swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg Einsendeaufgabe Text3-N-0508-K05

Assignment2.789 Words / ~7 pages Einsendeaufga­be Text 3/N / 0508 K05 Aufgabe 1. Die Kurzgeschicht­e „Ein netter Kerl“, verfasst von Gabriele Wohmann und veröffentlich­t im Jahre 1978, handelt von fünf Familienmitli­edern­, die sich allesamt lauthals beim gemeinsamen Essen zu Tisch über den neuen Verlobten der Protagonistin Rita lustig machen. Zentrale Themen sind dabei Vertrauen, menschliche Distanz sowie Probleme mit Kommunikation­. Rita ist die Hauptfigur der Geschichte und ist eine der drei Töchter der Familie. Die Geschichte beginnt nachdem ihr Verlobter das erste Mal zu Besuch bei der Familie war und nun bereits gegangen ist. Zu Beginn der Geschichte ist den Familienmitgl­ieder­n jedoch noch nichts von der Verlobung der Beiden bewusst. Die Geschichte beginnt ihre Ritas Schwester Nanni über das Aussehen des Mannes zu witzeln, woraufhin…[show more]
Assignment1.654 Words / ~4 pages Einsendeaufga­ben des Studienheftes Text 3/N / 0508 K05 Gabriele Wohmann: Ein netter Kerl 1.Analysieren Sie die Kommunikation in der vorgelegten Kurzgeschicht­e von G. Wohmann. Die Kurzgeschicht­e Ein netter Kerl von Gabriele Wohmann handelt von einer Familie, die sich über einen Bekannten der Tochter lustig macht. Die drei Schwestern Nanni, Milene und Rita sitzen zusammen mit ihrer Mutter beim Abendessen und reden über einen Freund von Rita. Sie machen sich über seine Figur lustig, vor allem Nanni. Nur Rita sagt nichts und Milene sagt, dass er etwas Liebes habe. Der Vater kommt wieder und sagt, dass der Freund Angst gehabt habe seinen Zug nicht mehr zu erreichen. Rita sagt, dass er mit seiner Mutter zusammen lebe, alle lachen, bis sie sagt, dass er ihr Verlobter sei. Daraufhin ändert sich die Situation und alle sagen nur noch…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents