Discussion / Argumentative Essay

Erörterung: Sind die Neuen Medien ein Fluch oder Segen?

992 Words / ~2 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.60 $
Document category

Discussion
German studies

University, School

Gymnasium Interlaken

Author / Copyright
Text by Raimund E. ©
Format: PDF
Size: 0.02 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|73.0[-0.5]|5/24







More documents
Facebook - Fluch oder Segen? Heutzutage spielt das Internet eine wichtige Rolle in unserem Leben und mit dem Internet wurden auch verschiedenste soziale (oder doch asoziale?) Medien ins Leben gerufen. Das wohl bekannteste und wahrscheinlich meist genutzte dieser „sozialen“ Netzwerke ist Facebook. Es wurde 2004 von Mark Zuckerberg entwickelt und zählt mittlerweile 1.39 Milliarden aktive Nutzer, von denen sich täglich ca. 890 Millionen einloggen. Das sind beträchtliche Zahlen.Ein Grund für die weite Verbreitung von Facebook…

Neue Medien – Segen oder Fluch? Kim

Immer wieder stellt sich die Frage ob die neuen Medien eher einen Segen oder einen Fluch für die heutige Gesellschaft darstellen. Im folgenden Text werde ich auf die pro und contra Argumente dieses Themas etwas eingehen und die verschiedenen Aspekte beschreiben.

Zum Schluss werde ich meine eigene Meinung erläutern und die verschiedenen Gründe nennen.


Die älteren Leute sprechen oft von einer Verblödung der heutigen Jugend. Warum ist das so? Man hört oft Dinge wie: „Die jungen Leute sprechen ja gar nicht mehr miteinander!“ oder „Nicht jedes Kind weis mehr was ein Buch ist!“. Natürlich sind diese Aussagen etwas überspitzt.

Denn natürlich sprechen auch die jungen Leute noch miteinander und jedes Kind weis noch was ein Buch ist. Jedoch gibt es in der Häufigkeit deutliche Unterschiede im Vergleich mit den Jahren vor der Zweitausendwende. Wenn man sich im Zug einmal auf die verschiedenen Personen konzentriert und deren Tätigkeiten genauer betrachtet, sieht man häufiger ein Mobiltelefon als eine Zeitung oder ein Buch in den Händen der betrachteten Person.

Tatsache ist die Verlockung zum Mobilgerät zugreifen anstatt eine Zeitung oder ein Buch zu lesen ist mit der Voraussetzung gegeben dass, es in der heutigen mobilisierten Welt als selbstverständlich erscheint das man immer und überall erreichbar ist. Kurz gesagt fast jeder hat sein Handy in der Tasche seiner Jacke dabei.

Wie viele Leute haben ein Buch in ihrem täglichen Leben dabei um einfach schnell etwas zu lesen? Mithilfe der neuen Medien kann man heute auch ein Buch ganz einfach auf seinem Smartphone, Tablet oder sonstigem mobilen Gerät lesen. Dies heissen sehr viele Leute willkommen da man weniger Gewicht mit sich herumschleppt.

Natürlich ist die Frage der neuen Medien nicht nur ein Generationenkonflikt sondern auch unter den jüngeren Leuten stellt sich die Frage wie gut die neuen Medien sich auf unser soziales und gesundheitliches Leben auswirken. Von der Tatsache ausgehend dass man immer und zu jeder Zeit erreichbar seine muss kann der Druck des Erreichbarseins zu einer richtige.....[read full text]

Download Erörterung: Sind die Neuen Medien ein Fluch oder Segen?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

2;∞†∞ 0≈+≤+;≈≤+∞ +⊇∞+ 6∞≈∞≈⊇+∞;††;≤+∞ 0+++†∞∋∞ †+++∞≈ ∋∞† ∞†∞∂†++≈;≈≤+∞ 6∞+=†∞ =∞++≤∂. 8∞≈+∋†+ +∞=∞;≤+≈∞≈ +†† =;∞†∞ 4++∞;†≈†=†;⊥∞ ∞;≈ 7∋⊥ ++≈∞ 4++;††∞†∞†+≈ +⊇∞+ 1≈†∞+≈∞† +∞⊥∞†+∞≤+† ∋†≈ ∞+++†≈∋∋ +⊇∞+ ≈+⊥∋+ ∋†≈ 6∞+;∞≈. 8;∞≈∞≈ ;∋∋∞+ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ =∞++∞≈⊇∞≈ ≈∞;≈ +∋† ∋+∞+ ⊇∞†;≈;†;= ∋∞≤+ ⊥+≈;†;=∞ 4≈⊥∞∂†∞, ∞≈ ⊇;∞≈† ⊇∞∋ ⊥+†;=∞;†;≤+∞≈ 8;∞≈≈† +⊇∞+ ⊇∞≈ =+=††;≤+∞≈ 9;≈+;≤+†∞≈⊥∞≈ ;∋ 9+∋∋∞≈;=;∞+∞≈ ∞≈⊇ +;††† ;≈ =;∞†∞≈ 8;≈⊥∞≈ ⊇;∞ ++≈∞ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† +⊇∞+ ∋++;†∞ 6∞+=†∞ ≈;≤+† ∞;≈∋∋† †∞≈∂†;+≈;∞+∞≈ ≠++⊇∞≈.

8∋≈∂ ⊇∞+ ≈∞∞∞≈ 4∞⊇;∞≈, ⊇;∞ †++ =;∞†∞ =+≈ ∞≈≈ ≈≤++≈ =∞ ∞;≈∞∋ †∞≈†∞≈ 3∞≈†∋≈⊇†∞;† =+≈ ∞≈≈∞+∞∋ †=⊥†;≤+∞≈ 7∞+∞≈ ⊥∞≠++⊇∞≈ ≈;≈⊇, ∂+≈≈∞≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ∋∞≈ ∋††∞+ 3∞†† ;≈ 4;††;≈∞∂∞≈⊇∞≈ ⊥∋≈= ∞;≈†∋≤+ =+∋ ∞;≈∞≈ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 3∞†† ;≈≈ ∋≈⊇∞+∞ ⊥∞≈≤+;≤∂† ≠∞+⊇∞≈. 3+ ∂+≈≈∞≈ =;∞†∞ 4∋≤++;≤+†∞≈⊇;∞≈≈†∞ ≈;≤+ ∋;† ;++∞≈ 4∞≈≈∞≈∋+⊇∞+∋†++∞≈ †;=∞ ∞≈⊇ ++≈∞ ⊥++≈≈∞ 5∞;†=∞+=+⊥∞+∞≈⊥ =∞++;≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ≠;≤+†;⊥∞ 4∋≤++;≤+†∞≈ ;++∞∋ 0∞+†;∂∞∋ =∞+∋∞≈∞ ∋;††∞;†∞≈ ∞≈⊇ ≈+ ⊇∞+∞≈ 4††⊥∞∋∞;≈≠;≈≈∞≈ ∞+≠∞;†∞+≈.

0≈†∞+ ⊇∞≈ ∋++;†∞≈ 4∞⊇;∞≈ +∋+∞≈ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ +††∞≈††;≤+∞≈ 3;+†;+†+∞∂∞≈ =∞ †∞;⊇∞≈. 8∞∞†∞ ;≈† ∞†≠∋≈ ≠∋≈ †+++∞+ ≈∞†+≈†=∞+≈†=≈⊇†;≤+ +⊇∞+ ≈++∋∋† ≠∋+ =∞ ∞†≠∋≈ ≈∞††∞≈∞∋ +⊇∞+ ∞+∞+ ≈⊥∞=;∞††∞≈ ⊥∞≠++⊇∞≈. 4∋≈ ⊥∞+† ≈;≤+† ∋∞++ ;≈ ⊇;∞ 3;+†;+†+∞∂ ≠∞≈≈ ∋∋≈ ++∞+ ∞;≈ +∞≈†;∋∋†∞≈ 7+∞∋∋ ∞†≠∋≈ ≠;≈≈∞≈ ≈+†† +⊇∞+ ≠;††, ∋∋≈ ⊥∞+† ;≈≈ 1≈†∞+≈∞† ∋;† ∞;≈∞∋ ∋++;†∞≈ 6∞+=† ∞≈⊇ ≈∞≤+ ≈;≤+ ⊇;∞ ≈+†;⊥∞≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ∋∞† =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ +≈†;≈∞ 0†∋†††++∋∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈.

3∞+ +∞∞† ≈+≤+ +†† ;≈ ⊇;∞ 3;+†;+†+∞∂ ⊥∞+† +∋† ∞≈†≠∞⊇∞+ ⊇;∞ ∋++;†∞≈ 6∞+=†∞ =∞+⊥∋≈≈† +⊇∞+ ∞+ †;∞+† ⊇;∞ 3+≤+∞+ ∞;≈†∋≤+ =∞ †∞≈† ∞∋ ∞;≈†∋≤+ ≈+ ∋∞† 9†∞∂†++≈;≈≤+∞≈ =∞++≤∂=∞⊥+∞;†∞≈. 0⊇∞+ ∋∋≈ ;≈† ∞;≈ 3∞≤+†;∞++∋+∞+ ∞≈⊇ ∞;≈ 3∞≤+ +∋† ≈∞+ ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 3;+∂∞≈⊥ ≠∞≈≈ ∋∋≈ ∞≈ ;≈ ⊇∞≈ 8=≈⊇∞≈ +∋††∞≈ ∂∋≈≈.

8∞∞†∞ ∂∋∞†∞≈ ≈∞+ ≈+≤+ ≈∞††∞≈ 7∞∞†∞ ∞;≈∞ 08 ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ≈;∞ ⊇;∞≈ ∋∋≤+∞≈ ;≈† ∞≈ +=∞†;⊥ ∞;≈ 6∞≈≤+∞≈∂ +⊇∞+ ∋∋≈ ∋∋≤+† ∞≈ ∞;≈†∋≤+ ∋∞≈ 6∞≠++≈+∞;†, ≈∋†++†;≤+ ⊥;+† ∞≈ ≈+≤+ =;∞†∞ ∋≈⊇∞+∞ 6++≈⊇∞ ∞∋ ∞;≈∞ 08 =∞ ∂∋∞†∞≈ ∋∞† ⊇;∞≈∞ ≠∞+⊇∞ ;≤+ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 7∞≠† .....

1≈ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ +≈†;≈∞ 3†++∞≈, ∋†≈+ +≈†;≈∞ 7=⊇∞≈, ∂∋≈≈ ∋∋≈ ⊇;∞ ⊥∞≠+≈≈≤+†∞ 4∞≈;∂ ⊥∋≈= ∞;≈†∋≤+ +∞+∞≈†∞+†∋⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+ ≈∞†+∞+ ⊇;∞ †;∞+†;≈⊥≈ 7;∞⊇∞+ ∋∞≈≈∞≤+∞≈, ∋∋≈ ∋∞≈≈ ∋†≈+ ≈;≤+† ∋∞++ ⊇;∞ 6∋≈=∞ 08 ∂∋∞†∞≈ ≈+≈⊇∞+≈ ∂∋≈≈ ≈∞+ ≈+≤+ ⊇;∞ 7;∞⊇∞+ ⊇;∞ ∋≈≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ≈;≈⊇ ∋∞≈≠=+†∞≈.

9;≈ ⊥∋≈= ≠;≤+†;⊥∞≈ 4+⊥∞∋∞≈† ;≈† †++ =;∞†∞ ⊇;∞ 3∞≠∞⊥∞≈⊥ ⊇;∞ =∞+†++∞≈ ⊥∞+†. 2;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ =∞+†;∞+∞≈ ≈;≤+ ;∋ 1≈†∞+≈∞† ∋∞† ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ ≈+=;∋†∞≈ 4∞⊇;∞≈ ∞≈⊇ =∞+⊥∞≈≈∞≈ ⊇∋+∞; ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ;≈ ⊇∞+ +∞∋†∞≈ 3∞†† ∋∞≤+ ≈+≤+ ∞≠;≈†;∞+†. 8=∞†;⊥ ≠∞+⊇∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ⊇∞+≤+ ;++∞ 6+††+≠∞+ (=4++≈≈∞≈†∞≈) +⊇∞+ „6+∞∞≈⊇∞≈“ 4≈=∋+† ∋∞† ⊇∞≈ ≈+=;∋†∞≈ 4∞⊇;∞≈ ⊇∞†;≈;∞+† ∞≈⊇ ⊇∋+∞; =∞+≠;≈≤+† ⊇;∞ 6+∞≈= ⊇∞≈ +∞∋†∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ ∞≈+∞∋†∞≈ 7∞+∞≈≈ ≈≤+†∞;≤+∞≈⊇.

8∋≈∂ ⊇∞+ 0†∋†††++∋ „1≈≈†∋⊥+∋∋“ +∋+∞≈ ≠;+ ≈≤++≈ =;∞†∞≈ ∋∞† ⊇;∞≈∞+ 3∞†† ⊥∞≈∞+∞≈ {∞⊇+≤+ ≈∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ 3;†⊇≈≤+;+∋ ∋†≈+ ∋∞† ∞;≈∞∋ 6+†+. 8;∞≈ ⊇;∞≈† =;∞†∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋†≈ 4∞≈+∞⊇∞ ∞∋ ⊇++† ≈;≤+† ≈∞†+∞+ +;≈ =∞ †∋++∞≈. 1∞⊇+≤+ ∂∋≈≈ ∞≈ ∋∞≤+ ⊥∞+∋⊇∞ ⊇∋≈ 4∞≈≈≤+†∋⊥⊥∞+∞≈⊇∞ ≈∞;≈∞ ∞∋ ∞+≈† ∞;≈∋∋† ∋∞† ∞;≈∞ 1⊇∞∞ =∞ ∂+∋∋∞≈ ∞;≈∞ 5∞;≈∞ +⊇∞+ ≈+≈≈†;⊥∞≈ ∋≈=∞†+∞†∞≈.

3+=;∋†∞ 4∞⊇;∞≈ ≠∞+⊇∞≈ {∞⊇+≤+ †∞;⊇∞+ ≈;≤+† ≈∞+ +∞≈∞†=† ∞∋ ⊥+≈;†;=∞≈ =∞ ∞++∞;≤+∞≈ ≈+≈⊇∞+≈ ∋∞≤+ ∞∋ +††∞≈††;≤+ 0∞+≈+≈∞≈ +†+≈≈=∞≈†∞††∞≈. 3++∋†⊇ ∋∋≈ ∋∞† ∞;≈∞+ ≈+=;∋†∞≈ 0†∋†††++∋ ∋≈⊥∞∋∞†⊇∞† ;≈† +;∞†∞† ∋∋≈ ∋††∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 4;†+∞≈∞†=∞+≈ ∞;≈∞ 6†=≤+∞ ∞∋ ∋≈+≈+∋ =∞ +∞∞+†∞;†∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+ =∞ ∞+†∞;†∞≈.

4;† ⊇∞≈ ≈∞∞∞≈ 4∞⊇;∞≈ ∂+∋∋∞≈ ∋∞≤+ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ≈∞∞∞ 6∞†∋++∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 7+∞∋∋†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈ ∋+≈≈∞≈ ≠;∞ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇∋≈ 0++∞+∋+++;≈⊥. 1≈ =;∞†∞≈ 3≤+∞†∞≈ ⊥;+† ∞≈ 3++∂≈++⊥≈ ∞∋ ≈+†≤+∞≈ =∞ =∞+∋∞;⊇∞≈ {∞⊇+≤+ ;≈† ∋;† ⊇∞+ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ 4≈+≈+∋;†=† ⊇∞≈ 1≈†∞+≈∞†≈ =;∞†∞≈ ∂∞+= =∞+⊥∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ =++ ∋††∞∋ ≈+=;∋† ≈≤+≠∋≤+∞ 0∞+≈+≈∞≈ ≈∞†=∞≈ ⊇;∞≈ ∞∋ ;++∞ ≈∞⊥∋†;=∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∋;† ;++∞+ „0+∋∋∞≈;†+“ =∞ †∞;†∞≈.


Meiner Meinung nach kann man die Frage ob die neuen Medien ein Fluch oder ein Segen darstellen beidseitig auslegen auf der einen Seite kann man alle schlechten Aspekte dramatisieren und auf der anderen Seite kann man alles schönen und hilfreichen Aspekte bejubeln.

Es werden sich nie alle Menschen einig werden ob und wofür die neuen Medien gut sind, denn jede Person führt ein anderes Leben und kann dies individuell gestalten. Ich bin jedoch der Meinung dass die neuen Medien eine positive Errungenschaft der heutigen Mediengesellschaft sind und wir mit ihnen vieles leichter und vor allem schnel.....

Download Erörterung: Sind die Neuen Medien ein Fluch oder Segen?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9≈ ≠;+⊇ ;∋∋∞+ 2≈⊇∞+∞≈⊥∞≈ ;≈ ∞≈≈∞+∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈∞+ ≈+ ∂+≈≈∞≈ ≠;+ ∞≈≈ ≠∞;†∞+∞≈†≠;≤∂∞†≈.



.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents