<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.78 $
Document category

Specialised paper
Biology

University, School

Käthe-Kollwitz-Schule Fachschule für Sozialpädagogik

Author / Copyright
Text by Florian M. ©
Format: PDF
Size: 0.33 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (4)
Live Chat
Chat Room
Networking:
21/3|28.2[1.0]|2/11







More documents
Wie hat sich die Aids-Therapie seit 1981 entwickelt? Facharbeit im Leistungskurs: Biologie Einleitung. 1 Definition. 2 Klassifikation. 3 Krankheitsverla­uf und Krankheitsausbr­uch durch eine HIV-Infektion. 3 Aufbau eines HIV-Virions. 4 HIV-Replikation (Vermehrung) und Zielzellen. 5 Übertragung von HIV (akute Infektion). 5 HIV-Subtypen. 7 Nachweis der HIV-Infektion. 7 Geschichte der Aids-Therapie. 8 Therapiemöglich­kei­ten von Heute. 10 Ist eine Heilung von Aids in Zukunft prinzipiell möglich?. 11 Einleitung Seit…

GFS Biologie: Aids/HI-Virus


1.    Inhaltsverzeichnis

               I.     Einleitung

             II.     Übertragung

           III.     Krankheitsverlauf

           IV.     Vermehrungszyklus des HI-Virus

             V.     Therapie

           VI.     Aids als Pandemie

         VII.     Literaturverzeichnis

       VIII.     Versicherung zur selbständigen Erarbeitung


2.    Einleitung

AIDS steht für Acquired Immune Deficiency Syndrome was übersetzt erworbenes Immundefekt-Syndrom beutet. Seit 1981 gilt AIDS als eigenständige Krankheit und tritt als Pandemie auf, was bedeutet, dass die Krankheit nicht örtlich begrenzt ist, sondern weltweit vorkommt.

Ausgelöst wird die Krankheit durch das Humane Immundefekt Virus, kurz HIV, das durch Körperflüssigkeiten und Blut übertragen wird.

Diese Viren suchen hauptsächlich die körpereigenen Zellen des Immunsystems auf und zerstören diese, wodurch im menschlichen Körper eine Immunschwäche entsteht, doch kurz nach der Infektion sind die Symptome der Erkrankung noch nicht spürbar.

Einige Wochen nach der Infektion kommt es mit Fieber und Abgeschlagenheit zu einer Abwehrreaktion des Körpers, die aber meist für eine Grippe gehalten wird. Meist erst nach einer jahrelangen Inkubationszeit (Zeit die zwischen Infektion mit einem Krankheitserreger und den ersten Symptomen vergeht), kommt es zu dem erworbenen Immundefekt Syndrom.

Das nun stark angeschlagene Immunsystem macht es Krankheitserregern aller Art einfach, den Körper zu schwächen.

3.    Übertragung

Das HI-Virus wird durch Körperflüssigkeiten wie Blut, Muttermilch, Sperma, Vaginalsekret und Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit übertragen. Potentielle Eintrittspforten sind frische Wunden und Schleimhäute wie zum Beispiel die Vaginal-, Anal-, Nasenschleimhaut.

Der Häufigste Infektionsweg ist der Vaginal- oder Analverkehr ohne die Verwendung eines Kondoms, doch das Virus kann auch durch Oralverkehr oder durch bereits von Anderen benutzten Spritzen übertragen werden, wie zum Beispiel bei der gemeinschaftlichen intravenöse.....[read full text]

Download GFS Biologie: Aids/HI-Virus - Übertragung, Krankheitsverlauf, Therapie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9;≈∞ 812-1≈†;=;∞+†∞ 4∞††∞+ ∂∋≈≈ ;++ 9;≈⊇ ≠=++∞≈⊇ ⊇∞+ 3≤+≠∋≈⊥∞+≈≤+∋†† ∞+∞≈†∋††≈ ∋;† ⊇∞∋ 81-2;+∞≈ ;≈†;=;∞+∞≈. 8+∋+≈∞≠∞∞††∞ 4=≈≈∞+ ⊥∞††∞≈ ∋†≈ 5;≈;∂+⊥+∞⊥⊥∞, ⊇∋ ∞≈ +∞; ++∋+≈∞≠∞∞††∞≈ =∞ +=∞†;⊥∞∋ 0∋+†≈∞+≠∞≤+≈∞† ++≈∞ ⊇;∞ 2∞+≠∞≈⊇∞≈⊥ ∞;≈∞≈ 9+≈⊇+∋≈ ∂+∋∋∞≈ ∂∋≈≈.

3;∞ ++≤+ ⊇∋≈ 5;≈;∂+ ∞;≈∞+ 1≈†∞∂†;+≈ ;≈†, +=≈⊥† =++ ∋††∞∋ ∋≈ ⊇∞+ 9+≈=∞≈†+∋†;+≈ ⊇∞+ 2;+∞≈ ;≈ ⊇∞+ 9++⊥∞+††+≈≈;⊥∂∞;† ∋+, ;≈ ⊇∞+ ∞≈ ++∞+†+∋⊥∞≈ ≠;+⊇. 8;∞ 9+≈=∞≈†+∋†;+≈ ⊇∞≈ 812 ;≈ 7+=≈∞≈, 3⊥∞;≤+∞†, 3≤+≠∞;ß ∞≈⊇ 0+;≈ ;≈† ≈+ ⊥∞+;≈⊥, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈∋≤+ +∞∞†;⊥∞∋ 3†∋≈⊇ †++ ∞;≈∞ 4≈≈†∞≤∂∞≈⊥ ≈;≤+† ∋∞≈+∞;≤+†.

4∞≤+ ⊇;∞ 0+∞+†+∋⊥∞≈⊥ ⊇∞+≤+ 1≈≈∞∂†∞≈ ∂+≈≈†∞ +∞; ∂∞;≈∞∋ 6∋†† ≈∋≤+⊥∞≠;∞≈∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊥;†† ≈∞++ ∞≈≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+.


4.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 9+∋≈∂+∞;†≈=∞+†∋∞†

9;≈∞ 1≈†∞∂†;+≈ ∋;† ⊇∞∋ 81-2;+∞≈ =∞+†=∞†† ;≈ =;∞+ 0+∋≈∞≈, ⊇∞+ 4∂∞†∞≈ 0+∋≈∞, ⊇∞+ 7∋†∞≈=⊥+∋≈∞, ⊇∞∋ 4;⊇≈ 5∞†∋†∞⊇ 0+∋⊥†∞≠ (450) ∞≈⊇ ⊇∞+ 9+∋≈∂+∞;†≈⊥+∋≈∞ ∋∞≤+ 4;⊇≈ 2+††+;†⊇ ⊥∞≈∋≈≈†.

4∂∞†∞ 0+∋≈∞:

8;∞ 4∂∞†∞ 0+∋≈∞ +∞⊥;≈≈† ∋∞;≈† =≠;≈≤+∞≈ 2-6 3+≤+∞≈ ≈∋≤+ ⊇∞+ 1≈†∞∂†;+≈ ∞≈⊇ ++;≈⊥† +†† ⊥+;⊥⊥∞=+≈†;≤+∞ 3+∋⊥†+∋∞ ≠;∞ 6;∞+∞+, 9+⊥†≈≤+∋∞+=∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞≈≤+≠+††∞≈∞ 7+∋⊥+∂≈+†∞≈ ∋;† ≈;≤+, {∞⊇+≤+ ∂∋≈≈ ⊇;∞ 4∂∞†∞ 0+∋≈∞ ∋∞≤+ ≈+∋⊥†+∋†+∞; =∞+†∋∞†∞≈.

1∋ 6+†⊥∞≈⊇∞≈ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 3+∋⊥†+∋∞ ≈∋≤+ 3∋++≈≤+∞;≈†;≤+∂∞;† ;++∞≈ 4∞††+∞†∞≈≈ ⊥∞++⊇≈∞†:

80% 6;∞+∞+
78% 4+⊥∞≈≤+†∋⊥∞≈+∞;†, 4+⊇;⊥∂∞;†
68% 0≈≠++†≈∞;≈, 9+∋≈∂+∞;†≈⊥∞†++†
54% 9+⊥†≈≤+∋∞+=∞≈
54% 4⊥⊥∞†;†=∞+†∞≈†
54% 4+†++∋†⊥;∞≈ (6∞†∞≈∂≈≤+∋∞+=∞≈)
51% 8∋∞†∋∞≈≈≤+†∋⊥
51% 4∋≤+†≈≤+≠∞;ß
49% 4+∋†⊥;∞≈ (4∞≈∂∞†≈≤+∋∞+=∞≈)
49% 0+∞†∂∞;†
46% 8;∋++++∞ (8∞+≤+†∋††)
46% 6;∞+∞+ ∞≈⊇ 4∞≈≈≤+†∋⊥ (∋†≈ 9+∋+;≈∋†;+≈)
44% 0+∋++≈⊥;†;≈ +⊇∞+ 3≤+†∞≤∂≈≤+∋∞+=∞≈
37% ++∋†∞ 0†=∞+∋†;+≈∞≈ (6∞≈≤+≠++∞ ;∋ 4∞≈⊇)
34% 3†∞;†∞+ 4∋≤∂∞≈                                                                                                                                             32% 6∞≠;≤+†≈=∞+†∞≈† ⊥++ß∞+ ∋†≈ 2,5 ∂⊥
.....

(0∞∞††∞:


7∋†∞≈=⊥+∋≈∞:

3=++∞≈⊇ ⊇;∞≈∞+ 0+∋≈∞ =∞+∋∞++† ≈;≤+ ⊇∋≈ 2;+∞≈ ;∋ 9++⊥∞+ ∞≈⊇ =∞+≈†++† ⊇;∞ ∂++⊥∞+∞;⊥∞≈∞≈ 1∋∋∞≈=∞††∞≈. 3;+⊇ ⊇∞+ 1≈†;=;∞+†∞ ≠=++∞≈⊇ ⊇;∞≈∞+ 5∞;† +∞+∋≈⊇∞††, ∂∋≈≈ ⊇;∞ 7∋†∞≈=⊥+∋≈∞ +;≈∋∞≈⊥∞=+⊥∞+† ≠∞+⊇∞≈, ∞∋ ≈+ ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ⊇∞≈ 1≈†;=;∞+†∞≈ =∞ =∞+†=≈⊥∞+≈.

Diese Phase verläuft symptomfrei und dauert etwa 10 Jahre lang, wobei es auch Ausnahmen gibt, die stark abweichen können.


Aids Related Complex:

In der dritten Phase kommt es zu Symptomen, wie sie auch bei der Akuten Phase vorkommen, mit dem Unterschied, dass diese nichtmehr verschwinden. Die ARC-Phase ist ein Indikator dafür, dass dem Infizierten der Ausbruch von Aids bevorsteht.

Aids Vollbild / Krankheitsphase:

Erst in dieser Phase spricht man von Aids und es kommt zu Aids definierenden opportunistischen Infektionen. Opportunistische Infektionen sind Infektionen die aufgrund des geschwächten Immunsystems durch das HI-Virus entstehen.


.....

Download GFS Biologie: Aids/HI-Virus - Übertragung, Krankheitsverlauf, Therapie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


5.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2∞+∋∞++∞≈⊥≈=+∂†∞≈ ⊇∞≈ 81-2;+∞≈

8∋≈ 81-2;+∞≈ +∞≈+†;⊥† 3;+†≈=∞††∞≈, ⊇;∞ ⊇∞≈ 084-5∞=∞⊥†++ ∋≈ ;++∞+ 0+∞+††=≤+∞ †+∋⊥∞≈.  084-5∞=∞⊥†++∞≈ ≈;≈⊇ 6†+∂+⊥++†∞;≈∞, ≠∞†≤+∞ ∋∞≈ ∞;≈∞∋ 0++†∞;≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞+ +⊇∞+ ∋∞++∞+∞≈ 9++†∞≈++⊇+∋†⊥+∞⊥⊥∞ +∞≈†∞+∞≈.

2++ ∋††∞∋ 7-7+∋⊥++=+†∞≈ ≠∞†≤+∞ ⊇∞≈ 084-5∞=∞⊥†++ †+∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞ ≠;≤+†;⊥∞ 5+††∞ ;≈ ⊇∞+ 1∋∋∞≈∋+≠∞++ ≈⊥;∞†∞≈, ≠∞+⊇∞≈ =+≈ 81-2;+∞≈ +∞†∋††∞≈. 8∋≈ 2;+∞≈ +∞††∞† ≈;≤+ ∋≈ ⊇∞+ 0+∞+††=≤+∞ ⊇∞≈ 7-7+∋⊥++=+†∞≈ ∋≈, ⊇+;≈⊥† ∞;≈ ∞≈⊇ ∋∞;≈† =∞+≈≤+∋;†=† ⊇;∞ 4∞∋++∋≈ ⊇∞≈ 7+∋⊥++=+†∞≈ ∋;† ⊇∞+ ⊇∞≈ 2;+∞≈.

4∞≈ ⊥∞†∋≈⊥† ⊇;∞ 9++;≈†++∋∋†;+≈ ⊇∞≈ 81-2;+∞≈ ;≈ ⊇∞≈ 7-7+∋⊥++=+†∞≈, ≠+ ≈;∞ {∋++∞†∋≈⊥ =∞++†∞;+∞≈ ∂∋≈≈. 8∋≈ 2;+∞≈ =∞+=≈⊇∞+† ⊇;∞ 9++;≈†++∋∋†;+≈ ⊇∞≈ 7-7+∋⊥++=+†∞≈ ≠∋≈ ⊇∋=∞ †+++†, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 7+∋⊥++=+† ≈∞≈ ≈∞†+≈† 2;+∞≈ ⊥++⊇∞=;∞+†.

6.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 7+∞+∋⊥;∞

9;≈∞ 4+⊥†;≤+∂∞;† ⊇∞+ 7+∞+∋⊥;∞ ;≈† ⊇;∞ ++≤+∋∂†;=∞ ∋≈†;+∞†++=;+∋†∞ 7+∞+∋⊥;∞ (84457), ≠∞†≤+∞ ∋∞≈ ∋;≈⊇∞≈†∞≈≈ 3 ∋≈†;+∞†++=;+∋†∞≈ 4∞⊇;∂∋∋∞≈†∞≈ +∞≈†∞+†. 8;∞≈∞ ∋≈†;+∞†++=;+∋†∞≈ 4∞⊇;∂∋∋∞≈†∞ +∋+∞≈ =∞+.....

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2∞++;≈⊇∞+∞≈⊥ ⊇∞≈ 4≈⊇+≤∂∞≈≈ ⊇∞≈ 2;+∞≈⊥∋+†;∂∞† ∋≈ ⊇∞+ 5∞††∋∞∋++∋≈ ⊇∞+ 3;+†≈=∞††∞

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2∞++;≈⊇∞+∞≈⊥ ⊇∞≈ 9;≈⊇+;≈⊥∞≈≈ ;≈ ⊇;∞ 3;+†≈=∞††∞

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8∞∋∋∞≈⊥ ⊇∞+ 5∞≈∋∋∋∞≈†+⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 2;+∞≈+∞≈†∋≈⊇†∞;†∞ =∞ ≈∞∞∞≈ 2;+∞≈

-&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 0≈†∞+⊇++≤∂∞≈⊥ ⊇∞+ 6+∞;≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞+ ≈∞∞ ⊥∞+;†⊇∞†∞≈ 2;+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 3;+†≈=∞††∞

8;∞≈∞ ≈+†† ⊇;∞ 4≈=∋+† ⊇∞+ 2;+∞≈ ;∋ 9++⊥∞+ ≈∞≈∂∞≈, ;∋ +∞≈†∞≈ 6∋†† ∞≈†∞+ ⊇;∞ 4∋≤+≠∞;≈⊥+∞≈=∞. 6∋††≈ ⊇∋≈ 2;+∞≈ ≈;≤+† ∋∞≈+∞;≤+∞≈⊇ ∞≈†∞+⊇++≤∂† ≠;+⊇, =∞+=≈⊇∞+† ∞≈ ≈;≤+ ≈+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4∞⊇;∂∋∋∞≈†∞ 3;+∂∞≈⊥≈†+≈ ≠∞+⊇∞≈.

Nur durch hohe Wirkstoffmengen ist es möglich die Viruslast stark zu verringern, doch je größer die Wirkstoffmengen sind, desto größer sind auch die Nebenwirkungen. Es kommt dadurch häufig zu Begleiterscheinungen wie Durchfall, Übelkeit und Schwächegefühl.


7.    Aids als Pandemie

Laut der Aids Organisation der vereinigten Staaten haben sich 30 Jahre nach Entdeckung des Virus rund 60 Millionen Menschen in aller Welt mit dem HI-Virus infiziert. Derzeit sind etwa 33 Millionen Menschen weltweit mit dem HI-Virus infiziert, seit 1981 kamen 25 Millionen ums Leben.

Die meisten Menschen die sich mit dem Virus infizieren sind z.....

8;∞ 7=≈⊇∞+ ∋;† ⊇∞≈ ∋∞;≈†∞≈ 1≈†;=;∞+†∞≈ †;∞⊥∞≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞⊥;+≈ ∞≈†∞+ ⊇∞+ 3∋+∋+∋ ;≈ 4†+;∂∋, ⊇∋=∞ ⊥∞+++∞≈ 7=≈⊇∞+ ≠;∞ 3+∋∋†;∋, 9+≈⊥+ ∞≈⊇ 3+⊇∋†+;∂∋, ≠+ ∋††∞;≈ 67% ∋††∞+ 1≈†;=;∞+†∞≈ ≠∞††≠∞;† †∞+∞≈, ≠∋≈ ⊇∋=∞ †+++†∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ⊇∞+≤+≈≤+≈;†††;≤+∞ 7∞+∞≈≈∞+≠∋+†∞≈⊥ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 5∞⊥;+≈ ∞∋ 10 1∋++∞ ⊥∞≈∞≈∂† ≠∞+⊇∞.

7∋∞† ∞;≈∞+ 3≤+=†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 5++∞+†-9+≤+-1≈≈†;†∞†∞≈ †∞+∞≈ ;≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ =∞+=∞;† +∞≈⊇ 73.000 1≈†;=;∞+†∞.


(3;†⊇⊥∞∞††∞: 3;∂;⊥∞⊇;∋)


8.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 7;†∞+∋†∞+=∞+=∞;≤+≈;≈

;∋⊥.∋††=+;≤∞≈.≤+∋/†+∞∋+≈/∞=∞≈†/609/480/80168820-+;=-=;+∞≈.{⊥⊥

⊇∞.≠;∂;⊥∞⊇;∋.++⊥/≠;∂;/4183


9.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2∞+≈;≤+∞+∞≈⊥ =∞+ ≈∞†+≈†=≈⊇;⊥∞≈ 9+∋++∞;†∞≈⊥


8;∞+∋;† =∞+≈;≤+∞+∞ 1≤+,  ⊇∋≈≈ ;≤+ ⊇;∞≈∞ 4++∞;† ≈∞†+≈† ∞+∋++∞;†∞†

.....

Download GFS Biologie: Aids/HI-Virus - Übertragung, Krankheitsverlauf, Therapie
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents