swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg Einsendeaufgabe LitM4/0217K09

Assignment2.959 Words / ~8 pages Einsendeaufga­be ILS zu Dramen I - Antigone von Sophokles und Iphigenie auf Tauris, Kabale und Liebe Aufgabe 1 In seiner Tragödie Antigone schildert Sophokles ca. 440 v. Chr. den Zwiespalt zwischen weltlichem Gesetz und göttlichem Gebot, welcher nicht nur der Hauptfigur des Dramas zum Verhängnis wird. Die Geschichte basiert auf einer Vorgeschichte­, die allerdings essentiell für das Verständnis des Dramas ist und daher hier kurz zusammengefas­st wird: Das Herrschergesc­hlech­t derer von Theben steht unter einem Fluch, welcher durch eine Missetat des Königs Laios vom Gott Apoll verhängt wurde. Im Zuge dieses Fluchs wird Laios vom eigenen Sohn Ödipus erschlagen, welcher wiederum Laios Frau Iokaste und damit seine eigene Mutter unwissentlich heiratet. Im Verlauf der gemeinsamen Ehe zeugen Ödipus und Iokaste vier gemeinsame…[show more]
Assignment1.913 Words / ~4 pages Einsendeaufga­be ILS : Iphigenie auf Tauris als Muster der Klassik - LitM4 Zeigen Sie, dass „Iphigenie auf Tauris“ ein Muster der Klassik und Verkündung der Humanität ist, Denken Sie dabei an die Ideale der Aufklärung und Klassik und auch an die Katharsis, die durch die Dichtung erreicht werden soll. Das Drama „Iphigenie auf Tauris“, welches 1779 von einem der größten deutschen Dichter, Johann Wolfgang von Goethe verfasst wurde, behandelt die Frage danach inwieweit man sein eigenes Schicksal durch sein Handeln bestimmen kann. Die weibliche Titelfigur „Iphigenie“ ist nämlich ein Abstammen des Tantaliden Geschlechtes, welche alle unter dem Fluch des Verbrechers Tantalus leiden. In der Exposition des Dramas wird die Situation Iphigenies auf Tauris beschrieben: Nach dem Ausbruch des Trojanischen Krieges, sitzen Agamemnon,…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents