Assignment

Fallaufgabe Allgemeine Volkswirtschaftsle­hre

2.799 Words / ~8 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 11.40 $
Document category

Assignment
Macroeconomics

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

1,0, 2016

Author / Copyright
Text by Chris S. ©
Format: PDF
Size: 0.19 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
2/0|8.0[3.0]|0/2













More documents
Fallaufgabe: Volkswirtschaft­sle­hre P-AVWLS01-XX1-K­03 Inhaltsverzeich­nis Aufgabe 1. 1 1.   Prognose über die vermutete Konjunkturentwi­ckl­ung 2016-2017. 1 2.   Zinsentwicklung­. 4 Aufgabe 2. 5 1.   Marktkonformit­t des deutschen Arzneimittelmar­kte­s und die Rolle 
Fallaufgabe Volkswirtschaft­sle­hre P-VWLTS01-XX2-A­03 Inhalt Aufgabe 1 Wirtschaftssubj­ekt­e und Güter 1 Aufgabe 1.1 Definition Wirtschaftssubj­ekt 1 Aufgabe 1.2 Die unterschiedlich­en Typen der Wirtschaftssubj­ekt­e. 1 1.2.1 Private und öffentliche Unternehmen. 1 1.2.2 Private
Fallaufgabe P-AVWLS01 P-AVWLS01-XX3-A­05 13.02.2018 Inhaltsverzeich­nis 1 Zeitpunkt der Investitionsent­sch­eidung 1 1.1 Konjunkturphase­n 1 1.2 Konjunkturzyklu­s 2 1.3 Indikatoren 2 1.4 Einschätzung 3 2 Standortwahl 4 2.1 Schmalkalden (Deutschland) 4 2.2 Dundalk (Irland) 5 2.3 Shenzen

Fallaufgabe „Allgemeine Volkswirtschaftslehre“


Aufgabe 1

Wie schätzen Sie die Zinsentwicklung auf dem europäischen Kapitalmarkt innerhalb der nächsten 12 Monate ein? Begründen Sie Ihre Prognose und erläutern Sie dabei bitte auch den grundsätzlichen Zusammenhang zwischen Konjunktur- und Zinsentwicklung.

Da die Fremdkapitalaufnahme nicht zwingend auf den deutschen Kapitalmarkt beschränkt sein muss, kommt eventuell auch eine Anleihe in einem anderen Staat innerhalb der Eurozone infrage. Bitte erklären Sie dem Aufsichtsrat, warum es auch innerhalb einer Wirtschafts- und Währungsunion zu unterschiedlichen Zinsniveaus kommen kann.

Laut meiner Meinung und auch wegen meiner Internetrecherche gehe ich davon aus, dass sich die Zinsen in den nächsten 12 Monaten nicht besonders viel ändern werden. Natürlich kann man Zinsen nie soweit im Voraus zu Hundertprozent so berechnen. Aber aus dem momentan Stand der Dinge, wäre meine Prognose, dass die Zinsen sich nicht viel bewegen werden.

Also dass die Niedrigzinsphase in Europa weiterhin bestehen bleibt. Ziel dieser Niedrigzinsphasen erklärten die Zentralbanken und die Regierungen sei, die Staaten zu entschulden. Denn genau dafür seien niedrige Zinsen in Kombination mit der Inflation ein geeignetes Mittel. Natürlich hat dies nicht nur Vorteile, denn auf den Banken bekommt man natürlich für z.B. für sein Sparkonto nicht mehr so viele Zinsen oder besser gesagt fast gar keine mehr, da die Zinsen sehr nahe bei der Null Grenze liegen.

Ebenso können Minuserträge durch die Inflation denkbar sein, aber nur dann wenn der Inflationssatz über dem Zinssatz liegt. Auch bei den Anleihenmärkte sind die Renditen noch weiter gesunken. Auch der DAX schreibt Zahlen in Rekordhöhe momentan liegt er bei 10.243 Punkten.

Der grundsätzliche Zusammenhang zwischen Konjunktur- und Zinsentwicklung liegt darin, dass sich die Zinsen je nach Konjunkturlage oder des entsprechenden Konjunkturzyklus festlegen. Es gibt 5 versch.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe Allgemeine Volkswirtschaftslehre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞; ⊇∞+ 4∞†≈≤+≠∞≈⊥⊥+∋≈∞, +∞++≈≤+†∞ ⊇∋=++ ∞;≈∞ 9+≈{∞≈∂†∞+∂+;≈∞ ⊇;∞ 8∞⊥+∞≈≈;+≈≈⊥+∋≈∞. 8;∞ 2+†∂≈≠;+†≈≤+∋†† ∂∞++∞†† ⊇;∞ 3;+†≈≤+∋†† ⊇∞+≤+ ;++∞ ∞++ö+†∞ 9+≈≈∞∋∞≈†∞≈∋∞≈⊥∋+∞ ∋≈, ⊇;∞ 4∋≤+†+∋⊥∞ ≈†∞;⊥† ≈+∋;† ;≈=∞≈†;∞+∞≈ ⊇;∞ 6;+∋∞≈ ≠;∞⊇∞+ ;≈ ;++∞ 0++⊇∞∂†;+≈. 8∋⊇∞+≤+ ≈†∞;⊥∞≈ ⊇;∞ 5;≈≈∞≈ ≠;∞⊇∞+ ∋≈.

3∞; ⊇∞+ 3++∋⊥+∋≈∞ +⊇∞+ ∋∞≤+ 8+≤+∂+≈{∞≈∂†∞+ ⊥∞≈∋≈≈†, ∞++∞;≤+∞≈ ⊇;∞ 6;+∋∞≈ ;++ 9∋⊥∋=;†ä†≈†;∋;†, ⊇;∞ 4∋≤+†+∋⊥∞ ≈†∞;⊥† ≠;∞⊇∞+, ∋+∞+ ⊇;∞ 6;+∋∞≈ ∂+∋∋∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ +;≈†∞++∞+. 3+∋;† †∞∞+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 7∋⊥∞++∞≈†ä≈⊇∞, ∞≈⊇ ⊇;∞ 0++⊇∞∂†∞ ≠∞+⊇∞≈ †∞∞+∞+, ⊇∋⊇∞+≤+ ∞++ö+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 5;≈≈∞≈ ≠∞;†∞+. 

4∋≤+ ⊇∞+ 3++∋⊥+∋≈∞ †+†⊥† ⊇;∞ 5∞=∞≈≈;+≈≈⊥+∋≈∞ ∋∞≤+ 9+≈{∞≈∂†∞+∋+≈≤+≠∞≈⊥ ⊥∞≈∋≈≈†. 8∞+≤+ ⊇;∞ ≈+≤+ ;∋∋∞+ +∞++≈≤+∞≈⊇∞≈ 0++⊇∞∂†⊥+∞;≈∞ +∞∋∋∞≈ ≈∋≤+ ∞≈⊇ ≈∋≤+ ⊇;∞ 4∋≤+†+∋⊥∞ ∋≈ 6ü†∞+≈. 8∋+∋∞†+;≈ +∞⊇∞=;∞+∞≈ ⊇;∞ 6;+∋∞≈ ;++∞ 0++⊇∞∂†;+≈ ≠;∞⊇∞+. 6+†⊥∞ ≈;≈⊇ ≠∞≈;⊥∞+ 4∞††+ä⊥∞ †ü+ 4++∞;†∞+, ∞≈⊇ ≈+∋;† ≈†∞;⊥† ⊇;∞ 4++∞;†≈†+≈∞≈⊥∞+†∞ ∋≈. 9≈ ≠∞+⊇∞≈ ≠∞≈;⊥∞+ 9+∞⊇;†∞ ∋+⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 5;≈≈∞≈ +∞⊥;≈≈∞≈ ≈;≤+ =∞ ≈∞≈∂∞≈.

8∞+ †∞†=†∞ 5+∂†∞≈ ⊇∞+ 9+≈{∞≈∂†∞+ ;≈† ⊇;∞ 8∞⊥+∞≈≈;+≈≈⊥+∋≈∞. 8;∞ 5;≈≈∞≈ ≈;≈⊇ ≈∞++ ≈;∞⊇+;⊥, ∞∋ 1≈=∞≈†;†;+≈∞≈ ≠;∞⊇∞+ ∋††+∋∂†;= =∞ ∋∋≤+∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 4++∞;†≈†+≈∞≈⊥∞+†∞ ≈∞++ ++≤+ ;≈†. 4∋≤+ ⊇;∞≈∞+ 0+∋≈∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 5+∂†∞≈ ≠;∞⊇∞+, ∞≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ ∞+≈∞∞†∞≈ 4∞†≈≤+≠∞≈⊥.

4≈ ⊇∞≈ 5 9+≈{∞≈∂†∞+=+∂†∞≈ ;≈† ∞≈ ≈∞++ ⊇∞∞††;≤+ =∞ ≈∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 5;≈≈∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 9+≈{∞≈∂†∞+∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ≈∞++ ≈∋+∞ +∞;∞;≈∋≈⊇∞+ †;∞⊥∞≈. 9≈ ;≈† ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈ ∋∞† ∞≈⊇ ∋+ =∞ +∞++∋≤+†∞≈.

8∋ +∞; ⊇∞+ 3;+†≈≤+∋††≈-∞≈⊇ 3ä++∞≈⊥≈∞≈;+≈ {∋ ≈;≤+† ≈∞+ ∞;≈ 7∋≈⊇ ≠;∞ =.3. 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ +∞†∞;†;⊥† ;≈†, ≈+≈⊇∞+≈ ∋∞≤+ ≈+≤+ ∋≈⊇∞+∞ 7ä≈⊇∞+ ≠;∞ 1†∋†;∞≈, 6+∋≈∂+∞;≤+ ∞†≤. ;≈† ∞≈ ≈∋†ü+†;≤+ =∞+≈†ä≈⊇†;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ∋∞† ⊇∞∋ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 9∋⊥;†∋†∋∋+∂† ≈≤+≠∋≈∂∞≈ ∂∋≈≈. 4∋†ü+†;≤+ ∂ö≈≈∞≈ ⊇∋⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4≈†∞;+∞≈ ⊇∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 3†∋∋†∞≈ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+∞ †∞∞∞+ +⊇∞+ +;††;⊥ ≈∞;≈.

8∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ +ä≈⊥† ≈ä∋†;≤+ ∋;† ⊇∞+ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ⊇∞+ 1≈††∋†;+≈ =∞≈∋∋∋∞≈, ∞+∞≈≈+ ≠;∞ ∋;† ⊇∞+ 9+≈{∞≈∂†∞+∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥, ∋;† ⊇∞∋ 7∞;†=;≈≈≈;=∞∋∞, ∋+∞+ ≈∋†ü+†;≤+ ∋∞≤+ =+∋ 4∋+∂†. 9+∞≈≈+ ;≈† ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ∋∞≤+ =+≈ ⊇∞+ 7++≈⊥+†;†;∂ ∋++ä≈⊥;⊥.

Zum einen hängt der Leitzins mit dem Zinsniveau zusammen. Die EZB hebt oder senkt den Leitzins um Änderungen der Wirtschaft in eine bestimmte Richtung zu lenken. Wenn Sie den Zins z.B. senken müssen, steigen natürlich die Kredite an, und daraufhin auch die Zinsen.

Wenn der Leitzins stark genug ist, wird auch die Wirtschaft angekurbelt. Wenn die Leitzinsen eines Landes sinken, dann werden die Zinsen von den Staatsanleihen auch billiger und somit bringen Sie nicht mehr so viele Zinsen ein, dadurch .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe Allgemeine Volkswirtschaftslehre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4†≈ 2. 0∞≈∂† ;≈† ⊇;∞ 9+≈{∞≈∂†∞+∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥, ∋∞≤+ ≠;≤+†;⊥ †ü+ ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞, ⊇;∞ +ä≈⊥† ≈ä∋†;≤+ ⊇∋=+≈ ∋+ ++ ⊇;∞ 9+≈{∞≈∂†∞+ ≈†∋+∂ +⊇∞+ ≈≤+≠∋≤+ ;≈†, +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ⊇;∞ 9+≈{∞≈∂†∞+ =.3. ;≈ ∞;≈∞+ 3++∋-0+∋≈∞ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 5;≈≈∞≈ ∋∞;≈† ++≤+, ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ≈†∋+∂∞≈ 7++≈∞++ö+∞≈⊥∞≈. 7∞≈∂† ⊇;∞ 9+≈{∞≈∂†∞+ ∞+∞+ ;≈ ⊇;∞ 5∞=∞≈≈;+≈≈⊥+∋≈∞ ä≈⊇∞+† ≈;≤+ ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ∞+∞+ ≈∋≤+ ∞≈†∞≈.

4+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 1≈††∋†;+≈ ⊇∋+† ≈;≤+† =∞+⊥∞≈≈∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 3∞≈≈ ⊇;∞ 1≈††∋†;+≈ ≈;≈∂†, ≈†∞;⊥† ⊇∋⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ;≈ ⊇∞∋ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞≈ 7∋≈⊇. 4††∞+⊇;≈⊥≈ +ä≈⊥† ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ∋∞≤+ =+≈ ⊇∞+ 7++≈⊥+†;†;∂ ∋+. Ü+∞+∋äß;⊥∞ 7++≈=∞≠ä≤+≈∞ ∞++ö+∞≈ ⊇;∞ 0++⊇∞∂†;+≈≈∂+≈†∞≈ ∞≈⊇ =;∞+∞≈ 1≈††∋†;+≈ ≈∋≤+ ≈;≤+.

8;∞ 953 ≠;+⊇ ⊇∋+∋∞† ∋;† +++∞≈ 5;≈≈∞≈ ∋≈†≠++†∞≈. 9;≈ +++∞≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ +∞≈≤++ä≈∂† ∋+∞+ ⊇∋≈ 3;+†≈≤+∋††≈≠∋≤+≈†∞∋ ∞≈⊇ =∞+∞+≈∋≤+† 4++∞;†≈†+≈;⊥∂∞;†. 3∞≈∂† ⊇;∞ 953 ;++∞≈ 5;≈≈∞≈ ≠;∞⊇∞+, ;≈† ∞;≈∞ 3≤+∋††∞≈⊥ =+≈ 4++∞;†≈⊥†ä†=∞≈ =++∋∞≈⊥∞≈∞†=†.

9+∞≈≈+ ;≈† ∋∞≤+ ⊇∞+ 4∋+∂† ∞;≈ 0∞≈∂† ≠+ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ∋∞† ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋∞ ∋∞≈ü+∞≈ ∂ö≈≈∞≈. 9≈ ∋∋≤+† 3;≈≈ ⊇;∞ ∋∂†∞∞††∞≈ 4∋+∂†∞+≠∋+†∞≈⊥∞≈ ;≈ 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇;∞ 7∞;†=;≈≈=∞+ä≈⊇∞+∞≈⊥∞≈ ;≈ ⊇∞≈ ∂+∋∋∞≈⊇∞≈ 4+≈∋†∞≈ ;≈ ⊇;∞ Ü+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈ ∋;† ∞;≈=∞+∞=;∞+∞≈. 8∞≈≈ ∋††∞;≈∞ ≈≤++≈, 3⊥∞∂∞†∋†;+≈ ∋∞† 9++ö+∞≈⊥ ⊇∞+ 7∞;†=;≈≈∞≈ ;≈ ⊇∞≈ ≈ä≤+≈†∞≈ 4+≈∋†∞≈, +∞;≤+† +†† ≈≤++≈ ∋∞≈, ∞∋ ⊇∋≈ 5;≈≈≈;=∞∋.....

4∞†⊥∋+∞ 2

3;††∞ ∞+†ä∞†∞+≈ 3;∞ =∞≈ä≤+≈† ∂∞+= =;∞+ 0≈∋++ä≈⊥;⊥∂∞;†≈∋∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 9∞++⊥ä;≈≤+∞≈ 5∞≈†+∋†+∋≈∂ ⊥∞∋äß ⊇∞∋ 2∞+†+∋⊥ ü+∞+ ⊇;∞ 4++∞;†≈≠∞;≈∞ ⊇∞+ 9∞++⊥ä;≈≤+∞≈ 0≈;+≈ (4902). 3∞⊥+ü≈⊇∞≈ 3;∞ ∋≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇, ++ ⊇;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥≈≠∞;≈∞ ⊇∞+ 953 1++∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ ⊥∞⊥∞≈ 4+†. 123 4902 =∞+≈†ö߆, ;≈ ⊇∞∋ ∞≈ +∞;߆, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ ∞≈∋;††∞†+∋+∞ 9+≠∞++ =+≈ 3†∋∋†≈≈≤+∞†⊇†;†∞†≈, ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 953 ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈∋†;+≈∋†∞≈ 5∞≈†+∋†+∋≈∂∞≈ =∞+++†∞≈ ;≈†.

3∞+ü≤∂≈;≤+†;⊥∞≈ 3;∞ +;∞++∞; ≈+≠++† 4+⊥∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ 3∞†ü+≠++†∞+ ∋†≈ ∋∞≤+ ⊇∞+ 6∞⊥≈∞+ ⊇;∞≈∞+ 4∋ß≈∋+∋∞≈.

8;∞ =;∞+ 0≈∋++ä≈⊥;⊥∂∞;†≈∋∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 953 ≈;≈⊇:

1.&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 0⊥∞+∋†;=∞ ∞≈⊇ †∞≈∂†;+≈∞††∞ 0≈∋++ä≈⊥;⊥∂∞;†

8;∞ 953 ;≈† +∞; ⊇∞+ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥ ⊇∞+ 4∞†++⊇∞, ∋;† ⊇∞+ 3;∞ ;++∞≈ 4∞††+∋⊥ ⊇∞+≤+†ü++∞≈ ∋ö≤+†∞ †+∞;. 4††∞+⊇;≈⊥≈ ;≈† 953 ∋≈ 4902 4+†. 127 4+≈. 1 ∞≈⊇ ∋≈ ⊇;∞ 953 – 3∋†=∞≈⊥ ⊇;∞ 0+∞;≈≈†∋+;†;†ä† ∋†≈ 5;∞† ⊇∞+ ∞∞++⊥ä;≈≤+∞≈ 6∞†⊇⊥+†;†;∂ =++⊥∞≈≤++;∞+∞≈.

1≈≈+†∞+≈ +∞=;∞+† ≈;≤+ ⊇;∞ +⊥∞+∋†;=∞ 0≈∋++ä≈⊥;⊥∂∞;† †∞⊇;⊥†;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 8∞+≤+†ü++∞≈⊥ ⊇∞≈ 5;∞†≈ ≈;≤+† {∞⊇+≤+ ∋∞† ⊇;∞ 6∞≈††∞⊥∞≈⊥ ⊇∞≈ 5;∞†≈ ∋≈ ≈;≤+ . 1≈≈+†∞+≈ ;≈† ⊇;∞ 953 ⊇;∞≈+∞=ü⊥†;≤+ ≠∞;† ≠∞≈;⊥∞+ ∞≈∋++ä≈⊥;⊥ ∋†≈ ⊇∋≈ 03 ∋∋∞+;∂∋≈;≈≤+∞ .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadFallaufgabe Allgemeine Volkswirtschaftslehre
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents