Preparation for school leaving examination

Jean Piaget: Die Denkentwicklung (Zusammenfassung)

793 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.15 $
Document category

Preparation A-Level
Psychology

University, School

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg - PH

Author / Copyright
Text by Paulette T. ©
Format: PDF
Size: 0.18 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.8 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|120.0[-2.0]|1/5







More documents
Kognitive Entwicklungsthe­ori­e am Beispiel von J. Piaget (Hobmair S.143) Grundannahmen und Grundbegriffe : Alle lebenden Organismen haben die angeborene Tendenz, das Denken den Erfordernissen der Umwelt anzupassen. Dies geschieht durch die Angeleichung der Umweltgegebenhe­ite­n an ihren Organismus einerseits und durch die Angleichung des Organismus an die Erfordernisse der Umwelt anderseits. Adaption : Anpassung an die Erfordernisse der Umwelt durch das Zusammenspiel der Angleichung von Organismus und Umwelt…

Jean Piaget: Die Denkentwicklung

Zusammenfassung


(Die geistige Entwicklung nach Piaget geht von Veränderung der Denkfähigkeit aus, die mit Übergang von Kindheit ins Jugendalter beginnt.)


Im Mittelpunkt steht bei Piaget die Interaktion des Kindes mit seiner Umwelt! Jeder Mensch durchläuft 4 Phasen der Entwicklung des Denkens > chronologisch (Stufentheorie); die Phasen kommen in jeder Kultur vor! Grundgedanke: Vollzug der Denkentwicklung in mehreren Stadien, die durch spezifische, im Laufe der Entwicklung  immer höhere Denkleistungen gekennzeichnet sind.

Die Entwicklungserklärung ist hier keine im Sinne von Ursache und Wirkung, sondern ein Nachweis struktureller Voraussetzungen für die Weiterentwicklung!

Ziel: durch die Analyse der geistigen Entwicklung soll ein Einblick in die Strukturen und das Funktionieren der Erkenntnis geschaffen werden. Die Suche nach allgemeinen Konstruktionsprozessen der geistigen Entwicklung ergab 4 Stadien der geistigen Entwicklung:


  • 1. Sensumotorische Entwicklung ca. 0-2 J. (Sinne / Motorik)
  • 2. Voroperatorisches, anschauliches Denken ca. 2-7 J. Wahrnehmung stärker als Logik > Magie existiert, logische Irrtümer. (Mehrere Objekte der Größe nach sortieren)
  • 3. Konkrete Operationen, Grundschule; Logik und nicht Wahrnehmung zählt. (Denkhandlungen werden „kompositionsfähig“ (zusammensetzbar) und „reversibel“ (umkehrbar) und damit nach Piaget zu „Operationen“.) (Nicht möglich Frage zu beantworten: „Hans ist größer als Heinz, Hans ist kleiner als Horst. Wer ist der kleinste?)
  • 4. Formale Operation, ca. 12-15J., Probleme auf hypothetischer Ebene lösen, Schlussfolgerungen. („Wenn das und das gilt ., dann gilt das “; Voraussetzungen zur Bewältigung typischer Situationen fortgeschrittener Mathematik)

Alle Stufen müssen immer in dieser Abfolge durchlaufen werden; Jede nachfolgende Stufe baut auf der vorhergehenden auf; die Abfolge der Stufen ist .....[read full text]


Download Jean Piaget: Die Denkentwicklung (Zusammenfassung)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

0;∋⊥∞†≈ 3†+∞∂†∞+∋+⊇∞††:


⊇∞+≤+ 4≈≈;∋;†∋†;+≈, 4∂∂+∋∋+⊇∋†;+≈ ∞≈⊇ 8;††∞+∞≈=;∞+∞≈⊥ ≠∞+⊇∞≈ ∂+∋⊥†∞≠∞ 3†+∞∂†∞+∞≈ ∋∞†⊥∞+∋∞†.

Ø&≈+≈⊥; 3†∞†∞≈†+†⊥∞≈ ≈;≈⊇ ≈+†≠∞≈⊇;⊥∞ 3∞⊥∞∞≈=∞≈, ≠∞;† ⊇;∞ 9†∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ ≈=≤+≈† +++∞+∞≈ 3†∞†∞ ;≈ ⊇∞+ =++∋∞≈⊥∞+∞≈⊇∞≈ ∞≈†+∋††∞≈ ≈;≈⊇. 8∋≈ ∞+∂†=+† ∋+∞+ ≈;≤+† ∋††∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥≈≈≤++;††∞: ∋∋≈≤+∞ 7∞;≈†∞≈⊥∞≈ ≈∞†=∞≈ ≈∞+∞≈ 9+≈≈†+∞∂†;+≈ ∋∞≤+ 5∞;†∞≈⊥≈⊥++=∞≈≈∞ =++∋∞≈. (4;≤+† {∞⊇∞ 2∞+=≈⊇∞+∞≈⊥ ;≈† 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;∋ 3;≈≈∞ 0;∋⊥∞†≈!).

Ø&≈+≈⊥; 4⊇∋⊥†∋†;+≈: 4≈⊥∋≈≈∞≈⊥ ⊇∞≈ 0+⊥∋≈;≈∋∞≈ ∋≈ ⊇;∞ 9+†++⊇∞+≈;≈≈∞ ⊇∞+ 0∋≠∞††; =≠∞; 7∞;†⊥++=∞≈≈∞ ⊇∞+ ∂+⊥≈;†;=∞≈ 4≈⊥∋≈≈∞≈⊥ †++ ⊇;∞ 8∞+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ ∂+⊥≈;†;=∞≈ 6†∞;≤+⊥∞≠;≤+†≈=∞≈†∋≈⊇∞≈:

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 4≈≈;∋;†;∋†;+≈: 9†∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ 0∋≠∞††  ≠∞+⊇∞≈ ∋≈ =++⊥∞⊥∞+∞≈∞  3†+∞∂†∞+∞≈ ⊇∞≈ 0+⊥∋≈;≈∋∞≈ ∋≈⊥∞⊥∋≈≈†

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 4∂∂+∋+⊇∋†;+≈: 4≈⊥∋≈≈∞≈⊥ ⊇∞≈ 0+⊥∋≈;≈∋∞≈ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ 3†+∞∂†∞+∞≈ ∋≈ =++⊥∞⊥∞+∞≈∞ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ ⊇∞+ 0∋≠∞††

Ø&≈+≈⊥; 0;∋⊥∞† ∞+∂†=+† 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 9+≈=∞⊥† ⊇∞+ 2⊥∞;†;++∋†;+≈. 3∞;∋ 4∞†+∋∞ ∂+∋⊥†∞≠∞+∞+ 3†+∞∂†∞+∞≈ ∞+†=++† ⊇∞+ 7∞+≈∞+ ∞;≈ „0≈⊥†∞;≤+⊥∞≠;≤+†“, ⊇∋≈≈ ∞+ ∋.....


6∋=;†: 7∞+≈∞≈ ∋†≈ 4≈≈+=;∋†;+≈≈+;†⊇∞≈⊥ ∋∞† ⊇∞+ 3∋≈;≈ ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈∞+ 9+≈†;≈⊥∞≈=∞≈ (0+∞+∞;≈≈†;∋∋∞≈⊥/2∞++∞≈⊇∞≈+∞;†; 3∞+∋=;++;≈∋∞≈), ≠;+⊇ =+≈ 0;∋⊥∞† ∞∋ ⊇∞≈ 4≈⊥∞∂† ⊇∞+ 9+≈≈†+∞∂†;+≈ ∞+≠∞;†∞+† (9+≈≈†+∞∂†;=;≈∋∞≈, 3†+∞∂†∞+∋†;≈∋∞≈).


3≤+∞†∞: 3≤++†∞+ ∋∞≈≈ ⊇;∞ 4+⊥†;≤+∂∞;† +∋+∞≈ ∞;≈∞ 7+≈∞≈⊥ =∞ ∂+≈≈†+∞;∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+† +†+ß ∞≈=∞+≈†∋≈⊇∞≈∞ 9+∂∞≈≈†≈;≈≈∞ ⊇∞+ 7∞++⊥∞+≈+≈ =∞ ++∞+≈∞+∋∞≈ +=≠. =∞ +∞⊥++⊇∞=;∞+∞≈. 8∞+ 7∞++∞+ ∋∞≈≈ 9+∂∞≈≈†≈;≈∋+⊥†;≤+∂∞;†∞≈ ⊇∞+ 3≤++†∞+ +;≤+†;⊥ ∞;≈≈≤+=†=†∞≈.

Ø&≈+≈⊥; 0††∞≈∞+ 0≈†∞++;≤+†, 1≈†∞+∋∂†;+≈ 6†∞;≤+∋††+;⊥∞+, 0+++†∞∋†+≈∞≈

Ø  Formale Operationen wichtig für z.B. Matheunterricht: Formales Schließen: Wenn a < b und b < c, dann a < c oder für Deutschunterricht: Einführung von Duden als Problemlösestrategie


-          Beziehen Sie kritisch Position zu Piagets Ansatz! Welche (schul-) pädagogischen Schlussfolgerungen ziehen Sie aus dieser Theorie, wenn Sie Denkentwicklung fördern wollen?

Kritik


Ø  Piaget vernachlässigt die Entwicklung nach der Adoleszenz

Ø  Überbetonung der kognitiven Seite der Entw.

Ø  Stern hat bewiesen: Der Wissenserwerb und nicht die kognitiven Strukturen treibe.....

Download Jean Piaget: Die Denkentwicklung (Zusammenfassung)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Ø&≈+≈⊥; 9+;†;∂ ∋≈ ⊇∞+ 0+{∞∂†⊥∞+∋∋≈∞≈=: 9 4+≈∋†∞ ∋††∞ 3∋++≈ ;∋;†;∞+∞≈ ⊇∋≈ 2∞++∋††∞≈ ∞;≈∞+ ;++ =++⊥∞≈∞†=†∞≈ 2∞+≈∞≤+≈⊥∞+≈+≈. 3∞;∋ 4-≈;≤+†-3-3∞≤+†∞+†∞+ ⊥+∞;†† 3=∞⊥†;≈⊥ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ;≈ ⊇∋≈ 6∋≤+, ;≈ ⊇∞∋ ∞+ ⊇∋≈ 3⊥;∞†=∞∞⊥ ∋†≈ ∞+≈†∞≈ ⊥∞†∞≈⊇∞≈ +∋†, ++≠++† ∞+ ≈;∞+†, ≠;∞ ∞≈ ;≈ ⊇∞∋ ∋≈⊇∞+≈ 6∋≤+ =∞+≈†∞≤∂† ≠∞+⊇∞.

9+;†;∂: 8;≈∂+∞⊥∋≈= =≠;≈≤+∞≈ 3∞≤+- ∞≈⊇ 3†;≤∂=∞++∋††∞≈ +∞++∋≤+†+∋+! 8∞+ 3†;≤∂ ⊇∞≈ 3=∞⊥†;≈⊥≈ ⊥∞+† ;∋∋∞+ ;≈ ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 5;≤+†∞≈⊥, ∋+∞+ ⊇;∞ ∋+†++;≈≤+∞ 0∋≈∞†=∞≈⊥ †∞≈∂†;+≈;∞+† ≈+≤+ ≈;≤+†!


3 8∋∞⊥†≈≤+≠=≤+∞≈:


1.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; =;∞† ⊥++ß∞+∞ 2∋+;∋+;†;†=† ⊇∞≈ 8∞≈∂∞≈≈ =∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 5∞;†⊥∞≈∂†∞≈ ⊇∞+ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ∋†≈ =+≈ 0;∋⊥∞† ∋≈⊥∞⊥∞+∞≈; 0;∋⊥∞†≈ 3∞++∋≤+†∞≈⊥∞≈ +∞+∞+∞≈ ≈∞+ ∋∞† ≈∞;≈∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 9;≈⊇∞+≈ &∋∋⊥; 9≈∂∞†≈! 3+∞;†∞+ ⊥∞†=≤+∞+†∞ 0≈†∞+≈∞≤+∞≈⊥∞≈ ≠=+∞≈ ≈+†;⊥ ∞∋ ⊇;∞ 4††∞+≈∋≈⊥∋+∞≈ =∞ ++∞+⊥++†∞≈!

2.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 9+⊥≈;†;=∞≈ 6=+;⊥∂∞;†∞≈ =+≈ 9;≈⊇∞+≈ ∞≈⊇ 3=∞⊥†;≈⊥∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞∞††;≤+ ∞≈†∞+≈≤+=†=† (8∞+ 9⊥+=∞≈†+;≈∋∞≈ =.3. ∂∋≈≈ ≈∋≤+ ⊇;∞≈∞∋ 2∞+≈∞≤+ ≈;≤+† ∋∞++ ∋≈ ∞;≈ +∞≈†;∋∋†∞≈ 4††∞+ ⊥∞∂+⊥⊥∞†† ≠∞+⊇∞≈ : 3≈++⊥+ ∋;† 7+∞≈≈≠∋≈⊇: 9;≈⊇ ≈∋⊥† ∋∞≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ 3≈++⊥+ ≈;∞+† ∞≈⊇ ⊇∞+ 2∞+≈∞≤+≈†∞;†∞+ ≈;≤+† (∋;† 2-3 1∋++∞≈), ∞≈ ∂+∋∋† =∞ ∞;≈∞+ =;≈∞∞††∞≈ 0∞+≈⊥∞∂†;=∞≈++∞+≈∋+∋∞, ⊇∋≈ 9;≈⊇ =∞+≈†∞+† ≈≤++≈ ∋+ 2 1∋++∞≈, ⊇∋≈≈ {∞∋∋≈⊇ ∞†≠∋≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ≈∞+∞≈ ∂∋≈≈, ≠∋≈ ∞≈ ≈∞†+≈† ≈;≤+† ≈;∞+† ∞≈⊇ .....

3.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 7+∞++;∞ ;≈† =∞ =∋⊥∞ ;≈ 8;≈+†;≤∂ ∋∞† ⊇;∞ =∞+∋∞†∞†∞≈ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥≈∋∞≤+∋≈;≈∋∞≈

(0;∋⊥∞† ⊥;≈⊥ ⊇∋=+≈ ∋∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ≈;≤+ ≈;≤+† ≈∞+ ;≈ ⊇∞≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 3†∞†∞≈ =+††=;∞+†, ≈+≈⊇∞+≈ ;≈ ≈+≤+ ∂†∞;≈∞+∞≈ 3≤++;††∞≈.

9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ †;≈⊇∞† ;∋∋∞+ ;≈ ⊇∞+ †=⊥†;≤+∞≈ 4∞≈∞;≈∋≈⊇∞+≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 9;≈⊇∞≈ ∋;† ⊇∞+ 0∋≠∞†† ≈†∋††. 8;∞≈∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥≈=∞+†=∞†∞ ⊥∞≈≤+∞+∞≈ ≈;≤+† ∞;≈†∋≤+ ≈+, ≈+≈⊇∞+≈ ≠∞+⊇∞≈ =+≈ 4∞≤+∋≈;≈∋∞≈ ∋∂†;=;∞+†. 4∋≤+ 0;∋⊥∞† ⊇∞+≤+ 4: ⊇;∞ 5∞;†∞≈⊥, ⊇;∞ ⊥++≈;≈≤+∞≈ 9+†∋++∞≈⊥∞≈, ⊇∞+ ≈+=;∋†∞ 9;≈††∞≈≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 2⊥∞;†;++∋†;+≈.)

8+≤+ ≠∋≈ ;≈† ∋;† ⊇∞+ 4≈†∋⊥∞, ⊇∞+ 9∞††∞+, ⊇∞+ 3;†⊇∞≈⊥≈∋+⊥†;≤+∂∞;†∞≈, ⊇∞+ 6++⊇∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 0∋†∞†⊇ ;≈ ⊇∞∋ ⊇∋≈ 9;≈⊇ ∋∞†≠=≤+≈†?


8∞≈∂∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ †++⊇∞+≈ ⊇∞+≤+:

  • ∞∋+†;+≈∋†∞ 5∞≠∞≈⊇∞≈⊥ (†+++† =∞ 3∞†+≈†=∞+†+∋∞∞≈, 4∞†)
  • 4≈+∞⊥∞≈⊥ ∞≈⊇ 4≈+∞;=∞
  • 6+∞;+∋∞∋ †++ 9+†∋++∞≈⊥∞≈
  • 1≈†∞+∞≈≈∞≈ ⊇∞≈ 9;≈⊇∞≈ †++⊇∞+≈, ≠∞≤∂∞≈
  • 3⊥;∞†∞ ∞≈⊇ 3+≤+∞+
  • 6++⊇∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 4+†++;∂, ⊇∞+ 3∋++≈∞+∋∞≈⊥, ⊇∞+ 3⊥+∋≤+∞
  • 9+∋⊥∞≈≈∋†++;≈≤+∞ 9+=;∞+∞≈⊥ (2++≈≤+∞†∞+=;∞+∞≈⊥)
  • 3⊥∞=;∞††∞ 6++⊇∞+⊥++⊥+∋∋∋∞ †++ .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents