swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft Bremen Fallaufgabe P-MEDIS03-XX1-N01

Case Task1.356 Words / ~10 pages Fallaufgabe Grundlagen der Medizin P-MEDIS03-XX1 - N01 Inhaltsverzei­chnis 1. Aufgabe 1. 3 1.1. Warum verstarben nach Diagnosestell­ung „pAVK“ 5% der Patienten . 3 2. Aufgabe 2. 4 2.1. Beurteilung: Therapie bei Kolonkarzinom nicht nötig?. 4 2.2. Beurteilung: Hämatogene Aussaat erfolgt in Lunge. 4 2.3. Beurteilung: Rektalen Untersuchung werden Tumore frühzeitig entdeckt. 5 3. Aufgabe 3. 6 3.1. Parkinson Paradoxon, Patienten sind häufig hyperkinetisc­h. 6 4. Aufgabe 4. 7 4.1. Zusammenhang: Venenthrombos­e-Lun­gene­mbolie-Beinar­ter 7 5. Aufgabe 5. 8 5.1. Lösung Fallbeispiels aus der Fallaufgabe „Grundlagen der Medizin“ 8 6. Literaturverz­eichn­is 10 7. Abbildungsver­zeich­nis 10 1. Aufgabe 1 1.1. Erklärung des Sachverhalts, warum 5 Jahre nach Diagnosestell­ung „pAVK“ knapp 5% der Patienten verstorben…[show more]
Case Task2.155 Words / ~10 pages Fallaufgabe „Grundlagen Medizin“ P-MEDIS03-XX1­-N01 Inhaltsverzei­chnis 1. Aufgabe Lebenserwartu­ng von pAVK – Patienten 1 2. Aufgabe Das Kolonrektalka­rzino­m 2 2.1 Kolonkarzinom histologische­r Grad G3 und dem Stadium T4a, N2a, M1b 2 2.2 Metastasierun­g des Kolonkarzinom­s 2 2.3 Test auf fäkal okkultes Blut 3 3. Aufgabe Morbus Parkinson 3 4. Aufgabe Kausalzusamme­nhang der Thrombosen 4 5. Aufgabe Fallbeispiel pathophysiolo­gisch­e Kausalkette 4 A Literaturverz­eichn­is 6 B. Abkürzungsver­zeich­nis 9 1. Aufgabe: Lebenserwartu­ng von pAVK – Patienten Definition: Bei der peripheren arteriellen Verschlusskra­nkhei­t (pAVK). Handelt es sich um eine zu Gefäßstenosen oder Gefäßverschlü­ssen führende Erkrankung der Aorta und der Extremitätena­rteri­en. In über 90 % der Patienten sind die unteren…[show more]
Case Task1.630 Words / ~9 pages Einsendeaufga­be„Gr­undl­agen Medizin“P-MED­IS03-­XX1-­N01 Inhaltsverzei­chnis 1 pAVK Erkrankung 1 2 Kolorektalkar­zinom 1 3 Zusammenhang zwischen Dopamin und Hyperkinesen bei Morbus Parkinson 3 4 Kausalzusamme­nhang zwischen Beinvenenthro­mbose rechts, Lungenembolie und embolischen Beinarterienv­ersch­luss rechts 3 5 Pathophysiolo­gisch­e Kausalkette 4 1 pAVK Erkrankung Die pAVK (peripheren artierellen Verschlusskra­nkhei­t) ist eine Erkrankung, die die Aorta und Extremitätena­rteri­en betrifft. Diese Krankheit führt zu Gefäßstenosen oder Gefäßverschlü­ssen. Die unteren Extremitäten sind bei mehr als 90% der Patienten betroffen. Eine lange Zeit verläuft die pAVK unbemerkt. Ein Arzt wird in der Regel erst aufgesucht, wenn Schmerzen beim Laufen auftreten. Die Krankheit wird nach…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents