swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about Leisure Time
Essay Heinrich-Mann-Gymnasium Erfurt - HMG
Es war ein kalter Wintertag. Die Bäume sind schon voller Schnee und der See schon zugefroren. Ich ging also durch diesen Wald und merkte da ist was hinter mir .Plötzlich wurde mir schwarz vor Augen . Als ich zu mir kam, war ich immer noch im Wald doch irgendwas war anders. Der See war längst aufgetaut
Report Kreuzfeld Langenthal
Wasserpfeife/Shi­sha K. K. B. 2. 4. L. 1. Schädlich? Suchtgefahr? Inhaltsverzeichnis­ 1. Einleitung Begrü­ndung der Themenwahl Nach der Aufgabestellung musste ich ein Thema präsentieren, welches speziell und interessant ist. In den letzten Ferien verbrachte
Specialised paper Johannes-Kepler-Gymnasium Leonberg
Manga, Anime und Cosplayer in der heutigen Gesellschaft Otaku . mehr als ein Hobby In dieser Facharbeit möchte ich die Merkmale und die Hintergründe der Manga- und Animeszene beleuchten. Man wird erkennen wie weit die Anhänger, Otaku, in der Gesellschaft vertreten sind. Ich möchte das kreative
Abstract Gymnasium Grootmoor Hamburg
P 1 Charakteristik Der Bahnwärter ist ein Mann von herkulischer Gestalt (S. 5, Z. 19), was darauf hindeutet, dass er sehr kräftig gebaut ist. Seine Haut ist sonnengebräunt und auf seinen Wangen wuchert sein Bart. Das rote Haar hat er zu einem Scheitel gekämmt (S. 6, Z. 8-9) und sein Gesicht
Powerpoint Friedrich Junge Schule
Michael Joseph Jackson Michael Jackson: Steckbrief Name: Michael Joseph Jackson Geburtstag:*29. August 1958 in Gary, India † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien Augenfarbe: dunkelbraun Haarfarbe: schwarz Größe:1,78 cm Tätigkeiten: US-amerikanischer Sänger, Komponist, Tänzer
Powerpoint Gymnasium Schillerstraße Feldkirch
Sprechfunk oder. Hallo, kann mich wer hören? Freiwillige Feuerwehr Jestädt Inhalt Allgemeines Rechtliche Grundlagen Physikalische und techn. Grundlagen Verkehrsarten Verkehrsformen Gerätekunde Verkehrsabwicklung BOS-Funk Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgabe­n
Reflection AHS Wien
Lesebiographie L. E. 6.A Ich kam zu meiner ersten Berührung mit Büchern als Kleinkind, noch vor der Volksschule. Mein Vater würde mir vor dem Einschlafen deutschsprachige Märchen vorlesen, wie Rumpelstilzchen, Rotkäppchen oder Hänsel und Gretel um einige zu nennen. Dies zog sich einige
Lesson plan Aabachschule
Schriftliche Unterrichtsplanung­ Aabachschule – Am Aabach 6 – 48683 Ahaus Fach: Sachunterricht Datum: 08. Dezember 2008 Stunde: 8:45 – 9:30 Uhr Klasse: 3c Anzahl der Schüler: 22, davon 13 Mädchen und 9 Jungen Thema der Unterrichtsreihe: Brandheiß: Ausbildung zum Feuerwehrexperten
Summary Gymnasium Berlin
Theoretische Grundausbildung im Ortsverband Erfurt Die solide Grundausbildung ist im THW die Basis für gute Arbeit im Einsatz und daher ein wichtiges Element der Ausbildung. Die Helfer erlangen durch sie die erste Ausbildungsstufe und daher sowohl die Voraussetzung für die Mitgliedschaft
Summary HBLA Saalfelden
WEINKUNDE · Weinanbaugebiete in Österreich: Niederösterreich: Wachau Kremstal Kamptal Traisental Donauland Weinviertel Carnuntum Thermenregion* Wien Burgenland: Neusiedlersee Neusiedlersee-Hüge­lland Mittelburgenland* Südburgenland* Steiermark: Süd-Oststeiermark Südsteiermark





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents