<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 10.10 $
Document category

Exam preparation
Accountancy

University, School

Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft Bremen

Grade, Teacher, Year

1,0 2018

Author / Copyright
Text by Lieselotte E. ©
Format: PDF
Size: 0.52 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[3]|0/2













More documents
Fallaufgabe Kostenrechnung im Krankenhaus P-KOSTS01-XX5-A06 Inhaltsverzeichnis Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3 Aufgabe 4 Aufgabe 5 Aufgabe 6 Aufgabe 7 Aufgabe 8 Aufgabe 9 Aufgabe 10 Literaturverzeichn­is Tabellenverzeichni­s Aufgabe 1 Die Kostenstellenrechn­ung(KSTR) ist Teil
1. Anspruchsgruppen definieren, Beispiel Krankenhaus 4 Gruppen + jeweilige Ziele Anspruchsgruppen werden auch Stakeholder von Unternehmen genannt und sind Organisationen oder Personen, die einen Anspruch gegenüber dem Unternehmen haben, also Kunden, Mitarbeiter, Öffentlichkeit, Aktionäre
Kostenrechnung (Zweck, Aufgaben) ist Teilbereich des internen Rechnungswesens werden überwiegend zur Steuerung eines Krankenhauses eingesetzt interne Adressaten stehe im Vordergrund: Geschäftsführung, Chefärzte, Abteilungsleiter bietet Grundlage für fundierte Entscheidungen

Klausur 1 (Juli 2018)


1(10) Nennen und Erläutern Sie bitte die Zwecke der Kostenrechnung als Instrument des betrieblichen Rechnungswesens.

Die zentrale Aufgabe besteht in der Steuerung des Unternehmens.

Die internen Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung bestehen in regelmäßigen und standarisierten Wirtschaftlichkeits- und Erfolgskontrollen. Hinzu kommen situationsbezogene Aufgaben, die sich mit dem zunehmenden externen Druck und Wettbewerb mit anderen Unternehmen erklären lassen. Als Beispiel sind hier der Einkauf, die Leistungserstellung, der Service und die Integration von Bereichen zu nennen.

Denn jedes Unternehmen ist gezwungen, Einsparungspotenziale zu nutzen bzw. ein attraktives Leistungsspektrum für den Kunden anzubieten. Dies kann nur gelingen wenn auf Basis der relevanten Kosten und Leistungen Potenziale transparent werden und so fundierte Entscheidungen möglich sind. Zu den externen Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung am Beispiel eines Krankenhauses gehört der Nachweis der Verwendung pauschaler Fördermittel, da diese in ihrer Verwendung eingeschränkt sind sowie die Ermittlung der Kosten zur Meldung an das InEK.

Die Ermittlung der Relativgewichte einer DRG wird vom InEK durchgeführt und stützt sich auf die Kosten die von Krankenhäusern übermittelt werden.

2(30) Sie sind Medizincontroller eines Krankenhauses der Maximalversorgung und mit folgendem Fall beschäftigt, der einer näheren Untersuchung hinsichtlich der weiteren internen Leistungsverrechnung der angefallenen Kosten bedarf: Während des Bereitschaftsdienstes war es aus medizinischen Gründen erforderlich, dass bei einem Patienten notfallmäßig eine Herzoperation (Klappenersatz) durchgeführt wurde.

Dem Patienten konnte durch diesen Eingriff die bei ihm vorliegende Herzinsuffizienz erfolgreich behandelt werden. Verschiedene Kosten der an dieser Operation beteiligten Abteilungen bzw. Personen fielen an, die nun von Ihnen für die entsprechende Abrechnung richtig zugeordnet werden müssen.

b) Bestimmen Sie bitte im Folgenden ob die nachfolgenden benannten Kosten Kostenträgereinzelkosten oder Kostenträgergemeinkosten darstellen

• Kosten der .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadKlausurfragen Interne Kostenrechnung mit Ergebnissen (2017-2018). Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

69)

• 0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈ 0⊥∞+∋†∞∞+ (99)

• 4+≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈ 4∋+∂+≈∞⊥∞+ä† (69)

• 9+≈†∞≈ 0††∞⊥∞⊇;∞≈≈† 1≈†∞≈≈;=≈†∋†;+≈ (69)

• 0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈ 5∞;≈;⊥∞≈⊥≈⊇;∞≈≈† 00 (69)

• 9+≈†∞≈ 8∞+=- 7∞≈⊥∞≈- 4∋≈≤+;≈∞≈ 3∞† (99 ⊥⊥†.

69)

8;∞ 9+≈†∞≈ ⊇∞+ 8∞+=∂†∋⊥⊥∞ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 8∞+=- 7∞≈⊥∞≈- 4∋≈≤+;≈∞≈ 3∞†≈ ≈;≈⊇ ⊥+∞≈⊇≈ä†=†;≤+ 9;≈=∞†∂+≈†∞≈ ⊇∋ ≈;∞ ⊇∞+ 4+†∞;†∞≈⊥, ⊇;+∞∂† =∞⊥∞++⊇≈∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂ö≈≈∞≈, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ;≈† =∞ ⊥+ü†∞≈ ++ ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈∞ 3∞≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 5∞≈†+∋† 00 +∋≈⊇∞†† ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞† ⊇;∞ 9+≈†∞≈≈†∞††∞ ⊇∞≈ 00≈ ⊥∞+∞≤+† ≠∞+⊇∞. 1≈ ⊇;∞≈∞∋ 6∋†† ≠ä+∞≈ ⊇;∞ 4∋†∞+;∋†∞≈ ∋†≈ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ =∞ ∞+†∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+≤+ ≈⊥ä†∞+∞ 2∞++∞≤+≈∞≈⊥ ∋∞† ⊇;∞ 8∋∞⊥†∂+≈†∞≈≈†∞††∞ ⊇∞+ 9∋+⊇;+†+⊥;∞ =∞ =∞++∞≤+≈∞≈.

8∞+ 0⊥∞+∋†∞∞+ ;≈† =∞+∋∞††;≤+ ⊇∞+ 9∋+⊇;+†+⊥∞ ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋†≈ 9;≈=∞†∂+≈†∞≈ ⊇;+∞∂† ⊇∞+ 4+†∞;†∞≈⊥ =∞=∞++⊇≈∞≈. 8;∞ 9+≈†∞≈ †ü+ ⊇∞≈ 5∞;≈;⊥∞≈⊥≈⊇;∞≈≈† ∞≈⊇ ⊇∞≈ 0††∞⊥∞⊇;∞≈≈†∞≈ ≈;≈⊇ ∋†≈ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ ∞;≈=∞≈†∞†∞≈, ⊇∋ +∞;⊇∞ 8;∞≈≈†∞ ≈;≤+† ∋∞≈≈≤+†;∞߆;≤+ †ü+ ⊇;∞ ⊥∞≈∋≈≈†∞ 4+†∞;†∞≈⊥ ∋++∞;†∞≈. 8∋≈ 4∋+∂+≈∞⊥∞+ä† ≠;+⊇ ∞+∞≈†∋††≈ ⊇∞+≤+ ∋≈⊇∞+∞ 4+†∞;†∞≈⊥∞≈ ⊥∞≈∞†=† ∞≈⊇ ;≈† ≈+∋;† ∋†≈ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ =∞ ∞+†∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ≈⊥ä†∞+ ∋∞† ⊇;∞ 8∋∞⊥†∂+≈†∞≈≈†∞††∞≈, ∋;† ∞;≈∞∋ ⊥∞∞;⊥≈∞†∞≈ 3≤+†ü≈≈∞† =∞ =∞++∞≤+≈∞≈.

∋) 0≈†∞+≈≤+∞;⊇∞≈ 3;∞ =∞≈ä≤+≈† =≠;≈≤+∞≈ 6;≠∂+≈†∞≈ ∞≈⊇ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ ∞;≈∞+≈∞;†≈ ∞≈⊇ =∋+;∋+†∞≈ 9+≈†∞≈ ∞≈⊇ 9;≈=∞†∂+≈†∞≈ ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈


6;≠∂+≈†∞≈: ∞≈†≈†∞+∞≈ ∞≈∋++ä≈⊥;⊥ =+≈ ⊇∞+ 4≈=∋+† ⊇∞+ 0∋†;∞≈†∞≈, ⊇.+. ∋∞≤+ ≠∞≈≈ ∂∞;≈ 0∋†;∞≈† ;∋ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ +∞+∋≈⊇∞†† ≠;+⊇ †∋††∞≈ 6;≠∂+≈†∞≈ ∋≈.

4†≈ 3∞;≈⊥;∞† ≠ä+∞≈ =∞ ≈∞≈≈∞≈: 2∞+≈;≤+∞+∞≈⊥∞≈, 0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈.

6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈: †∋††∞≈ †ü+ ∋††∞ 3∞=∞⊥≈⊥+öß∞≈ ∋≈, +;∞+ ;≈† †ü+ ⊇;∞ 9;≈†∞;†∞≈⊥ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊇ ≠∞†≤+∞ 3∞=∞⊥≈⊥+öß∞ =∞⊥+∞≈⊇∞ ⊥∞†∞⊥† ≠;+⊇. 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ ≈;≈⊇ ⊇∞+ 4+†∞;†∞≈⊥ ≈;≤+† +⊇∞+ ≈∞+ ∋;† ∞;≈∞∋ ∞≈=∞++䆆≈;≈∋äß;⊥∞ +++∞∋ 4∞†≠∋≈⊇ (∞≈∞≤+†∞ 6∞∋∞.....

4†≈ 3∞;≈⊥;∞† †ü+ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈ ;≈† +;∞+ =.3. ⊇;∞ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈†∞;†∞≈⊥ =∞ ≈∞≈≈∞≈. 8;∞ Ü+∞+≈≤+≈∞;⊇∞≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ 6∞∋∞;≈- ∞≈⊇ 9;≈=∞†∂+≈†∞≈ +∞;≈+∋††∞† ⊇;∞ ≈+⊥. „∞≈∞≤+†∞≈ 6∞∋∞;≈∂+≈†∞≈“. 3+ ≠∞+⊇∞≈ 9+≈†∞≈ +∞=∞;≤+≈∞† ⊇;∞ ≈;≤+ =≠∋+ ∞;≈⊇∞∞†;⊥ =∞++⊇≈∞≈ †∋≈≈∞≈ ≠ü+⊇∞≈ (7∞⊥†∞+ +∞; ⊇∞+ 00), ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞ 6+ü≈⊇∞ ∋+∞+ ⊇∋⊥∞⊥∞≈ ≈⊥+∞≤+∞≈, ≈ä∋†;≤+ {∞⊇∞≈ 7∞⊥†∞+ =∞ =ä+†∞≈.

2∋+;∋+†∞ 9+≈†∞≈: 2∋+;;∞+∞≈ ;≈ 4++ä≈⊥;⊥∂∞;† ⊇∞+ 4≈=∋+† ⊇∞+ +∞+∋≈⊇∞††∞≈ 0∋†;∞≈†∞≈ (=.3.

1∋⊥†∋≈†∋†∞, 7∞+∞≈≈∋;††∞† ∞≈⊇ 7∞⊥†∞+). 3;≤+†;⊥ ;≈† ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ ⊇∞+ 5∞;†+∞=∞⊥. 3∞=+⊥∞≈ ∋∞† 1 1∋++ ≈;≈⊇ +≈⊥≠. 0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈ ∋∞†⊥+∞≈⊇ =+≈ +∞†+;≈†∞†∞≈ 2∞+†+ä⊥∞≈ +⊇∞+ 6†∞∂†∞∋†;+≈ ∋†≈ =∋+;∋+†∞ ≈†∋†† ∋†≈ 6;≠∂+≈†∞≈ =∞ ≈∞+∞≈.

9;≈=∞†∂+≈†∞≈: 7∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ∞;≈∞+ 4+†∞;†∞≈⊥ ⊇;+∞∂† =∞++⊇≈∞≈ (3≈⊥. 0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈).

3(30):

∋) 6+∞≈=∞≈ 3;∞ ⊇;∞ 3∞⊥+;††∞ „4∞†≠∋≈⊇“ ∞≈⊇ „9+≈†∞≈“ ∋+.

3†∞††∞≈ 3;∞ ⊇∋=∞ ∋≈+∋≈⊇ ∞;≈∞+ ⊥∞∞;⊥≈∞†∞≈ 6+∋†;∂ ⊇;∞ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞≈ 3∞=;∞+∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 4+⊥+∞≈=∞≈⊥∞≈ ⊇∋+.

+) 3∞†≤+∞ 9+≈†∞≈∋+†∞≈ ∂∞≈≈∞≈ 3;∞? 3;††∞ ≈∞≈≈∞≈ 3;∞ ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ 4∞≈⊥+ä⊥∞≈⊥∞≈ ∂∋†∂∞†∋†++;-≈≤+∞+ 9+≈†∞≈ ∞≈⊇ ∞+†ä∞†∞+≈ 3;∞ ⊇∞+∞≈ 6∞≈∂†;+≈

∋) 3∞; 4∞†≠∞≈⊇∞≈⊥∞≈ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∋††∞ 4∂†;=;†ä†∞≈, ⊇;∞ ⊇∋≈ 6∞≈∋∋†=∞+∋ö⊥∞≈ ∞;≈∞≈ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈≈ ;≈ ∞;≈∞+ 4++∞≤+≈∞≈⊥≈⊥∞+;+⊇∞ ∋;≈⊇∞+≈.

8∋+∞; ;≈† ∞≈ ∞⊥∋†, ++ ⊇;∞≈∞ 4∞†≠∞≈⊇∞≈⊥∞≈ ∋∞≈ ≈;≤+†-+∞†+;∞+†;≤+∞≈ ∞≈⊇ +∞†+;∞+†;≤+∞≈ 5≠∞≤∂∞≈ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ≈;≈⊇.

9+≈†∞≈ ≈;≈⊇ ∋††∞ 4∞†≠∞≈⊇∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ +∞†+;∞+†;≤+∞≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈⊥++=∞≈≈ +∞+∋∞≈ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ≈;≈⊇. 4∞†≠∞≈⊇∞≈⊥∞≈ =+≈ 7++≈ ∞≈⊇ 6∞+∋†† ≈;≈⊇ +≈⊥≠. 9+≈†∞≈.

3∞=+⊥∞≈ ∋∞† ∞;≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ⊥∞††∞≈ ≈+∋;† ∋††∞ 4∞†≠ä≈⊇∞, 4∞≈⊥∋+∞≈ ∞≈⊇ 4∞≈=∋+†∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+† ∋;† ⊇∞≈ 4∞†⊥∋+∞≈ ∞;≈∞≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈∞≈ ;≈ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ ≈†∞+∞≈ ≈;≤+† ∋†≈ 9+≈†∞≈.

4∞∞†+∋†∞+ 4∞†≠∋≈⊇ (4;≤+†∂+≈†∞≈) =.3.

3⊥∞≈⊇∞

Betrieblicher Aufwand= z.B. Verbrauch von med. Sachbedarf = aufwandsgleiche Kosten/Anderskosten

Zusatzkosten= aufwandsungleiche Kosten z.B. Abschreibung für ein CT nach Wiederverkaufswert

b) Differenzierung der Kosten nach ihrer Art verbrauchter Güter und Dienstleistungen.

Unterschieden werden: 1) pagatorische Kosten sind Kosten, denen ein Abfluss liquider Mittel gegenübersteht. Diese Kosten lassen sich aus der FIBU unmittelbar ableiten. 2) kalkulatorische Kosten: können in ihrer Höhe von tatsächlichen Auszahlungen abweichen. Sie finden je nach Entscheidungssituation Anwendung, z.B. um Vergleichbarkeit herzustellen. Sie lassen sich unterscheiden in:

1) Kalkulatorische Abschreibungen: basieren auf der tatsächlichen, verbrauchsbedingten Wertminderung der eing.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadKlausurfragen Interne Kostenrechnung mit Ergebnissen (2017-2018). Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+ ≠∞+⊇∞≈ =.3. 4+≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈ ∋∞† ≈;≤+† +∞†+;∞+≈≈+†≠∞≈⊇;⊥∞≈ 2∞+∋ö⊥∞≈ (=.3. ∞;≈∞ ≈†;††⊥∞†∞⊥†∞ 4∋≈≤+;≈∞) ∋∞ß∞+ 3∞†+∋≤+† ⊥∞†∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ =+≈ ⊇∞+ ≈†∞∞∞+†;≤+∞≈ 4∞†=∞≈⊥≈⊇∋∞∞+ ∋+≠∞;≤+∞≈⊇∞, {∞⊇+≤+ ⊇∞∋ ≠;+∂†;≤+∞≈ 3∞+†∞=∞+=∞++ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞, 4∞†=∞≈⊥≈⊇∋∞∞+≈ †∞≈†⊥∞≈∞†=†

2) 9∋†∂∞†∋†++;≈≤+∞ 5;≈≈∞≈: 1≈ ∞;≈∞∋ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ≈;≈⊇ ;≈ ∞++∞+†;≤+∞∋ 0∋†∋≈⊥ †;≈∋≈=;∞††∞ 4;††∞† †ü+ ⊇;∞ 1∋∋++;†;∞, 6∞+ä†∞ ∞≈⊇ 4∞≈≈†∋††∞≈⊥ ⊥∞+∞≈⊇∞≈, ⊇;∞ ⊇∞≈ 3∞†+;∞+ ∞+≈† ∋ö⊥†;≤+ ∋∋≤+∞≈.

8;∞≈∞ 4;††∞† ≈†∞+∞≈ ⊇∋+∞+ ≈;≤+† †ü+ ∋††∞+≈∋†;=∞ 4≈†∋⊥∞∋ö⊥†;≤+∂∞;†∞≈ =∞+ 2∞+†ü⊥∞≈⊥. 8;∞≈∞+ „4∞†=∞≈∞≈†⊥∋≈⊥“ †ä≈≈† ≈;≤+ ü+∞+ ∂∋†∂∞†∋†++;≈≤+∞ 5;≈≈∞≈ ∋∞† ⊇∋≈ +∞†+;∞+≈≈+†≠∞≈⊇;⊥∞ 9∋⊥;†∋† +∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥∞≈. 8∞+ 3∞†+∋≤+†∞+ ≠ä+†† ü+†;≤+∞+≠∞;≈∞ ⊇;∞ 8ö+∞ ⊇∞≈ 5;≈≈∞≈, ⊇;∞ ∞+ +∞; ∋††∞+≈∋†;=∞+ 6∞†⊇∋≈†∋⊥∞ ∞+≠∋+†∞†.

3) 9∋†∂∞†∋†++;≈≤+∞ 4;∞†∞: 98 =∋+†∞≈ ∂∞;≈∞ 4;∞†∞, ≠∞≈≈ ≈;≤+ ∞;≈ 98 ∋+∞+ ∋;† ∞;≈∞∋ ∞≠†∞+≈∞≈ ∋∋+.

00 5∞≈†+∞∋ =∞+⊥†∞;≤+∞≈ ∋ö≤+†∞, ;≈† ⊇;∞≈∞+ 2∞+⊥†∞;≤+ ≈∞+ ∋∞≈≈∋⊥∞†ä+;⊥ ≠∞≈≈ ∞;≈ =∞+⊥†∞;≤++∋+∞+ 5∋+∋∞≈ ⊥∞≈≤+∋††∞≈ ≠;+⊇. 8∋⊇∞+≤+ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ 4∞≈≈∋⊥∞≈ ü+∞+ ⊇;∞ 4∋+∂††ä+;⊥∂∞;† †+∞††∞≈.

4) 9∋†∂∞†∋†++;≈≤+∞ 3∋⊥≈;≈≈∞: 4∞+∞≈ ⊇∞∋ ∋††⊥. 5;≈;∂+ ∞;≈ 98 ∞+†+†⊥+∞;≤+ =∞ †ü++∞≈, ∞≠;≈†;∞+∞≈ ≠∞;†∞+∞ 3∋⊥≈;≈≈∞ ∞≈⊇ 5;≈;∂∞≈, ⊇;∞ {∞ ≈∋≤+ 3;†∞∋†;+≈ ;≈ ⊇;∞ 9+≈†∞≈+∞≤+≈∞≈⊥ 9;≈⊥∋≈⊥ †;≈⊇∞≈ ≈+†††∞≈: 3≈⊥.

8∋††∞≈⊥≈†ä††∞

5) 9∋†∂∞†∋†++;≈≤+∞+ 0≈†∞+≈∞+∋∞≈≈†++≈ (†ü+ ∞;≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ≈;≤+† +∞†∞=∋≈†)

4∞†⊥∋+∞ 4 (30 0∞≈∂†∞)

9;≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ≈;∋∋† ;∋ 5∋+∋∞≈ ∞;≈∞+ 4∞≈†∋≈†∞≈⊥≈+⊥†;∋;∞+∞≈⊥ ∞;≈∞ 3∞†+∋≤+†∞≈⊥ ∞;≈=∞†≈∞+ 3∞-+∋≈⊇†∞≈⊥≈†ä††∞ ∋;† ⊇∞≈ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 9+≈†∞≈- ∞≈⊇ 9+†ö≈≈†+∞∂†∞+∞≈ =++: 6∋†† .....

4≈ 9;≈=∞†∂+≈†∞≈ ⊥++ 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†∋†† †∋††∞≈ †+†⊥∞≈⊇∞ 3∞†+ä⊥∞ ∋≈:

3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†∋†† 4 3 0

4∋†∞+;∋†∂+≈†∞≈ 300 € 400 € 500 €

0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈ 200 € 200 € 200 €

8;∞ 2∞+⊥ü†∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 9+∋≈∂∞≈∂∋≈≈∞≈ (856- +∋≈;∞+†∞) †ü+ ⊇;∞ 6䆆∞ 4, 3, 0 +∞†+∋⊥∞≈ 1.150 €, 1250 € ∞≈⊇ 1.300 €.

0++ 0∞+;+⊇∞ ≠∞+⊇∞≈ {∞ 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†∋†† 1.000 0∋†;∞≈†∞≈ +∞+∋≈⊇∞†† ∞≈⊇ ∋;† ⊇∞≈ 9+≈†∞≈†+ä⊥∞+≈ ∋+⊥∞+∞≤+≈∞†.

  1. 3;∞ ++≤+ ;≈† ⊇∞+ 8∞≤∂∞≈⊥≈+∞;†+∋⊥ {∞ 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†∋††?

4= 1150 – 300 = 850 €

3= 1250 – 400 = 850 €

0= 1300 – 500 = 800 €

8∞≤∂∞≈⊥≈+∞;†+∋⊥ = 2∞+⊥ü†∞≈⊥ {∞ 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†∋†† – =∋+;∋+†∞ 9+≈†∞≈ (;.⊇.6.

4∋†∞+;∋†∂+≈†∞≈).

6;≠∂+≈†∞≈ (0∞+≈+≈∋†∂+≈†∞≈) +†∞;+∞≈ ∞≈+∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥†.

  1. 3;∞ ++≤+ ;≈† ⊇∞+ 6∞≈∋∋†∞+†+†⊥ ⊇∞≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈∞≈, ≠∞≈≈ ⊇;∞ ⊥∞≈∋∋†∞≈ †;≠∞≈ 9+≈†∞≈ 1.720.000,00 € +∞†+∋⊥∞≈ ( 4. +∋∞: 4∞+ ⊇;∞ 3 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥≈†ä††∞ ⊥∞+∞≈ ;≈ ⊇∋≈ 6∞≈∋∋†∞+⊥∞+≈;≈ ∞;≈)?


6∋†† 4

6∋†† 3

6∋†† 0

8∞≤∂∞≈⊥≈+∞;†+∋⊥

850

850

800

4≈=∋+†

1000

1000

1000

5∞≤+∞≈≠∞⊥= 8∞≤∂∞≈⊥≈+∞;†+∋⊥ ≠ 4≈=∋+†

850 ≠ 1000= 850.000 €

850 ≠ 1000= 850.000 €

800 ≠ 1000 = 800.000 €

6;≠∂+≈†∞≈

1.720.000 €

5∞≤+∞≈≠∞⊥: 6∞≈∋∋†∞+†ö≈∞ (8∞≤∂∞≈⊥≈+∞;†+∋⊥ ≠ 4≈=∋+†) (6∋†† 4 + 6∋†† 3 + 6∋†† 0 ) – 1.720.000 €

850.000 + 850.000 + 800.000 = 2.500.000


2.500.000 – 1.720.000 = 780.000 €

8∞+ 6∞≈∋∋†∞+†+†⊥ ⊇∞≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈∞≈ †;∞⊥† +∞; 780.000 €

  1. 9+∂†ä+∞≈ 3;∞, ≠∋+∞∋ ∞≈ †ü+ ∞;≈ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ ≈;≈≈=+†† ≈∞;≈ ∂∋≈≈ ∞;≈∞≈ +∞≈†;∋∋†∞≈ 9;≈⊥+;†† ⊇∞+≤+=∞†ü++∞≈, ++≠++† ∞≈ ⊇∋+∞; =∞ ∞;≈∞+ 0≈†∞+⊇∞≤∂∞≈⊥ ∂+∋∋†.

8;∞ 3≤+†∞≈≈†+†⊥∞+∞≈⊥ ⊇∋≈≈ ∋††∞ 7∞;≈†∞≈⊥∞≈ +∞; ⊇∞+ ∞≈ ∞;≈∞ 0≈†∞+⊇∞≤∂∞≈⊥ ⊥;+†, ≈;≤+† ∋∞++ ∋≈⊥∞++†∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ∂∋≈≈ =∞ ∂∋†∋≈†++⊥+∋†∞.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadKlausurfragen Interne Kostenrechnung mit Ergebnissen (2017-2018). Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 3 : [1] [2] [3]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents