<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.16 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

unbekannt

Author / Copyright
Text by Aldo . ©
Format: PDF
Size: 0.13 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.2 of 5.0 (12)
Live Chat
Chat Room
Networking:
2/2|130.0[-2.0]|4/13







More documents
Geschichten aus dem Wienerwald Autor Ödön von Horvát gehört zu den bedeutendsten Volksstück-Auto­ren­ der ersten Jahrhunderthälf­te,­ des österreichisch-­süd­deutsche­n Sprachraumes. Am 9.Dezember 1901 wird Horvát als Sohn eines ungarischen Diplomaten geboren. Von 1907 bis 1924 besucht er verschiedene Schulen in Budapest, Wien und München. Anschließend beginnt er Germanistik zu studieren. Das Studium der Theaterwissensc­haf­t bei Arthur Kutscher, bringt ihm das moderne Theater näher. Seine frühen Stücke…

Charakteristik: Geschichten aus dem Wienerwald

In Ödön von Horváths Volksstück „Geschichten aus dem Wienerwald“, das im Jahre 1931 veröffentlicht worden ist und dessen Handlung hauptsächlich in der Wachau und in den stillen Straßen des 8. Bezirkes in Wien abläuft, spielt neben der weiblichen Hauptfigur Marianne auch Alfred eine große Rolle.

Beide wirken nicht nur maßgebend im Stück mit, sondern sind diejenigen Figuren, die wichtige persönliche Charakterzüge aufweisen. Eine nähere Beschäftigung mit diesen Personen ist für das Gesamtverständnis des Stückes aufschlussreich.

Marianne, das „liebe Mädel“ aus der Vorstadt, ist die Tochter des „Zauberkönigs“ - ein Geschäftsmann. Sie ist mit dem Fleischermeister Oskar verlobt. Marianne versucht aus ihrem Leben zu entfliehen und sich in ein Neues zu retten. Auf der Suche nach der wahren Liebe lernt sie Alfred kennen und verlässt Oskar.

Sie wird von ihrem Vater verstoßen und zieht zu Alfred und bekommt gleich darauf ein Kind. Sie ist zu naiv um zu erkennen, dass sie für Alfred bald wieder ein langweiliges Spielzeug sein wird. Die Abhängigkeit von Marianne und dem Kind wird ihm bald zu lästig und er beschließt, dass Kind bei seiner Mutter in der Wachau unterzubringen.


In Not und Elend vollzieht Marianne einen sozialen Abstieg, der sie zuletzt sogar ins Rotlicht-Geschäft führt. Aus Not bestiehlt sie einen Gast und kommt ins Gefängnis. Nach der Entlassung, völlig erniedrigt und gedemütigt, kehrt sie verzweifelt in ihr Elternhaus zurück und ihr Vater verzeiht ihr.

Marianne kehrt gebrochen zu Oskar zurück, da dieser sie nun auch mit dem Kind heiraten will. Bei einem Besuch der Großmutter in der Wachau muss Marianne feststellen, dass ihr Kind durch die Schuld der Großmutter gestorben ist. Sie wirft all ihre Träume weg und kehrt mit Oskar .....[read full text]


Download Geschichten aus dem Wienerwald Ödön von Horváth: Charakterisierung Marianne und Alfred
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4††+∞⊇ +;≈⊥∞⊥∞≈, ⊇∞+ =+≈ 4≈†∋≈⊥ ∋≈ ≈;≤+†≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ;∋ 3;≈≈ +∋†, ∋†≈ ≈;≤+ =+≈ 4∋+;∋≈≈∞ ∋∞≈+∋††∞≈ =∞ †∋≈≈∞≈, ⊇∞≈∂† ≈∞+ ∋≈ ≈;≤+ ≈∞†+≈†. 8∞+ ∞+∞∋∋†;⊥∞ 3∋≈∂∋≈⊥∞≈†∞†††∞, ⊇∞+ ∋++∞;†≈†+≈ ∞≈⊇ ≈⊥;∞†≈ü≤+†;⊥ ;≈† +∋† ⊇;∞ 9;≈≈†∞††∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 4++∞;† ;≈ ⊇∞≈ 3;++∞≈ ⊇∞+ =≠∋≈=;⊥∞+ 1∋++∞ †ü+ ;+≈ ≈;≤+† +∞≈†;∞+†.

9+ ;≈† ≈∋+=;≈≈†;≈≤+ =∞+∋≈†∋⊥† ∞≈⊇ ∞⊥+;≈†;≈≤+. 4∋+;∋≈≈∞ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ ;≈† ∞+ +∞+=- ∞≈⊇ +∞≈⊥∞∂††+≈. 9+ +∞+∋≈⊇∞†† ≈;∞ ≠;∞ ∞;≈ ∂†∞;≈∞≈ 9;≈⊇.

7∞≠†≈†∞††∞ 3. 145††:

4††+∞⊇ =∞ 4∋+;∋≈≈∞: 7;∞+∞≈ 9;≈⊇, ∞≈ ⊥;+† ∞+∞≈ ∞†≠∋≈, ≠∋≈ ;≤+ ∋∞≈ †;∞†≈†∞+ 3∞∞† +∞+∋∞≈ +∋≈≈ – ∞≈⊇ ⊇∋≈ ⊇;∞ 8∞∋∋+∞;†. 0≈⊇ ⊇∞ ≈†∞††≈† ⊇;≤+ ≈≤++≈ ∋∋≈≤+∋∋† ⊥∞≈∞†+∋≈† ⊇∞∋∋. 1≤+ =∞+≈†∞+ ⊇∋≈ ⊥∋+ ≈;≤+†, ≠∋+∞∋ ⊇∞ ≈+ ⊇∞∋∋ +;≈†! 8∞ +∋≈† ∞≈ ⊇+≤+ ≈≤++≈ ⊥∋+ ≈;≤+† ≈ö†;⊥, ⊇∋≈≈ ⊇∞ ≈+ ⊇∞∋∋ +;≈†! 4∋+;∋≈≈∞ =∞ 4††+∞⊇: 8∞ +∋≈† ∋∋† ⊥∞≈∋⊥†, ⊇∋≈≈ ;≤+ ⊇;≤+ ∞++ö+ – ;≈ ≈∞∞†;≈≤+∞+ 8;≈≈;≤+† –

4††+∞⊇ =∞ 4∋+;∋≈≈∞: 8∋≈ +∋+ ;≤+ ≈;∞ ⊥∞≈∋⊥†. 8∋≈ ∂∋≈≈ ;≤+ ⊥∋+ ≈;≤+† ⊥∞≈∋⊥† +∋+∞≈. 0≈⊇ ≠∞≈≈, ⊇∋≈≈ +∋+ ;≤+ ∋;≤+ ⊥∞†ä∞≈≤+†.


4†≈ 4∋+;∋≈≈∞ ∞;≈ 9;≈⊇ +∞∂+∋∋†, ≠∞≈⊇∞† ∞+ ≈;≤+ =+≈ 4∋+;∋≈≈∞ ∋+ ∞≈⊇ ∂∞++† 4††+∞⊇ =∞ ≈∞;≈∞+ ∞+∞∋∋†;⊥∞≈ 6+∞∞≈⊇;≈ 2∋†∞+;∞ =∞+ü≤∂. 8∞+ 7∞+∞∋∋≈≈ +∞†∞∞∞+† ≈†ä≈⊇;⊥, ⊇∋≈≈ ∞+ ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ ≈;∞ ⊥∞≠+††† +䆆∞ ∞≈⊇ 4∋+;∋≈≈∞ ≈≤+∞†⊇;⊥ ∋≈ ⊇∞+ ⊥∋≈=∞≈ 4;≈∞+∞ ;≈†.


1≤+ ⊥†∋∞+∞ Ö⊇ö≈ =+≈ 8++=∋†+ =∞+≈∞≤+† ∋;† ⊇;∞≈∞∋ 3†ü≤∂ ⊇∞≈ 5∞≈†∋≈⊇ ⊇∞+ 3;∞≈∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ;≈ ⊇∞+ 5≠;≈≤+∞≈∂+;∞⊥≈=∞;† ∋∞†=∞=∞;⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ;≈† ∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ∞;≈∞ 6∞≈≤+;≤+†∞, ⊇;∞ ;≈ ⊇;∞ +∞∞†;⊥∞ 5∞;† ⊥∋≈≈†.

9+ +∞≈≤++∞;+† ;≈ ∞;≈∞+ ≈∞++ ∋∞†+∞≈†;≈≤+∞≈ 3∞;≈∞ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞;≈∞+ {∞≈⊥∞≈ 6+∋∞, ⊇;∞ ≈;≤+ ∞≈+∞≈≤+≠∞+† ∞≈⊇ ++≈∞ =;∞†∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ =∞ ∋∋≤+∞≈ ;≈ ∞;≈ ≈∞∞∞≈ 7∞+∞≈ ≈†ü+=†. 1++∞ 4∋;=;†ä† ∂+≈†∞† ≈;∞ †∋≈† ;++ 7∞+∞≈ – ⊇∋≈ ;++∞≈ 9;≈⊇∞≈ {∞⊇∞≈†∋††≈. 6∞≈≤+;≤+†∞≈ ≠;∞ ⊇;∞≈∞, ⊥∋≈≈;∞+∞≈ †∋.....

1∞≈⊥∞ 4ü††∞+ =∞+†∋≈≈∞≈ ;++ 9††∞+≈+∋∞≈, ≠∞+⊇∞≈ ≈≤+≠∋≈⊥∞+ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞≈ =+≈ ;++∞≈ 0∋+†≈∞+ ≠;∞⊇∞+ =∞+†∋≈≈∞≈. 3;∞ ∂∞++∞≈ +∞∞∋ü†;⊥ =∞ ;++∞≈ 9††∞+≈ =∞+ü≤∂ ∞≈⊇ +∞⊥;≈≈∞≈ ∞;≈ ≈∞∞∞≈ 7∞+∞≈.

8++=∋†+ ≈≤+∋††† ∞≈, ⊇;∞≈∞≈ ⊥∞≈∞††≈≤+∋†††;≤+∞ 0+++†∞∋ ≈∞++ ⊥∞† .....




Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents