<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

BHAK Wörgl

Grade, Teacher, Year

3, Prof. Klingler Andrea, 2017

Author / Copyright
Text by Aaron G. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|2/12







More documents
Im Spiegel von Margret Steenfatt Interpretation einer Kurzgeschichte Die vorliegende Kurzgeschichte ‚im Spiegel’ von Margret Steenfatt aus dem Jahr 1984, handelt von einem Jungen namens Achim, dem vorgehalten wird, nichts aus seinem Leben zu machen, woraufhin er ins Nachdenken kommt und sich im Spiegel betrachtet. Er malt seinem Gesicht im Spiegel eine Maske auf und zertrümmert diesen anschließend. Dann verlässt er das Haus um seine Leute zu treffen. „ ‚Du kannst nichts’, [.] ‚du machst nichts’, ‚aus dir wird nichts’“ (Z.1-2),…
Interpretation der Kurzgeschichte „Im Spiegel“ von Margret Steenfatt

In der Kurzgeschichte „Im Spiegel“ von Margret Steenfatt aus dem Jahr 1984 geht es um einen Jungen namens Achim, der von seinen Eltern nicht verstanden wird.

Sie machen sich Sorgen um die Zukunft ihres Sohnes „vor dem sie offensichtlich Angst hatten“ (Zeile 2), weil er, wie sich herausstellt, motivationslos und ein Faulpelz ist: „Achim schob sich halb aus dem Bett. Fünf nach eins. Wieder mal zu spät.“ (Zeile 5).

Sie haben einen Streit, in dem sie Achim unterstellen, dass er nichts könne und tue. „Unter Decken und Kissen vergraben“ (Zeile 3) versucht er vor den harten Worten seiner Eltern zu flüchten. Er denkt über die Vorwürfe nach und fängt an sein „wahres Ich“ zu suchen.

Er beobachtet sich im Spiegel. Achim berührt sein Spiegelbild, spürt aber nichts außer „Glätte und Kälte“ (Zeile 18). Daraufhin malt er es mit den kalten, beziehungsweise neutrale Farben Weiß, Schwarz und Blau an. Er vergleicht seine Zeichnung mit seinem eigenen Gesicht und zerschlägt den Spiegel anschließend.

Das weist darauf hin, dass er nicht zufrieden mit dem ist, was er sieht. Achim will nicht so sein, wie das Gesicht auf dem Spiegel. Er begreift, dass dieses nicht sein „wahres Ich“ widerspiegelt, sondern das Gesicht eines Sohnes, das die Eltern sehen wollen. Er bereitet der Spiegel-Maske ein Ende, weil er es nic.....[read full text]

Download Interpretation der Kurzgeschichte „Im Spiegel“ von Margret Steenfatt
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4†≈ ⊇;∞≈∞ 7∋† =+††++∋≤+† ;≈†, †∞≤∂† 4≤+;∋ ≈∞;≈∞ 3∞≈⊇∞≈, ≠∞†≤+∞ ;+∋ ⊇;∞ 6†∋≈†∞;†∞ =∞⊥∞†+⊥† +∋+∞≈, ∋+. „8∋+∞; ≠∞+⊇∞ ≈∞;≈ 6∞≈;≤+† ++†=∞+≈≤+∋;∞+†“ (5∞;†∞ 33).

4∋≈ ∂∋≈≈ ⊇∞≈ 3≤+†∞≈≈ =;∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 5∞+≈†++∞≈⊥ ⊇∞+ 4∋≈∂∞ ⊇;∞ 3∞≈⊇∞≈ ;≈ ≈∞;≈∞∋ 8∞+=, ≠∞†≤+∞ ;+∋ ⊇∞+≤+ ∋≈⊇∞+∞ =∞⊥∞†+⊥† ≠++⊇∞≈ ≈;≈⊇, ∋≈†∋≈⊥∞≈ =∞ +∞;†∞≈. 3∞;≈ „†∋++†+≈∞≈ 6∞≈;≤+†“ (5∞;†∞ 29) ≠;+⊇ ++†=∞+≈≤+∋;∞+†. 4†≈+ ;≈† ≈∞;≈ ≠∋++∞≈ 6∞≈;≤+† ⊇+≤+ ≈;≤+† †∋++†+≈.

9≈ +∞≈;†=† 6∋++∞≈, ∞≈⊇ =≠∋+ ≈;≤+† ⊇;∞ †+†∞≈ 6∋++∞≈: 3≤+≠∋+=, 3∞;ß +⊇∞+ 3†∋∞, ≠∞†≤+∞ ≈∞;≈∞ 9††∞+≈ ⊇∞≈∂∞≈, ⊇∋≈≈ ∞+ +∋†, ≈+≈⊇∞+≈ ∞;≈∞ †∞+∞≈⊇;⊥∞ 6∋++∞: 5+†.

4∋+⊥+∞† 3†∞∞≈†∋†† ≈≤++∞;+† ∋∞≈ ∞;≈∞+ ⊥∞+≈+≈∋†∞≈ 9+==+†⊥∞+≈⊥∞∂†;=∞. 3;+ ∞+†∋++∞≈ ∞;≈∞ 4∞≈⊥∞ ++∞+ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈: „†∋≈⊥, ∂≈+≤+;⊥, ⊥+∋∞∞ 4∞⊥∞≈ ;∋ +†∋≈≈∞≈ 6∞≈;≤+†, +∞††++∋∞≈∞ 8∋∋+∞, ⊥†∋≈=†+≈.“ (5∞;†∞ 11). 9+ ;≈† =∞+∋∞††;≤+ ≈+≤+ {∞≈⊥, ⊇∋ ∞+ ≈+≤+ +∞; ≈∞;≈∞≈ 9††∞+≈ ≠++≈† ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ ≈;≤+ ∞∋ ;+≈ ≈++⊥∞≈.

3;+ ≠;≈≈∞≈ ∋∞≤+ =+≈ ≈∞;≈∞∋ 1≈≈∞≈†∞+∞≈ ∞≈⊇ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∞;≈;⊥∞≈: (5∞;†∞≈ 3, 4, 9, 15, 19, 26). 4+∞+ ⊇∋ 3†∞∞≈†∋†† ≈;≤+† ≈∞++ =;∞† =+≈ 4≤+;∋≈ 6∞†++†∞≈ ⊥+∞;≈⊥;+†, ;≈† ∞≈ †++ ⊇∞≈ 7∞≈∞+ †∞;≤+†∞+, ≈;≤+ ;≈ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ +;≈∞;≈=∞=∞+≈∞†=∞≈ ∞≈⊇ ∞;⊥∞≈∞ 6∞†++†∞ =∞ ∂+∞;∞+∞≈.

3;+ ≈∞+∞≈ ⊇;∞ 3=∞≈∞ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4∞⊥∞≈ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈: (5∞;†∞≈ 14-15). 8;∞ 4∞†++;≈ ≈≤++∞;+† ∂∞+=∞ 3=†=∞ ∞≈⊇ ≈∞†=† 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥∞≈ ∞;≈: „4;≤+†≈. 4;≤+†≈. 4;≤+†≈.“ (5∞;†∞ 1). 3†∞∞≈†∋†† ≈≤++∞;+† ;≈ ∞;≈†∋≤+∞≈ 3++†∞≈, ∂∞;≈∞ 6+∞∋⊇≠++†∞+, ∋†≈+ ;≈† ⊇∞+ 7∞≠† .....

8∞+≤+ ⊇;∞≈∞ ∞;≈†∋≤+∞ 3⊥+∋≤+∞ ∞≈⊇ ;++∞ 4∞†∋⊥+∞+≈, =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† „∞;≈ ∞≈+∞≈≤++;∞+∞≈∞≈ 3†∋†† 0∋⊥;∞+…“ (5∞;†∞ 6) ≠;+∂† ⊇∞+ 7∞≠† +∋+†.

2;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈;≈⊇ ∋∞† ⊇∞+ 3∞≤+∞ ≈∋≤+ ;++∞∋ „≠∋++∞≈ 1≤+“, =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈, ∋+∞+ ∋∋≈ ≈+†††∞ ∋∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ †++†=⊇∞∋ ∋∞† ⊇;∞ 9††∞+.....




Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents