Assignment [LitM-1/N-0915-K08]

Einsendeaufgabe zu ,,Arnes Nachlass ILS LitM-1/N-0915-K08 -Lenz

1.188 Words / ~3½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 11.04 $
Document category

Assignment
German studies
LitM-1/N-0915-K08

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

2.1, 2018

Author / Copyright
Text by Joseph H. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|8/42













More documents
Einsendeaufgabe Aufgabe zum Studienheft: LitM 1/N 0814 K07 Aufgabe 1: a) Das Buch Arnes Nachlass , geschrieben von Siegfried Lenz, erschien 1999 im Hoffmann und Campe Verlag. Es wird die Geschichte von Arne Hellmer erzählt, dessen Familie Selbstmord beging. Als einzig Überlebender wird er in
Einsendeaufga­be zu LitM 1/N 0915 K08 [Geben Sie den Untertitel des Dokuments ein] Antwor­t zu Aufgabe 1: a) Direkte Chara­kterisierung Durch Erzähler: ,,Meinem kleinen, immer spottbereiten Bruder Lars erscheinst du als Fragezeichen.
Einsendeaufgaben Deutsch LitM 1/N /0517 K10 In der Figur des Lars stellt Siegfried Lenz uns eine umstrittene Person vor. Wird Lars vorwiegend direkt oder indirekt charakterisiert? Listen Sie in einer Tabelle die verschiedenen Möglichkeiten der direkten und indirekten Charakterisierung auf

Einsendeaufgabe

LitM 1/N / 0915 K08

P. A. G.

8.


  1. a) Direkt

Durch Erzähler Hans

Durch sich selbst

Durch andere Figuren

,,Meinem kleinen, immer spottbereiten Bruder Lars erschienst du [ .]’’ (S.11)



Indirekt


Durch Verhalten

Durch Äußeres

Durch Fähigkeiten

,,Lars begrüßte ihn flüchtig, fast nachlässig, und er glaubt wohl, besonders originell zu sein, als er im Abdrehen sagte: Dann auf gute Nachbarschaft.’’ (S.14)

,,Ich beobachtete ihn aus den Augenwinkeln, sah, wie er erstaunte, unruhig wurde, die Lippen bewegte[ .]’’ (S.74)

,,Er hatte schon so manchen Stapellauf aus der Nähe erlebt, er wußte, wie er inszeniert werden mußte, dennoch verblüffte mich die Umsicht, mit der er seine Anordnungen traf.’’ (S.154-155)

In Lenz’ Roman überwiegt fast ausschließlich die indirekte Charakterisierung, vor allem bezogen auf Lars. Der Erzähler Hans beschreibt zwar des öfteren Lars’ Charaktermerkmale, doch die meisten Informationen über ihn erhält der Leser durch seine Worte und Taten, also sein Verhalten während der Geschichte.

b)

Der Roman ,, Arnes Nachlass’’ wurde von Siegfried Lenz verfasst und im Jahre 1999 veröffentlicht.

Er handelt vom 12-jährigen Arne Hellmer, dessen Familie Selbstmord beging, welchen er jedoch überlebte und nun bei einem Freund seines Vaters und dessen Familie unterkommt.

Zu dieser Gehören auch die 14-jährige Wiebke, der 17-jährige Hans, der gleichzeitig der Ich-Erzähler des Romans ist sowie der 15-jährige Lars.

Lars wird bereits früh im Roman als ,,kleiner, immer spottbereiter Bruder’’ (S.11) beschrieben.

Für Arne jedoch empfindet Lars keinerlei Mitleid und ist mit der neuen Situation nicht einverstanden. So empfängt er Arne bei dessen Ankunft lediglich flüchtig und abwertend:,, Lars begrüßte ihn flüchtig, fast nachlässig[ .]: Dann auf gute Nachbarschaft.’’ (S.14), obwohl seine Mutter von ihm verlangte, Arne ,,wie einen Bruder aufnehme sollte.’’ (S.12). Dies verdeutlicht die Abwesenheit von Mitgefühl und zeigt Lars’ Arroganz deutlich.

Er sieht Arne eher als eine Last und am falschen Fleck.

Auch in Lars Freundeskreis hat es Arne alles andere als leicht und wird von diesem ausgeschlossen:,,Nachdem sie verschwunden waren fragte ich Arne: Wolltest du nicht mit ihnen an Bord gehen? Doch, sagte er leise, ich wollte es, aber sie wollten mich nicht mitnehmen, Lars nicht und Peter Brunswik nicht, sie meinten, sie können mich nic.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe zu ,,Arnes Nachlass ILS LitM-1/N-0915-K08 -Lenz
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞† 3∞;†∞ 73 ∞+†∋++∞≈ ≠;+, ⊇∋≈≈ 7∋+≈ ≈∞;≈∞ 4∞≈+;†⊇∞≈⊥ ,,∂≈∋†††∋†† ∋+⊥∞+++≤+∞≈, ≈+ ≠;∞ ∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 5∞;† ∋∞† ⊇∞+ 3∞∞†∋++†≈≈≤+∞†∞ =++=∞;†;⊥ +∞∞≈⊇∞† +∋††∞, ;∋∋∞+ ∋∞≈ ⊇∞∋ ⊥†∞;≤+∞≈ 6+∞≈⊇, ;∋∋∞+, ≠;∞ ∞+ +∞+∋∞⊥†∞†∞, ≠∞⊥∞≈ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞+ 3∞+∋≈⊇†∞≈⊥ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞ 7∞++∞+ +⊇∞+ 2++⊥∞≈∞†=†∞≈.’’(3.73).

7∋+≈ ≈≤+∞;≈† ⊇∞∋≈∋≤+ ∞;≈ ⊥++ß∞≈ 0+++†∞∋ ∋;† 2++⊥∞≈∞†=†∞≈ +⊇∞+ 4∞†++;†ä†≈⊥∞+≈+≈∞≈ =∞ +∋+∞≈, ≠∋≈ ∋∞≤+ ⊇∞+ 6+∞≈⊇ ⊇∋†ü+ =∞ ≈∞;≈ ≈≤+∞;≈†, ⊇∋≈≈ ∞+ ≈;≤+ ∋≈⊇∞+∞≈ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ +†† ü+∞++∞+†;≤+ ∞≈⊇ 4+++⊥∋≈† =∞;⊥†. 8;∞≈ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ∋∞† 3∞;†∞ 96 ⊇∞∞††;≤+, ∋†≈ ∞+ ≈∋⊥†:,, 8∋∋∋†≈ +;∞††∞≈ ≠;+ =∞≈∋∋∋∞≈, ≈∋⊥†∞ ∞+,[ .]: 6∞⊥∞≈ ∞≈≈ ∂∋∋ ∂∞;≈∞+ ∋∞†.’’. 8∋≈ 7∋+≈ {∞⊇+≤+ ∋∞≤+ 4∋+;†;+≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∞≈≈≤+ ≈∋≤+ †∋∋;†;ä+∞+ 4≈∞+∂∞≈≈∞≈⊥ +∞⊥†, =∞;⊥† ≈;≤+ ⊇∋⊇∞+≤+, ⊇∋≈≈ ≈∞;≈ ≈∞∞∞+ 3∞+∞†≈≠∞≈≈≤+ ≈∞≈ 3†∞≠∋+⊇ ∋∞† ∞;≈∞∋ 9+∞∞=†∋++†≈≤+;†† ;≈†, ⊇∋ ≈∞;≈ 0≈∂∞† ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 3∞+.....

5∞∋∞;≈† ≈∞+∋∞≈ {∞⊇+≤+ 7∋+≈ ≈∞⊥∋†;=∞ 0+∋+∋∂†∞+=ü⊥∞ ⊇;∞ 0+∞++∋≈⊇, ∞†≠∋ ∋†≈ ⊇;∞ 0†;⊥∞∞ 4+≈∞ ⊇∋≈ 6∞†ü+† ⊥;+† =∞ ;+≈∞≈ =∞ ⊥∞+ö+∞≈, ++≠++† ≈;∞ †∞⊇;⊥†;≤+ ⊥†∋≈∞≈ 4+≈∞ †ü+ ∞;≈∞≈ 8;∞+≈†∋+† =∞ +∞≈∞†=∞≈. 4†≈ ⊇;∞≈∞+ {∞⊇+≤+ ≈≤+;∞† ⊥∞+†, ⊥∞+∞≈ 7∋+≈ ∞≈⊇ 3;∞+∂∞ ∋∋ ≈ä≤+≈†∞≈ 7∋⊥ ∋≤+††+≈ ∞≈⊇ =∞+ü≤∂≠∞;≈∞≈⊇ ∋≈ 4+≈∞ =+++∞;. (3.198)

9+≈† ∋∋ 9≈⊇∞ ⊇∞≈ 5+∋∋≈≈, ∋†≈ 7∋+≈ ⊇;∞ 8∋+≈∞†;⊥∂∞;†∞≈ =+≈ 4+≈∞ ≠;∞⊇∞+ ∋≈ ;++∞≈ 0+≈⊥+ü≈⊥†;≤+∞≈ 0†∋†= ≈†∞†††, ≠;+⊇ ⊇∞∞††;≤+, ≠;∞ ⊥++ß ⊇;∞ 5∞∞∞ ≈∞;≈ ∋∞≈≈, ⊇;∞ 7∋+≈ ≈∞≈ ≈⊥ü+†, ∋†≈ ;∋∋∞+ +††∞≈≈;≤+††;≤+∞+ ≠;+⊇, ⊇∋≈≈ 4+≈∞ ≈;∞ ∋∞++ =∞+ü≤∂∂+∋∋∞≈ ≠;+⊇.

7∋+≈ ≠;+⊇ ∞+≈† ≈⊥ä†∞+ +∞∋†;≈;∞+† +∋+∞≈, ⊇∋≈≈ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ ∋∞≤+ ≈∞;≈ 2∞++∋††∞≈ ∞;≈∞≈ ⊥++ß∞≈ 3∞;†+∋⊥ =∞ 4+≈∞≈ 3∞;=;⊇ +∞;⊥∞†+∋⊥∞≈ +∋†. 8∋≈≈ ∞+ ≈∞≈ 4+≈∞≈ 3∋≤+∞≈ ≠;∞⊇∞+ ∋≈ ≈∞;≈∞ ∋††∞≈ 0†ä†=∞ +ä∞∋†, =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ∞+ =+≈ ≈∞;≈∞∋ 6∞≠;≈≈∞≈ ⊥∞⊥†∋⊥† ≠;+⊇. 3∋+ ∞+ =∞ 3∞⊥;≈≈ ⊇∞≈ 5+∋∋≈≈ ≈+≤+ ∞;≈ +ü≤∂≈;≤+†≈†+≈∞+, ∞⊥+;≈†;≈≤+∞+ 7∞∞≈∋⊥∞+, ≈+ ;≈† ∞+ ∋∋ 9≈⊇∞, =++ ∋††∞∋ ≠∞⊥∞≈ 4+≈∞≈ 3≤+;≤∂≈∋†, ∞;≈ ∋≈⊇∞+∞+ 4∞≈≈≤+ ⊥∞≠++⊇∞≈.

4∞≤+ ≠∞≈≈ ∞+ ≈∞;≈∞ Ä≈⊥≈†∞ ∞≈⊇ 0+++†∞∋∞ +;≈†∞+ ≈∞;≈∞≈ ≈≤+++††∞≈ 2∞++∋††∞≈ =∞ =∞+≈†∞≤∂∞≈ =∞+≈∞≤+†∞, ≈+ ≠;+⊇ ∂†∋+, ⊇∋≈≈ ∞+ ⊇+≤+ ++ü⊇∞+†;≤+∞ 6∞†ü+†∞ †ü+ 4+≈∞ +∋††∞ ∞≈⊇ ≈∞;≈ 2∞++∋††∞≈ +∞+∞∞†.


2. 1≤+ =∞+≈†∞+∞ ⊇;∞ 6+ü≈⊇∞ ∞≈⊇ 4+⊥∞∋∞≈†∞ ⊇;∞ ⊥∞⊥∞≈ ∞;≈∞ ∋ö⊥†;≤+∞ 1⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈⊥ +∞∞†;⊥∞+ {∞⊥∞≈⊇†;≤+∞+ ∋;† ⊇∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ∋∞≈ 7∞≈=’ 5+∋∋≈ ⊥∞≈∋≈≈† ≠∞+⊇∞≈.

So würden heutige Jugendcliquen sicher nicht eigenständig ein kleines Schiff umbauen und auch so etwas früher normales wie ein Brieffreund ist heutzutage sehr rar geworden. Generell verbringen jugendliche heute eher wenig Zeit mit Aktivitäten im Freien und gehen lieber ins Kino oder widmen sich Videospielen. Auch wird es den wenigstens Jugendlichen möglich sein, sich mit dem Suizid von Arnes Familie und dessen beinahen Tod zu identifizieren.

Allerdings wohnen Arne einige Eigenschaften inne, die alle Jugendlichen besitzen: sie wollen dazugehören, egal ob es um einen Freundeskreis geht oder aber die Familie bzw. Pflegefamilie. So gut wie jeder Jugendliche hat sich in seinem Leben schon einmal Ausgegrenzt gefühlt und hatte Schwierigkeiten, mit dieser Umzugehen. Auch die Liebe zu einem Mädchen, in diesem Fall Arnes Liebe für Wiebke, welche jedoch nicht erwidert wird, haben viele in diesem oder ähnlichem Alter scho.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe zu ,,Arnes Nachlass ILS LitM-1/N-0915-K08 -Lenz
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9;≈∞ ≠∞;†∞+ 6∞∋∞;≈≈∋∋∂∞;† =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ;∋ 5+∋∋≈ ∞≈⊇ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ +∞∞†∞ ;≈† ⊇∋≈ †∞+†∞≈⊇∞ 3∞≠∞≈≈†≈∞;≈ †ü+ ⊇;∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈ ⊇∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 8∋≈⊇∞†≈≈, ≠;∞ ∞≈ ∞†≠∋ +∞;∋ ⊥∞⊥†∋≈†∞≈ Ü+∞+†∋†† ⊇∞+ 0†;⊥∞∞ †∞+††. 8∋≈≈ ≠;∞⊇∞+∞∋ ⊥∞+† ∞≈ =++ ∋††∞∋ ∞∋ ⊇;∞ 4≈∞+∂∞≈≈∞≈⊥ ≈∞;≈∞+ 9††∞+≈. 9+ ;≈† ∋;† 4+≈†∋≈⊇ ⊇∞+ ∋∋ ∞+≠∋≤+≈∞≈≈†∞ ∞≈⊇ +∞;†≈†∞ ⊇∞+ 6;⊥∞+∞≈ ;≈ 7∞≈=’ 5+∋∋≈ ∞≈⊇ ;≈† ∋††∞≈ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ ≈∞++ +∞≈⊥∞∂†=+†† ∞≈⊇ ∋;††ü+†∞≈⊇.

3+, †;≈⊇∞ ;≤+, ∂∋≈≈ ∋∋≈ ∋+≈≤+†;∞ß∞≈⊇ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ 7∞≈= ∞≈ ≈∞++ ≠++† ⊥∞≈≤+∋††† +∋†, 6;⊥∞+∞≈ =∞ ∂+∞;∞+∞≈, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ≈;≤+ ≈+≠++† ⊇;∞ +∞∞†;⊥∞≈ ∋†≈ ∋∞≤+ ⊇;∞ †+ü+∞+∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞≈ ⊥∞† ;⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈ ∂ö≈≈∞≈.


3.

8;∞ 4+≈≤+;∞⊇≈≈=∞≈∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 5+∋∋≈ ,,6+†† ≈≤+ü†=† ⊇;∞ 7;∞+∞≈⊇∞≈’’ =+≈ 4∋+;+ 3;∋∋∞† ≠;+⊇ ∋∞≈ ⊇∞+ 3;≤+† ⊇∞≈ 1≤+-9+=ä+†∞+≈ 0∋∞† ∞+=ä+††:,, 1≤+ +ä∞≈⊥∞+†∞ ∋;≤+ ∂+∋∋⊥†+∋††.’’.

8∞+ 7∞≠† ;≈† ⊇;≤+†∞+;≈≤+ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ∞≈⊇ ∞≈†+䆆 ≈∞++ =;∞†∞ ∋∞≈≈≤+∋ü≤∂∞≈⊇∞ 3∞;≠ö+†∞+:,, 4∞≈ ≠∞+⊇∞ ⊇∞+ 4+†++∞≈†ä+∋ ⊥∋≈= †∞;≈∞, =ä+††;≤+, ≠;∞ =∞+†;∞+†∞≈ 6∞∋∞+∋∞†, ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ +ö+†∞ ;≤+ ≈;≤+†≈ ∋∞++.’’

4∞≤+ †;≈⊇∞≈ ≈;≤+ ;∋ 7∞≠† =∋+†+∞;≤+∞ 4∞†∋⊥+∞+≈:,, ⊇;∞ 7∞†† ∞+=;††∞+≈ =∞ †∋≈≈∞≈,[ .] ≈+ +∋†∋≈≤;∞+∞≈⊇ =≠;≈≤+∞≈ 7+⊇ ∞≈⊇ 7∞+∞≈ ≠;∞ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞.....

3;∋∋∞† =∞+≠∞≈⊇∞† ;≈ ≈∞;≈∞∋ 7∞≠† ∞;≈∞ 4;≈≤+∞≈⊥ ∋∞≈ 0∋+∋†∋≠∞≈:,, 4+≤+ ∞;≈∞ 2;∞+†∞†≈†∞≈⊇∞, ⊇∋≤+†∞ ;≤+.

8∋≈≈ ≠+†††∞ ;≤+ ∋∞†≈†∞+∞≈. 4∞;≈, ⊇∋≈ ≠∋+ =∞ =;∞†. 5∞+≈ 4;≈∞†∞≈.’’ ∞≈⊇ 8+⊥+†∋≠∞≈:,, 9≈ ≠∋+ ≈;∞∋∋≈⊇ ;≈ ;++∞+ 3++≈∞≈⊥ ∋∞ß∞+ ∞≈≈; ∋+∞+ ≈;∞ ††ü≈†∞+†∞, ∋†≈ ⊇ü+††∞ ≈;∞∋∋≈⊇ ∞≈≈ +ö+∞≈, ∋†≈ +䆆∞ ≈;∞ 6∞+∞;∋≈;≈≈∞ ∋;† ∋;+ =++ ;++∞≈ 3ü≤+∞+≈, ;++∞≈ 3;†⊇∞+≈, ;++∞∋ ≈≤+∋∋†∞≈ 3∞††.’’

8;∞ 0+∋+∋∂†∞+;≈;∞+∞≈⊥ †;≈⊇∞† ;∋ 6∋†† =+≈ 3++;††∞ ⊇;+∞∂† ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 1≤+-9+=ä+†∞+ 0∋∞† ≈†∋††, ⊇∞+ ⊇;∞≈∞ ⊥∞≈∋∞ +∞≈≤++∞;+†:,, 3;∞ ≠∋+ ∂†∞;≈∞+ ∋†≈ ;≤+ ∞≈⊇ ≈∞++ =∋+†, ≈;∞ +∋††∞ †∋≈⊥∞ 3∞;≈∞ ∞≈⊇ ≈≤+∋∋†∞ 8ü††∞≈.’’,, 1++∞ 4∞⊥∞≈ ≠∋+∞≈ ≈≤++ä⊥ ⊥∞≈≤+≈;††∞≈ ∞≈⊇ ≈+ ≈≤+≠∋+= ≠;∞ ;++ 8∋∋+’’.

8∞+ ;≤+-9+=ä+†∞+ 0∋∞† +;≈⊥∞⊥∞≈ ≠;+⊇ ≈∞+ ≈∞++ ≈⊥∋+†∋≈;≈≤+ ;≈⊇;+∞∂† =+≈ 3++;††∞ ≤+∋+∋∂†∞+;≈;∞+†:,, 1∋∋∞+, ≠∞≈≈ ⊇∞ =+≈ ∋;+ †++† ∋∞≈≈†, +∞⊥;≈≈≈† ⊇∞ ⊇;≤+ =∞ +ä∞≈⊥∞+≈.”

8∞+ 9+=ä+†††∞≈≈ ≠;+∂† †;≈∞∋+ ∞≈⊇ ≤+++≈+†+⊥;≈≤+. 3+ ≠∋≤+∞≈ +∞;⊇∞ ∞+≈† ∋∞† ∞≈⊇ =∞+∋+≈≤+;∞⊇∞≈ ≈;≤+ ⊇∋≈≈ ≈∋≤+ ∞;≈∞∋ ∂∞+=∞≈ 6∞≈⊥+ä≤+, ≈∋≤+⊇∞∋ 0∋∞† ∋∞† ∞;≈∞ 5∞;≈∞ ∋∞†++;≤+†.

8;∞ ⊇;≤+†∞+;≈≤+∞ ∞≈⊇ ∋;† 4∞†∋⊥+∞+≈ ⊥∞≈⊥;≤∂†∞ 3≤++∞;+≠∞;≈∞ ∋∋≤+† ⊇∞≈ 7∞≠† †++†= ∞;≈;⊥∞+ 0∋+∋†∋≠∞≈ ≈∞++ ††;∞ß∞≈⊇ ∞≈⊇ ≈⊥∋≈≈∞≈⊇.

8∋≈∂ ⊇∞≈ ≈;∋⊥†∞≈ ≤+++≈+†+⊥;≈≤+∞≈ 4+†∋∞†≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 7∋†≈∋≤+∞, ⊇∋≈≈ †∞⊇;⊥†;≤+ =≠∞; 6;⊥∞+∞≈ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ †+∋⊥∞≈, ;≈† ⊇∞+ 7∞≠† ∞≈⊇ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ †ü+ ⊇∞≈ 7∞≈∞+ ∋≈≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ∞≈⊇ ≈.....





This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe zu ,,Arnes Nachlass ILS LitM-1/N-0915-K08 -Lenz
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents