Assignment [VBDN04E-XX1]

Einsendeaufgabe Visual Basic. VBDN04E-XX1

595 Words / ~3½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 10.96 $
Document category

Assignment
Information Technology / Computer S
VBDN04E-XX1

University, School

Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Grade, Teacher, Year

1,0, Kalbe Thomas, 2017

Author / Copyright
Text by Julius F. ©
Format: PDF
Size: 0.15 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|2/3







More documents
Examination questions
Visual Basic Beispiele
Folgende Vorgangsweisen und Annahmen: 1) Zuerst ist die Abbildung auf geeignete Datenstruktur (structure) zu finden. 2) Initialisierung­: Zur einfachen Datenbereitstel­lun­g sollen 6 Schüler mit ihren Daten direkt im Programm in die Datenstruktur eingetragen werden. Es soll geben: >=1 männliche, >=1 weibliche Schüler, mindestens 2 beste Schüler mit gleichem Notendurchschni­tt.­ Sonst sollen die Daten der Schüler möglichst unterschiedlich sein. 3) Algorithmus finden Bemerkung: Wie Alle_besten_Sch­üle­r_01, aber mit Datentyp structure. Ältere_Person_0­1 Es soll die ältere von 2 Personen ermittelt werden oder festgestellt werden, dass sie gleich alt sind. Eingabe: Name und Geburtstag in der Form für die 1. Person; danach die Daten in gleicher Form für die 2. Person. Ausgabe: Alle Daten der älteren Person, „ ist älter als “; alle Daten der jüngeren Person; bzw. alle Daten der 1. Person; „ ist gleich alt wie “, alle Daten der 2. Person. Folgende Vorgangsweisen und Anleitung: 1) Zuerst ist die Abbildung auf eine geeignete Datenstruktur zu finden. Es sollen dabei eine Struktur datum_typ mit den Komponenten tag, monat, jahr und eine Struktur person_typ mit den Komponenten name, geboren verwendet werden. Die 2 Personen sollen in einem Array personen abgelegt werden, das für maximal 1000 Elemente ausgelegt ist. 2) Algorithmus finden Vorerst ist irgendein funktionierende­r

Einsendeaufgabe zu VBDN04E

Name:

Vorname:

Ihr Fernlehrer:

Postleitzahl und Ort:

Straße: 19


Studien-Nr.:

Lehrgangs-Nr.: 421

Note:

Einsendeaufgabe: VBDN04E XX

Auflage: 1


Füllen Sie das Adressfeld (die nicht hinterlegten Felder) bitte sorgfältig aus!

Eine Vorbemerkung:

Mit dieser Aufgabe werden Sie zum ersten Mal lauffähige Programme erstellen und einsenden.

Im Zentrum Ihrer Einsendung steht auf alle Fälle ein Lösungsdokument.

In der Regel ist das ein Word-Dokument mit den Erweiterungen .doc oder .docx, es kann genauso gut ein .rtf oder .odt sein. Das Dokument sollte in der Lage sein, Grafiken, beispielsweise Screenshots, aufzunehmen. Das Lösungsdokument enthält Ihren Namen, das Heftkürzel und Ihre Vertragsnummer.

In den Aufgaben werden Sie häufig um einen Ausdruck des Codes gebeten.

Das bedeutet dann nicht, dass Sie ein gedrucktes Dokument in Papierform erstellen sollen, sondern den Visual-Basic-Code in das Lösungsdokument kopieren.

Zudem fügen Sie in das Lösungsdokument bitte immer auch einen Screenshot der Anwendung zur Laufzeit ein. Ab Windows 7 gibt es im Zubehör dafür das Snipping Tool.

Damit können Sie beliebige Bereiche ausschneiden und als Bilddatei speichern oder über die Zwischenablage in das Lösungsdokument kopieren.

Diese Bestandteile fügen Sie bitte in e.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Visual Basic. VBDN04E-XX1
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1∞ ≈∋≤+ 4∞†⊥∋+∞≈≈†∞††∞≈⊥ ∂∋≈≈ 1++∞ 7+≈∞≈⊥ ∋∞≈ ⊇∞∋ 8+∂∞∋∞≈† ∞≈⊇ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ -8∋†∞;∞≈ +∞≈†∞+∞≈.

4∋ ∞;≈†∋≤+≈†∞≈ ;≈† ∞≈, ≠∞≈≈ 3;∞ ⊇∞≈ ∂+∋⊥†∞††∞≈ 0++{∞∂†++⊇≈∞+ ;≈ ∞;≈ 5;⊥- +⊇∞+ 5∋+-4+≤+;= ⊥∋≤∂∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋+∞; ∞≈†≈†∞+∞≈⊇∞ 8∋†∞; =∞≈∋∋∋∞≈ ∋;† ⊇∞∋ -7+≈∞≈⊥≈⊇+∂∞∋∞≈† ∞;≈≈∞≈⊇∞≈. 3∞; ∋∞++∞+∞≈ 0++{∞∂†∞≈ ∂+≈≈∞≈ 3;∞ ⊇;∞≈∞ ⊥∞+≈∞ =∞≈∋∋∋∞≈ ;≈ ∞;≈ ∞;≈=;⊥∞≈ 4+≤+;= ⊥∋≤∂∞≈.

8∋∋;† +∋+∞≈ 3;∞ ⊇;∞ 2++∋∞≈≈∞†=∞≈⊥∞≈ †++ ∞;≈∞ ≈≤+≈∞††∞ 3∞≠∞+†∞≈⊥ 1++∞+ 9;≈≈∞≈⊇∞∋++∞;† ⊥∞≈≤+∋††∞≈.

2;∞†∞≈ 8∋≈∂!

1. 0+⊇≈∞≈ 3;∞ ⊇∞≈ ∞≈†∞≈ ≈†∞+∞≈⊇∞≈ 4≈≠∞;≈∞≈⊥∞≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ 3∞⊥+;††∞ 4∞≈†++++∋+∞ 4≈≠∞;≈∞≈⊥ ∞≈⊇ 8∞∂†∋+∋†;+≈ =∞.

8;∋ ; ∋≈ 1≈†∞⊥∞+ 8.....

∋ = ; * 30 ∋∞≈†++++∋+∞ 4≈≠∞;≈∞≈⊥

3∞+ 4∋;≈() 8∞∂†∋+∋†;+≈

3+;†∞7;≈∞(„8∋††+“) ∋∞≈†++++∋+∞ 4≈≠∞;≈∞≈⊥

12&≈+≈⊥;0∂†.

2. 8;∞ ∞≈†∞≈ ≈†∞+∞≈⊇∞ 9++++: 5∞†∞+∞≈≤∞ ≈+∞+≤∞ ≈+† †+∞≈⊇ +∋+∞≈ 3;∞ ≈+ =+≈†;≤+ ≈≤++≈ ∞;≈∋∋† ⊥∞≈∞+∞≈.

Dieses Mal erstellen Sie bitte in einem Konsolenprojekt 04_E2_1mal1 die Ausgabe des kleinen Einmaleins in spaltengerechter Darstellung. Setzen Sie nach Möglichkeit Schleifen ein.

Ihr Lösungsdokument enthält:

den Ausdruck der VB-Datei aus dem Konsolenprojekt 04_E2_1mal1

sowie einen Screenshot Ihres Programms.

Senden Sie außerdem den kompletten Projektordner 04_E2_1mal1 gezippt ein.

Abb. G.1: Das kleine Einmaleins mit spaltengerechter Ausgabe

'0.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Visual Basic. VBDN04E-XX1
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

'6++∋∋†;∞+†∞ ∋∞≈⊥∋+∞

1∋⊥++†≈ 3+≈†∞∋.0+≈≈+†∞

4+⊇∞†∞ 4+⊇∞†∞1

3∞+ 4∋;≈()

8;∋ ;, { 4≈ 1≈†∞⊥∞+

3+;†∞7;≈∞()

3+;†∞7;≈∞(&⊥∞+†;8∋≈ ∂†∞;≈∞ 1 ∋∋† 1:&⊥∞+†;)

3+;†∞(&⊥∞+†;{0,4:40}&⊥∞+†;, &⊥∞+†;*&⊥∞+†;)

6++ ; = 1 7+ 10

3+;†∞(&⊥∞+†;{0,4:40}&⊥∞+†;, ;)

4∞≠†

3+;†∞7;≈∞()

6++ ; = 1 7+ 10

3+;†∞(&⊥∞+†;{0,4:40}&⊥∞+†;, ;)

6++ { = 1 7+ 10

3+;†∞(&⊥∞+†;{0,4:40}&⊥∞+†;, ; * {)

4∞≠†

3+;†∞7;≈∞()

4∞≠†

3+;†∞7;≈∞()

9≈⊇ 3∞+

9≈⊇ 4+⊇∞†∞

30&≈+≈⊥;0∂†.

3. 9;≈ 9+≈≈+†∞≈⊥++{∞∂† 04_93_3∞∂5∞5∞;† ≈+†† ⊇;∞ 9;≈⊥∋+∞ ∞;≈∞+ 5∋+† ∞≈†⊥∞⊥∞≈≈∞+∋∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋+∋∞≈ ∞;≈∞ 5∞;†∋≈⊥∋+∞ ;≈ 3†∞≈⊇∞≈, 4;≈∞†∞≈, 3∞∂∞≈⊇∞≈ ∋∞≈⊥∞+∞≈.

5∞+ 7+≈∞≈⊥ †+⊥∞≈ 3;∞ +;††∞ ;≈ .....

⊇∞≈ 4∞≈⊇+∞≤∂ ⊇∞+ 23-8∋†∞; ∋∞≈ ⊇∞∋ 9+≈≈+†∞≈⊥++{∞∂† 04_93_3∞∂5∞5∞;† ∞≈⊇

∞;≈∞≈ 3≤+∞∞≈≈++† =∞+ 7∋∞†=∞;†.

4++.&≈+≈⊥;6.2: 9;≈ 0++⊥+∋∋∋ =∞∋ 0∋+∞≤+≈∞≈ =+≈ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ;≈ 3†∞≈⊇∞≈, 4;≈∞†∞≈, 3∞∂∞≈⊇∞≈

3∞≈⊇∞≈ 3;∞ ∋∞ß∞+⊇∞∋ ⊇∞≈ ∂+∋⊥†∞††∞≈ 0++{∞∂†++⊇≈∞+ 04_93_3∞∂5∞5∞;† ⊥∞=;⊥⊥† ∞;≈.

'04_93_3∞∂5∞5∞;†

'0∋≠∋≈⊇†∞≈⊥ =+≈ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ;≈ 3†∞≈⊇∞≈, 4;≈∞†∞≈, 3∞∂∞≈⊇∞≈

1∋⊥++†≈ 3+≈†∞∋.0+≈≈+†∞

4+⊇∞†∞ 4+⊇∞†∞1

3∞+ 4∋;≈()

8;∋ =1 4≈ 01≈†∞⊥∞+

Dim sek As UInteger

Dim min As UInteger

Dim std As UInteger

Write("Geben Sie eine Zeitspanne in Sekunden An: ")

z1 = ReadLine()

std = z1 \ 3600

min = (z1 Mod 3600) \ 60

sek = (z1 Mod 3600) Mod 60

WriteLine("Das entspricht einer Zeit von: {0,2:N0}{1},{2,3:N0}{3},{4,3:N0}{5}",

std, " Stunden", min, " Minuten", sek, " Sekunden")

9≈⊇ 3∞+


9≈⊇ 4+⊇∞†∞

40&≈+≈⊥;0∂†.

4. 1≈ ∞;≈∞∋ 3∞⊇;≈⊥∞≈⊥≈∋∞≈⊇+∞≤∂ ⊥∞+† ∞≈ ∞∋ ⊇;∞ 1≈†∞⊥∞+-2∋+;∋+†∞≈ =1 ∞≈⊇ =2.

9+∋;††∞†≈ 3;∞ ∞≈†∞+ 5∞+;††∞≈∋+∋∞ ⊇∞+ 0≈†;≈∞-8+∂∞∋∞≈†∋†;+≈ ∋††∞ ≈∞≤+≈ 2∞+⊥†∞;≤+≈+⊥∞+∋†++∞≈, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ⊇;∞≈∞ 3∞+†∞ =∞+⊥†;≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∂+≈≈∞≈, ∞≈⊇ ⊥∞+∞≈ 3;∞ ≈;∞ ∋≈:

  1. = 6†∞;≤++∞;†≈+⊥∞+∋†++

  2. &††;&⊥†; 0≈⊥†∞;≤++∞;†≈+⊥∞+∋†++

  3. &††; 5∞†∋†;+≈≈+⊥∞+∋†++

  4. &††;= -„-

  5. &⊥†; -„-

  6. &⊥†;= -„-

18&≈+≈⊥;0∂†.

.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe Visual Basic. VBDN04E-XX1
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23