swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Interpretation
Interpretation Glorias Witz von Gabriele Wohmann
BG/BRG Mürzzuschlag, 1, Konrad, 2015, 2017-06-08
M. T. R. 7.b 1.Aufgabe 11.10.2015 Textinterpretation – Glorias Witz In der Kurzgeschichte Glorias Witz von Gabriele Wohmann geht es um einen Mann der von seiner Ehefrau höchst wahrscheinlich verlassen wird, aber genau erfährt man das leider nicht. Der Mann liest wie jeden Sonntag, während

Keywords: witz, liest, vögel, selbstverständlich, leserin, rufen, fall wirklich, geschichte mann,
Interpretation
Gedichtsinterpretati­on: Rosenband von Johann W. von Goethe
Gymnasium Brandenburg, 9 Punkte, 2017-06-09
E. B. 24.05.17 Gedichtinterpretat­ion von Rosenband Zum Anlass der längerfristigen Hausaufgabe im Deutschkurs auf erhöhtem Niveau, des Elferjahrgangs, ist die Gedichtinterpretat­ion, der Ode Rosenband von Friedrich Gottlieb Klopstock aus dem Jahre 1756, als Ziel genommen worden.

Keywords: lyrischen, vers, rosenbänder, metapher, gedichts, strophe führt, rhetorischen mittel, verlauf empfindungen,
Interpretation
Gedichtvergleich Mondnacht. Kunert und Eichendorff
Freie Universität Berlin - FU, 2 , Meier, 2015, 2017-06-09
Handout: Gedichtvergleich Mondnacht - Kunert und Eichendorff Joseph von Eichendorff (1788-1857): Mondnacht (1835 verfasst, 1837 veröffentlicht) Eichendorff vermittelt in diesem Gedicht die Grundgefühle der Romantik: die Sehnsucht nach Überwindung und Versöhnung aller Gegensätze,

Keywords: mondnacht, reise, nächtliche, eichendorff, gedichts spiegelt, mensch natur, form gedichts, form gedichts spiegelt,
Interpretation
Textinterpretation: das Bettelweib von Locarno. Heinrich von Kleist,
Friedrich-Gymnasium Wien, 1,Fischer,2017, 2017-06-12
Textinterpretation­: das Bettelweib von Locarno In der Novelle Das Bettelweib von Locarno von Heinrich von Kleist, welche 1810 erschienen ist und 1811 in seinen zweiten Band der Erzählungen aufgenommen wurde, geht es um eine Spukgeschichte. Heinrich von Kleist kritisiert in seiner Novelle

Keywords: schloss, marchese, novelle, bettelweib locarno, geist bettelweibes, heinrich kleist,
Interpretation
Dialoganalyse: Woyzeck, Szene 5. Georg Büchner
WBK Duisburg, 2016, 2017-06-13
Dialoganalyse: Woyzeck, Szene 5. Georg Büchner C. D. 14.01.2017 Die vorliegende Szene 5 stammt aus dem 1836 von Georg Büchner verfassten Dramenfragment Woyzeck . In diesem Theaterstück wird ein Abschnitt aus dem Leben des Stadtsoldaten Woyzeck beleuchtet, der von der Gesellschaft ausgenutzt

Keywords: gespräch, gesellschaft, büchner, weise, hauptmann woyzecks, hauptmann woyzeck, fehlende moral,
Interpretation
Gedichtanalyse: Die Stadt von Georg Heym
WBK Duisburg, 2016, 2017-06-13
Gedichtanalyse: Die Stadt von Georg Heym Im Gedicht Die Stadt von Georg Heym aus dem Jahre 1911 geht es um die Anonymität in der Großstadt und die Austauschbarkeit des einzelnen Menschen. Es handelt sich um ein expressionistische­s Werk in der Form eines Sonetts, in dem der Autor die Bedeutungslosigkei­t

Keywords: feuer, stadt, heym, vers, fenster, gesellschaft, strophe stellt, individuelle note, autor bereits,
Interpretation
Gedichtanalyse: Städter von Alfred Wolfenstein
WBK Duisburg, 2016, 2017-06-14
Gedichtanalyse: Städter von Alfred Wolfenstein Im Gedicht Städter von Alfred Wolfenstein aus dem Jahre 1914 geht es um den Verlust der Privatsphäre und gleichzeitig zunehmende Anonymität in einer Großstadt. Es handelt sich um ein expressionistische­s Werk in der Form eines Sonetts,

Keywords: stadt, terzett, privatsphäre, keinerlei, offenbar, vorhergehenden strophen, liefert autor, leser gefühl,
Interpretation
Das Experiment von Günter Seuren
Gymnasium Bregenz, 2, Georg Hörtnagl, 2017, 2017-06-14
19.01.2017, 2a­ka Saygin Ertugrul Textint­erpretation: Das Experiment Der Kur­zgeschichte Das Experiment wurde im Jahre 1988 von Günter Seuren verfasst und erzählt von einem Mann, der beschließt nur noch Rückwärts zu gehen. Der Text schildert von einem

Keywords: experiment, polizisten, denkt, freiheit, mann begleiter, friedlicheres zusammenleben, mann rückwärts,
Interpretation
Gedichtinterpretatio­n Sachliche Romanze von Erich Kästner
Pädagogische Hochschule Karlsruhe - PH, 2012, 2017-06-14
S. M. , 11E-a 15.11.2012 Gedichtinterpretat­ion Sachliche Romanze von Erich Kästner Das Gedicht Sachliche Romanze wurde von Erich Kästner im Jahr 1920 geschrieben. Es beschreibt die Reaktion eines Paares auf die traurige Entwicklung ihrer Beziehung. Das Gedicht besteht aus insgesamt vier

Keywords: beziehung, krise, erich kästner, romanze erich, sachliche romanze, romanze erich kästner, sachliche romanze erich,
Interpretation
Textinterpretation: Allmorgendlich von Michaela Seul
Realschule Filderstadt, keine bewertete Arbeit, 2017-06-16
Allmorgendlich – Michaela Seul Die Kurzgeschichte Allmorgendlich , wurde von der 51 jährigen Michaela Seul verfasst und erschien 2002 im Schulbuch Unser Lesebuch 7 . Die Geschichte handelt von einer Person, die jeden Morgen mit dem Bus zur Arbeit fährt. Während der Fahrt beobachtet sie eine

Keywords: hauptperson, setzt, vorurteile, jeden morgen, kirschroten mantel, frau fährt,
Literaturwissensch­aftliches Forschen S. K. SS 2013 Zwischenspiel Die Komödie Zwischenspiel - Der Versuch einer Einordnung der Protagonistin Cäcilie in einen Frauentypus Schnitzlers Stück beschäftigt sich dem Experiment der Neuen Ehe wie das Stück auch zwischenzeitlich genannt

Keywords: amadeus, komödie, schnitzler, künstlerin, stück, cäcilie adams, adams ortenburg, cäcilie eigentlich, cäcilie adams ortenburg,
Interpretation
Gedichtinterpretatio­n: Menschliches Elende von Andreas Gryphius
Ludwig-Marum-Gymnasium Pfinztal, 4+, 2016, 2017-06-22
Gedichtinterpretat­ion Menschliches Elende In dem Gedicht Menschliches Elende von Andreas Gryphius aus dem Jahr 1639 geht es um das Elend des menschlichen Lebens. Das Gedicht gehört zur Barocklyrik und beschreibt grob umfasst das Schlechte an der Menschheit und ihrer kurzen Lebenszeit.

Keywords: angst, traum, toten, luft, grab, scharfes leid, menschlichen lebens, menschliches elende,
Interpretation
Interpretation der Novelle Katz und Maus von Günter Grass
Bergische Universität Wuppertal, 2, Bellmann, 1998, 2017-06-22
1 Eine Novelle Günter Grass - Katz und Maus. Eine Interpretation Inhalt I. Persönliche Worte anstelle einer Einleitung 3II. Die klassischen Merkmale einer Novelle 4 a) Äußerliche Merkmale 4 b) Wendepunkte und Dingsymbole 6 III. Hilfreiche Irrtümer - Kritik einer Rezension 13 a) Der Fall 13

Keywords: mahlke, maus, katz, pilenz, günter grass, gattung novelle, neuhaus günter grass, hasselbach günter grass,
Interpretation
Interpretation der Kurzgeschichte Sonntag von Max Bolliger
Schönbuch Gymnasium Holzgerlingen, 1,5 2017, 2017-07-01
Interpretation der Kurzgeschichte Sonntag - Max Bolliger Die Kurzgeschichte Sonntag wurde von Max Bollinger verfasst und handelt von einem Mädchen, das ihren Sonntag mit ihrem Vater verbringen möchte, da dieser nicht mehr bei der Familie wohnt. Die Intention des Autors ist es dem Leser klar zu

Keywords: tochter, daniela, schlechte kommunikation, vater ausgezogen, kurzgeschichte sonntag,
Interpretation
Interpretation und Werkvergleich von: Agnes, Dantons Tod und Homo faber
Gymnasium Stuttgart, 2017, 2-, BÜcher: Dantons Tod, Homo faber, Agnes, 2017-07-02
Interpretation und Werkvergleich von: Agnes, Dantons Tod und Homo faber Interpretation und Werkvergleich In der heutigen Zeit existieren viele Menschen unter uns, die tagtäglich mit Problemen konfrontiert werden aber diesen bewusst aus dem Weg gehen, um sich damit nicht auseinandersetzen

Keywords: agnes, realität, hanna, sabeth, walter faber, drama dantons,
Interpretation
Gedichtinterpretatio­n: Joseph von Eichendorff – Die zwei Gesellen
Rupprecht Gymnasium München, 12 Punkte, Frau Teichert, 2014, 2017-07-02
Gedichtinterpretat­ion: Joseph von Eichendorff – Die zwei Gesellen Gliederung A: Der Begriff der Romantik B: Erschließung und Interpretation des Gedichtes Die zwei Gesellen vor dem Hintergrund der damaligen Zeit Kurzer Formaufbau Kontrastreiche Darstellung zweier unterschiedlicher

Keywords: romantik, angst, lyrischen ichs, leben gesellen, schicksal gesellen,
Interpretation
Gedichtvergleich: Glückliche Fahrt von Goethe und Reisende von Uljana Wolf
Kopernikus Gymnasium Blankenfelde, 12, 2017, 2017-07-03
D. Stobbe, 11a 27.05.2017 Gedichtvergleich Das Gedicht Glückliche Fahrt wurde 1795 von Johann Wolfgang von Goethe verfasst und handelt von einer Reise des lyrischen Ichs über das weite Meer sowie die Überwindung einer bedrückenden Situation.Im Gegensatz dazu wurde Reisende von Uljana Wolf

Keywords: goethes, reise, lyrischen ichs, glückliche fahrt, uljana wolfs,
Interpretation
Gedichtanalyse: Maifest. Christopher Wolters
Gymnasium Berlin, 2, Meyer, 2017, 2017-07-06
Gedichtanalyse zu Maifest – Christopher Wolters Wie ein frischer Wind hat der Geist der Aufklärung durch das Europa des 18. Jahrhunderts geweht. Doch wer glaubt, dass sich eben dieser Wind zum Ende seiner Wirkungszeit ohne weiteres legt, der irrt. Aus dem linden Lüftchen, welches in Deutschland

Keywords: lyrische, anhand, mädchen, liebe natur, lyrischen ichs, sturm drang, themen liebe natur, liebe natur innerhalb,
Interpretation
Homo Faber Textstelleninterpret­ation S. 105-107 + Werkvergleich mit Agnes
Robert- Bosch Gymnasium Gerlingen, 13, , 2017, 2017-07-19
Lea S. Deutsch K1 XXII.II.MMXVII S. 105 – 107 Textstelleninterpr­etation Interpretieren im Gesamtzusammenhang des Romans Der von Max Frisch verfasste und erstmals 1957 bei Suhrkamp erschienene Roman Homo Faber – Ein Bericht handelt vom Schweizer Ingenieur Walter Faber, dessen rationales

Keywords: agnes, kind, homo, schwangerschaftsunterbrechung, hannas schwangerschaft, faber erzähler,
Interpretation
Der Gott der Stadt (Georg Heym): Gedichtinterpretatio­n
Wied- Tal Gymnasium Neustadt an der Wied, 2,0, 2010, 2017-07-24
J. K. 15.09.2010 13D1 Gedichtinterpretat­ion (Georg Heym) Der Gott der Stadt In dem expressionistische­n Gedicht Der Gott der Stadt von Georg Heym wird das Leben in der Großstadt, die von der Industrialisierung beherrscht und zerstört wird, thematisiert. Formal ist das Gedicht in fünf

Keywords: stadt, baal, großstadt, heym, meer, winde lagern, verwendung metapher, schlote rauch,
Interpretation
Analyse: "Unverhofftes Wiedersehen" von Johann Peter Hebel
AKS Kronberg, 2015, 2017-08-26
Deutsch Hausaufgabe: Analyse Unverhofftes Wiedersehen von Johann Peter Hebel Die kurze Geschichte ,,Unverhofftes Wiedersehen von Johann Peter Hebel erzählt von einem jungen Liebespaar, welches kurz vor der Hochzeit durch den Tod des Mannes in einem Bergwerk für immer getrennt scheint. Der

Keywords: braut, treue, wiedersehen, bergwerk, fünfzig jahre, peter hebel, johann peter, johann peter hebel,
Interpretation
Interpretation Der Steuermann von Franz Kafka
Johann-Gottfried-Seume Gymnasium Vacha, 2 2015, 2017-08-27
Interpretation: Der Steuermann von Kranz Kafka Als Steuermann bezeichnet man das leitende Mitglied auf einer Schifffahrt, welches vor allem auch die Verantwortung für die Navigation des Schiffes trägt. Um einen solchen Mann geht es auch in dem Text von Kafka. Dem eigentlichen Anführer des Schiffes

Keywords: volk, mannschaft, kafka, parabel, machtübernahme, dunklen mann, steuer entrissen, steuermann steuer,
Interpretation
Heimkehr von Franz Kafka - Interpretation
Thomasschule zu Leipzig, Frau Brauner, Note 2, 2016, 2017-08-30
Heimkehr von Franz Kafka - Interpretation Endlich zu Hause. Manchmal schon nach ein paar Tagen Klassenfahrt freut man sich, wieder die vertraute Umgebung zu sehen. Man freut sich auf die Eltern und Geschwister. Diese Gedanken gehen dem Leser durch den Kopf, wenn er die Überschrift der Parabel Heimkehr

Keywords: fühlt, hause, geheimnis, parabel, draußen, angst, wirklich ankommt,
Interpretation
Interpretation: Wahrheit oder Pflicht von Marlene Röder
Gymnasium Landau a.d. Isar, 2017, 2017-09-10
Datum: 07.10.2016 Interpretation Wahrheit oder Pflicht von Marlene Röder Referent: Tim Z. MSS11 In der Kurzgeschichte Wahrheit oder Pflicht von Marlene Röder handelt es von einem 14-jährigen Schüler,welcher an einem Spieleabend schicksalhaft einen Wendepunkt in seinem Leben geratet.

Keywords: schwul, wahrheit pflicht, lukas homofürst, janina fabian,
Interpretation
Gedichtinterpretatio­n: Augen in der Großstadt: Kurt Tucholsky
Friedrich-Ebert-Schule Pfungstadt, Note: 1- Jahr: 2014, 2017-09-10
Gedichtinterpretat­ion: Augen in der Großstadt - Kurt Tucholsky In dem Gedicht Augen in der Großstadt , geschrieben von Kurt Tucholsky im Jahre 1930, wird das Leben in der Großstadt, beziehungsweise das Verhältnis der Menschen zueinander, beschrieben. Das lyrische Ich beschreibt, dass

Keywords: lyrische, großstadt, augen, fremde, erfahren, denkt person, kurz person, person sieht,
Institut für Sprach- und Literaturwissensch­aften Seminar: ‚Barocke‘ Bildlichkeit (FNÄDL 4) Dozent: Prof. Dr. phil. Wolfgang Adam Vanitas und Memento Mori in der deutschen Lyrik des Barock Abgabedatum: 26.04.2016 Vorgelegt von: W. T. (962160), wtimmer@uos.de, M.Ed. (Gym) Inhalt

Keywords: vanitas, memento mori, martin opitz, itzt blumen morgen, andreas gryphius thränen, dichtung deutschen barock,
Interpretation
Analyse: Die Verschwörung des Fiesco zu Genua - Friedrich Schiller
Gymnasiumam Wall Verden, 2, Müller , 2016, 2017-09-12
Mittwoch, 23. August 2017 Analyse und Interpretation eines Auszuges der Fabel Schillers Fabel aus Die Verschwörung des Fiesco zu Genua In der Fabel aus dem achten Auftritt des Dramas Die Verschwörung des Fiesco zu Genua , verfasst von Friedrich Schiller und im Jahr 1783 publiziert, wird thematisiert,

Keywords: tiere, volk, fiesco, zuhörer fabel, gebrauch verstandes, monarchie überzeugen,
Interpretation
Szenenanalyse Emilia Galotti - 2. Aufzug, 7. Auftritt - Lessing
Realschule Köln, 1, Prof. Müller, 2017-09-14
Dramenszenenanalys­e Emilia Galotti (2. Aufzug, 7. Auftritt) Das 1772 in Braunschweig uraufgeführte bürgerliche Trauerspiel Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing behandelt die Probleme der Beziehung von Adel und Bürgertum, sowie die stetige Frage nach Schuld und Schuldaufteilung.

Keywords: claudia, odoardo, emilia galotti, graf appiani, grafen appiani,
Analyse des Gedichtes Der Winter von Georg Heym Das Gedicht Der Winter von Georg Heym, verfasst um die Jahrhundertwende, thematisiert eine Endzeitstimmung und die Aussichtslosigkeit in Form der Beschreibung einer Winterlandschaft. Das Gedicht besteht aus fünf Strophen mit jeweils 4 Versen,

Keywords: vers, eichendorff, bäume, winter georg, gedicht heym,
Interpretation
Szeneninterpretation­ Faust Tragödie 1. Teil - "Dom" - Goethe
Immanuel Kant Gymnasium, 1,2014, 2017-09-23
Faust 1: Dom - Szeneninterpretati­on Die zu interpretierende Szene Dom entstammt dem Drama Faust Tragödie 1. Teil von Johann Wolfgang von Goethe von 1808. Das Drama handelt vom Protagonisten dem Wissenschaftler Heinrich Faust, welcher in Deutschland im fünfzehnten Jahrhundert lebt. Aufgrund

Keywords: gretchen, faust, chor, gesellschaft, böse geist,
Interpretation
"Deutschland ein Wintermärchen" von Heinrich Heine: Rezension zum Gedicht
Gymnasium Buckhorn, 2-, 2017, 2017-09-24
Rezension zu Deutschland – Ein Wintermärchen Heinrich Heine war ein großer Dichter und zu seiner Zeit wurde das Gedicht Deutschland ein Wintermärchen sehr schlecht aufgenommen und war umstritten. Auch später im Nationalsozialismu­s galt es als Vorwand gegen die Juden vorzugehen, denn

Keywords: deutschland, hamburg, essen, enttäuschung, heinrich heine, falsche richtung, zukunft deutschlands,
Interpretation
Interpretation: Du kriegst nichts geglaubt von Gabriele Wohmann
Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier - AVG, 2, 2017, 2017-09-24
Du kriegst nichts geglaubt  Gabriele Wohmann In der Kurzgeschichte Du kriegst nichts geglaubt , die von Gabriele Wohmann im Jahre 2006 veröffentlicht wurde, geht es um eine instabile familiäre Situation, in der sich die beiden Ehepartner nicht gegenseitig vertrauen können, aus der Sicht eines

Keywords: johanna, erzählerin, alter, stiefvater, wirkt, beziehungen, gabriele wohmann, geglaubt gabriele, kriegst geglaubt,
Interpretation
Gesichtsanalyse zu Abschied von Eichendorff
Marienschule Krefeld, Note 2, 2014, 2017-09-24
Analyse und Interpretation des Gedichtes Abschied von Joseph von Eichendorff Das Gedicht Abschied von Joseph von Eichendorff, welches im Jahre 1810 in der Literaturepoche der Romantik verfasst worden ist, thematisiert die Sehnsucht des lyrischen Ichs nach einem Leben bei Gott Zunächst beschreibt

Keywords: diesseits, gott, untermalt, folgenden, lyrischen ichs, heimat menschen, lyrische beschreibt,
Interpretation
"Der Prozess" von Kafka: Charakterisierung, die Frau des Gerichtsdieners
Freiherr-vom-Stein Gymnasium, Münster, 2, 2016, 2017-09-25
Charakterisierung: Die Frau des Gerichtsdieners Die Parabel: Der Prozess wurde im Jahr 1914 von Franz Kafka verfasst und 1925 von einem engen Freund Kafkas veröffentlicht. Der Roman handelt von Josef K, der am Morgen seines 30. Geburtstags ungeahnt verhaftet wird. Im weiteren Verlauf wird ein

Keywords: gericht, student, erhofft, frau gerichtsdieners, sexuelles objekt, weiteren verlauf,
Interpretation
Gedichtanalyse: Todesfuge von Paul Celan
HTBLA Hallstatt - Höhere technische Bundeslehranstalt für Innenraumgestaltung und Möbelbau, 2016, 2017-09-26
Gedichtsanalyse Todesfuge Der deutschsprachige Lyriker Paul Celan wurde 1920 in Rumänien geboren und thematisiert mit dem Gedicht Todesfuge die nationalsozialisti­sche Judenverfolgung. Es entstand zwischen 1944 und Anfang 1945, dadurch fällt es in die Exilliteratur Epoche und weist

Keywords: trinken, todesfuge, abends, nachts, schwarze milch, milch frühe, online internet, schwarze milch frühe,
Interpretation
Szenenanalyse: Emilia Galotti, vierte Auftritt erster Aufzugs, Gotthold Ephraim Lessing
Berufsbildende Schulen Winsen, 2, Herr Schmidt, 2011, 2017-09-27
31.08.17 Szenenanalyse – Emilia Galotti Die Szene stammt aus dem vierten Auftritt, des ersten Aufzugs aus dem bürgerlichen Trauerspiel Emilia Galotti , das in der Epoche der Aufklärung von Gotthold Ephraim Lessing verfasst wurde und 1772 in Braunschweig uraufgeführt wurde. Diese Szene handelt

Keywords: prinz, emilia galotti, gräfin orsina, conti gemälde,
Interpretation
Im Westen nichts Neues (Erich Maria Remarque) – Interpretation Gasangriff
Otto-Hahn-Gymnasium Nagold, Note 1, 2016, 2017-09-29
Im Westen nichts Neues (Erich Maria Remarque) – Interpretation Gasangriff (Kap.4): Der Roman Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque erschien 1929 und handelt vom Leben des jungen Mannes Paul Bäumer im 1. Weltkrieg an der Front. Dieser sieht das Soldatenleben zuerst als ein Abenteuer,

Keywords: soldaten, bäumer, sarg, deckung, angriff, horror kriegs, geschosse erde, maria remarque,
Interpretation
Das Fenstertheater von Ilse Aichinger - Interpretation
Christian-Doppler-Gymnasium Salzburg - CDGYM , NOTE Gut, 2017, 2017-09-30
Interpretation der Kurzgeschichte Das Fenstertheater In der Kurzgeschichte Das Fenstertheater von Ilse Aichinger die im Jahr 1953 erschienen ist, geht es um eine Frau die einen seltsamen alten Mann von ihrem Fenster aus beobachtet, wie er merkwürdige Dinge tat und meist auch in Richtung der Frau

Keywords: fenster, polizei, relativ, schwerhörig, haus, anfang, kurzgeschichte fenstertheater,
Interpretation
Interpretation: Weidmanns Nachtgespräche von Martin Suter
Neuenburg am Rhein - Kreisgymnasium, keine Note, 2017, 2017-10-06
Deutsch Frau Naghiu | KS1 | 20. September 2017 | R. L. Interpretation Weidmanns Nachtgespräche Der Kurzprosatext Weidmanns Nachtgespräche stammt aus Martin Suters Geschichtensammlun­g Beziehungsstress aus dem Jahr 2003 des Diogenes Verlags. Der Text behandelt exemplarisch die Konflikte

Keywords: kurt, eheleute, ehrlich, weidmanns nachtgespräche, regula weidmann, wirklich denkt,
Interpretation
Analyse: Die Prüfung (Franz Kafka)
Schiller-Gymnasium Berlin, 2017, 2017-10-09
Analyse - Die Prüfung (Franz Kafka) in der Parabel ,,Die Prüfung’’ von Franz Kafka, geht es augenscheinlich um einen Diener, der aus einem Teil seines Lebens erzählt. Er berichtet darüber, wie er auf seiner Arbeit scheinbar vergessen wurde, weil er nichts zutun hat, obwohl er den Wunsch verspürt

Keywords: diener, parabel, beantworten, prüfung, franz kafka,
Interpretation
Szenenanalyse am Brunnen. Faust - der Tragödie erster Teil. Johann Wolfgang von Goethe
Gymnasium der Stadt Lennestadt, gut, Brüser, 2016, 2017-10-10
Analyse Faust – der Tragödie erster Teil am Brunnen Das Drama Faust- der Tragödie erster Teil wurde von Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1808 veröffentlicht. Es geht um Heinrich Faust, der zum einen selbst nach jahrelangem Studieren der Universalwissensch­aften behauptet, noch zu wenig

Keywords: gretchen, lieschen, faust, gesellschaft, bärbelchen, uneheliche schwangerschaften, situation befindet, schwanger geworden,
Interpretation
Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph von Eichendorff - Interpretation
Universität Wien, keine, keine, 2017, 2017-10-10
Aus dem Leben eines Taugenichts ist eine Novelle von Joseph von Eichendorff (1788-1857) welche 1826 veröffentlich wurde. Sie handelt von einem jungen Mann, der reisend durch die Welt zieht immer in Gedanken an eine vermeintlich unmögliche Liebschaft zu einer Gräfin. Der Text kann der

Keywords: reise, gräfin, schloss, flora, eichendorff, titelgebende name, name taugenichts, taugenichts erzählt,





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents