<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Interpretation
German studies

Streuselschnecke Analyse

University, School

IGS Kaiserslautern

Grade, Teacher, Year

2014, 2

Author / Copyright
Text by Pierre K. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
4/1|45.3[0.0]|6/32







More documents
Analyse der Kurzgeschichte ,,Streuselschne­cke von Julia Franck Im Folgenden soll die Kurzgeschichte ,,Streuselschne­cke von Julia Franck mit besonderem Blick auf die Kommunikation zwischen den Protagonisten mit Hilfe des Vier-Seiten-Mod­ell­s von F. Schulz von Thun analysiert werden. Die Kurzgeschichte ,,Streuselschne­cke von Julia Franck handelt von der gestörten familiären Beziehung zwischen Vater und Tochter. Die Protagonistin und in der Geschichte auch die Erzählerin lebt seit einem Jahr bei ihren Freunden in…

Analyse


Julia Franck: Streuselschnecke


Die Kurzgeschichte „Streuselschnecke“ von Julia Franck aus dem Jahr 2000 schildert den Verlauf einer Tochter-Vater-Beziehung aus der Perspektive eines alleine lebenden 14 Jahre alten Mädchens.


Das Mädchen lebt seit seinem dreizehnten Lebensjahr bei Freunden in Berlin. (Z.3)

Aus diesem Grund muss sie früh lernen selbständiger zu werden und für sich selbst zu sorgen.

(Z.22 – 24) Ihren Lebensunterhalt bestreitet sie durch die Tätigkeit als Kindermädchen (Z.23 -24)

Eines Tages bekommt sie einen Anruf von einem, für sie, noch fremden Mann. (Z.3-4)

Dieser fragt sie ob sie sich mit ihm treffen möchte und sie willigt ein.

Sie treffen sich mehrmals und sie darf ihn sogar bei seiner Arbeit als Drehbuchautor besuchen.

(Z.16- 17)

Zwei Jahre später, die beiden waren sich immer noch etwas fremd (Z.27 – 28), teilt der Mann ihr mit das er krank sei. Der Mann starb ein Jahr lang.

Er bittet sie darum ihr Morphium zu geben damit er einen leichteren Tod haben kann. (Z.31-32)

Das Mädchen hat jedoch keine Möglichkeiten an solche Betäubungsmittel zu kommen und hat zudem auch Angst dass man ihr die Beschaffung des Morphium nachweißen könnte. (Z.33-36)

Anstatt ihm den Wunsch nach Morphium zu erfüllen ging sie auf die bitte nach Streuse.....[read full text]

Download Kurzgeschichte „Streuselschnecke“ von Julia Franck
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

6∞⊥∞≈ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ≈†;++† ⊇∞+ 4∋≈≈ ∞≈⊇ ∞≈ ≠;+⊇ ∂†∋+ ⊇∋≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ⊇∞≈ ≈;∞ =∞∞+≈† ∋†≈ 6+∞∋⊇ ∞∋⊥†∞≈⊇∞≈ +∋†, ;++ 2∋†∞+ ≠∋+. (5.49)


4≈+∋≈⊇ ⊇∞+ 7∋†≈∋≤+∞ ⊇∋≈ ⊇;∞ 3=†=∞ ∂∞+= ∞≈⊇ ≈≤+†;≤+† ⊥∞+∋††∞≈ ≈;≈⊇, ≈;≤+ ∋∞† ⊇∋≈ ≠∞≈∞≈††;≤+∞ 3∞≈≤++=≈∂∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 7∞≠† ∞;≈∞≈ ∞≈=∞+∋;††∞††∞≈, ≈≤+≈∞††∞≈ 9;≈≈†;∞⊥ ;≈ ⊇;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ +;∞†∞† †=≈≈† ≈;≤+ ∞+∂∞≈≈∞≈ ⊇∋≈ ∞≈ ≈;≤+ +∞; 1∞†;∋ 6+∋≈≤∂≈ „3†+∞∞≈∞†≈≤+≈∞≤∂∞“ ∞∋ ∞;≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ +∋≈⊇∞††.

8∞≈ 3∞;†∞+∞≈ ≠∞+⊇∞ ⊇∞+ 5∞;†+∋∞∋ ⊇∞+ 3 1∋++∞, ⊇;∞ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋ =∞+++;≈⊥∞≈, ∋∞† ⊇;∞ ≠∞≈∞≈††;≤+∞≈, ≠;≤+†;⊥∞≈ 4+∋∞≈†∞ +∞⊇∞=;∞+†.


1∞⊇+≤+ †∞+†† ⊇∋≈, †++ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞≈ ≤+∋+∋∂†∞+;≈†;≈≤+∞∋, +††∞≈∞ 9≈⊇∞. 8;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ≈≤+†;∞߆ ∋;† ⊇∞∋ 7+⊇ ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 4∞†∂†=+∞≈⊥ ≈∞;≈∞+ 1⊇∞≈†;†=†. 0≈∂†∋+ +†∞;+† {∞⊇+≤+ ≠∋+∞∋ ⊇∞+ 2∋†∞+ ≈;≤+ ∞+≈† ≈+ ∂∞+=∞ 5∞;† =++ ≈∞;≈∞∋ 8∋+;≈≈≤+∞;⊇∞≈ +∞; ⊇∞∋ 4=⊇≤+∞≈ ∋∞†⊇∞†. (2;∞††∞;≤+† ∋+≤+†∞ ∞+, ≈∋≤+⊇∞∋ ∞+ ∞+†∋++∞≈ +∋† ⊇∋≈≈ ∞+ ∞;≈∞ †+⊇†;≤+∞ 9+∋≈∂+∞;† +∋†, ⊇;∞ †∞†=†∞≈ 1∋++∞ ∋;† ≈∞;≈∞+ 7+≤+†∞+ =∞+++;≈⊥∞≈.)


8;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ⊥;+† ≈∞+ ≠∞≈;⊥∞ 4≈⊥∋+∞≈ =∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥≈++†∞≈. („0∋†é 5;≤+†∞+ ∋∋ 8;≈⊇∞∋;†+⊥†∋†=“, 3∞+†;≈ ∞†≤.) 8;∞+=∞ ∂+∋∋† ∋∞≤+ ⊇∋≈ ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ 0+∋+∋∂†∞+ ∂∞;≈∞ 4∋∋∞≈ +∞≈;†=∞≈, ≠++∋∞≈ ≈;≤+ ≈≤+†;∞ß∞≈ †=≈≈† ⊇∋≈ 1∞†;∋ 6+∋≈≤∂ ≈;≤+† ≈∞+ 3∞†+≈∞≈⊥ ∋∞† ∞;≈ 9;≈=∞†≈≤+;≤∂≈∋† †∞⊥∞≈ ∋+≤+†∞, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∋≈ ∋††⊥∞∋∞;≈∞ 7+∞∋∋ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ;≈ ⊇∞≈ 2++⊇∞+⊥+∞≈.....


„3†+∞∞≈∞†≈≤+≈∞≤∂∞“ ;≈† ⊇∞+≤+⊥=≈⊥;⊥ ∋∞≈ ⊇∞+ 1≤+-0∞+≈⊥∞∂†;=∞ ⊇∞≈ 4=⊇≤+∞≈≈ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈, ≠+⊇∞+≤+ ⊇∞+ 7∞≈∞+ ≈∞+ ⊇;∞≈∞≈ ≈∞+{∞∂†;=∞≈, ∞;≈⊥∞≈≤+∞≈∂†∞≈ 3†;≤∂≠;≈∂∞† ≈∞†=∞≈ ∂∋≈≈.

7∞†=†∞≈ 9≈⊇∞≈ =∞+≈∞≤+† 1∞†;∋ 6+∋≈≤∂ ∋;† ;++∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∋∞† ⊇∋≈ 3≤+;≤∂≈∋† +=≠. ⊇;∞ ≈∞⊥∋†;=∞≈ 9+†∋++∞≈⊥∞≈ =+≈ 7+∞≈≈∞≈⊥≈∂;≈⊇∞+≈ ∞;≈=∞⊥∞+∞≈. 3;∞ ≈∞†=† ⊇∋+∞; +∞≠∞≈≈† ≈;≤+† ⊇∞≈ 3≤+≠∞+⊥∞≈∂† ∋∞† ⊇∋≈ 3≤+;≤∂≈∋† ∞;≈∞+ ∞;≈=∞†≈∞≈ 0∞+≈+≈ (≈;∞ †=≈≈† ⊇;∞ 0+∋+∋∂†∞+∞ ≈∋∋∞≈†+≈) ≈+≈⊇∞+≈ =∞+≈∞≤+† ∋∞† ⊇;∞ ∋††⊥∞∋∞;≈∞ 0+++†∞∋∋†;∂ ∋∞†∋∞+∂≈∋∋ .....




Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents