<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 14.15 $
Document category

Assignment
Geo Sciences

University, School

Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Grade, Teacher, Year

2017, Note 1, Lehrmaterial der Schule

Author / Copyright
Text by Ejgil U. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[4]|0/4













More documents
Entwicklungsländer­- Merkmale und Entwicklungstheori­en unter dem Aspekt der Dependenztheorie [Inhaltsangabe] Seite 1 Einleitung . 2 2 Entwicklungsländer­ 2 2.1 Definition 2 2.2 Merkmale von Entwicklungsländer­n . 4 2.2.1 Ökonomische Merkmale 5 2.2.2 Ökologische Merkmale
Das Wirtschaftssystem von China Vorbereitung für Referat Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Marktdaten zu China. 1 2. Die zweitgrößte Volkswirtschaften der Welt 2 3. Exportweltmeister 2 4. Grund für den Wirtschaftsboom.. 3 5. Die Vorteile des Wirtschaftsbooms 4 6. Die Nachteile des Wirtschaftsbooms
Kennzeichen der Entwicklungsländer Bevölkerunsexplosi­on - Viele Arme, Wenig Reiche Die lautlose Explosion der Weltbevölkerung Jede Sekunde werden auf der Erde rund 2 Kinder geborgen, dies führt zu einer starken Zunahme der Bevölkerung. Besonders in Ländern der 3. Welt nimmt sie sehr

Einsendeaufgaben zu ERD03 - Entwicklungsländer



Nigeria - rohstoffreiches Land in der Krise



1.



Die Vereinten Nationen definieren die Entwicklungsländer der Erde in zwei sozialökomische Kategorien.

Zum einen erfolgt eine Zuordnung zur Gruppe der Least Developed Countries - der am wenigsten entwickelten Länder. Zum anderen wird die Einstufung nach dem Human Development Index, einem Index der menschlichen Entwicklung, vorgenommen. Das Entwicklungsland Nigeria gehört zur Kategorie der Least Developed Countries (LDC) und gliedert sich gleichfalls in der untersten Gruppe nach dem Human Development Index (HDI) ein.

Der HDI ist eine Messzahl über den Entwicklungsstand eines Landes und setzt sich auf der Grundlage von drei wesentlichen Komponenten des Lebens zusammen. Als Indikatoren dienen die Lebenserwartung bei der Geburt, den Bildungsgrad mit Hilfe der die Alphabetisierungsrate und die reale Kaufkraft pro Kopf. Nigeria hat für das Jahr 2004 die Messziffer 0,466 und gehört so zu den Ländern mit einer geringen menschlichen Entwicklung.

Die Zuordnung zur HDI-Messziffer erfolgt anhand der Eintragung auf einer Skala von 0 bis 1 und Errechnung des Mittelwertes aus den drei Einzelindikatoren. Zu Bewertung der Eingruppierung die die HDI-Kategorie unter 0,5000 macht die Betrachtung der Einzelfaktoren erforderlich. Der Altersaufbau der Bevölkerung Nigerias hat die Form einer Pyramide. Der Anteil der jüngeren Bevölkerungsschichten ist im Vergleich zu den älteren Bevölkerungsschichten sehr groß.

Die Bevölkerung Nigerias nimmt nach oben hin stetig ab. Anhand der Alterspyramide, der hohen Säuglingssterblichkeit von 11% und extrem hohen Kindersterblichkeit lässt sich auf die geringe Lebenserwartung schließen, die in Nigeria bei 46 Jahren liegt. Häufige Ursachen dieser Entwicklung sind die Mangelernährung und der Infektion mit Malaria und Aids. Ein weiterer Indikator für die Zuordnung zur Gruppe der geringen menschlichen Entwicklung ist die Alphabetisierungsrate der Erwachsenen über 15 Jahre in Höhe von 35%.

Die Prozentzahl ist sehr gering, wenn man den Anteil der Bevölkerung betrachtet der nicht in der Lage ist zu lesen und zu schreiben. Anhand des sich abzeichnenden Bildungsgrades lässt sich erkennen das der Zugang zur Bildung in Nigeria vielfach verwehrt wird. Der letzte Punkt der Zuordnung ist die Kaufkraft pro Kopf. Der Indikator ersetzt das Pro-Kopf-Einkommen, dass in Nigeria bei 290 US-$ .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe n ERD0 - Entwicklungsländer - Nigeria: rohstoffreiches Land in der Krise
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9;≈ ∞+∞≈†∋††≈ ≈∞++ ⊥∞+;≈⊥∞+ 3∞+†, ≠∞≈≈ ∋∋≈ ∋;† ∋≈⊇∞+∞≈ ≠∞;†∞+ ∞≈†≠;≤∂∞††∞≈ 7ä≈⊇∞+≈ +⊇∞+ ⊥∋+ ⊇∞∋ ⊇∞≈ 1≈⊇∞≈†+;∞†ä≈⊇∞+≈ =∞+⊥†∞;≤+†. 8∋≈ ⊥∞+;≈⊥∞ 0++-9+⊥†-9;≈∂+∋∋∞≈ ⊥;†† ∋†≈ ≠;≤+†;⊥≈†∞≈ 1≈⊇;= †ü+ ⊇;∞ 7∞+∞≈≈⊥∞∋†;†ä† ∞≈⊇ ⊇∞≈ ∋††⊥∞∋∞;≈∞≈ 3++†≈†∋≈⊇ ∞;≈∞≈ 7∋≈⊇∞≈. 4;⊥∞+;∋ ⊥∞+ö+† =∞ ⊇∞≈ ∋∋ ≠∞≈;⊥≈†∞≈ ∞≈†≠;≤∂∞††∞≈ 7ä≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 3∞†† ∞≈⊇ ≈∋+∋ ⊇∋+∞+ ;∋ 1∋++∞ 2004 ;++∞≈ 0†∋†= ∋∞† ⊇∞+ 7;≈†∞ ⊇∞+ 7∞∋≈† 8∞=∞†+⊥∞⊇ 0+∞≈†+;∞≈ ∞;≈.

8;∞ 5∞++⊇≈∞≈⊥ =∞+ 6+∞⊥⊥∞ ⊇∞+ 780 ∞+†+†⊥† ≈∋≤+ ö∂+≈+∋;≈≤+∞≈ ∞≈⊇ ≈+=;∋†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞≈. 5∞ ⊇∞≈ ≠;≤+†;⊥≈†∞≈ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞ 1≈⊇;∂∋†++∞≈ =ä+†† ⊇∋≈ 0++-9+⊥†-9;≈∂+∋∋∞≈, ⊇∞+ ⊥∞+;≈⊥∞ 4≈†∞;† ⊇∞+ 1≈⊇∞≈†+;∞ ∋∋ 310, ⊇;∞ ⊥∞+;≈⊥∞ 4≈=∋+† =+≈ 3∞≈≤+䆆;⊥†∞≈ ;∋ †∞+†;ä+∞≈ 3∞∂†++ ≈+≠;∞ ⊇;∞ 9≠⊥++†++;∞≈†;∞+∞≈⊥ ∋∞† ⊇;∞ 1≈⊇∞≈†+;∞†ä≈⊇∞+. 8∋≈ ≈∞++ ⊥∞+;≈⊥∞≈ 0++-9+⊥†-9;≈∂+∋∋∞≈ ;≈ 8ö+∞ =+≈ 290 03-$ ⊇∞∞†∞† ∋∞† ∞;≈∞ ∞+∞≈†∋††≈ ⊥∞+;≈⊥∞ 3∞+†≈≤+ö⊥†∞≈⊥ +;≈.

9;≈∞≈ ⊥∞+;≈⊥∞≈ 1≈⊇∞≈†+;∞∋≈†∞;† ∋∋ 310 ∂∋≈≈ ∋∋≈ +∞; 46% ≈;≤+† ∞≈†∞+≈†∞††∞≈. 4≈≈;≤+† ≈†∞††† ⊇∞+ +++∞ 1≈⊇∞≈†+;∞∋≈†∞;† ∋∋ 310 ∞;≈∞≈ 3;⊇∞+≈⊥+∞≤+ =∞+ ∂†∋≈≈;≈≤+∞≈ 5∞++⊇≈∞≈⊥ =∞+ 780 ⊇∋+. 1∞⊇+≤+ †ü++∞≈ ⊇;∞ ≈⊥∞=;∞††∞≈ 0∋≈†ä≈⊇∞ ;≈ 4;⊥∞+;∋ ⊇∋=∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 4;††;∋+⊇∞≈ 0∋≈ä†=∞ ⊇∞+ 1≈⊇∞≈†+;∞, ≈⊥∞=;∞†† ⊇∞+ Ö†;≈⊇∞≈†+;∞, ≈;≤+† ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈≈†∋≈⊇∋+† ⊇∞+ 3ü+⊥∞+ ≈†∞;⊥∞≈ †ä≈≈†. 9;≈ ≈∞;† 1∋++=∞+≈†∞≈ ≠ä++∞≈⊇∞+ 3ü+⊥∞+∂+;∞⊥ ∞≈⊇ =++ ∋††∞∋ ∞;≈∞ ≠∞;†=∞+++∞;†∞†∞ 9+++∞⊥†;+≈ +∞; 1≈⊇∞≈†+;∞††∞≈ ∞≈⊇ 6∞≈∂†;+≈ä+∞≈ ≈;≈⊇ ∋∋ß⊥∞+∞≈⊇ ∞+≈ä≤+†;≤+ ∋∋ ⊥∞+;≈⊥∞≈ 0++-9+⊥†-9;≈∂+.....

8∋+ü+∞+ +;≈∋∞≈ ∂+≈≈†∞ 4;⊥∞+;∋ ⊇;∞ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞ 4++ä≈⊥;⊥∂∞;† =+≈ ++≤+ ∞≈†≠;≤∂∞††∞≈ 1≈⊇∞≈†+;∞†ä≈⊇∞+≈ ≈;≤+† ∋++∋∞∞≈. 4∞≈†ä≈⊇;≈≤+∞ 1≈=∞≈†++∞≈ ≈≤+ö⊥†∞≈ ∞;≈∞≈ 6++߆∞;† ⊇∞+ 6∞≠;≈≈∞ ∋+. 8∞≈≠∞;†∞+∞≈ ≠;+⊇ ∞;≈ ≈;≤+† ∞≈+∞⊇∞∞†∞≈⊇∞+ 4≈†∞;† ⊇∞+ 5++≈†+††∞ ;≈≈ 4∞≈†∋≈⊇ ∞≠⊥++†;∞+†, ≠∋≈ ≈;≤+ ∋≈+∋≈⊇ ⊇∞≈ +++∞≈ 4≈†∞;†≈ ⊇∞+ 9≠⊥++†∞ ;≈ 8ö+∞ =+≈ 12.876 4;††;+≈∞≈ 03-$ +∞≈†ä†;⊥∞≈ †ä≈≈†.

9;≈ ≠∞;†∞+∞+ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞+ 1≈⊇;∂∋†++ †ü+ ⊇;∞ 5∞⊥∞+ö+;⊥∂∞;† =∞ 780 ;≈† ⊇;∞ ⊥∞+;≈⊥∞ 4≈=∋+† ⊇∞+ 3∞≈≤+䆆;⊥†∞≈ ;∋ †∞+†;ä+∞≈ 3∞∂†++. 4;⊥∞+;∋ +∋† ∋;† 24,5 % 4≈†∞;† ∋∋ 310 ∞;≈∞≈ ü+∞+∋∞≈ ⊥∞+;≈⊥∞≈ 4≈†∞;† ∋∋ 8;∞≈≈††∞;≈†∞≈⊥≈≈∞∂†++. 5∞≈ä†=†;≤+ ≠∞+⊇∞≈ ≈+=;∋†∞ 1≈⊇;∂∋†++∞≈ ≠;∞ ⊇;∞ 7∞+∞≈≈∞+≠∋+†∞≈⊥, ⊇;∞ 4†⊥+∋+∞†;≈;∞+∞≈⊥≈+∋†∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ 7+;≈∂≠∋≈≈∞+=∞+≈++⊥∞≈⊥ =∞+ 3∞≠∞+†∞≈⊥ +∞+∋≈⊥∞=+⊥∞≈.

3+≠++† ⊇;∞ +++∞ 9;≈⊇∞+≈†∞++†;≤+∂∞;†≈+∋†∞ =+≈ 183 ∋∞† 1000 6∞+∞+†∞≈, ∋†≈ ∋∞≤+ ⊇;∞ +++∞ 3ä∞⊥†;≈⊥≈≈†∞++†;≤+∂∞;† =+≈ 11 % ∂∞≈≈=∞;≤+≈∞≈ ⊇;∞ ⊥∞+;≈⊥∞ 7∞+∞≈≈∞+≠∋+†∞≈⊥ =+≈ 46 1∋++∞≈ ;≈ 4;⊥∞+;∋. 8;∞ +++∞ 4≈∋†⊥+∋+∞†∞≈+∋†∞ =+≈ 65 % †ä≈≈† ∋∞† ⊇;∞ ∞≈=∞+∞;≤+∞≈⊇∞ 3;†⊇∞≈⊥≈∋∋ß≈∋+∋∞≈ ⊇∞≈ 7∋≈⊇∞≈ ≈≤+†;∞ß∞≈. 8;≈=∞ ∂+∋∋† ⊇;∞ ∞≈=∞+∞;≤+∞≈⊇∞ 7+;≈∂≠∋≈≈∞+=∞+≈++⊥∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ ∞≈=∞†ä≈⊥†;≤+∞ 3∋≈;†ä+=∞⊥∋≈⊥.

8∋≈ +∞;߆ ⊇∋≈ ≠∞;†∞ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥≈†∞;†∞ ≈;≤+† ü+∞+ ≈∋∞+∞+∞≈ 7+;≈∂≠∋≈≈∞+ ∞≈⊇ +;≈+∞;≤+∞≈⊇ ≈∋≈;†ä+∞ 2∞+≈++⊥∞≈⊥ =∞+†ü⊥∞≈. 8;∞≈∞ ≈+=;∋†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∞∞†∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 0≈†∞+∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ 4;⊥∞+;∋≈ +;≈ ∞≈⊇ ++⊇≈∞≈ ⊇∋≈ 7∋≈⊇ ;≈ ⊇;∞ 6+∞⊥⊥∞ ⊇∞+ 780 ∞;≈.

3∞++ ∋∞≈†ü++†;≤+ ∞≈⊇ +;≤+†;⊥!



2.



8;∞ †+∋⊥∞≈⊇∞ 3ä∞†∞ ⊇∞+ 3;+†≈≤+∋†† 4;⊥∞+;∋≈ ≈†ü†=† ≈;≤+ ;≈ ∞+≈†∞+ 7;≈;∞ ∋∞† ⊇;∞ +∞;≤+∞≈ 9+⊇ö†=++∂+∋∋∞≈.

Die enormen Steigerung des BIP des Jahres 1980 ist zurückzuführen auf den raschen Wirtschaftaufschwung infolge der Exporteinnahmen von Erdöl. Im Jahre 1980 lag das BIP bei 92 Mrd. US-$. Im Jahre 2002 liegt das BIP nur noch bei 37,1 Mrd. US-$. Dieser Abfall des BIP lässt sich mit der Abhängigkeit von der Erdölpreisentwicklung auf dem Weltmarkt erklären.

Die weltweite Wirtschaft erlag Anfang der 1980er Jahre einem Kollaps der Ölpreise. Die Rohölpreise entwickelten sich von 1982 bis zum Jahre 1986 kontinuierlich zurück. Lagen die Preise 1980 noch bei 37 US-$ pro Barrel, sanken die Preise bis zum Jahr 1986 auf 14,4 US-$ pro Barrel. Dieser Rückgang der Ölpreise führte zur gravierenden Verringerung der Erdölerträge und brachte die nigerianischen Wirtsch.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe n ERD0 - Entwicklungsländer - Nigeria: rohstoffreiches Land in der Krise
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4+ ⊇∞∋ 1∋++ 1988 =∞;≤+≈∞†∞ ≈;≤+ =≠∋+ +;≈ +;≈ =∞∋ 1∋++ 1990 ∞;≈ ⊥∞+;≈⊥∞+ 4≈≈†;∞⊥ ⊇∞+ 0+∞;≈∞ ∋+, {∞⊇+≤+ ∞++∞;≤+†∞ ⊇;∞ 0+∞;≈∞ ≈;≤+† ∋∞++ ⊇∋≈ 4;=∞∋∞ =+≈ 1980. 8;∞ 0+∞;≈∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ∞≈†∞+†∋⊥∞≈ +;≈ +;≈ =∞∋ 1∋++∞ 2001 ∞;≈∞+ ≈†ä≈⊇;⊥∞≈ 3∞+⊥- ∞≈⊇ 7∋††∋++†. 8;∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ⊇∞≈ ∋††⊥∞∋∞;≈∞≈ Ö†⊥+∞;≈=∞+†∋†† 4≈†∋≈⊥ ⊇∞+ 80∞+ 1∋++∞ ∂+≈≈†∞ ≈∞+ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞+ †+†∋†∞≈ 9+⊇ö†-4++ä≈⊥;⊥∂∞;† ∞;≈∞ ≈+ ⊥+∋=;∞+∞≈⊇∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥ ∋∞† ⊇;∞ 3;+†≈≤+∋†† 4;⊥∞+;∋≈ ∞≈††∋††∞≈.

4+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ 2∞+≈≤+≠∞≈⊇∞≈⊥ ⊇∞+ ∞≈++∋∞≈ 8;=;≈∞≈∞;≈≈∋+∋∞≈ †ü+ ⊇∞≈ 3∋∞ =+≈ ∂+≈†≈⊥;∞†;⊥∞≈ 4+⊇∞+≈;≈;∞+∞≈⊥≈∋∋ß≈∋+∋∞≈ †∞≈∂†∞ ⊇∋≈ 9+⊇ö††∋≈⊇ ;≈ ∞;≈∞ †;∞†∞ 9+;≈∞ ∞≈⊇ ;≈ ∞;≈∞ +++∞ 4∞≈†∋≈⊇≈=∞+≈≤+∞†⊇∞≈⊥. 7∋⊥ ⊇;∞ 4∞≈†∋≈⊇=∞+≈≤+∞†⊇∞≈⊥ ;∋ 1∋++∞ 1980 ≈+≤+ +∞; 7 4+⊇. 03-$, +∞†+∞⊥ ⊇;∞ 2∞+≈≤+∞†⊇∞≈⊥ ;∋ 1∋++∞ 2002 ≈≤++≈ 31 4+⊇. 03-$.

4+∞+ ∋∞≤+ ⊇;∞ ⊥+†;†;≈≤+∞ 1≈≈†∋+;†;†ä† ≈+≠;∞ ⊇;∞ 9+++∞⊥†;+≈∞≈ +∞∞;≈†+ä≤+†;⊥∞≈ ⊇;∞ 3;+†≈≤+∋††≈∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ⊇∞≈ 7∋≈⊇∞≈ ;≈ +∞≈+≈⊇∞+∞∋ 4∋ß∞. 8;∞ Ö†-4+⊇. =∞+≈≤+≠;≈⊇∞≈ ;≈ ⊇∞≈ 7∋≈≤+∞≈ =+≈ ∂+++∞⊥†∞≈ 0+†;†;∂∞+≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ ∞;≈+∞;∋;≈≤+∞≈ 0+∞+≈≤+;≤+†. 3+ =∞;⊥† ≈;≤+ ⊇;∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥ ⊇∞+ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞≈ 9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ +∞≈+≈⊇∞+≈ ∋∋ ⊥∞≈∞≈∂∞≈∞∋ 0++-9+⊥†-9;≈∂+∋∋∞≈ ⊇∞≈ 1∋++∞≈ 2002 ;≈ 8ö+∞ =+≈ 290 03-$.

2∞+≈∋≤+†ä≈≈;⊥∞≈⊥ ⊇∞≈ 8;≈†∞+†∋≈⊇∞≈, 5∞≈∋+∋∞ ⊇∞+ +∞⊥;+≈∋†∞ 8;≈⊥∋+;†ä†, ⊇∋ ≈∞+ ⊇;∞ 4∞†++⊥+†+∞⊥;+≈ =+≈ ⊇∞≈ .....

1≈≈⊥∞≈∋∋† ∞;≈∞ ≈∞++ ⊥∞†∞ 3∞∋++∞;†∞≈⊥!



1.053 .....



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe n ERD0 - Entwicklungsländer - Nigeria: rohstoffreiches Land in der Krise
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents