<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.48 $
Document category

Assignment
Political Studies
DSA07N

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Author / Copyright
Text by Vicki O. ©
Format: PDF
Size: 0.19 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Networking:
6/4|20.2[1.0]|4/11







More documents
Institut für Ökumenische Theologie, Ostkirchliche Orthodoxie und Patrologie Christian WONDER-WO-MEN? Effektvolle Verkündigung in der christlichen Antike Hinter uns die Sintflut Wundergeschicht­en damals und heute Inhalt Fluterzählungen Deukalion und Pyrrha Der Gilgamesch-Epos 5 Das Ende der Flut: Der babylonische Bericht 6 Das Ende der Flut: Der Bericht aus Genesis 6 Gilgamesch-Noah Wunder Tsunami Gott sprich zu Indonesien Christen überlebten im Meulaboh Mädchen wieder mit Familie vereint Betroffenen Österreicher…

Einsendeaufgaben zu PRO03

1. Die Einführung des Projektmanagements in Form eines Pilotprojektes ist aus reichlichen Gründen sinnvoll. In Rahmen eines Pilotprojekts werden in einem Unternehmen erste Erfahrungen mit der neuen Arbeitsmethode innerhalb eines Projektes gemacht. Dadurch wird auch eine auf die Struktur des Unternehmens angepasste spezifische Variante gefunden.

Ein Pilotprojekt ist gewissermaßen ein Test in denen Erfahrungen gesammelt und mögliche Wiederstände und Probleme erkannt werden, woraufhin sich sie Projektstrategie weiterentwickeln und verbessern kann. Pilotprojekte dienen auch der korrekten Definition der Zielvorhaben.

Zusammengefasst dienen Pilotprojekte der Erfahrungssammlung für den erfolgreichen Start in ein Projektmanagement. Durch die kleinere Größe der Inhalte eines Pilotprojekts sind die Wiederstände gegen diese neue Arbeitsform besser zu überwinden.

2. Das magische Dreieck der Projektorganisation, bestehend aus Termine, Kosten und Inhalte von dem hauptsächlich der Erfolg oder Misserfolg des Projekts abhängig ist, kann während eines Projekts den gegebenen Bedingungen angepasst werden. Für das beschriebene Problem gibt es mehrere Lösungswege.

Einer wäre die finanziellen Mittel zu erhöhen um somit unter Einfluss von mehr Mitarbeiter das Produkt vor dem Konkurrenten auf den Markt zu bringen. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Inhalte auf das Wesentliche zu konzentrieren um somit eine Beschleunigung durch weglassen zu erreichen, wodurch die Effi.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3;+∂∞≈ +∞;⊇∞ 4∋ß≈∋+∋∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈ ≈++⊥† ⊇;∞≈ †++ ∞;≈∞ =∞≈=†=†;≤+∞ 3∞≈≤+†∞∞≈;⊥∞≈⊥.

3. +)

4. +)

5. +); ⊇); ∞); †)

6.

0++{∞∂†;⊇∞∞

0++{∞∂†∋∞††+∋⊥

0++{∞∂†++∞+≠∋≤+∞≈⊥

0++{∞∂†⊇∞†;≈;†;+≈

0++{∞∂†⊥†∋≈∞≈⊥

6+++⊥†;∞⊇∞+∞≈⊥

6∞;≈≈†+∞∂†∞+;∞+∞≈⊥

0++{∞∂†++∞+≠∋≤+∞≈⊥

0++{∞∂†∋∞≈≠∞+†∞≈⊥


7. 4∞;†∞≈≈†∞;≈∞ ≈;≈⊇ +∞≈†;∋∋†∞ 3≤+†+≈≈∞†∞+∞;⊥≈;≈≈∞ +⊇∞+ ∞++∞;≤+†∞ 5;∞†∞ +∞; ⊇∞∋ ⊇;∞ 4;†⊥†;∞⊇∞+ ∞;≈∞≈ 0++{∞∂†∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈†;≈⊇∞≈.

8. ≤)

9. ⊇)

10.

11. 3+∞††+∋++∞;†≈=∞;†: 120 7∋⊥∞

4: (40-5-3)≠1= 32 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 120 9∞++ ⊥++ 3†∞≈⊇∞= 30720 9∞++

3: (40-8)≠0,8= 25,6 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 150 9∞++ ⊥++ 3†∞≈⊇∞= 30720 9∞++

0: (40-6)≠0,4= 13,6 7∋⊥∞ ≠ 8 3†∞≈⊇∞≈ ≠ 80 9.....

6∞≈∋∋† 7++≈∂+≈†∞≈: 70144 9∞++

9+⊥∞+≈;≈: 4∞;≈ 60000 9∞++ +∞;≤+∞≈ ≈;≤+† ∋†≈ 3∞⊇⊥∞† ∋∞≈.


12. 3∞;≈⊥;∞† 1: ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞≈ 5;≈;∂+

3∞;≈⊥;∞† 2: ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞≈ 5;≈;∂+

3∞;≈⊥;∞† 3: †∞≤+≈;≈≤+∞≈ 5;≈;∂+


13. Ich sehe Pfad D als den kritischen Pfad an da Pfad D in Tagen die größte Länge besitzt und einer der drei Pfade ist die von 3 Vorgängen hintereinander abhängig ist.


14. 1. Reaktionszeit der Wahrnehmung einer Abweichung

2. Zeit zwischen Ursachenanalyse und Maßnahmenerarbeitung

3. Zeit für Entscheidungsprozesse

4. Zeit bis zur Einleitung von Maßnahmen

5. Zeit bis zur Wirksamk.....


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

15. 8;∞ 4∞;†∞≈≈†∞;≈†+∞≈⊇∋≈∋†+≈∞ =∞;⊥† ∋≈ ⊇∋≈ ⊇∞+ ∋≈⊥∞⊥∞;††∞ 7∞+∋;≈ ++∞+≈≤++;††∞≈ ≠;+⊇. 4+⊥†;≤+∞ 6++≈⊇∞ ≈∞+∞ ;≤+ +;∞+ ;≈ ⊇∞+ 0+++†∞∋∋†;∂ ⊇∞+ 6∞+†;⊥≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞≈ 4∞;†∞≈≈†∞;≈≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇∞≈ 4++∞;†≈⊥∋∂∞†≈. 4+⊥†;≤+∞ 6++≈⊇∞ +;∞+†++ ≈∞+∞ ;≤+ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† +∞; ∞;≈∞+ †∞≤+≈;≈≤+∞≈ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;≈ ⊇∞+ 0+++†∞∋∋†;∂ ⊇∞+ 5∞≈∋∋∋∞≈≈†∞††∞≈⊥ ∞;≈∞+ 3∋∞⊥+∞⊥⊥∞ =∞ ∞;≈∞∋ †∞≈∂†;+≈;∞+∞≈⊇∞≈ 9≈⊇⊥++⊇∞∂†.

8∞∞††;≤+ +;∞++∞; =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ;≈† ⊇;∞ +∞≈+≈⊇∞+≈ ≈†∞;⊥∞≈⊇∞ 4+≠∞;≤+∞≈⊥ ∂∞+= =++ 9++∞;≤+∞≈ ⊇∞≈ 0†∋≈†∞+∋;≈≈.


16. ∋) 3∞+†∂+≈††;∂†∞ ≈;≈⊇ 9+≈††;∂†∞ ⊇;∞ ∋∞††+∞†∞≈ ≠∞≈≈ ∞≈=∞+∞;≈+∋+∞ 5;∞†∞ 0+;≈=;⊥;∞≈ +⊇∞+ 6+∞≈⊇≈=†=∞ ≈∞†+≈† =∞+†+∞†∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈ ⊥;†† =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† †++ ⊇∋≈ ∋∞≈≈⊥;∞†∞≈ =+≈ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞≈ 3∞=;∞+∞≈⊥∞≈ ∞∋ +∞≈†;∋∋†∞ 4++∞;†∞≈ ≈≤+≈∞††∞+ =++∋≈ =∞ †+∞;+∞≈, =∞∋ 4∋≤+†∞;† =+≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 3∞+∞;≤+∞≈.

2∞+†∞;†∞≈⊥≈∂+≈††;∂†∞ ≈;≈⊇ 9+≈††;∂†∞ ++∞+ ⊇;∞ 5∞≈≈+∞+≤∞≈ ;≈ ∞;≈∞∋ 0++{∞∂†, =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇;∞ ⊇∞≈ ∋∋⊥;≈≤+∞≈ 8+∞;∞≤∂≈.


+) 9;≈ 3∞;≈⊥;∞† †++ ∞;≈ 3∞+†∂+≈††;∂† ∞≈⊇ ∞;≈ 2∞+†∞;†∞≈⊥≈∂+≈††;∂† ≈;≈⊇ 3∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇∋≈ ∞≈=∞++=††≈;≈∋=ß;⊥∞ +∞+∋∞†≈∞†=∞≈ ⊇∞+ 0+;++;†=† ∞;≈∞≈ 0++{∞∂†∞≈ ++≈∞ =+++∞+;⊥∞ 5∞≈†;∋∋∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≈≤+=††≈†∞;†∞≈⊥. 8;∞≈ ∂∋≈≈ ⊇∋=∞ †+++∞≈ ⊇∋≈ ∋≈⊇∞+∞ 0++{∞∂†∞ ⊇;∞ =+≈ ⊥++ß∞+∞+ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥ ≈;≈⊇ =∞ ∞≈≠;≤+†;⊥ +∞+∋≈⊇∞†† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞≤+ ≠∞≈;⊥∞+ 5∞≈≈+∞+≤∞≈ =∞+ 2∞+†+⊥∞≈⊥ ≈†∞+∞≈ (7∞+∋;≈∞.....

1≈ ⊇;∞≈∞∋ 6∋†† ≠=+∞ =∞+∋∞††;≤+ ⊇;∞ 5∞≈≈+∞+≤∞ 6∞†⊇ ⊇;∞ =∞ ∂≈∋⊥⊥ +∞+∞≤+≈∞†∞.


17. ∋) 9+≈††;∂†⊥∞⊥∞≈≈†=≈⊇∞, 9+≈††;∂†⊥∋+†∞;∞≈, 9+≈††;∂††++∋∞≈, 9+≈††;∂†=∞+†∋∞†

+) 9+≈††;∂††+∞∋∋ ;≈† ⊇;∞ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ =+≈ 4++∞;† +∞; ⊥†∞;≤+∞≈ 0+≈;†;+≈∞≈.

9+≈††;∂†⊥∞⊥∞≈≈†=≈⊇∞: 8∞+ 9+≈††;∂†⊥∞≈∂† ;≈† ⊇;∞ ∞≈⊥∞+∞≤+†∞ 2∞+†∞;†∞≈⊥ =+≈ ⊇∞+ 4∞≈⊥∞ ∋≈ 4++∞;† +∞; ⊥†∞;≤+∞+ 3∞=∋+†∞≈⊥

9+≈††;∂†⊥∋+†∞;∞≈: 8;∞ 0∋+†∞; ⊇∞≈ 9+≈††;∂†≈ ;≈† ;∋ 6+∞≈⊇∞ ∞;≈∞ ⊥∋≈=∞ 4+†∞;†∞≈⊥ ∋;† ;++∞≈ ⊥†∞;≤++∞=∋+††∞≈ ∞≈⊇ ⊥†∞;≤+⊥∞≈†∞†††∞≈ 4;†∋++∞;†∞+≈.

Konfliktverlauf: Entstanden ist der Konflikt wegen zwei Mitarbeitern die sich trotz einer bequemen Arbeitsatmosphäre ungerecht behandelt fühlen und aus diesem Grund über den Chef die Arbeit neu verteilen lassen. Grund des Konflikts ist nun die Tatsache das (die nicht jedem bekannt ist; insbesondere nicht dem Abteilungsleiter) die zwei betreffenden Mitarbeiter schon ohnehin weniger Arbeit gemacht haben als die anderen und jetzt mit ihrer Aufruhr dafür sorgen wollen das die aus ihrer Sicht schlecht verteilte Arbeit neu verteilt wird.

Da nun der Abteilungsleiter den zwei Mitarbeitern Glauben schenkt, führt dies zwangsläufig zu mehr Spannungen zwischen den beiden Parteien der klagenden und n.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis



9;≈≈∞≈⊇∞∋∞†⊥∋+∞≈ =∞ 834074


4∞†⊥∋+∞ 2: 6+≈†+∞+ 9∞≈∞+†: 3;≈†††∞†

4++∞;†≈∋∞††+=⊥∞:

∋) 8;∞ 9+==+†∞≈⊥ „3;≈†††∞†“ =+≈ 6+≈†+∞+ 9∞≈∞+†, ≠∞†≤+∞ 1975 ;≈ ⊇∞+ 9∞+=⊥++≈∋ „8∞+ 4;††∞†⊥∞≈∂† ⊇∞+ 9+⊇∞“ ∞+≈≤+;∞≈, +∋≈⊇∞†† =+≈ ⊇∞≈ 5∞∋∂†;+≈∞≈ ⊇∞+ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ∋∞† ∞;≈∞ 3;≈†††∞†.

8;∞ 5∞∋∂†;+≈∞≈ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 3;≈†††∞† ≠∞+⊇∞≈ ;∋ 7∋∞†∞ ⊇∞+ 3;≈†††∞† ≈∞†+≈† ≈∞++ ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††, {∞ ≈∋≤+⊇∞∋ ≠;∞ ≠∞;† ⊇;∞ 3;≈†††∞† ≈≤++≈ =++∋≈⊥∞≈≤++;††∞≈ ;≈†. 8;∞ 9+==+†∞≈⊥ ;≈† ;≈ †+≈† 4+≈=†=∞ ∞≈†∞+†∞;††. 8∞+ ∞+≈†∞ 4+≈∋†= ≈≤+;†⊇∞+† ⊇∞≈ 3∞⊥;≈≈ ⊇∞+ 3;≈†††∞†: ⊇;∞ 1≈⊇∞≈†+;∞ ⊥++⊇∞=;∞+† ∋∞++ ≠∋≈≈∞+†∞≈†∞ 6+†∞+ ≠;∞ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† 5∞⊥∞≈.....

4∋≤+⊇∞∋ ≈;≤+ ⊇;∞ 7∋⊥∞ =∞+≈≤+†∞≤+†∞+†, ≠;+⊇ ;∋ ⊇∋+∋∞††+†⊥∞≈⊇∞≈ 4+≈∋†= ∞;≈ 3≤+∞†⊇;⊥∞+ ⊥∞≈∞≤+†. 8∞+ 3†∋∋†≈†∞;≈⊇ ≠;+⊇ ∋†≈ 0+≈∋≤+∞ +∞≈†;∋∋† ∞≈⊇ ≠;+∂† ≈+∋;† ⊇∞+ 0+;∞≈†;∞+∞≈⊥≈†+≈;⊥∂∞;† ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈†⊥∞⊥∞≈, ⊇;∞ ∞;≈∞ 0+≈∋≤+∞ ++∋∞≤+∞≈, ∞∋ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ =∞ =∞+∋++∞;†∞≈.

1∋ ⊇+;††∞≈ 4+≈∋†= +;≈⊥∞⊥∞≈, ≈∋≤+⊇∞∋ ∞;≈;⊥∞ 5∞;† =∞+⊥∋≈⊥∞≈ ;≈†, †∋≈⊥∞≈ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋≈ ≈;≤+ ⊇∞+ 3;†∞∋†;+≈ ∋∞≤+ ∞∋+†;+≈∋† ∋≈=∞⊥∋≈≈∞≈.

4+⊥†;≤+∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈ ≠;∞ 8∞≈⊥∞+, 3∞∞≤+∞≈ ∞≈⊇ 4+† ≠∞+⊇∞≈ ;∋ =;∞+†∞≈ 4+≈∋†= +∞≈≤++;∞+∞≈, ⊇;∞ ⊇;∞ 4≈⊥∋≈≈∞≈⊥ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈†++∞≈. 8;∞ 4≈⊥≈† +∞⊥;≈≈† ;++∞ 3∞††∞≈ =∞ ≈≤+†∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4∞⊇;∞≈ †∞;≈†∞≈ ;++∞≈ 3∞;†+∋⊥, ∞∋ ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ;++∞ 4≈⊥≈† =∞ ≈∞+∋∞≈ ∞≈⊇ ;+≈∞≈ 8+††≈∞≈⊥ =∞ ≈≤+∞≈∂∞≈.

6+≈†∞+ 9∞≈∞+† ≈≤++∞;+† ;∋ †∞†=†∞≈ 4+≈∋†=, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3∞†++††∞≈∞≈ ⊇;∞ ∋≈+∋+≈∞≈⊇∞ 9∋†∋≈†++⊥+∞ ≈;≤+† ∞+∂∞≈≈∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≈;∞ =∞+≈∞≤+∞≈, ⊇;∞ 3;≈†††∞† =∞ =∞+≈≤+†∞;∞+≈. 8∞+ 4∞†++ +∞∞≈⊇∞† ⊇;∞ 9+==+†∞≈⊥ ∋;† 3∋+∂∋≈∋∞≈: „6++ ∞;≈∞ ≠∞;†∞+∞ 3;≈†††∞† ≠++⊇∞ ∋∋≈ =;∞† +∞≈≈∞+ =+++∞+∞;†∞† ≈∞;≈, ≠∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+† ≈≤++≈ +∞; ⊇∞+ ∞+≈†∞≈ ∞≈†∞+⊥∞⊥∋≈⊥∞≈ ≠=+∞“ (5∞;†∞ 34 – 36).

Dieser Satz soll zum Nachdenken animieren und verdeutlicht, dass die Menschen schneller hätten handeln müssen (beispielsweise durch eine Evakuierung).

b) Der Erzähler hat eine relativ wertende („leider“ Z.22, „endlich“ Z.20) und lebhafte Art der Darstellung. Er bezieht zum Teil selbst Stellung. Er erzählt auch detailreich, größtenteils aus der Außenperspektive. Der Parallelismus in Zeile 26 „bitterste Not und bitterste Angst“ verstärkt die Bedrohlichkeit der Sintflut ge.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe PrOO3 und DSA07N - Projektorganisation & Günther Kunert: Sintflut (PRO03 3bis 5 nicht gelöst)
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9≈ ≠∞+⊇∞≈ =;∞†∞ 3†∞;⊥∞+∞≈⊥∞≈ („+=∞†;⊥∞+“ (5. 2), „∋≈+∋††∞≈⊇∞+“(5. 2), „†+++∞+∞≈“(5. 3), „+;††∞+≈†∞“(5. 26) =∞+≠∞≈⊇∞†, ∞∋ ⊇;∞ 8+∋∋∋†;∂ =∞ =∞+⊇∞∞††;≤+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 4∞†∋∞+∂≈∋∋∂∞;† ⊇∞≈ 9+==+†∞+≈ =∞ ≠∞≤∂∞≈. 8∞+ 9+==+†∞+ ∋∋≤+† ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞+ 3≤++∞;+≠∞;≈∞ ∋∞≤+ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋;≈≈†+∋∞;≈≤+ ≈;≈⊇ („=∞+≈†∞+† [ ] ∂∞;≈ 4∞≈≈≤+“ 5. 7; „;≈≈⊥∞+∞;∋“ 5. 15), 4≈⊥≈† +∋+∞≈ ∞≈⊇ 0≈≈;≤+∞++∞;† +∞++≈≤+†.

9+ ≈†∞††† ≈≤++≈ ⊇∋ ≠;∞ ∋∋≤+††+≈ ⊇;∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋≈⊥∞≈;≤+†≈ ⊇;∞≈∞+ 4∋†∞+⊥∞≠∋††∞≈ ≈;≈⊇ („⊇∋≈ 3∋≈≈∞+ [ ] =+≈ ⊇∞≈ =;∞†∞≈ 5∞;†∞≈⊥≈∋+†;∂∞†≈ ∞≈+∞∞;≈⊇+∞≤∂† (5.23)). 8;∞ =;∞†∞≈ =+∋ 9+==+†∞+ +∞≈∞†=†∞≈ ≈∞⊥∋†;=∞≈ 4+∋∞≈ ∞≈⊇ 0+=⊇;∂∋†∞ („0≈⊥†+≤∂“ 5.28, 3†++∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≠++≈∞≈⊥ 5. 22, „9+;≈∞“ 5 13, †+++∞≈ 5. 30) =∞+∋≈≈≤+∋∞†;≤+∞≈ ⊇;∞ †+∋⊥;≈≤+∞ 7∋⊥∞ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈.

≤) 8∞≈ 8∋≈⊇†∞≈⊥≈=∞+†∋∞† +∋††∞ ;≤+ †++ =∞ß∞+≈† +∞∋†;≈†;≈≤+. 9+ =∞;⊥† †++ ∋;≤+ ⊇;∞ ⊥∞≈∋∞∞≈ 8∋≈⊇†∞≈⊥≈- ∞≈⊇ 9∋+†;+≈≈⊥+∋≈∞≈, ≠∞†≤+∞ ⊇;∞ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ≠=++∞≈⊇ ∞;≈∞+ 4∋†∞+∂∋†∋≈†++⊥+∞ ⊇∞+≤+∋∋≤+†. 8;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈≤++≈ ;∋∋∞+ ≈∋≤+ ⊥∞≈∋∞ ⊇;∞≈∞∋ 3≤+∞∋∋ ⊥∞+∋≈⊇∞†† ∞≈⊇ +∞∋⊥;∞+† +∋+∞≈.

1≤+ ⊇∞≈∂∞ ⊇∞+ 3;≈≈ ⊇∞+ 9+==+†∞≈⊥ †;∞⊥† ⊇∋+;≈, ⊇∞≈ 7∞≈∞+ ;≈ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ∞∋+†;+≈∋† ∞≈⊇ ⊥∞⊇∋≈∂†;≤+ ∞;≈=∞+;≈⊇∞≈, ∞∋ ;+∋ ∞;≈ ⊥∞≈∋∞∞≈ 3;†⊇ ⊇∞+ 7∋⊥∞ =∞ =∞+≈≤+∋††∞≈. 8∞+ 7∞≠† ≈+†† ∋∞≤+ ∋≈ ⊇∞≈ 7∞≈∞+ ∋⊥⊥∞††;∞+∞≈, ∋∞† ∞;≈∞ 3+†≤+∞ 6∞†∋++ +;≈ ≈;≤+† =+⊥∞+†;≤+ =∞ +∞∋⊥;∞+∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≈≤+≈∞†† ∞≈⊇ ∞††∞∂†;= 6∞⊥∞≈∋∋ß≈∋+∋∞≈ =∞ ∞+⊥+∞;†∞≈ ∞≈⊇ =++ 4††∞∋ =∞∋††∞+∞+≈† ⊇;∞ 3∞⊇+++∞≈⊥ +;≤+†;⊥ =∞ =∞+;≈≈∞+†;.....






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents