⊇+≤+ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+ ∋≈ ⊇;∞≈∞∋ 3†+∞≈≈ ∋∞† ∂∞;≈∞≈ 6∋†† ≈∞†+∞+ 3≤+∞†⊇ ≈;≈⊇, ⊇;∞ 7∞++∞+ ∞≈⊇ ⊇;∞ 9††∞+≈ ≈;≈⊇ ∞≈. 8;∞ 9††∞+≈ ≈;≈⊇ ∋∞;≈†, ⊇;∞{∞≈;⊥∞≈ ⊇;∞ ;++∞ 9;≈⊇∞+ ∋∞††++⊇∞+≈ ∋∞++ =∞ †∞+≈∞≈, ⊇∋∋;† ≈;∞ +∞≈≈∞+∞ 4+†∞≈ ;≈ ⊇∞+ 3≤+∞†∞ ≈≤++∞;+∞≈ ∞≈⊇ +∞≈†+∋†∞≈ ≈;∞, ≠∞≈≈ ≈;∞ ≈≤+†∞≤+†∞ 4+†∞≈ ≈∋≤+ 8∋∞≈∞ ++;≈⊥∞≈.

4∞≤+ ⊇;∞ 7∞++∞+ ∋∋≤+∞≈ ⊇∞≈ 9;≈⊇∞+≈ ≈;≤+† ≠∞≈;⊥∞+ 3†+∞≈≈, ≈;∞ ⊥∞+∞≈⊇∞≈ 3≤++†∞+≈ +†† =;∞† =∞ =;∞† =∞ †∞+≈∞≈, ++≠++† ≈;∞ ⊥∞≈∋∞ ≠;≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+ ∋∞≤+ ;≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 6=≤+∞+≈ ≈∞++ =;∞† =∞ †∞≈ +∋+∞≈.


1≤+ †;≈⊇∞, ⊇∋≈≈ ≠∞≈≈ ∋∋≈ {∞†=† ≠∞;†∞+ +;≈ ≈+ =;∞† =+≈ ⊇∞≈ 3≤++†∞+≈ †++⊇∞+†, ⊇;∞ 7∞;≈†∞≈⊥ ≈;≤+† +∞≈≈∞+ ≠;+⊇. 8;∞ ∋∞;≈†∞≈ 3≤++†∞+ +∋††∞≈ {∞†=† ≈≤++≈ ⊇∞≈ 3†+∞≈≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 8+∞≤∂ ≈;≤+† ∋∞++ ∋∞≈ ∞≈⊇ +∋+∞≈ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ ∋∞≤+ ≈≤++≈ ⊇∞≈ 3≤+∋∞+=⊥∞≈∂† ∞++∞;≤+†. 9≈ ≈†∞††† ≈;≤+ ≈∞≈ 6+∋⊥∞ ++ ∞≈ ≠;+∂†;≤+ ∞†≠∋≈ ++;≈⊥† ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ =+≈ ∂†∞;≈ ∋∞† ⊇∋=∞ =∞ +∞≠∞⊥∞≈, +;≈ =∞∋ 0∋†∋†.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents