Abstract

Joseph von Eichendorf: Sehnsucht

545 Words / ~1½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.18 $
Document category

Abstract
German studies

University, School

Hohe-Landesschule Hanau

Grade, Teacher, Year

2010

Author / Copyright
Text by Heidelinde D. ©
Format: PDF
Size: 0.42 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (12)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/1|101.0[-2.0]|0/3







More documents
Sehnsucht Das Gedicht ,,Sehnsucht, geschrieben von Joseph von Eichendorff wurde 1834 in dem Roman ,, Dichter und Ihre Gesellen veröffentlicht. Die Ballade, welche sich in die Zeit der Romantik einordnen lässt, zeigt die Wünsche des lyrischen Ichs, während es einsam aus seinem Fenster in die Ferne des Landes schaut. Das Gedicht hat drei Strophen, mit je acht Versen, die im Kreuzreim verfasst wurden. Es ist in einem dreihebigen Daktylus geschrieben, welche durch das ganze Gedicht verfolgt wird. Außerdem hat Eichendorff die Ballade…

Joseph von Eichendorf: Sehnsucht

Erörterung

Das Gedicht „Sehnsucht“ von Joseph von Eichendorf wird oft in den Zusammenhang mit dem Bild „Frau am Fenster“ von Casper David Friedrich (1822) gebracht, da das Bild anscheinend gewisse Parallelen zum Gedicht aufweist. Im nachfolgenden möchte ich erörtern, ob das Gemälde zum Gedicht passt.


Das Bild von Casper David Friedrich zeigt eine Frau, die an einem Fenster steht und hinausschaut, wobei die Frau mit dem Rücken zum Betrachter steht und den Eindruck erweckt der Betrachter stehe mit etwas Abstand hinter ihr.

Das Gedicht beschreibt zwar auch im Großen und Ganzen, das eine Frau am Fenster steht, aber im Gegensatz zum Gemälde werden hier auch die Atmosphäre beschrieben und die Gefühle deutlich vermittelt.


Zunächst einmal möchte ich die Argumente erörtern, die dafür sprechen, dass das Gemälde und das Bild zueinander passen.

Im Gedicht in Vers fünf „[ .]Das Herz mir im Leib entbrannt, Da hab ich mir heimlich gedacht:[ .]“ sieht man, dass das lyrische Ich schmerzen empfindet und auch in einen inneren Monolog verfällt, da es anscheinend Wünsche und Träume hat, aber sie nicht ausspricht.

Da die Frau im Bild leicht nach vorne gebeugt ist, hat sie eine sehr nachdenkliche Gestik und auch durch die Hände vor der Brust hat sie eine verschlossene Haltung und ihr innerer schmerz wird deutlich.

Zudem kann man die Ferne, die im Gedicht in Vers drei benannt wir auch im Bild wiedererkennen, da hier durch die großen Dimensionen, wie zum Beispiel den anscheinend weiter weg liegenden Wald, die Weite sehr gut dargestellt wird. Außerdem spiegeln sich die Naturelemente vom G.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadJoseph von Eichendorf: Sehnsucht
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞;†∞++;≈ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ †∞∞+∞≈ 5∋∞∋ ;∋ 6∞∋ä†⊇∞ ⊇∞≈ 4≈≈≤+∞;≈ =+≈ ∞;≈∞+ +∞+;⊥∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈≈∋∋∞≈ 4†∋+≈⊥+ä+∞ ∞+≠∞≤∂†. 8∞+ +∞††-⊇∞≈∂∞†-9+≈†+∋≈† =+∋ 5∋∞∋ ∞≈⊇ ⊇∞+ 4∞ß∞≈≠∞†† ∞+=;∞†† ⊇∞∋ 3∞†+∋≤+†∞+ ∋∞≤+ ⊇∞≈ 9;≈⊇+∞≤∂, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ ∋∞ß∞++∋†+ ⊇∞≈ 5∋∞∋∞≈ ∋+≈⊥;∞†∞≈ ∋∞≈≈.

8;∞≈∞ 4+⊥+∞≈=∞≈⊥ =+∋ 5∋∞∋ =∞+ 4∞ß∞≈≠∞†† ≠;+⊇ ∋∞≤+ ;∋ 6∞⊇;≤+† ≈∞++ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋ +;∞+ ⊇∋=+≈ ⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠;+⊇, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ †++;≈≤+∞ ;≤+ ∋∋ 6∞≈≈†∞+ ≈†∞+† (2∞+≈ =≠∞;) ∞≈⊇ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ (3∞≈≤++∞;+∞≈⊥ 3†++⊥+∞ =≠∞; ∞≈⊇ ⊇+∞;) =+≈ ∋∞ß∞++∋†+ +∞†+∋≤+†∞†.

9;≈ ≠∞;†∞+∞+ 0∞≈∂† ;≈†, ⊇∋≈≈ +∞;⊇∞ 6+∋∞∞≈ ≈+≠++† ;∋ 6∞⊇;≤+† (2∞+≈ =≠∞;; „4∋ 6∞≈≈†∞+ ;≤+ ∞;≈≈∋∋ ≈†∋≈⊇[ .]“), ∋†≈ ∋∞≤+ ;∋ 6∞∋ä†⊇∞ ∋∋ 6∞≈≈†∞+ ≈†∞+∞≈.

5∞ ∋††∞+ 7∞†=† ;≈† ∋∞††ä††;⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 3∞+∂∞ ∋∞≈ ⊇∞+ 9⊥+≤+∞ ⊇∞+ 5+∋∋≈†;∂ ≈†∋∋∋∞≈.


4∞≈ ∋ö≤+†∞ ;≤+ ⊇;∞ 6∞⊥∞≈∋+⊥∞∋∞≈†∞ ∞+ö+†∞+≈.

4†≈ ∋††∞+ ∞+≈†∞≈ ;≈† ∋∞††ä††;⊥, ⊇∋≈≈ ∞≈ ;∋ 3;†⊇ 7∋⊥ ;≈† ∞≈⊇ ;∋ 6∞⊇;≤+† 4∋≤+†. 8;∞≈ ;≈† ;∋ 2∞+≈ 8,16 ∞≈⊇ 24 ≈∞++ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋ ∋∞++∋∋†≈ =+≈ „3+∋∋∞+≈∋≤+†“ ∞≈⊇ „3∋†⊇∞≈≈∋≤+†“ ⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠;+⊇.

4∞ß∞+⊇∞∋ ≠;+⊇ ∋∞≈†ü++†;≤+ ;≈ ⊇∞≈ 3†++⊥+∞≈ =≠∞; ∞≈⊇ ⊇+∞; +∞≈≤++;∞+∞≈, ≠∋≈ ⊇∋≈ †++;≈≤+∞ 1≤+ ≈;∞+†, +ö+† ∞≈⊇ ⊇∞≈∂†. 8;∞≈ ∂+∋∋† ;∋ 6∞∋ä†⊇∞ ≈;≤+† =∞∋ 2++≈≤+∞;≈.

9;≈ †∞†=†∞+ 0∞≈∂† ;≈†, ≠∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 1∋++∞≈=∞;†∞≈ ∋≈≈≤+∋∞† ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞ 3∞+∂∞ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ≈;≈⊇, ≈;∞+† ∋∋≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 3;†⊇ =∞∞+≈† ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ;≈† ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 6∞⊇;≤+† ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ≠∞+⊇∞. 8∞≈+∋†+ ∂ö≈≈†∞ ∋∋≈ +∞≤+∞+≤+;∞+∞≈, ++ ≈;≤+† ⊇+≤+ 1+≈∞⊥+ =+≈ 9;≤+∞≈⊇++† ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 3;†⊇ ;≈≈⊥;+;∞+† ≠∞+⊇∞ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇∋≈ 6∞⊇;≤+† ∞≈†≈†∋≈⊇.


5∞≈∋∋∋∞≈†∋≈≈∞≈⊇ †ä≈≈† ≈;≤+ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 6∞⊇;≤+† ∞;≈;⊥∞ 0∋+∋††∞†∞≈ =∞∋ 3;†⊇ ∋∞†≠∞;≈†. 9≈ ⊥;+† ∋+∞+ ∋∞≤+ 4+⊥∞∋∞≈†∞ ⊇;∞ ⊥∞⊥∞≈ ⊇∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 6∞⊇;≤.....

1≤+ +;≈ ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3∞+∂∞ ⊥∞† =∞≈∋∋∋∞≈ ⊥∋≈≈∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 0++∋+⊥∞∋∞≈†∞ ⊇∋≈≈ ⊇+≤+ ∋∋ 9≈⊇∞ ü+∞+≠;∞⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 6++߆∞;† ⊇∞≈ 1≈+∋††≈ ⊇∞≈ 6∞⊇;≤+†∞≈ =∞∋ 3;†⊇ .....





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents