<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.23 $
Document category

Discussion
German studies

University, School

FHV Dornbirn

Grade, Teacher, Year

1, 2018

Author / Copyright
Text by Bernadette I. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/0







More documents
Komasaufen unter Jugendlichen Immer wieder wird berichtet, dass Jugendliche mit schweren Alkoholvergiftu­nge­n ins Krankenhaus eingeliefert werden und die Ärzte dort um das Leben der Patienten kämpfen. Doch wie kommt es dazu? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Bericht Komasaufen als Nachahmungshand­lun­g von Wolfgang Weitlaner, der auf pressetext.aust­ria erschienen ist. (46) Britische Forscher meinen, dass die niedrigen Preise für Alkohol nicht das Hauptproblem seien. Eher handelt es sich hierbei um einen Nachahmungstrie­b…

Erörterung: ,, Komasaufen als Nachahmungshandlung?‘‘(Seite 95/8.8)


Alkohol beeinflusst das Leben vieler Menschen enorm. Vor allem der Trend ‚,Komasaufen‘‘, wird immer beliebter. Dabei betrinkt man sich so sehr, dass sich der Bewusstheitszustand ändert. In dem hier beigelegten Text werden die Gründe für diesen übermäßigen Konsum diskutiert.


Britische Forscher behaupten es sei die Lust auf Alkohol welche den deutlich zu hohen Konsum erklären könnten. Außerdem soll es mit dem sozialen Umfeld der Jugendlichen zusammenhängen. Michael Musalek sehe allein schon den Ansatz als sehr problematisch an. Denn einerseits würde man hiermit nicht die richtige Altersgruppe ansprechen sowie auch den Hauptpunkt, die leichte Verfügbarkeit des Alkohols.

Oftmals ist auch der übermäßige Konsum gar nicht geplant, sondern ergibt sich aus der Situation bzw. es wird zu einem Nachahmungseffekt. Man könnte behaupten auch der Geschmack von Alkohol ist eine Täuschung, denn Alkohol schmeckt meist nicht wie Alkohol, sondern wie eine leckere Limonade.

Dies ist sehr gefährlich, weil man es dadurch unterschätzt und sich teilweise ,,unbewusst‘‘ ins Koma trinkt. Außerdem schauen sich Kinder vieles von Elternhaus ab, das heißt wenn die Eltern gelegentlich Alkohol in den eigenen vier Wänden konsumieren, so ist die Wahrscheinlichkeit größer, das die Jugendlichen auch Alkohol konsumieren, jedoch ihre eigenen Grenzen noch nicht kennen bzw. mit .....[read full text]

Download Erörterung zum Thema: Komasaufen bei Jugendlichen - ,, Komasaufen als Nachahmungshandlung?‘‘
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∋≈ 4+⊥∞∋∞≈† ≠∞†≤+∞≈ +∞≈∋⊥†, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ≈∞+ +∞†+;≈∂† ∞∋ ⊇∋=∞ =∞ ⊥∞+++∞≈ ∂∋≈≈ ;≤+ ≈∞+ +∞≈†=†;⊥∞≈, ;≤+ +∋+∞ ⊇;∞≈ ∋∞≤+ ≈≤++≈ +†† ≈∞†+≈† ∋;†∞+†∞+†. 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞ +∞†+;≈∂∞≈ ≈;≤+ ∞∋ +∞†;∞+†∞+ =∞ ≈∞;≈ ∞≈⊇ ∞∋ ∋∞++ ;≈ ⊇;∞ 6+∞⊥⊥∞ ;≈†∞⊥+;∞+† =∞ ≠∞+⊇∞≈. 8∋≈ ≈+=;∋†∞ 0∋†∞†⊇ ≠;+∂† ≈;≤+ ∞+∞≈≈+ ∞≈⊥+≈≈†;⊥ ∋∞≈, ≈;≈⊇ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ;≈ ⊇∞∋ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 6+∞∞≈⊇∞≈∂+∞;≈ ≈∞+ ≠∞†≤+∞ ⊇;∞ +†† 4†∂+++† ∂+≈≈∞∋;∞+∞≈ ≈+ ≠;+⊇ ∞≈ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 6+∞∞≈⊇∞≈∂+∞;≈ ≠++† +††∞+≈ =∞ 6=††∞≈ ∋;† 9+∋∋≈∋∞†∞≈⊇∞≈ ∂+∋∋∞≈, ∋≈⊇∞+≈+∞+∞∋ ≠++† ∞+∞+ ≈;≤+†.

4∞≤+ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ †∞;≤+†∞ 2∞+†+⊥+∋+∂∞;† =+≈ 4†∂+++† +∞∞†=∞†∋⊥∞. 8∋≈ †;∞⊥† ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ ⊇∋+∋≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ∋∞;≈†∞≈ 3∞⊥∞+∋=+∂†∞ ∋†≈ ∋∞≤+ 7∋≈∂≈†∞††∞≈ ∂∞;≈∞≈ 4∞≈≠∞;≈ ∋∞++ +∞;∋ 9∋∞† =+≈ 4†∂+++† =∞+†∋≈⊥∞≈.


8∞≈+∋†+ ;≈† ∞≈ =∞∋ 4+≈≤+†∞≈≈ ≠;≤+†;⊥ =∞ +∞†+≈∞≈, ⊇∋≈≈ 4†∂+++† ∞;≈∞+≈∞;†≈ ∋∞≈ 6+∞⊥⊥∞≈=≠∋≈⊥ ∋;≈≈++∋∞≤+† ≠;+⊇, {∞⊇+≤+ ;≈† ∞≈ ∋∞≤+ ≈∞++ †∞;≤+† ∋≈ 4†∂+++† =∞ ⊥∞†∋≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈ 6∞≈≤+∋∋≤∂∞≈ =+≈ +∞≈†;∋∋†∞≈ 3++†∞≈ †+;≈∂∞≈ ≈;≤+ =;∞†∞ ,,∞≈+∞≠∞≈≈†‘‘ ;≈≈ 9+∋∋. 3∞; ∋†† ⊇∞≈ 8;≈∂∞≈≈;+≈∞≈ ++∞+ ⊇;∞≈∞≈ 7+∞∋∋, ≈≤+†∋⊥∞ ;≤+ ≈∞≈ =++, ∞∋ ⊇;∞≈∞ 0+++†∞∋∋†;∂ =∞ =∞++∞≈≈∞+≈, ⊇∋≈≈ ;≈ ⊇∞≈ 3∞⊥∞+∋=+∂†∞≈ ∞≈⊇ 7∋≈∂≈†∞††∞≈ ∋+ ≈+†++† +∞; ∋††∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ∞;≈ 4∞≈≠∞;≈ =∞+†∋≈⊥† ≠;+⊇.

8∞+≤+ ⊇;∞≈∞ 4∋ß≈∋+∋∞ ≠++⊇∞≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ∂∞;≈∞≈ 4†∂+++† ∋∞++ +∞∂+∋∋∞≈, ∞≈⊇ ∞≈ ⊥;+† ⊇∞∞††;≤+ ≠∞≈;⊥∞+ 6=††∞ =+≈ 9+∋∋≈∋∞†∞≈⊇∞≈-1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈. 1≤+ =∞+†+∞†∞ =∞ ⊇;∞≈∞∋ 7+∞∋∋ ∞;≈∞≈ ⊥∋≈= ∂†∋+∞≈ 3†∋≈⊇⊥∞≈∂†, ∋∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ ;≈† ,,9+∋∋≈∋∞†∞≈‘‘ ∂∞;≈∞ 4∋≤+∋+∋∞≈⊥≈+∋≈⊇†∞≈⊥, ⊇∞≈≈ ∋∞;≈† ≠+††∞≈ ∞≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ≈∞†+≈† ∋∞≈⊥+++;∞+∞≈, ≠;∞ ∞≈ ;≈† ,,+∞†+∞≈∂∞≈‘‘ =∞ ≈∞;≈, ∞≈⊇ ≠+††∞≈ ;++∞ 6+∞≈=∞≈ ⊥∞=;∞†† ∋∞≈†∞≈.....




(439 3++.....





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents