swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about Art / Visual Arts
Worksheet Theodor-Heuss Gymnasium pforzheim
BK E. Die Griechische Antike und ihre Bildhauerkunst Die Inseln des östlichen Mittelmeers, das Gebiet des heutigen Staats Griechenland, unterstanden in der Antike (8. Jh. v. Chr. bis 146 v. Chr., als Griechenland ins Römische Reich integriert wurde) keinem Alleinherrscher. Dort waren die Schlupfwinkel
Specialised paper BG/BRG Klusemannstraße Graz
Marc Chagall (Moischa Sacharawitsch Schahalau, 7.7.1887 in Liosna, Weißrussland – 28.3.1985 Saint-Paul-de-Venc­e, Frankreich) Marc Chagall wuchs als ältestes von neun Kindern einer ärmlichen, streng jüdischen Familie im Geist der Chassidim auf, was ihn sehr prägte. In seiner Heimatstadt
Specialised paper Realschule Plus Eich
Roy Fox Lichtenstein Roy Fox Lichtenstein war ein US- amerikanischer Pop-Art (= populäre Kunst) Künstler. Er wurde 27.10.1923 in Manhattan, New York geboren und ist am 29.11.1997 gestorben. Als er 12 Jahre alt war hat er die Privatschule, Franklin School für Jungs besucht, wobei dort
Abstract Friedrich Alexander Universität Erlangen - Nürnberg - FAU
Claesz - Spoerri 1. Beschreibung 1.1 Pieter Claesz, Vanitas-Stillleben Das mit Öl auf Eichenholz gemalte Vanitas-Stillleben von Pieter Claesz entstand um 1628, hat ein Querformat von 35,9 x 59 cm, und ist im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg ausgestellt. Es zeigt einen schräg ins Bild
Abstract BORG Salzburg
Johann Wolfgang Goethe – Faust Der Tragödie Erster Teil - Zusammenfassung 1. Zueignung Das lyrische Ich (vielleicht auch Goethe selbst) spricht mit seinen Erinnerungen und Gedanken. Als Einführung eines Dramas gilt diese Zueignung mit ihrem nicht gewohnten Stilmittel vor allem dazu, weniger
Examination questions Paulinum Schwaz
Andorra Wie ist das Stück aufgebaut? Das Stück ist in 12 Bilder eingeteilt; zwischendurch Zeugenaussagen(=Vo­rdergrund) analytisches Drama: ist schon geschehen wird nach und nach aufgedeckt eher episches Theater -> nichts klassisches Welche Funktion haben die Vordergrundszenen? Unterbrechen
Notes Karl-Franzens-Universität Graz - KFU
Französische Salonmalerei - Vorlesung 1. Vorlesung 1791-1880, in dieser Zeit war der Salon Zentrum für den französischen Kunstbetrieb 1880 haben über 5100 Künstler mit über 7000 Exponaten daran teilgenommen (jeder Künstler der etwas verkaufen wollte, wollte dort ausstellen)
Notes Graz
STILKUNDE DER FOTOGRAFIE THEMEN: 1. Frühe fotografische Verfahren (1839; Niepce, Talbot) 2. Frühe Porträtfotografie (Hill, Adamson) 3. Fotografie & Malerei (Konkurrenz (Ingres); Fotos als Malvorlagen; Kombinationsfotogr­afie; Fotos als Kunst) 4. Frühe Dokumentarfotograf­ie
Portfolio OSZ 2 Sozialwesen Berlin
Plastischen Gestalten mit Ton Eine Praktikumsmappe mit Reflexion zum Unterricht mit Töpfunterricht Inhaltsverzeichnis 1. Einführung zum plastischen Gestalten. 2 2. Bedeutung des plastisch-räumlich­en Gestaltens für die Persönlichkeitsent­wicklung in unterschiedlichen
Reflection Freie Universität Bozen
qwertyuiopasdfghjk­lzxcvbnmqwertyuiopas
Lesson plan + tasks PFS Kirchheim unter Teck
NAME: T. Sailer THEMA: Fantasiepflanzen KLASSE:6b ZEIT 45min UNTERRICHTSVERLAUF geplantes Lehrerverhalten / erwartetes Schülerverhalten METHODEN MEDIEN HINWEISE ORGANISATION 11.25 5min 11.30 3min 2min 11.35 1min 1min 8min 11.45 1min 2min 1min 11.50 15min 12.05 12.10 Die S. nehmen sich ihre
Lesson preparation FSP Gengenbach
1. Zielgruppe a) Darstellung der Ausgangssituation in der Gruppe bzw. Funktionsbereich Was interessiert die Kinder momentan? Themen, bevorstehende/aktu­elle Ereignisse! Die Kinder und die Lehrerinnen an der Grundschule Schuttertal interessieren und beschäftigen sich zurzeit mit dem
Lecture Hegau-Gymnasium Singen
Rembrandt Harmenzoon van Rijn- Biographie Rembrandt wurde am 15. Juli 1606 in Leiden, als das vorletzte der neun Kinder von dem Müller Harmen Gerritszoon van Rijn und der Bäckerstochter Neeltgen Wilhelmdochter van Zuidbroeck geboren. Er war der einzige, der Kinder, der eine strenge Lateinschule
Lecture Universität für Angewandte Kunst
Kunst im Nationalsozialismu­s Nach der gewaltsamen Entfernung jüdischer, kommunistischer und unerwünschter Künstler aus öffentlichen Ämtern und der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 auf dem Berliner Opernplatz wurde bereits in den ersten Monaten nach der Machtübernahme der Nationalsozialiste­n





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents