Discussion / Argumentative Essay

Erörterung zum Thema Verstehe einer die Jugend

465 Words / ~1 page
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.44 $
Document category

Discussion
German studies

University, School

Lycée francais de Vienne Wien

Grade, Teacher, Year

1, Herr xxxxxx, 2018

Author / Copyright
Text by Ines H. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/3







More documents
Erörterung Die heutige Jugend Impulstext 1: Gutes Essen, heiße Musik, Discos, Auto – die neuen „Ideale“? Laut der repräsentativen Umfrage eines Wiener Jugendpsycholog­en halten 13 bis 18jährige Jugendliche vor allem gutes Essen, heiße Abende in Discos oder anderen In-Lokalen, tolle Musik und komfortables Wohnen für das Wichtigste in ihrem Leben. Bei den etwas älteren Jugendlichen ist natürlich auch der Wunsch nach einem eigenen Auto von großer Bedeutung. Dass Jugendliche von Politik und dem Einsatz für irgendwelche Ideale…

Erörterung: „Verstehe einer die Jugend“


Alta, lass mal die Zigarette rüberwachsen!“ Wer ist hier alt? Und was will sie mit der Zigarette?

Ausdrücke wie dieser sind heutzutage sehr häufig, vor allem bei der jüngeren Bevölkerung, weshalb diese daher „Jugendsprache“ genannt werden. Die „Jugendsprache“ hat sowohl Vorteile, als auch Nachteile und wird des Öfteren von den älteren Generationen kritisiert.

Die folgende Arbeit soll dazu beitragen, die „Jugendsprache“ kritisch zu beleuchten und zu bewerten. Als Ausgangspunkt für diese dient der Zeitungsartikel „Verstehe einer die Jugend!“ von Julia Schaffenhofer, der am 25.08.2012 in der „Kleinen Zeitung“ erschienen ist.

In dem Artikel erklärt die Autorin, was Jugendsprache ist. Diese sei, wie jede andere Sprache, eine Ansammlung von Sprachgewohnheiten, Begriffen und Phrasen, die von einer gewissen Gruppe, in diesem Fall der Jugend, benützt wird und diese verbindet.

Die Jugendsprache würde sich durch mehrere Merkmale von der „normalen“ Sprache unterscheiden. Einerseits bestünde die Jugendsprache aus verknappten und „vermissten“ Wörtern wie „gefacebookt, getwittert oder wikipediert“ und auch aus von Jugendlichen erfundenen Wörtern wie „rogge, pyro, pornorös, elephantös, erdig oder froggy“, die jeweils total toll, gigantisch, cool, großartig, cool und ausgela.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadErörterung zum Thema Verstehe einer die Jugend
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞≈ 3∞;†∞+∞≈ ≠++⊇∞ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ +∞∞†=∞†∋⊥∞ ≈+≠++† =+≈ ⊇∞≈ 4∞⊇;∞≈, ∋†≈ ∋∞≤+ =+≈ 4;⊥+∋≈†∞≈ +∞∞;≈††∞≈≈† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈∞; ≈+∋;† ⊥∞+∋∋≈∞≈† ;∋ 3∋≈⊇∞†.

8;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ≠;+⊇ ⊇∞≈ 0††∞+∞≈ ∞≈⊇ ∋∞≈ ⊇;=∞+≈∞≈ 6++≈⊇∞≈ =+≈ ⊇∞≈ =††∞+∞≈ 6∞≈∞+∋†;+≈∞≈ ∂+;†;≈;∞+† ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ 9+;†;∂ ;≈† ∋∞≤+ ⊥∞+∞≤+††∞+†;⊥†. 5∞∋ ∞;≈∞≈ +∞≈†∞+† ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ≈=∋†;≤+ ∋∞≈ =∞†⊥=+∞≈ ∞≈⊇ ++≈=+≈∞≈ 3++†∞≈ ≠;∞:“ „⊥++≈+++≈“ ∞≈⊇ „⊇;⊥⊥∋“, ∋+∞+ ∋∞≤+ ∋∞≈ 3≤+;∋⊥†≠++†∞+≈ ≠;∞ „3≤+≠∞≤+†∞†“ +⊇∞+ „3;≤+≈∞+“.

3=++∞≈⊇ 3++†∞+ ≠;∞ ⊇;∞≈∞ †++ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ ≈++∋∋† ≈;≈⊇, ;≈† ∞≈ =∞+≈†=≈⊇†;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ =††∞+∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ⊇;∞≈ ∂+;†;≈;∞+∞≈. 8∞≈ 3∞;†∞+∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ∂+;†;≈;∞+†, ⊇∋ ≈;∞ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ ∞≈⊇ ⊇;∞ 9+≠∋≤+≈∞≈∞≈ †+∞≈≈†. 3;∞ ∋∋≈ ;≈ ⊇∞+ 3;†⊇+∞;†∋⊥∞ ≈∞+∞≈ ∂∋≈≈, =∞+≈†∞+∞≈ ⊇;∞ 9+≠∋≤+≈∞≈∞≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ ≈;≤+† ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇;≈†∋≈=;∞+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 6+∞⊥⊥∞≈ ≈;≤+ ≈+≤+ ∋∞++ =+≈∞;≈∋≈⊇∞+.

4∞≈ ⊇;∞≈∞≈ 6++≈⊇∞≈ ;≈† ⊇;∞ 9+;†;∂ ∋≈ ⊇∞+ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ;≈ ⊥∞≠;≈≈∞∋ 4∋ß∞ ⊥∞+∞≤+††∞+†;⊥†.

4≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ +∋† ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ≈;≤+† ≈∞+ ≈∞⊥∋†;=∞, ≈+≈⊇∞+≈ ∋∞≤+ ⊥+≈;†;=∞ 4≈⊥∞∂†∞. 8;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ +;††† 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ≈†=+∂∞+∞ 3;≈⊇∞≈⊥∞≈ ∋;† 6+∞∞≈⊇∞≈ =∞ ≈≤+†;∞ß∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+ ⊇∋+∞+ +∞≈≈∞+ ∋;† ;+≈∞≈ =∞ ;⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈. 9≈ ≈†;∋∋† =≠∋+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ;++∞ ∞;⊥∞≈∞ 3⊥+∋≤+∞ =+≈ ⊇∞≈ 9††∞+≈ ∞≈††∞+≈†, ⊇+≤+ ∂+≈≈∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞ =++ ∋††∞∋ ;≈ ⊇∞+ 0∞+∞+†=† ∞;≈∞ ⊥∞≠;≈≈∞ 8;≈†∋≈= =∞ ;++∞≈ 9††∞+≈ ⊥∞† ⊥∞++∋∞≤+∞≈.

1≈ ⊇;∞≈∞∋ 3;≈≈∞ ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ =††∞+∞≈ 6∞≈∞+∋†;+≈∞≈ =∞ ∂+;†;≈≤+ ∋;† ⊇∞+ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ∞∋⊥∞+∞≈.

0∞+≈+≈†;≤+ +;≈ ;≤+ ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈, †++†= ⊇∞+ =∞†⊥=+∞≈ 4≈⊥∞∂†∞ ⊇∞+ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞, ⊇;∞≈∞, ≠;∞ {∞⊇∞ 3⊥+∋≤+∞, +;††† ⊇;∞ 4;†⊥†;∞⊇∞+ ∞;≈∞+ 6+∞⊥⊥∞ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ =∞ =∞++;≈⊇∞≈, ∋∞≤+ ≠∞≈≈ ⊇∋≈ +∞⊇∞∞†∞†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞≈∞ 6+∞⊥⊥∞ =+≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞†. 8∞≈+∋†+ ;≈† ∞≈ =∞∋ 4+≈≤+†∞≈≈ ≠;≤+†;⊥ =∞ +∞†+≈∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇≈⊥+∋≤+∞ ∞;≈∞≈ ⊥+≈;†;=∞≈ 9;≈††∞≈≈ ∋∞† ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ =+≈ +∞∞†∞ +∋† ∞≈⊇ ⊇∋+∞+ ⊇;∞ 9+;†;∂ ∋≈ ;++ =≠∋+ †∞;†≠∞;≈∞ ⊥∞+∞≤+††∞+†;⊥†, ∋+∞+ ⊇∞.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents