<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.49 $
Document category

Assignment
Political Studies
DSA07N

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Author / Copyright
Text by Vicki O. ©
Format: PDF
Size: 0.19 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Networking:
6/4|19.3[1.0]|0/4













More documents
Vergleichende Textbetrachtung­ [.] So wird das zentrale Motiv des Erinnerns, ausgelöst durch das Betrachten des Mondes, auch in dem Werk Mondnacht von Günther Kunert thematisiert. Das im Jahre 1963 publizierte Gedicht, das somit in der Nachkriegszeit angesiedelt ist, besteht aus 2 Strophen
Handout: Gedichtvergleic­h Mondnacht - Kunert und Eichendorff Joseph von Eichendorff (1788-1857): Mondnacht (1835 verfasst, 1837 veröffentlicht­) Eichendorff vermittelt in diesem Gedicht die Grundgefühle der Romantik: die Sehnsucht nach Überwindung und Versöhnung aller Gegensätze,
DSA07N-XX2-K05 Aufgabe. 2a) Von Günther Kunert (geb.1929) Die Sintflut stellt einen erzählenden Text dar. Zeitlich geordnet ist der Textaufbau,man kann von einer chronologischen­ Erzählweise sprechen. Der Titel der Erzählung lässt vermuten, das es sich um die Darstellung einer Situation

Einsendeaufgaben zu PRO03

1. Die Einführung des Projektmanagements in Form eines Pilotprojektes ist aus reichlichen Gründen sinnvoll. In Rahmen eines Pilotprojekts werden in einem Unternehmen erste Erfahrungen mit der neuen Arbeitsmethode innerhalb eines Projektes gemacht.

Dadurch wird auch eine auf die Struktur des Unternehmens angepasste spezifische Variante gefunden. Ein Pilotprojekt ist gewissermaßen ein Test in denen Erfahrungen gesammelt und mögliche Wiederstände und Probleme erkannt werden, woraufhin sich sie Projektstrategie weiterentwickeln und verbessern kann. Pilotprojekte dienen auch der korrekten Definition der Zielvorhaben.

Zusammengefasst dienen Pilotprojekte der Erfahrungssammlung für den erfolgreichen Start in ein Projektmanagement. Durch die kleinere Größe der Inhalte eines Pilotprojekts sind die Wiederstände gegen diese neue Arbeitsform besser zu überwinden.

2. Das magische Dreieck der Projektorganisation, bestehend aus Termine, Kosten und Inhalte von dem hauptsächlich der Erfolg oder Misserfolg des Projekts abhängig ist, kann während eines Projekts den gegebenen Bedingungen angepasst werden.

Für das beschriebene Problem gibt es mehrere Lösungswege. Einer wäre die finanziellen Mittel zu erhöhen um somit unter Einfluss von mehr Mitarbeiter das Produkt vor dem Konkurrenten auf den Markt zu bringen. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Inhalte auf das Wesentliche zu konzentrieren um somit eine Beschleunigung durch weglassen zu erreichen, wodurch die Effizienz gesteigert wird.

Wirken beide Maßnahmen zusammen sorgt dies für eine zus.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3. +)

4. +)

5. +); ⊇); ∞); †)

6.

0++{∞∂†;⊇∞∞

0++{∞∂†∋∞††+∋⊥

0++{∞∂†ü+∞+≠∋≤+∞≈⊥

0++{∞∂†⊇∞†;≈;†;+≈

0++{∞∂†⊥†∋≈∞≈⊥

6+++⊥†;∞⊇∞+∞≈⊥

6∞;≈≈†+∞∂†∞+;∞+∞≈⊥

0++{∞∂†ü+∞+≠∋≤+∞≈⊥

0++{∞∂†∋∞≈≠∞+†∞≈⊥


7. 4∞;†∞≈≈†∞;≈∞ ≈;≈⊇ +∞≈†;∋∋†∞ 3≤+†ü≈≈∞†∞+∞;⊥≈;≈≈∞ +⊇∞+ ∞++∞;≤+†∞ 5;∞†∞ +∞; ⊇∞∋ ⊇;∞ 4;†⊥†;∞⊇∞+ ∞;≈∞≈ 0++{∞∂†∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈†;≈⊇∞≈.

8. ≤)

9. ⊇)

10.

11. 3+∞††+∋++∞;†≈=∞;†: 120 7∋⊥∞

4: (40-5-3)≠1= 32 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 120 9∞++ ⊥++ 3†∞≈⊇∞= 30720 9∞++

3: (40-8)≠0,8= 25,6 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 150 9∞++ ⊥++ 3†∞≈⊇∞= 30720 9∞++

0: (40-6)≠0,4= 13,6 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 80 9.....

6∞≈∋∋† 7++≈∂+≈†∞≈: 70144 9∞++

9+⊥∞+≈;≈: 4∞;≈ 60000 9∞++ +∞;≤+∞≈ ≈;≤+† ∋†≈ 3∞⊇⊥∞† ∋∞≈.


12. 3∞;≈⊥;∞† 1: ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞≈ 5;≈;∂+

3∞;≈⊥;∞† 2: ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞≈ 5;≈;∂+

3∞;≈⊥;∞† 3: †∞≤+≈;≈≤+∞≈ 5;≈;∂+


13. Ich sehe Pfad D als den kritischen Pfad an da Pfad D in Tagen die größte Länge besitzt und einer der drei Pfade ist die von 3 Vorgängen hintereinander abhängig ist.


14. 1. Reaktionszeit der Wahrnehmung einer Abweichung

2. Zeit zwischen Ursachenanalyse und Maßnahmenerarbeitung

3. Zeit für Entscheidungsprozesse

4. Zeit bis zur Einleitung von Maßnahmen

5. Zeit bis zur Wir.....


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

15. 8;∞ 4∞;†∞≈≈†∞;≈†+∞≈⊇∋≈∋†+≈∞ =∞;⊥† ∋≈ ⊇∋≈ ⊇∞+ ∋≈⊥∞⊥∞;††∞ 7∞+∋;≈ ü+∞+≈≤++;††∞≈ ≠;+⊇.

4ö⊥†;≤+∞ 6+ü≈⊇∞ ≈∞+∞ ;≤+ +;∞+ ;≈ ⊇∞+ 0+++†∞∋∋†;∂ ⊇∞+ 6∞+†;⊥≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ 4∞;†∞≈≈†∞;≈≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇∞≈ 4++∞;†≈⊥∋∂∞†≈. 4ö⊥†;≤+∞ 6+ü≈⊇∞ +;∞+†ü+ ≈∞+∞ ;≤+ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† +∞; ∞;≈∞+ †∞≤+≈;≈≤+∞≈ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;≈ ⊇∞+ 0+++†∞∋∋†;∂ ⊇∞+ 5∞≈∋∋∋∞≈≈†∞††∞≈⊥ ∞;≈∞+ 3∋∞⊥+∞⊥⊥∞ =∞ ∞;≈∞∋ †∞≈∂†;+≈;∞+∞≈⊇∞≈ 9≈⊇⊥++⊇∞∂†. 8∞∞††;≤+ +;∞++∞; =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ;≈† ⊇;∞ +∞≈+≈⊇∞+≈ ≈†∞;⊥∞≈⊇∞ 4+≠∞;≤+∞≈⊥ ∂∞+= =++ 9++∞;≤+∞≈ ⊇∞≈ 0†∋≈†∞+∋;≈≈.


16. ∋) 3∞+†∂+≈††;∂†∞ ≈;≈⊇ 9+≈††;∂†∞ ⊇;∞ ∋∞††+∞†∞≈ ≠∞≈≈ ∞≈=∞+∞;≈+∋+∞ 5;∞†∞ 0+;≈=;⊥;∞≈ +⊇∞+ 6+∞≈⊇≈ä†=∞ ≈∞†+≈† =∞+†+∞†∞≈ ≠∞+⊇∞≈.

8;∞≈ ⊥;†† =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† †ü+ ⊇∋≈ ∋∞≈≈⊥;∞†∞≈ =+≈ ⊥∞+≈ö≈†;≤+∞≈ 3∞=;∞+∞≈⊥∞≈ ∞∋ +∞≈†;∋∋†∞ 4++∞;†∞≈ ≈≤+≈∞††∞+ =++∋≈ =∞ †+∞;+∞≈, =∞∋ 4∋≤+†∞;† =+≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 3∞+∞;≤+∞≈.

2∞+†∞;†∞≈⊥≈∂+≈††;∂†∞ ≈;≈⊇ 9+≈††;∂†∞ ü+∞+ ⊇;∞ 5∞≈≈+∞+≤∞≈ ;≈ ∞;≈∞∋ 0++{∞∂†, =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇;∞ ⊇∞≈ ∋∋⊥;≈≤+∞≈ 8+∞;∞≤∂≈.


+) 9;≈ 3∞;≈⊥;∞† †ü+ ∞;≈ 3∞+†∂+≈††;∂† ∞≈⊇ ∞;≈ 2∞+†∞;†∞≈⊥≈∂+≈††;∂† ≈;≈⊇ 3∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇∋≈ ∞≈=∞++䆆≈;≈∋äß;⊥∞ +∞+∋∞†≈∞†=∞≈ ⊇∞+ 0+;++;†ä† ∞;≈∞≈ 0++{∞∂†∞≈ ++≈∞ =+++∞+;⊥∞ 5∞≈†;∋∋∞≈⊥ .....

8;∞≈ ∂∋≈≈ ⊇∋=∞ †ü++∞≈ ⊇∋≈ ∋≈⊇∞+∞ 0++{∞∂†∞ ⊇;∞ =+≈ ⊥+öß∞+∞+ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥ ≈;≈⊇ =∞ ∞≈≠;≤+†;⊥ +∞+∋≈⊇∞†† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞≤+ ≠∞≈;⊥∞+ 5∞≈≈+∞+≤∞≈ =∞+ 2∞+†ü⊥∞≈⊥ ≈†∞+∞≈ (7∞+∋;≈∞, 9+≈†∞≈ ∞≈⊇ 1≈+∋††∞). 1≈ ⊇;∞≈∞∋ 6∋†† ≠ä+∞ =∞+∋∞††;≤+ ⊇;∞ 5∞≈≈+∞+≤∞ 6∞†⊇ ⊇;∞ =∞ ∂≈∋⊥⊥ +∞+∞≤+≈∞†∞.


17. ∋) 9+≈††;∂†⊥∞⊥∞≈≈†ä≈⊇∞, 9+≈††;∂†⊥∋+†∞;∞≈, 9+≈††;∂††++∋∞≈, 9+≈††;∂†=∞+†∋∞†

+) 9+≈††;∂††+∞∋∋ ;≈† ⊇;∞ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ =+≈ 4++∞;† +∞; ⊥†∞;≤+∞≈ 0+≈;†;+≈∞≈.

9+≈††;∂†⊥∞⊥∞≈≈†ä≈⊇∞: 8∞+ 9+≈††;∂†⊥∞≈∂† ;≈† ⊇;∞ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ =+≈ ⊇∞+ 4∞≈⊥∞ ∋≈ 4++∞;† +∞; ⊥†∞;≤+∞+ 3∞=∋+†∞≈⊥

9+≈††;∂†⊥∋+†∞;∞≈: 8;∞ 0∋+†∞; ⊇∞≈ 9+≈††;∂†≈ ;≈† ;∋ 6+∞≈⊇∞ ∞;≈∞ ⊥∋≈=∞ 4+†∞;†∞≈⊥ ∋;† ;++∞≈ ⊥†∞;≤++∞=∋+††∞≈ ∞≈⊇ ⊥†∞;≤+⊥∞≈†∞†††∞≈ 4;†∋++∞;†∞+≈.

9+≈††;∂†=∞+†∋∞†: 9≈†≈†∋≈⊇∞≈ ;≈† ⊇∞+ 9+≈††;∂† ≠∞⊥∞≈ =≠∞; 4;†∋++∞;†∞+≈ ⊇;∞ ≈;≤+ †++†= ∞;≈∞+ +∞⊥∞∞∋∞≈ 4++∞;†≈∋†∋+≈⊥+ä+∞ ∞≈⊥∞+∞≤+† +∞+∋≈⊇∞†† †ü+†∞≈ ∞≈⊇ ∋∞≈ ⊇;∞≈∞∋ 6+∞≈⊇ ü+∞+ ⊇∞≈ 0+∞† ⊇;∞ 4++∞;† .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents