Assignment [GESIS-1Fa]

Fallaufgabe IT im Gesundheitswesen: Gesundheitsnetz Hanseland

2.870 Words / ~13 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 11.64 $
Document category

Assignment
Information Technology / Computer S
GESIS-1Fa

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

1,0, 2016

Author / Copyright
Text by Chris S. ©
Format: PDF
Size: 0.16 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
8/2|3.8[3.0]|0/6













More documents
Fallaufgabe IT im Gesundheitswese­n P-GESIS01 Inhalt Aufgabe 1: Strategische und operative Zielsetzungen. 2 Aufgabe 2: Projektstruktur­ 3 Aufgabe 3: Netzwerkstruktu­r 4 Aufgabe 4: Verteilung der IT-Arbeitsplät­ze auf die Standorte im Gesundheitsnetz­ Bremeland  5 Aufgabe 5: Der Arztbrief 7
Fallaufgabe Organisation P – ORGAS01 – XX1 – K03 Inhaltsverzeich­nis Expansion des MVZ ins Nachbargebäude­..3 Rahmenbedingung­en zur Anamnese-Daten-­Neu­erhebung­.. .6 Konzept zur Realisierung des virtuellen Teams.. 8 Anhang ....13 Literaturverzei­chn­is .... .14 Expansion des
Fallaufgabe IT im Gesundheitswese­n P-GESIS01-XX1-K­06 Inhaltsverzeich­nis 1. Strategische- und operative Zielsetzungen. 1 2. Schaubild Gesundheitsnetz­ Bremeland. 2 3. Netzwerkstruktu­r Bremeland. 3 4. Ausstattung der Standorte. 4 4.1 Räumlichkeiten­. 4 4.2- 4.3 IT Arbeitsplätze und Client

4

Fallaufgabe IT im Gesundheitswesen GESIS 1FA


Strategische Zielsetzung

Damit trotzdem eine flächendeckende und wortortnahe medizinische Versorgung,

insbesondere der älteren Bevölkerung, gewährleistet ist, müssen die Haus- und

Facharztsitze vor allem für junge Ärzte auf dem Land attraktiver gestaltet werden.

Dies kann z.B. durch eine Einbindung dieser Praxen in ein größeres Versorgungsnetzwerk

oder durch ein medizinisches Versorgungszentrum mit mehreren Standorten

erreicht werden.

Durch die Einbindung in ein solches Netz ist der einzelne

Arzt nicht mehr „rund um die Uhr“ für die medizinische Versorgung der Region

verantwortlich. Auch die Arbeits- und Urlaubszeitgestaltung ist dadurch flexibler.

Durch den verstärkten Einsatz der Gesundheitstelematik, also der Nutzung der

Telekommunikation und Informatik im Gesundheitswesen (E-Health), soll der

Informationsaustausch zwischen den Leistungserbringern und Patienten verbessert

werden.

Behandlungsabläufe sollen transparenter und ggfs. besser aufeinander abgestimmt

werden. Mehrfachuntersuchungen sollen vermieden und die Behandlungsqualität

optimiert werden. Langfristig sollen so Arbeitsplätze gesichert werden.

Ein wesentlicher Ansatz ist hierbei die Stärkung de.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe IT im Gesundheitswesen: Gesundheitsnetz Hanseland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3≤+∋††∞≈⊥ ∞;≈∞+ ∞∋†∋≈≈∞≈⊇∞≈ 2∞+≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞+ 7∞;≈†∞≈⊥≈∋≈+;∞†∞+ ;∋ 6∞≈∞≈⊇+∞;†≈≈∞†=

8∋≈≈∞†∋≈⊇.

8;∞≈ ≈+†† ;∋ 5∋+∋∞≈ ∞;≈∞≈ 17-3∞≈≤+∋††∞≈⊥≈⊥++{∞∂†∞≈ ∞+†+†⊥∞≈, ⊇∋≈

∋††∞ 7∞;≈†∞≈⊥≈∋≈+;∞†∞+ ∞;≈+∞=;∞+†.

6+†⊥∞≈⊇∞ 0†∋≈∞≈⊥≈≈†∞†∞≈ ≠∞+⊇∞≈ =++⊥∞≈≤+†∋⊥∞≈:

1) 9+≈≈+†;⊇;∞+∞≈⊥/0⊥†;∋;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 0++=∞≈≈∞ ;≈ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 0+⊥∋≈;≈∋†;+≈∞≈

2) 4∞†+∋∞ ∞;≈∞≈ 1≈†++∋∋†;+≈≈- ∞≈⊇ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈≈≈∞†=≠∞+∂∞≈

3) 0⊥†;∋;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ ;≈†∞+≈∞∂†++∋†∞≈ 0++=∞≈≈∞ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈∞+++;≈⊥∞+≈

;∋ 4∞†=≠∞+∂

1∞⊇∞ 0++{∞∂†≈†∞†∞ +∞≈†∞+† ≠;∞⊇∞+∞∋ ∋∞≈ ∋∞++∞+∞≈ 0+∋≈∞≈:

• 4≈∋†+≈∞

• 9+≈=∞⊥†;+≈

• 5∞∋†;≈;∞+∞≈⊥

• 3∞†+;∞+

5∞ 3∞⊥;≈≈ {∞⊇∞+ 0++{∞∂†≈†∞†∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 5;∞†∞ ⊇∞+ 3†∞†∞ ;≈ 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇;∞ 3;+†≈≤+∋†††;≤+∂∞;†

∞≈⊇ 0++=∞≈≈=.....

4∋≤+ ⊇∞+ 5∞∋†;≈;∞+∞≈⊥≈⊥+∋≈∞

≠;+⊇ {∞⊇∞ 0++{∞∂†≈†∞†∞ ;∋ 8;≈+†;≤∂ ∋∞† ⊇;∞ ∞++∞;≤+†∞≈ 5;∞†∞ +;≈ ü+∞+⊥+ü††.

8∋∋;† ≈+††∞≈ ⊇;∞ 6+∞≈⊇†∋⊥∞≈ †ü+ ∞;≈ +∞⊥;+≈∋†∞≈, ⊥∋†;∞≈†∞≈++;∞≈†;∞+†∞≈ 4∞†=≠∞+∂

⊥∞≈≤+∋††∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ≠∞†≤+∞≈ ∋;††∞†- ∞≈⊇ †∋≈⊥†+;≈†;⊥ ≠∞;†∞+∞≈†≠;≤∂∞†† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈.

1≈≈⊥∞≈∋∋† ≈+†† ∞;≈∞ ∞∋†∋≈≈∞≈⊇∞, ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞ ∞≈⊇ ≠++≈++†≈∋+∞ 2∞+≈++⊥∞≈⊥ ⊇∞+

Bevölkerung, insbesondere der Senioren, gefördert werden.

Gesundheitsdienstleistungen

sollen so qualitativ verbessert, die Gesundheitswirtschaft der Region Hansestadt

gestärkt und Arbeitsplätze langfristig gesichert werden.


Projektorganisation

Die Zentrale und die beteiligten Standorte bilden das Gesundheitsnetz, in dem

das Informationssystem implementiert werden soll.

Die .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe IT im Gesundheitswesen: Gesundheitsnetz Hanseland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

⊇∞≈ 4∞†=∞≈ +;†⊇∞≈ ⊇∞≈ 7∞≈∂∞≈⊥≈∋∞≈≈≤+∞≈≈, ⊇∞+ ⊇;∞ 0++{∞∂†=;∞†∞ ∞≈⊇ 3†+∞∂†∞+=++⊥∋+∞≈

=++⊥;+† ∞≈⊇ ⊇∋≈ 3∞⊇⊥∞† +∞+∞;†≈†∞†††.

1∋ 5∋+∋∞≈ ⊇∞+ †∞≈†⊥∞†∞⊥†∞≈ 5;∞†∞, 3†+∞∂†∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∞⊇⊥∞†≈ ≈;≈⊇ 3;∞ ∋†≈ 0++{∞∂††∞;†∞+

+∞+∞≤+†;⊥†, ⊇;∞ ≈+†≠∞≈⊇;⊥∞≈ 0++{∞∂†∞≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥∞≈ ≈∞†+≈†≈†ä≈⊇;⊥ =∞ †+∞††∞≈.

3;≈≈=+†† ;≈† ∞≈, ≠∞≈≈ 3;∞ +;∞+†ü+ ∞;≈∞≈ 2∞+†+∋⊥ +=≠. ∞;≈∞ 2∞+∞;≈+∋+∞≈⊥ ∋;† ⊇∞≈

2∞+†+∋⊥≈⊥∋+†≈∞+≈ 6∞≈∞≈⊇+∞;†≈≈∞†= 8∋≈≈∞†∋≈⊇, 7∞≈∂∞≈⊥≈∋∞≈≈≤+∞≈≈ ∞≈⊇ 0++{∞∂††∞;†∞≈⊥

+∋+∞≈, ⊇∞+ ⊇;∞ 4∞†⊥∋+∞≈ ∞≈⊇ 3∞†∞⊥≈;≈≈∞ ;∋ 1≈≈∞≈=∞++䆆≈;≈ =∞++;≈⊇†;≤+ ⊇∞†;≈;∞+†.

1∋ 1⊇∞∋††∋†† ≠;+⊇ 1+≈∞≈ ∞;≈ 3†∞††=∞+†+∞†∞+ =∞+ 3∞;†∞ ⊥∞≈†∞†††, ⊇∞+ 3;∞ =∞+†+;††

(=.3. ;∋ 0+†∋∞.....

6ü+ {∞⊇∞≈ ⊇∞+ +∞†∞;†;⊥†∞≈ 3†∋≈⊇++†∞ ≈+†††∞ ∞;≈ „0+≠∞+∞≈∞+“ ∋;† ∞;≈∞+ 2∞+†+∞†∞≈⊥ +∞≈∋≈≈†

≠∞+⊇∞≈, ⊇∞+ ⊇;∞ 0++{∞∂††∞;†∞≈⊥ ∋∋ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 3†∋≈⊇++† ∞≈†∞+≈†ü†=†.

4∞†⊥∋+∞ 1:

9+≈†∞††∞≈ 3;∞ ∞;≈∞≈ ∂∞+=∞≈ 7∞≠† †ü+ ⊇;∞ 5;∞†≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 0++{∞∂†∞≈ 6∞≈∞≈⊇+∞;†≈≈∞†= 8∋≈≈∞†∋≈⊇ (≤∋. ∞;≈∞ ½ 814-44-3∞;†∞)

4;† ⊇;∞≈∞+ 9+≈=∞⊥†;+≈ ≈+††∞≈ =+++∋≈⊥;⊥ †+†⊥∞≈⊇∞ 0++{∞∂†=;∞†∞ ∞++∞;≤+† ≠∞+⊇∞≈:

  1. 9≈ ≈+†† ∞;≈ +∞⊥;+≈∋†∞≈, ⊥∋†;∞≈†∞≈++;∞≈†;∞+†∞≈ 4∞†=≠∞+∂ ⊥∞≈≤+∋††∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ≠∞†≤+∞≈ ∋;††∞† – ∞≈⊇ †∋≈⊥†+;≈†;⊥ ≠∞;†∞+∞≈†≠;≤∂∞†† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈

  2. 9;≈+;≈⊇∞≈⊥ ⊇∞+ 0+∋≠∞≈ ;≈ ∞;≈ ⊥+öß∞+∞≈ 2∞+≈++⊥∞≈⊥≈≈∞†=- ⊇∋∋;† ∞;≈∞ ††ä≤+∞≈⊇∞≤∂∞≈⊇∞ ∞. ≠++†++†≈∋+∞ ∋∞⊇;=;≈;≈≤+∞ 2∞+≈++⊥∞≈⊥ ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ †ü+ ⊇;∞ 䆆∞+∞ 3∞=ö†∂.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe IT im Gesundheitswesen: Gesundheitsnetz Hanseland
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents