Homework

Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel

1.887 Words / ~7 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.84 $
Document category

Homework
Literature

University, School

Copenhagen International School Copenhagen

Grade, Teacher, Year

nina hollænder

Author / Copyright
Text by Paulette H. ©
Format: PDF
Size: 0.13 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.5 of 5.0 (7)
Live Chat
Chat Room
Networking:
3/0|32.7[0.0]|2/8







More documents
Gerhart Hauptmann „Bahnwärt­er Thiel“ 1) Was wirkt auf dich sehr naturalistisch (d.h. realistisch)? In Gerhart Hauptmanns Novelle „Bahnwärt­er Thiel“, finden sich eine Menge naturalistische­r Merkmale. Die Hauptperson, Thiel, ist ein geradezu perfektes Beispiel eines Antihelden, dessen Arbeiteralltag und Gefangenschaft in der Milieuzugehörig­kei­t sein Leben bestimmt. Sein Elend wird durch sehr genaue und detaillierte Beschreibungen aufgezeigt. Hinzu kommen die genauen Orts- und Zeitangaben,…
Literarische Erörterung – Werkbesprechung Gerhart Hauptmann - „Bahnwärt­er Thiel“ Thiel ist Bahnwärter. Er ist ein eher unauffälliger, ruhiger, vom Äußeren recht stämmig gebauter Mann und erlebt einen schweren Schicksalsschla­g, als seine Frau, Minna, verstirbt. Thiel sucht Trost und Halt an seinem Sohn Tobias, der zugleich seine einzige Erinnerung an Minna ist. Nach einiger Zeit glaubt Thiel jedoch, dass es nicht gut für Tobias sei, ohne Mutter aufzuwachsen. So tritt Lene in sein Leben. Einige Zeit später…
Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel

Checkliste


Gerhart Hauptmann, Bahnwärter Thiel


  1. Thema, Handlungsgerüst


Thiel ist ein gesellschaftlich isoliert lebender, kleinbürgerlicher Bahnwärter im 19. Jahrhundert. Minna, seine erste Frau, stirbt kurz nach der Geburt seines Sohnes Tobias. Damit sein Sohn nicht vernachlässigt wird, heiratet Thiel erneut. Er geht eine Ehe aus Vernunftgründen ein („…ich kann mit der Toten nicht wirtschaften.“). Seine zweite Frau, die Kuhmagd Lene, ist das genaue Gegenteil seiner ersten zarten und kränklichen Gattin: ein starkes, ausgesprochen herrschaftssüchtiges Weib.

Anfänglich schützt Thiel seinen von ihm über alles geliebten Sohn, doch lässt die Aufmerksamkeit nach einem Jahr stark nach. Der zurückgebliebene Tobias lernt erst mit zwei Jahren sprechen und gehen. Als Lene ein eigenes Kind bekommt, muss er sich um dieses kümmern und wird dadurch noch mehr belastet.


Thiel ignoriert deutliche Anzeichen dafür, dass Lene Tobias schlägt. Als Thiel einmal seine Butterbrote für die Arbeit vergisst, kehrt er um und wird in seinem Haus Zeuge dieser Tat, greift aber nicht ein. Nachdem Thiel ein Stück Land in der Nähe seines Bahnwärterhäuschens erwirbt, schlägt er Lene vor, sie könne es zum Kartoffelanbau nutzen.

Während der Bahnwärter in seinem Häuschen arbeitet, vertraut er Lene seinen Sohn Tobias an. Diese kümmert sich allerdings nur um den Acker und passt daher nicht ausreichend auf Tobias auf, weswegen der an den Geleisen spielende Junge von einem Zug erfasst wird und an den Folgen des Unfalls stirbt. Thiel fällt darauf in Ohnmacht und wird von einigen Männern in sein Haus getragen.


Stunden darauf finden die Bahnarbeiter, die Tobias Leichnam zum Haus des Bahnwärters bringen, Lene mit „gespaltenem Schädel“ und den jüngsten Sohn mit „durchschnittener Kehle“ auf. Thiel ist verschwunden. Man findet ihn an der Stelle auf der Bahnstrecke, an der Tobias überfahren wurde. Nur mit Gewalt kann man Thiel von den Geleisen wegbewegen. Der schizophrene Bahnwärter wird umgehend in eine Psychiatrie eingeliefert.


  1. Darbietungsform


Dramatischer Aufbau:


  • Exposition

Sohn Tobias wird geboren, Minna stirbt, Thiel heiratet Lene damit Tobias eine Mutter hat. Es besteht nur eine triebhaftige, körperliche Liebe. Durch diese sinnliche Leidenschaft ist Thiel stark abhängig von Lene.


  • Steigerung

Tobias wird von Lene stark vernachlässigt und misshandelt. Als Thiel einmal seine Butterbrote vergisst und heimkehrt, sieht er, wie Lene Tobias misshandelt. Thiel möchte sich bemerkbar machen kann jedoch keine Worte fassen. Eine gestörte Kommunikation der Familie wird deutlich und Thiels psychosomatische Krankheit wird erkennbar. Ihm erscheinen jeweils Bilder von Minna bei seelischen Vorgängen und Auseinandersetzungen mit der Natur.



Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Beispiele für die Symbolik:


Seine zweite Frau:

"Leicht, gleich einem feinen Spinngewebe und doch fest wie ein Netz von Eisen legte es sich um ihn, fesselnd, überwindend, erschlaffend. (S.14, Z. 38)"


Die Gleise:

"Die schwarzen, parallel laufenden Gleise . glichen in ihrer Gesamtheit einer ungeheuren Netzmasche, deren schwarze Strähnen sich im äußerste Süden und Norden in einem Punkt des Horizontes zusammenzogen.(S.16, Z.5)"


Die Telegraphenmasten:

"Auf den Drähten, die sich wie das Gewebe einer Riesenspinne von Stange zu Stange fortrankten, klebten in dichten Reihen Scharen zwitschernder Vögel.(S.16., Z.15)"


Der Zug:

Der vorbei rasende Zug:

"Ein Keuchen und Brausen schwoll stoßweise fernher durch die Luft .schwarzen, schnaubenden Ungetüms"

"Auch die Gleise begannen zu glühen, feurigen Schlangen gleich . Durch die Gleise ging ein Vibrieren und Summen, ein rhythmisches Geklirr, ein dumpfes Getöse, das, lauter und lauter werdend, zuletzt den Hufschlägen eines heranbrausenden Reitergeschwade.....

Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Novellistische Merkmale im Bahnwärter Thiel:

  • der dramatische Aufbau mit Exposition, Steigerung, Höhepunkt, Umkehr, Katastrophe

  • es existiert nur ein einziger Konflikt: der Bahnwärter Thiel lässt sich von der herrschsüchtigen Lene bestimen

  • es existiert ein Leitmotiv: Gleise und Zug (typisch naturalistisch: das Erscheinen des Zuges im Sekundenstil - "die Gleise begannen zu glühen .")

  • die gesamte Handlung ist geschlossen

  • die Personenzahl ist sehr gering gehalten (5)

  • der Doppelmord, den Thiel am Schluss begeht, stellt eine "unerhörte Begebenheit" dar (vgl. Goethes Novellendefinition in seinem Schreiben an Eckermann - unerhört/noch nicht gehört = neuartig; Begebenheit = realitätsnah, vorstellbar),

  • wobei die unerhörte Begebenheit in diesem Werk umstritten ist. So könnte es auch die Entwicklung Thiels zum Psychopathen sein (typisch ist der Determinismus für dieses Werk im Sinne des Naturalismus)

  • der Wendepunkt ist der Tod des Tobias, der Thiel endgülti.....

Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Den Tod seiner Frau überwindet er nur mit großer Mühe. In seinem Inneren verbirgt sich jedoch auch eine andere Seite. Thiel ist hin- und hergerissen zwischen seiner verstorbenen Frau, die er liebt, und Lene, der er sexuell verfallen ist (S.14, Z.29, ff.). Er sucht Zuflucht in der Liebe zu seinem Sohn. Als Tobias stirbt, ist sein einziger Bezug zur Realität verlorengegangen; er wird völlig verrückt.


Minna:

Thiels 1. Frau ist mit Thiel durch eine geistige Liebe verbunden. Bei der Geburt des Tobias verstirbt sie. Obwohl sie körperlich nicht mehr gegenwärtig ist, spielt sie eine große Rolle in den immer wiederkehrenden Gedanken und Träumen des Bahnwärters. Dadurch gibt sie Thiel die nötige Kraft und den Halt im Alltag. Andererseits verstärkt Minna durch ihre "Präsenz" Thiels Zerrissenheit.

Lene:

Lene ist eine unbeherrschte, streitsüchtige Frau. Thiel heiratete sie rein zweckmäßig, denn er war der Ansicht, dass Tobias eine Mutter bräuchte. Als Lene ihr eigenes Kind gebärt, fängt sie an Tobias zu misshandeln. Thiel fühlt sich nicht imstande, einzuschreiten.


.....

Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Der Sekundenstil beschreibt die Zeit der Handlung in der Zeit des Lesers.

Um die Gedanken der handelnden Personen darzustellen, werden oft symbolische Naturbeschreibungen verwende. Um die Natur wirklichkeitsgetreu darzustellen, verwendet Hauptmann oftmals lange, verworrene Sätze, die für den Leser aufgrund ihres verschachtelten Satzbau oftmals schwer verständlich sind. Die Sprachhaltung im Naturalismus wird meist durch Alltags- und Umgangssprache charakterisiert.

Typisch für die Hauptperson Thiel ist sein gelegentliches Stammeln und Stottern, was man als Alltagssprache verstehen könnte. Hauptmann verwendet auch viele Worte, die im heutigen Sprachgebrauch nicht mehr üblich sind, so zum Beispiel „kirre“, „mahnen“, „Läppschereien“ oder „Plautze“.


Ebenso sind viele Stilfiguren in der Novelle wiederzufinden:


Wiederholung: "Zum Bahnarzt, zum Bahnarzt“, tönt es durcheinander; (S.25, Z.36)

Inversion: Sie zu durchwalken war Thiel trotz seiner sehnigen Arme nicht der Mann. (S.6, Z.40)

Exklamation: „Du erbärmlicher,…, feiger, gemeiner Lümmel.“ (S.14, Z.1-2)

Vergleich: Der Wald rauschte wie eine Meeresbrandung. (S.18, Z.27

Rethorische

Frage: „Ihr wollt also schon wieder heiraten?“ (S.5, Z.40)

Parenthese: Jesus Christus- war blind gewesen. (S.24, Z.32)

Anapher: Zwei Jahre sass das junge, zarte Weib…; zwei Jahre blickte ihr hohlwangiges… in das uralte Gesangbuch. (S.5, Z.19-23)

Hyperbel: erst dumpf und verhaltengrollend, wälzte er sich näher in kurzen, brandenden Erzwellen, bis er, zu riesenstössen anwachsend sich endlich, die ganze Atmosphäre überflutend, dröhnend, schütternd und brausend entlud. (S.18, Z.37-41)




  1. .....

Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
  • Historische Einordnung


    Bahnwärter Thiel wurde im Jahre 1888 zur Zeit des Naturalismus (1880-1900) erschienen. Der Naturalismus strebte nach ungeschminkter, vor nichts ausweichender Wiedergabe der Wahrheit und nach Wirklichkeitstreue. Man stellte gerade das Hässliche, Böse, Niederdrückende, Banal-Alltägliche, Krankhafte und Geschmacklose in einer bisher noch nicht gekannten Krassheit dar.

    Es kam bei der Stoffwahl zum Aufsuchen der Schattenseiten des Lebens. Als Themen wählte man Alkoholismus, Armut, das Leben in den Mietskasernen, Arbeiterausbeutung, Ehebruch, die uneheliche Mutter und ihr Kind, Brutalität u.....


  • Download Gerhart Hauptmann: Bahnwärter Thiel
    Click on download to get complete and readable text
    • This is a free of charge document sharing network
    Upload a document and get this one for free
    • No registration necessary, gratis

    Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents