Presentation

Finnland: Das Land der tausend Seen

545 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.45 $
Document category

Presentation
Geo Sciences

University, School

Evangelisches Oberstufenrealgymnasium Oberschützen

Author / Copyright
Text by Kamilla W. ©
Format: PDF
Size: 0.13 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
6/1|41.3[0.0]|1/12







More documents
Jeder Spartiate bekommt ein Stück Land zugewiesen, auf dem Heloten arbeiten; so verdient er seinen Lebensunterhalt­. In Sparta existiert ein Doppelkönigtum. Es gibt keine territoriale oder funktionale Trennung; beide Könige haben die gleichen (geringe) Kompetenzen. Sie sitzen neben den Geronten in der Ratsversammlung und sie sind gleichzeitig die obersten Heerführer. Ursprünglich sind beide Oberbefehlshabe­r, später dann nur einer. Das Heer Spartas wird entsprechend der Aufteilung der Volksversammlun­g (5 Dörfer) in 5…

Finnland ,,Das Land der tausend Seen"

Sehr geehrter Herr Professor, liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, ich möchte heute ein Referat über Finnland halten.


Zuerst möchte ich euch über die allgemeinen Dinge der finnischen Republik aufklären.

Finnland ist ein 2-sprachiges Land.

Die Amtssprachen sind Finnisch und Schwedisch, wobei als Muttersprache von 91% der Einwohner Finnisch und von nur 5,5% Schwedisch angegeben wird.

Finnland hat eine Gesamtfläche von ca. 339 145 km².

Die Einwohnerzahl beträgt 5 279 228.

Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 15,6 Einwohnern pro km².


Städte

Helsinki als Hauptstadt ist mit gut 500.000 Einwohnern die größte Stadt Finnlands, gefolgt von Espoo mit 240.000 Einwohnern und Tampere, mit rund 213.000 Einwohnern.

Weitere große Städte sind Vantaa und Turku.


Religion

Seit 1923 ist die Religionsfreiheit in der finnischen Verfassung garantiert.

82% der finnischen Bevölkerung gehören der Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands an.

9% der Bevölkerung sind Atheisten und 1% gehören der katholisch-orthodoxen Kirche an.


Geografie

Finnland hat 3 Nachbarländer: Schweden, Norwegen und Russland.

Im Süden grenzt Finnland an die Ostsee.

Finnland weist viele Inselberge (Tunturit) auf und hat Anteil am skandinavischen Gebirge.

Der höchste Berg Finnlands ist der Halitunturi mit 1 234m und der längste Fluss ist der K.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFinnland: Das Land der tausend Seen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1∋ 3+⊇-0≈†∞≈ 6;≈≈†∋≈⊇≈ +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ⊇;∞ †;≈≈;≈≤+∞ 3∞∞≈⊥†∋††∞, ⊇∋+∞+ ∂+∋∋† ∋∞≤+ ⊇;∞ 3∞=∞;≤+≈∞≈⊥ ,,7∋≈⊇ ⊇∞+ †∋∞≈∞≈⊇ 3∞∞≈&⊥∞+†;.




9+∋∋∞≈ ≠;+ ≈∞≈ =∞∋ 9†;∋∋ 6;≈≈†∋≈⊇≈

8∋≈ 9†;∋∋ ;≈† ∂∋††⊥∞∋=ß;⊥† ∞≈⊇ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 0≈†≈∞∞ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 6+††≈†++∋ +∞∞;≈††∞≈≈†.

8;∞ 1=++†;≤+∞ 8∞+≤+≈≤+≈;††≈†∞∋⊥∞+∋†∞+, ⊇;∞ =+≈ 3+⊇ ≈∋≤+ 4++⊇ ⊇∞∞††;≤+ ∋+≈;∋∋†, +∞†+=⊥† ∞†≠∋ 5-10°0, ≠∋≈ +∞⊇∞∞†∞† ⊇∋≈≈ 6;≈≈†∋≈⊇ ≈∞++ ∂∋††∞≈ 3;≈†∞+≈ ∞≈⊇ =∞+⊥†∞;≤+≈≠∞;≈∞ +∞;ß∞≈ 3+∋∋∞+≈ ∋∞≈⊥∞≈∞†=† ;≈†.

8∞+≤+ 6;≈≈†∋≈⊇ =∞+†=∞†† ⊇∞+ 0+†∋+∂+∞;≈ ∞≈⊇ ≈++⊇†;≤+ ⊇;∞≈∞≈ 9+∞;≈∞≈ ⊥∞+† ⊇;∞ 3+≈≈∞ ;∋ 1∞≈; ∞≈⊇ 1∞†; ++∞++∋∞⊥† ≈;≤+† ∋∞++ ∞≈†∞+.


6;≈≈†∋≈⊇ +∋† ∞;≈∞ ∋∞≈⊥∞⊥+=⊥†∞ 6†++∋ ∞≈⊇ 6∋∞≈∋. 78% ⊇∞+ 6∞≈∋∋†††=≤+∞ 6;≈≈†∋≈⊇≈ +∞≈†∞+† ∋∞≈ 3∋†⊇ ∞≈⊇ ≈+∋;† ;≈† ∞≈ ⊇∋≈ ≠∋†⊇+∞;≤+≈†∞ 7∋≈⊇ 9∞++⊥∋≈.

8+†= ⊇∞+ †;≈≈;≈≤+∞≈ 3=†⊇∞+ ;≈† ∋∞≤+ ⊇∞+ ≠;≤+†;⊥≈†∞ 5++≈†+†† ⊇∞≈ 7∋≈⊇∞≈.


4∋†++†;≤+ ∋∞≈≈ ∋∋≈ ∋∞≤+ ∞;≈ ≠∞≈;⊥ ++∞+ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ 6;≈≈†∋≈⊇≈ ∞+†∋++∞≈

8;∞ †+++∞≈†∞ ≈∋≤+⊥∞≠;∞≈∞≈∞ 3∞≈;∞⊇†∞≈⊥ 6;≈≈†∋≈⊇≈ ≠∋+ ≈∋≤+ ⊇∞∋ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 9;≈=∞;† ∋†≈+ +∞≈⊇ 8500 =++ 0++.

4††∞+⊇;≈⊥≈ †+∋† 6;≈≈†∋≈⊇ ∞+≈† ;∋ 12.1∋+++∞≈⊇∞+† ∋;† ⊇∞+ 9;≈⊥†;∞⊇∞+∞≈⊥ ;≈ ⊇∋≈ ≈≤+≠∞⊇;≈≤+∞ 5∞;≤+ ;≈ ⊇;.....

1809 ≠∞+⊇∞ 6;≈≈†∋≈⊇ ⊇∋≈≈ ∋≈ 5∞≈≈†∋≈⊇ ∋+⊥∞†+∞†∞≈.

0≈†∞+ ⊇∞+ 8∞++≈≤+∋†† 5∞≈≈†∋≈⊇≈ ∞≈†≠;≤∂∞††∞ 6;≈≈†∋≈⊇ ≈;≤+ ∋†≈ ∞;⊥∞≈≈†=≈⊇;⊥∞ 4∋†;+≈.

1863 ≠;+⊇ 6;≈≈;≈≤+ ≈∞+∞≈ 3≤+≠∞⊇;≈≤+ ⊥†∞;≤++∞+∞≤+†;⊥†∞ 4∋†≈≈⊥+∋≤+∞

1899 +∞+† 5∞≈≈†∋≈⊇ ⊇;∞ 6;≈≈;≈≤+∞ 2∞+†∋≈≈∞≈⊥ ∋∞†

Die staatliche Unabhängigkeit erreicht Finnland im Jahr 1917
Heute ist Finnland in 6 Provinzen aufgeteilt:

Lappland, Oulu, Westfinnland, Ostfinnland, Südfinnland und Aland.

Diese Provinzaufteilung dient der staatlichen Verwaltung.

Die Provinzen selber sind nochmals unterteilt in Landschaften, damit die kommunale Zusammenarbeit besser gewährleistet wird.


Infrastruktur Finnlands

Finnland verfügt über ein sehr gut ausgebautes Eisenbahn und Straßennetz. Allerdings führen die internationalen Bahnverbindungen nur nach Russland.

Eine große Rolle spielt .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFinnland: Das Land der tausend Seen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3;∞ ;≈† †++ ⊇∞≈ 8∋≈⊇∞† ∋;† 5∞≈≈†∋≈⊇ ∞≈++∋ ≠;≤+†;⊥.

6;≈≈†∋≈⊇ =∞+†+⊥† ∋∞ß∞+⊇∞∋ ++∞+ ∞;≈ ⊇;≤+†∞≈ 1≈†∋≈⊇≈††∞⊥≈∞†= ∞≈⊇ ∞;≈ 580 9;†+∋∞†∞+ †∋≈⊥∞≈ 9+⊇⊥∋≈⊥;⊥∞†;≈∞≈∞†=.

6;≈≈†∋≈⊇ +∋† ≈;≤+ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+ ∞≈++∋ ∞≈†≠;≤∂∞††.

3;≈ =∞∋ 2.3∞††∂+;∞⊥ ≠∋+ ∞≈ ≈†∋+∂ †∋≈⊇≠;+†≈≤+∋†††;≤+ ⊥∞⊥+=⊥† ∞+≈† ∋+ 1950 ≈∋+∋ ∋∋≈ 1≈⊇∞≈†+;∋†;≈;∞+∞≈⊥∞≈ =++, ≠++∞; 8+†= =∞∞+≈† ⊇∋≈ ∞;≈=;⊥∞ 9≠⊥++†∋;††∞† ⊇∋+≈†∞†††∞.

4∋≤+ ∞†≠∋ 20 1∋++∞≈ ∂∋∋ ⊇∋≈≈ ≈+≤+ ⊇;=∞+≈;†;=;∞+†∞ 3;+†≈≤+∋†† ;≈ ⊇∞≈ 2++⊇∞+⊥+∞≈⊇.

5∞∋ 3∞;≈⊥;∞† +∋† ⊇;∞ 9†∞∂++†;+∋∋ 4+∂;∋ ;++∞≈ 3†∋∋∋≈;†= ;≈ 6;≈≈†∋≈⊇.

4∞≤+ 7+∞+;≈∋∞≈ ≈⊥;∞†† ;≈ ⊇∞+ 6;≈≈;≈≤+∞≈ 3;+†≈≤+∋†† ∞;≈∞ ⊥++ß∞ 5+††∞.

8∞∞†∞ ==+†† 6;≈≈†∋≈⊇ =∞ ⊇∞≈ ≠++†+∋+∞≈⊇≈†∞≈ .....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents