<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.43 $
Document category

Worksheet
German studies

University, School

Athénée du Luxembourg

Author / Copyright
Text by Michelle S. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/6







More documents
Trotz allem besteht ein starker Kontrast zwischen den beiden Protagonistinne­n. Iphigenie ist nur zu ihrer autonomen Person gelangt, anlässlich ihrer aktiven Beteiligung im Geschehnis. Sie bleibt bis zum Schluss optimistisch und kämpft für ihre selbstlose Person, die das typische humanitäre perfekte Frauenbild in dieser Zeit widerspiegelt. Ihr Mut zur Wahrheit, ist ein Ergebnis ihrer erlangten Stärke. Im Vergleich zu Luise, konnte sie ihre Gefühlt mit ihrer Vernunft in Harmonie bringen und somit den Konflikt lösen. Luise…

TRAVAIL individuel réalisé en classe

Sujet : Balladen (Goethe, Schiller, Fontane)


Nom et prénom de l’élève


élève engagé


Classe

6CLA5

Branche

ALLEMAND

Nom de l’enseignant

Date de remise

17. Juni 2016

Contrôle non annoncé

avec documents à l’appui

temps de réalisation 60’

Die Ballade

1. Im Zusammenhang mit Balladen und den zwei großen deutschen Dichtern Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe spricht man oft vom Balladenjahr. Wann war es und wieso wird es so bezeichnet?


Der Handschuh“ (1797) von Friedrich Schiller

2. Erläutere, warum man die Ballade als Ur-Ei der Dichtung bezeichnet. Nimm hierfür die Ballade „Der Handschuh“ (1797) von Friedrich Schiller zu Hilfe und untermauere deine Aussagen mit Bespielen aus der Ballade.


Der Zauberlehrling“ (1827) von Johann Wolfgang von Goethe

3. Auch Goethes Ballade haben wir schon zusammen im Unterricht gelesen. Wähle für jede Person (der Zauberlehrling, der Besen, der Hexenmeister) aus der Ballade die passenden Textteile (siehe unterhalb) aus. Die Reihenfolge ist unwichtig.

überschwemmt das Haus - Befehl, Stolz, Verzweiflung, Erleichterung - befiehlt dem Besen - Der Meister kennt die Lösung - geht fort - Geister sollen seinem Willen gehorchen - hört nicht auf den Lehrling - holt zu viel Wasser - läuft zum Brunnen - nur er darf zaubern - vergisst das rettende Zauberwort - will den Besen zerschlagen


4. Bestimme in den folgenden Strophen das Reimschema in den (normalen) Strophen mit 8 Versen. Nenne die Reime in der Reihenfolge a, b, c oder d.

Hat der alte Hexenmeister ___

Sich doch einmal wegbegeben! ___

Und nun sollen seine Geister ___

Auch nach meinem Willen leben; ___

Seine Wort' und Werke ___

Merkt' ich, und den Brauch, ___

Und mit Geistesstärke ___

Tu' ich Wunder auch. ___

5. Das Reimschema in den refrainartigen Strophen mit 6 Versen. Nenne die Reime in der Reihenfolge a, b oder c.

Walle! Walle ___

Manche Strecke, ___

Dass, zum Zwecke, ___

Wasser fließe, ___

Und mit reichem, vollem Schwalle ___

Zu dem Bade sich ergieße. ___


6. In der Ballade geht es um das, was ein Zauberlehrling schon weiß und das Nutzen von Zauberformeln ohne Gedanken an mögliche Folgen. Goethe beschreibt damit, dass das Wissen auch Verantwortung erfordert. Wie aktuell ist Goethes Ballade? Erzielt die Wissenschaft auch Ergebnisse, ohne sich um die Folgen zu kümmern? Bringen die Menschen wissenschaftliche und technische Entwicklungen in Gang, die sie dann nicht mehr beherrschen? Finde Beispiele, die zeigen, dass Wissenschaft auch verantwortungslos sein kann.


Die Brück’ am Tay“ Theodor Fontane

7. Die untenstehenden Textteile aus einer Inhaltsangabe (ohne Einleitung) sind durcheinander geraten. Ordne sie so, dass eine verständliche Zusammenfassung der Ballade entsteht.


Das Brückenwärterehepaar erwartet den Zug .

um sich über das Unglück zu unterhalten.

Johnie ist stolz auf die neue Brücke und .

Der Sohn Johnie wird zum Weihnachtsfest erwartet.

Drei Hexen verabreden sich, um die Brücke .

aus Edinburgh und seinen Sohn Johnie.

wie der Zug ins Meer stürzt.

Die Hexen verabreden ein nächstes Treffen, .

über wilde Naturgewalten siegt.

erinnert sich an die schwere Zeit vor dem Brückenbau.

Vor der Brücke glaubt Johnie, dass moderne Technik .

Jedoch müssen Johnies Eltern zusehen, .

mit dem Zug einstürzen zu lassen.


8. Welche Stilmittel lassen sich in der Ballade finden? Erkläre die Stilmittel anhand von Beispielen aus dem Text.



.....[read full text]





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents