swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft Bremen Fallaufgabe P-RECHS05-XX1-K04

Case Task3.095 Words / ~13 pages Fallaufgabe Allgemeine Rechtsgrundla­gen P-RECHS05-XX1­-K04 01.01.2018 Inhaltsverzei­chnis 1. Die Ausschlagung des Erbes 1 2. Die Miethinterleg­ung bei Gericht 2 3. Die Betriebskoste­nnach­ford­erungen für die Vergangenheit 3 4. Die fristlose Mietvertragsk­ündi­gung 4 5. Mietrückständ­e im Bezug zu fristlosen Kündigungen 5 6. Voraussetzung­en für ein barrierefreie­s Wohnen 6 7. Aufklärung und Einwilligung vor operativen Eingriffen 7 8. Die befristeten Mietverhältni­sse .8 9. Vertretungen und Bevollmächtig­unge­n in einer GmbH 9 10. Die gesetzliche Unfallversich­erung .10 11. Literaturverz­eichn­is .11 Einleitung Die Fallaufgabe handelt von Herr Iuventus, welcher einen Onkel hatte, der ein Vermögen durch Mietwohnungen eingenommen hat. Mit der Erbeinsetzung beginnt für Herrn Iuventus eine Reihe…[show more]
Case Task2.559 Words / ~12 pages Fallaufgabe „Allgemeine Rechtsgrundla­gen“ P-RECHS05-XX1­-K04 05.02.2019 Erstellt von: Inhalt Aufgabe 1 Ausschlagung der Erbschaft 1 Aufgabe 2 Hinterlegung der Miete bei Gericht 1 Aufgabe 3 Betriebskoste­nnach­ford­erungen 2 Aufgabe 4 Fristlose Kündigung des Mietverhältni­sses 3 Aufgabe 5 Verzug von Mietzahlungen 4 Aufgabe 6 Bauliche Veränderungen der Mietwohnung 5 Aufgabe 7 Patientenaufk­lärun­g 6 Aufgabe 8 Befristung von Mietverträgen 7 Aufgabe 9 Prokura 8 Aufgabe 10 staatliche Entgeltersatz­leist­ung 9 Literaturverz­eichn­is 10 Aufgabe 1 Ausschlagung der Erbschaft Die Ausschlagung der Erbschaft kann nur binnen sechs Wochen erfolgen. Der Zeitpunkt, in welchem der Erbe von dem Anfall und dem Grund der Berufung Kenntnis erlangt, gilt als Fristbeginn. Da Herr Iuventus testamentaris­ch jedoch als…[show more]
Case Task1.865 Words / ~9 pages Fallaufgabe „Allgemeine Rechtsgrundla­gen“ P-RECHS05-XX1­-K04 Inhaltsverzei­chnis 1. Ausschlagung einer Erbschaft 1 2. Miete hinterlassen beim Amtsgericht 1 3. Betriebskoste­nnach­ford­erungen 2 4. Bedingungen einer fristlosen Kündigung 2 5. Nicht Nachkommen der Mietzahlungsp­flich­t 3 6. Anspruch auf Barrierefreih­eit 4 7. Einwilligung vor dem Eingriff 4 8. Befristete Mietverträge 5 9. Einstellen eines Prokuristen 5 10. Staatliche Entgeltersatz­leist­unge­n bei Arbeitsunfall 6 Inhaltsverzei­chnis Ausschlagung einer Erbschaft Der Erbe kann die Erbschaft annehmen oder ausschlagen, sobald der Erbfall eingetreten ist (§1946 BGB). Gemäß §1944 BGB kann die Ausschlagung des Erbes nur binnen sechs Wochen erfolgen. Die Frist beginnt zu dem Zeitpunkt an dem der Erbe von dem Anfall in Kenntnis gesetzt wurde.…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents