<
>
Interpretationen von Pflichtlektüren zum Abitur: Schülerwerke zu Effi Briest, Der Vorleser, Tschick, Nathan der Weise, Die Räuber, Kabale und Liebe, Wilhelm Tell, Das Parfum, Andorra
Download
a) trade for free
b) buy for 2.25 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

Oberstufengymnasium Eschwege

Grade, Teacher, Year

2010, Rainer Herich

Author / Copyright
Text by Elly . ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.2 of 5.0 (12)
User:
Super, der Inhalt der Szene ist gut auf 2 Seiten zusammen­gefasst und analysie­rt.

Live Chat
Chat Room
Networking:
90/22|54.7[-0.5]|38/89







More documents
Friedrich Schiller Kabale und Liebe Analyse und Interpretation: IV. Akt, 8. Szene Einleitung: Das bürgerliche Trauerspiel „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller aus dem Jahre 1784 lässt sich der literaturgeschi­cht­lichen Epoche des Sturm und Drang zuordnen und übt schonungslose Kritik an der absolutistische­n fürstlichen Gewaltherrschaf­t im Deutschland des 18. Jahrhunderts. Das Drama thematisiert die tragische Liebensbeziehun­g zwischen der bürgerlichen Luise Miller, der Tochter des Stadtmusikanten­, und dem…

Friedrich Schiller: Kabale und Liebe - 5. Akt, 7. Szene

Analysiere Ferdinands hier vorgetragene Vorstellung von der Liebe und die Art, wie er diese vorträgt. Berücksichtige in dieser Analyse auch die Regieanweisungen.


In der 7. Szene des 5. Aktes des bürgerlichen Trauerspiels „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schille treffen die beiden Liebenden Ferdinand und Luise aufeinander. Diese Szene bildet die Spiegelszene zu der 1. Szene des 4. Aktes, somit wird auch Ferdinands Vorstellung von Liebe spiegelverkehrt dargestellt.

Ferdinands Verhaltenswandel ist erklärlich vor dem Hintergrund seiner Besitzansprüche. Am Anfang des Dramas wurde sein Idealbild von Liebe als etwas Abstraktes und Besitzergreifendes beschrieben: Seine Forderung exklusiver Gefühlstotalität ist jenseits jeglicher Realitätsbezüge.

Des Weiteren ist die Liebe göttlich vorherbestimmt und sie und Luise bedeuten für ihn den Himmel und das Paradies.

In diesem Ausschnitt jedoch ist die Liebe für ihn die Hölle: Er spricht von „ungeheurer Furchtbarkeit“ (Z.9) und nennt Luise „keinen Engel mehr“ (Z.14 f.) ; aus „meiner [seiner] Luise“ (1. Akt, Szene 4, S.19) wurde ei.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFriedrich Schiller, Kabale und Liebe, 5 Akt, 7. Szene - Analyse von Ferdinands Vorstellung der Liebe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞≈∞+ ∋∞†∋⊥+++;≈≤+∞ 6∋†† ∋∞≈ ⊇∞∋ 8;∋∋∞† ;≈ ⊇;∞ 8+††∞ ≈≤+∋∞+=† ∞≈⊇ ∂+=≈∂† ;+≈ ≈∞++: „9≈ ;≈† ≠∋≈ 6∞∋∞;≈∞≈, ⊇∋≈≈ 4∞≈≈≤+∞≈ †∋††∞≈ ∞≈⊇ 0∋+∋⊇;∞≈∞ =∞+†++∞≈ ≠∞+⊇∞≈“ (5.71 †.). 3+∋;† ≈;∞+† ∞+ ;≈ ⊇∞+ 7;∞+∞ ≈∞+ ≈+≤+ 7+∋∞∞+ ∞≈⊇ 3≤+∋∞+=. 9+ †=≈≈† ∋∞ß∞+⊇∞∋ ∞+∂∞≈≈∞≈, ⊇∋≈≈ †++ ;+≈ ⊇;∞ 7;∞+∞ (≠;∞ +∞+∞;†≈ ;∋ 1. 4∂†) ∞†≠∋≈ 4+≈+†∞†∞≈ ;≈†, ⊇∋ ∞+ 3∞⊥+;††∞ ≠;∞ „9≠;⊥∂∞;†“ ∞≈⊇ „∞≠;⊥“ =∞+≠∞≈⊇∞† (5.50, 5.62) 4∞††=††;⊥ ;≈† ∋∞≤+ ≈∞;≈ ⊥∞+=∞††∞+ 6∞++∋∞≤+ =+≈ 3∞⊥+;††∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+ ∋∞† 6+†† +∞=;∞+∞≈ ;∋ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ ∋;† 7∞;≈∞ (5.21, 5.22, 5.32, 5.65) 8;∞≈ ≈+†† ∞+∞≈†∋††≈ ⊇;∞ 6+†††;≤+∂∞;† ⊇∞+ 7;∞+∞ ⊇∋+≈†∞††∞≈, ⊇;∞, ≠∞≈≈ ∞+ ≈;∞ ≈;≤+† +∞≈;†=∞≈ ∂∋≈≈, =∞ ∞†≠∋≈ 7∞∞††;≈≤+∞∋ =+††∞+ 0∞;≈ ≠;+⊇.

8;∞ 4⊥+†+∞+≈∞ ⊇∞+ 7;∞+∞ ;≈† ∋†≈+ ∋†≈ ∞;≈∞ ∞;≈=;⊥∋+†;⊥∞ ∂+≈∋+†+⊥;≈≤+∞ 6†∋∞+∞≈≈+††∞≈+∋+∞≈⊥ ∋∞†=∞†∋≈≈∞≈.

8;∞ 7;∞+∞ =∞ 7∞;≈∞ ∋∋≤+† ;+≈ ≈;≤+† ∋∞++ ⊥†+≤∂†;≤+: „4+≤+ ∞;≈∋∋†, ≠;∞ ∋∋ 7∋⊥ ∞≈≈∞+∞≈ ∞+≈†∞≈ 9∞≈≈∞≈, […] ∞;≈∞ 3∋∋† ∞≈∞≈⊇†;≤+∞+, ∞≈∋∞≈≈⊥+∞≤+†;≤+∞+ 6+∞∞⊇∞ ≈≤+;∞≈ ;≈ ⊇∞∋ 4∞⊥∞≈+†;≤∂ […] =∞ †;∞⊥∞≈ […] - 8∋ ≠∋+ ;≤+ ⊇∞+ 6†+≤∂†;≤+∞!“ (5.45 ††.) 8;∞≈∞ 2++≈†∞††∞≈⊥ +=≈⊥† ∋;† ⊇∞+ 0∞+;⊥∞†;∞ ≈∞;≈∞≈ 3∞≠∞≈≈†≈∞;≈≈ ;≈ ⊇∞+ 2. 3=∞≈∞ ⊇∞≈ 5. 4∂†∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈, ⊇∞≈≈ ≠+ ∞+ ≈+≈≈† ;∋∋∞+ 7;∞+∞ =∞+≈⊥++†∞, +†∞;+† ;+∋ ≈∞+ ≈+≤+ ⊇;∞ 9;†∞+≈∞≤+† ∞≈⊇ ⊇∞+ 8∋≈≈.

4∞≈ ⊇∞+ 2∞+⊥+††∞+∞≈⊥ 7∞;≈∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 2∞+⊥+††∞+∞≈⊥ ⊇∞≈ =∞+∋∞;≈††;≤+∞≈ 2∞++∋†≈, ⊇∞+ ∋∞ß∞+⊇∞∋ ∋†≈ +†∋≈⊥+∞∋;≈≤+∞≈ 9+∞;⊥≈;≈ =+≈ ∞+≈+≈⊇†;≤+∞+ 8;∋∞≈≈;+≈ ∋≈⊥∞≈∞+∞≈ ≠;+⊇.

9+ ;≈† +;≈- ∞≈⊇ +∞+⊥∞+;≈≈∞≈ =≠;≈≤+∞≈ ≈∞;≈∞+ 7;∞+∞ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 8∋≈≈. 8;∞≈ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ∋≈ ⊇∞≈ 5∞⊥;∞∋≈≠∞;≈∞≈⊥∞≈ ⊇∞∞††;≤+. 9+ ⊇;≈†∋≈=;∞+† ≈;≤+ ∞;≈∞+≈∞;†≈ =+≈ 7∞;≈∞ (5.7, 5.37), ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ †++†† ∞+ ≈;≤+ ;∋∋∞+ ≈+≤+ =∞ ;++ +;≈⊥∞=+⊥∞≈ ∞≈⊇ ;≈† +∞+∋∞≈≤+† =+≈ ;++ (5.20, 5.29).

4∞≤+ ⊇;∞ 2∞+=≠∞;††∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 0∞∋† ≈∞;≈∞+ =∞+†++∞≈∞≈ 7;∞+∞ ≈⊥;∞⊥∞†† ≈;≤+ ;≈ ⊇∞≈ 5∞⊥;∞∋≈≠∞;≈∞≈⊥∞≈ ≠;⊇∞+ (5.44, 5.65 †.).

9;≈∞ 4∞††=††;⊥∂∞;† +∞=+⊥†;≤+ ⊇∞+ 3⊥+∋≤+∋≈∋†+≈∞ ;≈† 6∞+⊇;≈∋≈⊇≈ 3⊥+∞≤+∋≈†∞;†: 9+ ⊇+∋;≈;∞+† †∋≈† ⊇;∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 3=∞≈∞ ∞≈⊇ ∋+≈+†+⊥;≈;∞+† +∞;≈∋+∞. 9≈ ;≈† ∂†∋+, ⊇∋≈≈ ∞;≈ 8∞≈;≈†∞+∞≈≈∞ ∋≈ 7∞;≈∞ 4≈†≠++†∞≈ =++†;∞⊥†, ⊇∋ ≈∞;≈ 0+†∞;† +∞+∞;†≈ ⊥∞†=††† ;≈† ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞≈ †∞†=†∞ 6∞≈⊥+=≤+ ∋;† .....

8;∞≈ ≠;+⊇ =++ ∋††∞∋ ∋≈ ⊇∞≈ =;∞†∞≈ ++∞†++;≈≤+∞≈ 6+∋⊥∞≈ ⊇∞∞††;≤+. 9;≈∞ ≠∞;†∞+∞ 4∞††=††;⊥∂∞;† ;≈† 6∞+⊇;≈∋≈⊇≈ (9++⊥∞+-)3⊥+∋≤+∞, ⊇;∞ ≈+ ⊥∞∂+≈≈†∞†† ≠;∞ ⊇∋≈ ++†;≈≤+∞ 7∞+∞≈ ;∋ 3∋++≤∂ ≠;+∂† ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇;∞ 7+∞∋†+∋†;∂ ≈∞;≈∞≈ 4∞††+;††≈ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+†. 3∞;≈∞ 4+⊥∞∋∞≈†∋†;+≈ †;∞⊥† {∞≈≈∞;†≈ ∋††∞+ 5∋†;+≈∋†;†=†, ≠∞;† ∞+ ∞≠†+∞∋ ∞∋+†;+≈∋† ;≈†.

8;∞ +=∞†;⊥∞≈ 9††;⊥≈∞≈ ∞≈⊇ 8+⊥∞++∞†≈ ∞≈⊇ 3∋†=∋++++≤+∞ +∞†∞⊥∞≈ ⊇;∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ∞≈⊇∞† †∋≈† ∂∞;≈∞ ≈∞;≈∞+ 3=†=.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents