<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.79 $
Document category

Presentation
History

University, School

BZM Markdorf

Grade, Teacher, Year

Dr. Mahl 2009

Author / Copyright
Text by Ernestine B. ©
Format: PDF
Size: 0.50 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.8 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
2/1|41.0[0.0]|6/16







More documents
GFS-Ausarbeitun­g: Tanzen Tanzen ist eine Sportart, mit welcher man so gut wie alle Gefühle und Stimmungen ausleben und darstellen kann. Tanzen ist majestätisch, elegant, stolz, schwungvoll, erotisch, temperamentvoll und vieles weiter. Bei den Gesellschaftstä­nz­en gibt es zwei grundlegende Richtungen, die latein-amerikan­isc­hen Tänze und die standard Tänze. Die latein-amerikan­isc­hen Tänze sind Rumba, Cha-Cha-Cha, Samba, Jive und Paso-Doble. Die Gemeinsamkeiten der latein-amerikan­isc­hen Tänze sind…
FRAUEN IM NS STAAT Ø Die Rolle der Frau in der nazistischen Ideologie Ø Männer nehmen einen höheren Rang an Ø Frau hat im gesellschaftlic­hem und politischem Leben eine untergeordnete Stellung Ø „Eine Frau kann in die Führung der Partei und in den leitenden Ausschuss nicht aufgenommen werden.“ – NSDAP,1921 Ø Hausfrau und Mutter sein , die Kinder für den Staat gebären  „ Quelle der Nation“ Ø Weitergabe des „hochwertigen“ Erbguts Ø 1933 – 1937 Entfernung der Frau aus dem politisch und sozialem Leben Ø Allgemeines Verbot von Arbeiter- und…
Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents