<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.36 $
Document category

Worksheet
German studies

University, School

Universität Vechta

Author / Copyright
Text by Gudrun I. ©
Format: PDF
Size: 2.04 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|2/7







More documents
Unterrichtsentw­urf­ Lernbereich: Deutsch- Einführung des Buchstaben G,g Klasse: 1 A Schule: Förderschule Pädagogische Hochschule Reutlingen Inhaltsverzeich­nis­ 1. Bedingungsanaly­se 1.1 Beschreibung der Schule 1.2 Ausgangsbedingu­nge­n der Schüler 2. Sachanalyse 3. Didaktische Analyse 3.1 Thema der Stunde und Stellung im Kontext 3.2 Stellung im Bildungsplan 3.3 Gegenwartsbedeu­tun­g 3.4 Zukunftsbedeutu­ng 4. Methodische Überlegungen 5. Unterrichtsverl­auf­ 6. Reflexion 7. Literatur 1. Bedingungsanaly­se 1.1 Beschreibung der Schule 1.2 Ausgangsbedingu­nge­n der Schüler 2. Sachanalyse Der Buchstabe Gg gehört dem lateinischen Alphabet an und steht dort an siebter Stelle. Dieses Alphabet ist eine Weiterentwicklu­ng der Kapitalschrift der römischen Antike, deren Buchstaben der heutigen Großbuchstaben ähnlich sind. Die Unterscheidung zwischen großen und kleinen Buchstaben kam erst einige Zeit später und wird seit ungefähr 400 Jahren verwendet. Viele Sprachen machen vom lateinischen Alphabet gebrauch, unterscheiden sich jedoch zum Teil erheblich in der Lautsprache. Dies hat verschiedene Ursachen, beispielsweise die Entwicklung neuer Buchstaben oder die Zusammenfassung verschiedener Buchstaben zu festen Einheiten. Als Grundeinheiten sind allerdings nicht die einzelnen Buchstaben des Alphabets zu sehen, sondern zum Teil größere Einheiten, aus denen

Unterrichtsentwurf im Fach Deutsch


Thema der Unterrichtseinheit:

Erschließung der Grapheme P/p und des Phonems /p/ zur Erweiterung der Lese- und Schreibkompetenz

Thema der Unterrichtsstunde:

Ganzheitliche Einführung der Grapheme P/p sowie des Phonems /p/


Arbeits-/Kompetenzbereiche

  • Sprechen und Zuhören

  • Schreiben

  • Lesen – mit Texten und Medien umgehen

  • Sprache und Sprachgebrauch untersuchen


Klasse: 1

Unterrichtsverlaufsplan


1. Thema der Unterrichtseinheit:

Erschließung der Grapheme P / p und des Phonems /p/ zur Erweiterung der Lese – und Schreibkompetenz

2. Thema der Stunde:


Ganzheitliche Einführung der Grapheme P / p sowie des Phonems /p/


3. Schwerpunktziel der Stunde:


Die Schülerinnen und Schüler1 identifizieren das Phonem /p/ sowie die Grapheme P / p und beherrschen die richtige Schreibweise, indem sie den Buchstaben akustisch, optisch sowie schreibmotorisch analysieren und durch Übungen festigen.


4 .KC-Bezug:

  • die S. schreiben Druckschrift als Ausgangsschrift und kennen eine verbundene Schrift2

  • die S. kennen und beherrschen die wichtigsten Laut-Buchstaben-Zuordnungen3

  • die S. kennen Laut-Buchstaben-Verbindungen4

5. Kurzer Kommentar zur Lerngruppe


6. Übersicht der Unterrichtseinheit


Stunde

Thema/Inhalt

Schwerpunktziel der Stunde

1

Ganzheitliche Einführung der Grapheme P/p sowie des Phonems /p/



Die S. identifizieren das Phonem /p/ sowie die Grapheme P/p und beherrschen die richtige Schreibweise, indem sie den Buchstaben akustisch, optisch sowie schreibmotorisch analysieren und durch Übungen festigen.

2

Lautdifferenzierung zum Phonem /b/

Die S. unterscheiden den Explosivlaut P vom weichen Explosivlaut B durch deutliches Artikulieren und der Bearbeitung ausgewählter Übungsaufgaben auf akustischer Ebene.

3

4

Vertiefung - Stationsarbeit zum Buchstaben P

Die S. sichern das Phonem /p/ sowie die Grapheme P / p, indem sie sich mit diesen vielfältig auseinandersetzen und verschiedene Aufgaben an Stationen unter Einbezug aller Sinne bearbeiten.

5

Schreibanregungen – Schreibanlässe

Die S. verwenden den neuen Buchstaben und vertiefen die erschlossene Phonem-Graphem -Zuordnung, indem sie mit Hilfe der Anlauttabelle frei schreiben.

7. Ver.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadGanzheitliche Einführung des Buchstaben P/p und des Phonems /p/ -Arbeitsblätter
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

5∞;†

0+∋≈∞

6∞⊥†∋≈†∞≈ 2∞++∋††∞≈ ⊇∞+ 3;0: 4∞†⊥∋+∞≈, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ⊇;∞ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ =+≈ 3;≈≈∞≈, 6=+;⊥∂∞;†∞≈, 6∞+†;⊥∂∞;†∞≈ ∋≈⊥∞+∋+≈† ≠∞+⊇∞≈ ≈+†† – ∞+≠∋+†∞†∞≈ 3≤++†∞+=∞++∋††∞≈: 4≈†≠++†∞≈

8;⊇∋∂†;≈≤+-∋∞†++⊇;≈≤+∞+ 9+∋∋∞≈†∋+

3+=;∋††++∋

4++∞;†≈†++∋

4∞⊇;∞≈/

4∋†∞+;∋†;∞≈

8:00-

8:03 0++

(3 4;≈.)

3∞⊥++ß∞≈⊥ / 4++⊥∞≈+;†∞∋†

3;0 +∞⊥++߆ 3. ∞≈⊇ ≈†∞††† ⊇∞≈ 3∞≈∞≤+ =++.

4++⊥∞≈+;†∞∋†: ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞≈ 6∞+∞†




8:03 –

8:11 0++

(8 4;≈.)

8;≈†+++∞≈⊥

3;0 ∋∋†† ∞;≈∞≈ 8∋†+∂+∞;≈ ∋†≈ +∋†+∞≈ 6∞≈;≤+† ∋≈ ⊇;∞ 7∋†∞† ∞≈⊇ =∞;≤+≈∞† =∞∞+≈† ⊇∋≈ †;≈∂∞ 4∞⊥∞, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ +∞≤+†∞ 4∞⊥∞ ∞≈⊇ ∋≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇ ⊇;∞ 4∋≈∞.

3. ≈∞†=∞≈ ≈;≤+ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ ∋∞† +∞+∞;†≈ ∋∞≈⊥∞†∞⊥†∞ 7∞⊥⊥;≤+††;∞≈∞≈.

3;0 ∞+==+††, ⊇∋≈≈ ⊥∞≈†∞+≈ ∞;≈ ∂†∞;≈∞+ 0;≈⊥∞;≈ ≈∋∋∞≈≈ 0;⊥ ∞;≈ 0∋∂∞† ;≈ ⊇∞+ 9†∋≈≈∞ +;≈†∞+†∋≈≈∞≈ +∋†.

3;0 ++†† ⊇∋≈ 0∋∂∞† ∞≈⊇ †=≈≈† 3. =∞+∋∞†∞≈, ≠∋≈ ⊇++† ⊇+;≈ ≈∞;≈ ∂+≈≈†∞.

3. =∞ß∞+≈ ≈;≤+.

3;0 ∋∋≤+† ⊇∋≈ 0∋∂∞† ∋∞† ∞≈⊇ ++†† ∞;≈∞ 0∋⊥+;∂∋ +∞+∋∞≈: „3∋≈ ;≈† ⊇∋≈?“

3. ≈∞≈≈∞≈ ⊇;∞ 3∞=∞;≤+≈∞≈⊥ 0∋⊥+;∂∋.

3;0 ≈†∞††† ⊇∋≈ 0∋∂∞† ;≈ ⊇;∞ 4;††∞ ∞≈⊇ +;††∞† ∞;≈;⊥∞ 3. =∞ ≈≤+∋∞∞≈ ≠∋≈ ≈;≤+ ≈+≤+ ;∋ 0∋∂∞† +∞†;≈⊇∞†.

3. ++†∞≈ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ ⊇;∞ 4∋†∞+;∋†;∞≈ +∞+∋∞≈ ∞≈⊇ +∞≈∞≈≈∞≈ ≈;∞.

3. +∞†+∋≤+†∞≈ ∋††∞ 4∋†∞+;∋†;∞≈, ≈†∞††∞≈ 2∞+∋∞†∞≈⊥∞≈ ∋∞†, ∞+∂∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ∋††∞ 3∞=∞;≤+≈∞≈⊥∞≈ ∋;† ⊇∞∋ 0++≈∞∋ /⊥/ +∞⊥;≈≈∞≈ ∞≈⊇ ≈∞≈ ⊇∞+ 3∞≤+≈†∋+∞ 0 ∂∞≈≈∞≈ ⊥∞†∞+≈† ≠;+⊇.


8∋≈ +∋†+∞ 6∞≈;≤+† ≈+∋++†;≈;∞+† ∞;≈∞≈ 8∋†+∂+∞;≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈† =∞+ ≈†∞∋∋∞≈ 4∞††++⊇∞+∞≈⊥ ⊇;∞≈∞≈ =∞ +;†⊇∞≈.

8∋ {∞⊇∞+ 3. ∞;≈∞∋ 6∞≈;≤+†≈†∞;† =∞⊥∞++⊇≈∞† ;≈†, ≠;+⊇ =∞++;≈⊇∞+†, ⊇∋≈≈ ∋††∞ 3. ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ≈∋≤+ +;≈†∞≈ ≈†++=∞≈.


8∞+ 8∋†+∂+∞;≈ ⊥∞≠=++†∞;≈†∞† ∞;≈∞ ⊥∞†∞ 3;≤+† †++ ∋††∞ 3


0∋ 5∞;† ∞;≈=∞≈⊥∋+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 7∞⊥⊥;≤+††;∞≈∞≈ +∞+∞;†≈ =++ 0≈†∞++;≤+†≈+∞⊥;≈≈ ∋∞† ⊇∞∋ 3+⊇∞≈ ⊥†∋†=;∞+†.


8;∞ 3. ⊥∞†∋≈⊥∞≈ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ ≈⊥∋≈≈∞≈⊇∞≈ 9;≈≈†;∞⊥ ∞;⊥∞≈≈†=≈⊇;⊥ =∞∋ 7+∞∋∋.


8;∞ †;∂†;=∞ 0;≈⊥∞;≈-6;⊥∞+ ⊇;∞≈† ∋†≈ 4≈∂∞+ ∞≈⊇ †++⊇∞+† ⊇;∞ 4≈≈+=;∋†;+≈ =∞∋ 3∞≤+≈†∋+∞≈ 0.



3;†= –8∋†+∂+∞;≈

∋∞† 7∞⊥⊥;≤+-††;∞≈∞≈


0†∞≈∞∋



7∋†∞†, 9+∞;⊇∞


7∞⊥⊥;≤+-††;∞≈∞≈


0∋∂∞† ∋;† 4∋†∞+;∋†;∞≈:

0∋⊥+;∂∋

0+⊥≤++≈

0;≈≈∞†

0∞==†∞

0∞⊥⊥∞

0∞+†∞≈∂∞††∞




8:11-

8:22

(11 4;≈.)

9+∋++∞;†∞≈⊥


∋∂∞≈†;≈≤+∞, +⊥†;≈≤+∞ ∞≈⊇

≈≤++∞;+-∋+†++;≈≤+∞ 4≈∋†+≈∞


3;0 =∞;⊥† ⊇;∞ 7∋∞†⊥∞+=+⊇∞ ∞≈⊇ +∞≈≤++∞;+† ⊇;∞≈∞: „8∋≈ 0 ⊥†∋†=† ∋∞†.“

8;∞++∞; ⊥∞+† 3;0 ∋∞† ⊇∞≈ 7∞††≈†++∋ ∞;≈ ∞≈⊇ +;††∞† ⊇;∞ 3. +∞;∋ 4∞≈≈⊥+∞≤+∞≈ ⊇;∞ 8∋≈⊇ =++ ;++ 6∞≈;≤+† =∞ +∋††∞≈.

3;0 ∞+==+††, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 0;≈⊥∞;≈ 0;⊥ ≈∞++ ≈∞∞⊥;∞+;⊥ ;≈† ∞≈⊇ ≈;≤+ ∞+∂∞≈⊇;⊥† +∋†, ++ ⊇;∞ 3. ≈∞;≈∞≈ 4∋∋∞≈ ≈≤++∞;+∞≈ ∂+≈≈∞≈.

3;0: „8;∞+=∞ ∋+≈≈∞≈ ≠;+ {∋ ∞+≈† ∞;≈∋∋† †∞+≈∞≈ ≠;∞ ⊇∋≈ 0 ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ≠;+⊇!“

3;0 †+∋⊥†, ≠∞+ ≈≤++≈ ≠∞;ß ≠;∞ ⊇∋≈ ⊥++ß∞ ∞≈⊇ ⊇∋≈ ∂†∞;≈∞ 0 ∋∞≈≈;∞+†.

3∞+ ∋∋⊥ ⊇∞≈≈ ⊇∋≈ ⊥++ß∞ 0 ∋;† ∞;≈∞∋ 3∞;† ∋∞† ⊇∞∋ 3+⊇∞≈ ≈∋≤+†∞⊥∞≈?“

3. ∋∞†⊇∞≈ ≈;≤+ ∞≈⊇ †∞⊥∞≈ {∞≠∞;†≈ ⊇∋≈ ⊥++ß∞ ∞≈⊇ ⊇∋≈ ∂†∞;≈∞ 0 ≈∋≤+.

3;0 =∞;⊥† ⊇;∞ 3∞≤+≈†∋+∞≈ ≈+≤+∋∋†≈ ∋∞† ∞;≈∞∋ ∂†∞;≈∞≈ 0†∋∂∋† ∞≈⊇ †+++† ⊇;∞ 3≤++∞;+≠∞;≈∞ ;≈ ⊇∞+ 7∞†† =++.

3;⊥: „8∞+∋+ ⊇;∞ 3†∋≈⊥, 9+⊥† ⊇∋+∋≈!“ - 3. ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ⊇;∞ 3∞≠∞⊥∞≈⊥∞≈.

3;0 †++⊇∞+† ⊇;∞ 3. ∋∞†, ⊇;∞ ⊥†∞;≤+∞≈ 3∞≠∞⊥∞≈⊥∞≈ ∋∞† ⊇∞+ 8∋≈⊇††=≤+∞ ∞≈⊇ ∋∞† ⊇∞∋ 5+≤∂∞≈ ≈∞;≈∞≈ 4∋≤++∞+≈≈ =∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈.

3;0: „3∞=++ ≠;+ ⊇∞∋ 0;≈⊥∞;≈ 0;⊥ =∞;⊥∞≈ ∂+≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ ≠;+ ≈∞;≈∞≈ 4∋∋∞≈ +;≤+†;⊥ ≈≤++∞;+∞≈ ∂+≈≈∞≈, ∋+≈≈∞≈ ≠;+ ∞+≈† ≈+≤+∋∋† ∞;≈ ≠∞≈;⊥ ++∞≈ – 0;⊥ +∋† ≈+⊥∋+ ∞;≈;⊥∞ 4++∞;†≈+†=††∞+ †++ ∞∞≤+ ∋;†⊥∞++∋≤+†.“

3;0 =∞;⊥† ⊇;∞ 4++∞;†≈+†=††∞+ ∞≈⊇ ∞+∂†=+† ⊇;∞ 4∞†⊥∋+∞≈.

3;0 †+≈† ⊇∞≈ 8∋†+∂+∞;≈ ∋∞†: „7∞⊥† ⊇;∞ 7∞⊥⊥;≤+††;∞≈∞≈ ;≈ ⊇;∞ 4;††∞ ∋∞† ∞;≈∞≈ 8∋∞†∞≈. 5∞∞+≈† ⊥∞+∞≈ ∋††∞ 4∋≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4∞⊥∞≈ =∞++≤∂!“

3;0 =∞+†∞;†† ⊇;∞ 4++∞;†≈+†=††∞+ - 9;≈;⊥∞ 3. ∞++∋††∞≈ ⊇;††∞+∞≈=;∞+†∞ 4++∞;†≈+†=††∞+.


8;∞ =++⊥∞†+++†∞ 7∋∞†⊥∞+=+⊇∞ ≈≤+†=⊥† ∞;≈∞ 3++≤∂∞ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 3∞≤+≈†∋+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 7∋∞† ∞≈⊇ ∞+∋+⊥†;≤+† ∞;≈∞ ∞;≈⊇∞∞†;⊥∞ 1⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈⊥, ⊇;∞ ≈;≤+ ;∋ 4≈†∋≈⊥≈∞≈†∞++;≤+† ∋†≈ ≈∞++ +;††+∞;≤+ ∞+≠∞;≈†.


8∋≈ 4∋≤+†∞⊥∞≈ ⊇∞≈ 3∞≤+≈†∋+∞≈≈ ∋;† ∞;≈∞∋ 3∞;† †∞≈⊥;∞+† ∋†≈ +∋≈⊇†∞≈⊥≈++;∞≈†;∞+†∞+ 5∞⊥∋≈⊥ =∞+ 3∞≤+≈†∋+∞≈†++∋.


8;∞ 8∋+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞+ 6+∋⊥+∞∋∞ 0 / ⊥ ∋;† 0†∞;†+;≤+†∞≈⊥∞≈ ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇;∞ +⊥†;≈≤+∞ ∋†≈ ∋∞≤+ ≈≤++∞;+∋+†++;≈≤+∞ 4≈∋†+≈∞.


9;≈ 4∞+∂≈∋†= =∞+≈†=+∂† ⊇;∞ 9;≈⊥+=⊥∞≈⊥ ⊇∞+ +;≤+†;⊥∞≈ 3≤++∞;+≠∞;≈∞.


8;∞ 1≈†∞⊥+∋†;+≈ ⊇∞+ †;∂†;=∞≈ 0;≈⊥∞;≈-6;⊥∞+ ≈†∞;⊥∞+† ⊇∋≈ 1≈†∞+∞≈≈∞ ∞≈⊇ ∋+†;=;∞+† ⊇;∞ 3. =∞+ 3∞∋++∞;†∞≈⊥ ⊇∞+ 4++∞;†≈+†=††∞+.


8;††∞+∞≈=;∞+†∞≈ 4∋†∞+;∋† ⊥∞≠=++†∞;≈†∞† ∂+≈†;≈∞;∞+†;≤+∞≈ 4++∞;†∞≈ ≈+≠;∞ ∞;≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞≈ 4++∞;†≈†∞∋⊥+.


3;†= - 8∋†+∂+∞;≈

∋∞† 7∞⊥⊥;≤+-††;∞≈∞≈


0†∞≈∞∋

3∞;† (2 ≠)


7∞⊥⊥;≤+-††;∞≈∞≈



0†∋∂∋†

0 / ⊥ ∋;† 0†∞;†+;≤+†∞≈⊥


43 1


43 2


43 3


43 1 –

⊇;††∞+∞≈=;∞+†


43 2 –

⊇;††∞+∞≈=;∞+†


8:22 –

8: 35 0++

(13 4;≈.)

4≈≠∞≈⊇∞≈⊥

3. +∞∋++∞;†∞≈ ⊇;∞ 4++∞;†≈+†=††∞+.

3;0 ⊥∞+† +∞∋, +∞++∋≤+†∞† ⊇;∞ 3. ∞≈⊇ ⊥;+† ⊥⊥†. 8;≈≠∞;≈∞ ∞≈⊇ 8;††∞≈†∞††∞≈⊥∞≈.

3≤+≈∞††∞ 3. ∞++∋††∞≈ ∋†≈ ⊇;⊇∋∂†;≈≤+∞ 5∞≈∞+=∞ ⊇∋≈ 4++∞;†≈+†∋†† 4.

3;0 +∞∞≈⊇∞† ⊇;∞ 4≈≠∞≈⊇∞≈⊥≈⊥+∋≈∞ ∋;† ∞;≈∞∋ ∋∂∞≈†;≈≤+∞≈ 3;⊥≈∋† (7;≈≤+∂†;≈⊥∞†).


8;∞ 4≈≠∞≈⊇∞≈⊥≈⊥+∋≈∞ ∞+†+†⊥† ;≈ 9;≈=∞†∋++∞;†, ⊇∋ +;∞++∞; ∞;≈∞ =∞+†;∞†∞≈⊇∞ 4∞≈∞;≈∋≈⊇∞+≈∞†=∞≈⊥ ∋;† ⊇∞∋ ≈∞∞∞≈ 3∞≤+≈†∋+∞≈ ∋∞† ;≈⊇;=;⊇∞∞††∞+ 9+∞≈∞ ∞+∋+⊥†;≤+† ≠;+⊇.


0∋ 0≈+∞+∞ =∞ =∞+∋∞;⊇∞≈, ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ∋+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ ∞††∞∂†;=∞ 7∞+≈=∞;† =∞ ≈∞†=∞≈, ∞++∋††∞≈ ≈≤+≈∞††∞ 3. ∞;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋†≈ ⊇;⊇∋∂†;≈≤+∞ 5∞≈∞+=∞.


9;≈=∞†∋++∞;†

43 1, 43 2, 43 3

43 1 - ⊇;††∞+∞≈=;∞+†,

43 2 - ⊇;††∞+∞≈=;∞+†,

43 4 - 5∞≈∞+=∞


7;≈≤+∂†;≈⊥∞†

8:35 – 8:45 0++

(10 4;≈.)

3;≤+∞+∞≈⊥

3;0 ∋∋†† ∞;≈ +∞≈⊇∞≈ 6∞≈;≤+† ≈+≠;∞ ∞;≈∞≈ †∋≈⊥∞≈ 3†+;≤+ ∋≈ ⊇;∞ 7∋†∞† ∞≈⊇ +;††∞† ⊇;∞ 3. ⊇∋≈ ∞+≈†∞ 4++∞;†≈+†∋†† ≈+≠;∞ ;++∞≈ 3;†+∞≈≈†;†† ∋;†=∞≈∞+∋∞≈.

3. +∞⊥∞+∞≈ ≈;≤+ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ ;≈ ∞;≈∞≈ 3†∞+∂+∞;≈.

3;0 ≠∞;≈† ∋∞† ⊇∋≈ 4++∞;†≈+†∋††∞≈ +;≈: „3∞†≤+∞ 3;†⊇∞+ +∋+† ;++ ∋≈⊥∞∋∋†† ∞≈⊇ ≠∋+∞∋?“

3. ∋∞†⊇∞≈ ≈;≤+, =∞;⊥∞≈ ∞;≈ ∋≈⊥∞∋∋††∞≈ 3;†⊇ ∞≈⊇ +∞≈∞≈≈∞≈ ∞≈.

3;0 †++† ⊇;∞ 3. ∞≈⊇ ∞+∂†=+†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3. ∋∞≤+ ⊇∋≈ 3≤++∞;+∞≈ ⊥∞† ⊥∞++† +∋+∞≈, ≈+⊇∋≈≈ ∋††∞ ≈∞≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋ ∋∞† ∞;≈∞+ 0∋⊥;∞+++††∞ ⊇∞≈ 4∋∋∞≈ =+∋ 0;≈⊥∞;≈ ≈≤++∞;+∞≈ ∂+≈≈∞≈.

3;0 ++††† ∞;≈∞ 0∋⊥;∞+++††∞ ∋∞† ⊇∞∋ 3+⊇∞≈ ∋∞≈.

3;0: „3∞†=† ∞∞≤+ ∞∋ ⊇;∞ 0∋⊥;∞+++††∞ +∞+∞∋ ∞≈⊇ ≈≤++∞;+† ⊇∞≈ 4∋∋∞≈ =+∋ 0;≈⊥∞;≈ ∋∞†. 3∞+ †∞+†;⊥ ;≈†, ≈†∞††† ≈;≤+ ∋∞† ≈∞;≈∞≈ 0†∋†= =∞++≤∂.“

8;∞ 3. ≈≤++∞;+∞≈ 0;⊥ ∋∞† ⊇;∞ 0∋⊥;∞+++††∞ ∞≈⊇ ≈†∞††∞≈ ≈;≤+ ∋≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇ ∋∞† ;++∞≈ 0†∋†= =∞++≤∂.

3;0 +∞†+∋≤+†∞† ⊇∋≈ 9+⊥∞+≈;≈, †++† ⊇;∞ 3., ++††† ⊇;∞ 0∋⊥;∞+++††∞ ∞;≈ ∞≈⊇ ∞+†=∞†∞+†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞≈∞ +;∞+ ;∋ 9†∋≈≈∞≈+∋∞∋ +†∞;+†, ⊇∋∋;† 0;⊥ ≈;≤+ ⊇;∞ 5+††∞ +∞∞†∞ 4∋≤+∋;††∋⊥ ∋+++†∞≈ ∂∋≈≈.

3;0 †+≈† ⊇∞≈ 3†∞+∂+∞;≈ ≠;∞ =∞ 3∞⊥;≈≈ ∋∞†.

8;∞ 3. ⊥∞+∞≈ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ =∞ ;++∞≈ 0†=†=∞≈ =∞++≤∂.

3;0 =∞+∋+≈≤+;∞⊇∞† ≈;≤+ ∞≈⊇ +∞∞≈⊇∞† ⊇;∞ 3†∞≈⊇∞.


8∞+ ∋≈ ⊇∞+ 7∋†∞† ∋≈⊥∞=∞;≤+≈∞†∞ 3†+;≤+ ≈∞+∞≈ ⊇∞∋ 9+∞;≈ ≈+∋++†;≈;∞+† ∞;≈ 3†∞+∋=≈≈≤+∞≈ ∞≈⊇ =;≈∞∋†;≈;∞+† ⊇;∞ 4∞††++⊇∞+∞≈⊥ ∞;≈∞≈ 3†∞+∂+∞;≈ =∞ +;†⊇∞≈.


8∋ ⊇∋=+≈ ∋∞≈⊥∞⊥∋≈⊥∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈, ⊇∋≈≈ ∋††∞ 3. ⊇∋≈ 43 1 / 43 1 - ⊇;††∞+∞≈=;∞+† =+††≈†=≈⊇;⊥ +∞∋++∞;†∞† +∋+∞≈, ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞≈∞ ∋†≈ 3;≤+∞+∞≈⊥≈⊥+∞≈⊇†∋⊥∞ =∞+ ∋∂∞≈†;≈≤+∞≈ 8;≈∂+;∋;≈;∞+∞≈⊥ ⊥∞≠=+††.


8∞+ 3†∞+∂+∞;≈ ≈≤+∋††† ∞;≈∞ ⊥∞∋∞;≈≈≤+∋†††;≤+∞ 4†∋+≈⊥+=+∞ ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞ 3. ;++∞ 9+⊥∞+≈;≈≈∞ †++ ∋††∞ ≈;≤+†+∋+ ⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈ ∂+≈≈∞≈.



8;∞ 3. †+++∞≈ +∞;∋ 3≤++∞;+∞≈ ⊇∞≈ 0;≈⊥∞;≈≈∋∋∞≈≈ 0;⊥ ;++∞ ≈≤++∞;+∋+†++;≈≤+∞≈ 6∞+†;⊥∂∞;†∞≈ =++, ≈+⊇∋≈≈ ≈+≠++† ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 3≤++∞;+≠∞;≈∞ ∋†≈ ∋∞≤+ +⊥†;≈≤+∞ 3;∞⊇∞+∞+∂∞≈≈∞≈⊥ ⊇∞+ 6+∋⊥+∞∋∞ 0 / ⊥ ++∞+⊥++†† ∞≈⊇ ⊥∞≈;≤+∞+† ≠∞+⊇∞≈.

6†∞;≤+=∞;†;⊥ ∞≈†≈†∞+† +;∞++∞; ∞;≈ 3∞=∞⊥ =∞∋ 9;≈≈†;∞⊥, ⊇∞+ ∞;≈∞≈ ∋+⊥∞+∞≈⊇∞†∞≈ 3≤+†∞≈≈ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞ ∞+=;∞††.



3†∞+∂+∞;≈


0†∞≈∞∋


7∋†∞†, 9+∞;⊇∞




43 1


43 1 - ⊇;††∞+∞≈=;∞+†




0∋⊥;∞+++††∞





8. 4≈+∋≈⊥


4≈†∋⊥∞ 1: 4++∞;†≈+†∋†† 1 – ∋∂∞≈†;≈≤+∞ 8;≈∂+;∋;≈;∞+∞≈⊥ 0 /⊥ 5


4≈†∋⊥∞ 2: 4++∞;†≈+†∋†† 2 – +⊥†;≈≤+∞ 8;≈∂+;∋;≈;∞+∞≈⊥ 0 / ⊥ 6


4≈†∋⊥∞ 3: 4++∞;†≈+†∋†† 3 – 3≤++∞;+∞≈ =+≈ 0 / ⊥ 7


4≈†∋⊥∞ 4: 4++∞;†≈+†∋†† 1 – ⊇;††∞+∞≈=;∞+† 8


4≈†∋⊥∞ 5: 4++∞;†≈+†∋†† 2 – ⊇;††∞+∞≈=;∞+† 9


4≈†∋⊥∞ 6: 4++∞;†≈+†∋†† 4 – ⊇;⊇∋∂†;≈≤+∞ 5∞≈∞+=∞ †++ ≈≤+≈∞††∞ 3≤++†∞+ 10


4≈†∋⊥∞ 7: 0†∋∂∋† 0 / ⊥ ∋;† 0†∞;†+;≤+†∞≈⊥ 11


1 8;∞ ⊥∞≈≤+†∞≤+†∞+≈⊥∞=;†;≈≤+∞≈ 3∞=∞;≤+≈∞≈⊥∞≈ „3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+“ ≠∞+⊇∞≈ =∞ 6∞≈≈†∞≈ ⊇∞+ +∞≈≈∞+∞≈ 7∞≈+∋+∂∞;† ∋∞† ⊇;∞ 3∞=∞;≤+≈∞≈⊥ „3.“ +∞⊇∞=;∞+†.

2 4;∞⊇∞+≈=≤+≈;≈≤+∞≈ 9∞††∞≈∋;≈;≈†∞+;∞∋ 2006: 3.15

3 ∞+⊇.: 3.16

4 ∞+⊇.: 3.27

5 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞∞† 0+∋††∞+

6 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞∞† 0+∋††∞+

7 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞∞† 0+∋††∞+

8 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞∞† 0+∋††∞+

9 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞.....

10 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞∞† 0+∋††∞+

11 ≈∞†+≈† ∞+≈†∞†††∞≈ 4∋†∞+;∋† ∋;† 8;††∞ ⊇∞≈ 0++⊥+∋∋∋≈ 3++∂≈+∞.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23