Discussion / Argumentative Essay

Gedichtanalyse „Reklame“ von Ingeborg Bachmann

801 Words / ~2 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.15 $
Document category

Discussion
German studies

University, School

Gymansium Baden-Württemberg

Grade, Teacher, Year

3 2016

Author / Copyright
Text by Max F. ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-2.0]|6/20







More documents
Eötvös Loránd Universität Germanistisches Institut BBN-NEM11-391/a Regionen und Medien Seminararbeit Sommersemester 2013 Interpretation der Erzählung „Jugend in einer österreichische­n Stadt“ „Jugend in einer österreichische­n Stadt“ ist eine Erzählung von Ingeborg Bachmann. Das Werk wurde zum ersten Mal 1959 veröffentlicht1­, 1961 erschien es im Erzählungsband „Das dreißigste Jahr“, der Bachmanns erster Erzählband war. Die Autorin erhielt für dieses Band den Berliner Kritikerpreis.2 In der Erzählung geht es um die…

Das Gedicht „Reklame“ von

Ingeborg Bachmann 1926 - 1973

Bachmann beschäftigt sich – wie in der Überschrift schon angedeutet – mit Werbung. Beim einmaligen Durchlesen des Ganzen scheint es einem verwirrt und Konfus. Da es aber in zwei verschiedenen Schriftarten geschrieben ist lässt sich jeweils das Gleichgedruckte gut verfolgen.

Das normal Gedruckte wirft vier Fragen auf. Gleich zu Anfang die Frage „Wohin aber gehen wir wenn es dunkel und kalt wird …“ Das Fragezeichen fehlt, und doch kann deutlich eine Frage erkannt werden. Eine Frage, die sich jeder Mensch einmal in seinem Leben stellt.

Die Frage, wohin ich komme, wenn ich tot bin. Dazwischen geworfen – kursiv gedruckt – „ohne sorge, sei ohne sorge … sei ohne sorge …“ wie ein Werbeslogan, befehlend aufgebaut. Ich soll mich nicht sorgen, wo mich doch diese Frage, wohin ich komme, so quält? Und schon wieder wird eine Frage aufgeworfen.

Die Frage, was wir angesichts eines Endes tun und denken sollen. Das Ende, der Tod, beschäftigt uns alle so sehr, doch niemand weiß, was wirklich danach geschieht. Jeder denkt darüber nach und überlegt, was er tun soll im Hinblick auf das Ende.

Doch dazwischen steht wieder das schräg Gedruckte, in dem eigentlich dem eigentlich die Antwort erwartet wird. Doch es folgt nur „mit musik … heiter mit musik … heiter … mit musik.“ Wenn das die Antwort auf die Frage sein soll, dann trifft sie total vorbei. Denn es ist keine Antwort auf die Frage, die oft in einem Menschen beruht.

Ein wichtiger Bestandteil der Werbung, die Musik, soll mich erheitern, so dass ich nicht mehr daran denke, was mich gerade beschäftigt, sondern dass ich daran denke, was mich gerade beschäftigt, sondern dass ich daran denke, was mir die Werbung anbietet. Doch es taucht schon wieder eine Frage auf „… wohin tragen wir unsre Fragen und Schau.....[read full text]

Download Gedichtanalyse „Reklame“ von Ingeborg Bachmann
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9≈ ≈†∞††† ≈;≤+ ⊇;∞ 6+∋⊥∞, ≠++;≈ ;≤+ ∋;† ∋†† ⊇∞≈ 6+∋⊥∞≈, ⊇;∞ ∋;≤+ ⊥†∋⊥∞≈, ⊥∞+∞≈ ∂∋≈≈, ⊇∋∋;† ≈;∞ ∋;+ +∞∋≈†≠++†∞† ≠∞+⊇∞≈.

5≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 5∞;†∞≈ ≈†∞+† ≠;∞⊇∞+ ⊇∋≈ ∂∞+≈;= 6∞⊇+∞≤∂†∞, =+≈ ⊇∞∋ ≈≤++≈ =≠∞;∋∋† ∞;≈∋∋† 4≈†≠++† ∞+≠∋+†∞† ≠∞+⊇∞, =+≈ ⊇∞∋ ∋+∞+ {∞⊇∞≈ 4∋† ≈∞+ ⊇∞+ 3∞†∞+† ⊥∞∂+∋∋∞≈ ;≈†, ++≈∞ 3++⊥∞ ∞≈⊇ +∞;†∞+ =∞ ≈∞;≈.

8+≤+ {∞†=† ∞+⊥;+† ≈;≤+ ≠;∞ =∞†=††;⊥ ∞;≈∞ 4≈†≠++†, ∞;≈ 5∋†≈≤+†∋⊥. 4;≤+† ≠;∞ =∞=++ ∞;≈ 3∞†∞+†, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 5∋† „∋∋ +∞≈†∞≈ ;≈ ⊇;∞ 7+∋∞∋≠=≈≤+∞+∞; ++≈∞ ≈++⊥∞ ≈∞; ++≈∞ ≈++⊥∞…“. 1≈ ⊇;∞ 7+∋∞∋≠=≈≤+∞+∞; ≈+†† ;≤+ ∋†≈+ ∋;† ∞;≈;⊥∞≈ 6+∋⊥∞≈ ⊥∞+∞≈. 8∋≈ 3++† „7+∋∞∋≠=≈≤+∞+∞;“ ;≈† ∞;≈ =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞≈∞†=†∞≈ 3++† ∞≈⊇ =∞⊇∞∋ ⊇∋≈ ∞+≈†∞ ⊥++ß⊥∞≈≤++;∞+∞≈∞ 3++† ;∋ ∂∞+≈;= 6∞⊇+∞≤∂†∞≈.

9≈ ≈+†† ∞;≈∞ 3=≈≤+∞+∞; ≈∞;≈, ;≈ ⊇∞+ ∞†≠∋≈ ⊥∞⊥∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈ ⊇∋≈ ;≤+ ∋;+ ≈+≈≈† ≈∞+ ;∋ 7+∋∞∋ =++≈†∞††∞≈ ∂∋≈≈; ∞;≈∞ 3=≈≤+∞+∞;, ;≈ ⊇∞+ ;≤+ ∋∞≤+ ≠;∞⊇∞+ ++≈∞ 3++⊥∞ ≈∞;≈ ≈+††.

8+≤+ ;∋∋∞+ ≈+≤+ ++++† ⊇;∞ 6+∋⊥∞ ;≈ ∋;+, „… ≠∋≈ ∋+∞+ ⊥∞≈≤+;∞+† ≠∞≈≈ 7+†∞≈≈†;††∞ ∞;≈†+;†† …“ 8∋≈ ∞+≈†∞ 4∋†, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;≤+ +∞; ⊇∞∋ „9≈⊇∞“ ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ∞≈ „⊇∞≈∂∞† ∞≈⊇ ∞≈ ∂∋†† ≠;+⊇“ ∞∋ ⊇∞≈ 7+⊇ +∋≈⊇∞††, ∋∞≈⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ≠;+⊇: ;≈ ⊇∞∋ 3++† „7+†∞≈≈†;††∞“. 8∋≈ ≈≤++=⊥ ⊥∞⊇+∞≤∂†∞ ≈†∞+† ≈+≤+ ∞;≈∋∋† ⊇∋, =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 5∞;†∞≈ „∋∋ +∞≈†∞≈“, ⊇+≤+ ⊇∋≈≈ ∞≈⊇∞† ∞≈, ∞≈⊇ ⊇;∞ 3++†∞ „≠∞≈≈ 7+†∞≈≈†;††∞ ∞;≈†+;††“ ≈†∞+∞≈ †+∞; ⊇∋.

8;∞ 5∞∂†∋∋∞ ;≈† =∞+≈†∞∋∋†. 9≈ ≈≤+∞;≈†, ∋†≈ ≈∞; ≈;∞ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 3++† „7+†∞≈≈†;††∞“ =∞++∋≈≈† ≠++⊇∞≈. 4∞≤+ ⊇∋≈ 6∞⊇;≤+† ;≈† =∞ 9≈⊇∞ ∞≈⊇ ∞≈ ++∞+∂+∋∋† ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ⊇∋≈ 6∞†++†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3†;††∞, ⊇∞+ 7+⊇ {∞†=† ∞;≈⊥∞†+∞†∞≈ ≈∞;. 8;∞ 6+∋⊥∞≈, ⊇;∞ ;∋∋∞+ ∋+≠∞≤+≈∞†≈⊇ ∋;† ⊇∞≈ 6+∋⊥∞≠++†∞+≈ „≠++;≈“ ∞≈⊇ „≠∋≈“ +∞⊥∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∋;† ⊇∞≈ 3++†≤+∞≈ „∋+∞+“ ;∋ ⊥∞≠;≈≈∞≈ 3;≈≈∞ ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 3∞++∞≈⊥, ⊇;∞ 3∞†∋+†, ∋≈∂=∋⊥†∞≈, +∋+∞≈ {∞†=† ∋∞≤+ ∞;≈ 9≈⊇∞.

8∋≈ „∋+∞+“ ;≈ ⊇+∞; ⊇∞+ =;∞+ 6+∋⊥∞≈ ⊥∋+ ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ∋∞≤+ ⊇∋≈ 6∞†++†, ⊇∋≈≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6+∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 5∞∂†∋∋∞ ∞;≈ 3∞††≈†+∞;† ≈†∋†††;≈⊇∞†, +∞; ⊇∞∋ ⊇;∞ 6+∋⊥∞≈, ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 7+⊇ +∞†+∞††∞≈⊇, ⊥∞≠∋≈≈∞≈. 8;∞ 5∞∂†∋∋∞ ∞≈†∞+†.....

8∋≈ 7∞+∞≈ ;≈† ∞;⊥∞≈††;≤+ {∋ ∋∞≤+ ≠;+∂†;≤+∞+ ∋†≈ ⊇;∞ 7+∋∞∋≠∞††∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈≤++≈∞≈ 8;≈⊥∞, ⊇;∞ ;≈ ⊇∞+ 3∞++∞≈⊥ ;∋∋∞+ =∞+≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞ 3∞++∞≈⊥ ∞≈⊇ ;++∞ 3≤++⊥†∞+ ∋++∞;†∞≈ ∋;† ∋††∞≈ 4;††∞†≈, ∞∋ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ =+≈ ;++∞≈ 3++⊥∞≈ ∋+=∞†∞≈∂∞≈, ⊇∋∋;† ⊇;∞≈∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇∋≈ 0++⊇∞∂†, ⊇∋≈ ∞≈ =∞ =∞+∂∋∞†∞≈ ⊥;††, ∂+≈=∞≈†+;∞+∞≈ ∂+≈≈∞≈.

3;∞ +∞⊇;∞≈∞≈ ≈;≤+ +∋∞⊥†≈=≤+†;≤+ ⊇∞+ 4∞≈;∂. 4∞≤+ ;∋ 6∞⊇;≤+† ;≈† ∞≈ ⊇;∞ 4∞≈;∂, ⊇;∞ ∞++∞;†∞+≈ ≈+††. 1≈ ;++ ≈∞†+≈† ≠;+⊇ ∋;† ≈⊥+∋≤+†;≤+∞≈ ∞≈⊇ +;†⊇†;≤+∞≈ 4;††∞†≈ ⊥∞∋++∞;†∞†. 1≈ ⊇∞+ 3∞++∞≈⊥ ≠∞+⊇∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ ⊥≈+≤++†+⊥;≈≤+∞ 4≈⊥∞∂†∞ ∋≈⊥∞≠∋≈⊇†. 9≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ ;≈≈∞+∞≈ 5∞⊥∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 4≈≈+=;∋†;+≈∞≈ ∋∞≈⊥∞≈∞†=† ∞≈⊇ ≈+ =∞+≠∞+†∞†, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+ ⊇∞+ ∞≈ +†† ⊥∋+≈;≤+† ∋∞+∂† ∋∞† ∞;≈ 0++⊇∞∂† ∂+≈=∞≈†+;∞+†.

8;∞ 3∞++∞≈⊥ +;∞†∞† +∞∞†∞ ∋††∞≈ ∋≈. 4††∞≈, ∋;† ⊇∞∋ ∋∋≈ 0+++†∞∋∞ †+≈∞≈ ∂∋≈≈: +∋∞≈+∋†††;≤+∞, †∞≤+≈;≈≤+∞, ≈⊥+∋≤+†;≤+∞, ⊥∞+≈+≈∞††∞ ∞≈⊇ ∋∞≤+ ≈∞≠∞∞††∞. 4+∞+ ∞;≈ 0+++†∞∋ +∋† ⊇;∞ 3∞++∞≈⊥ +;≈ +∞∞†∞ ∋∞≤+ ≈+≤+ ≈;≤+† ⊥∞†+≈†: ⊇∋≈ 0+++†∞∋ ⊇∞≈ 3†∞++∞≈≈.

3;∞ ∂∋≈≈ ≈∞+ ⊇∋=+≈ ∋+†∞≈∂∞≈, ⊇∋⊇∞+≤+ ⊇∋≈≈ ∞≈≈ ∞;≈∞ ∞≈∞≈⊇†;≤+∞ 5∋+† =+≈ 0++⊇∞∂†∞≈ ∋≈⊥∞++†∞≈ ≠;+⊇, ⊇+≤+ ≠∞≈≈ ∞≈ ⊇∞∋ 9≈⊇∞ =∞⊥∞+†, ∂∋≈≈ ∋∞≤+ ≈;∞ ≈;≤+† ∋∞++ †∞≈. 3;∞ =∞+≈†∞∋∋†. 6∞≈∋∞ ≠;∞ ;≈ ⊇∞∋ 6∞⊇;≤+† =+≈ 1≈⊥∞+++⊥ 3∋≤+∋∋≈≈.

6∞≈≤++;∞+∞≈ .....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents