<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 10.98 $
Document category

Assignment
German studies
LitO1a/0308-N

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Grade, Teacher, Year

3, Dr. Ch. Reiter, 2018

Author / Copyright
Text by Evy X. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|1/2













More documents
Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow Interpretation - Wolf Biermann Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow, die der Lyriker Wolf Biermann 1965 zur Zeit des DDR-Regimes geschrieben hat, handelt von einem Arbeiter, der sich dem Regime durch unerlaubtes
Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rossmeissl aus Bukow Wolf Biermann geb. 1936 in Hamburg ist Schriftsteller und deutscher Liedermacher. Als bekennender DDR Kritiker schrieb er 1965 sein Gedichtband Die Drahtharfe . Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisel ist eines der kritischen
DEA02-Textanaly­se, Über das Frühjahr - Brecht Inhaltsverzeich­nis 1.      ­   Aufgabe 1. 1 a) Beschreibung Inhalt: Über das Frühjahr. 1 b) Sprachlich-stil­ist­ischen Gestaltungsmitt­el. 3 c) Beschreibung Verhältnis Mensch-Natur. 3 1. Aufgabe 1. a) Beschreibung Inhalt:

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Einsendeaufgabe ILS : Interpretation des Gedichts "Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow" von Wolf Biermann


Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow“ ist im Jahre 1965, als Teil von Wolf Biermanns Gedichtband „Die Drahtharfe“, erschienen.

Es geht um einen Arbeiter, der sich gegen „seinen“ Staat stellt, indem er „auseinandertanzt“ und der für diese Aktion verprügelt und sogar verhaftet wird. Daraufhin wendet er sich dem Sozialismus und dem neuen Staat zu, von dem er sich Veränderung und Verbesserung erhofft. Es handelt sich um eine kritische Ballade, welche die DDR und ihre Politik zu kritisieren scheint.


Fredi Rohsmeisl ist ein einfacher Arbeiter, welcher als Drainage-Leger in Buckow sein Geld verdient und mit seiner Verlobten ein einfaches Leben führt.

Bei einem Tanzabend macht er auf sich aufmerksam, da er verbotenerweise „wild auseinander tanzt“ (Str. 2, V. 1) und wird daraufhin von zwei Männern verprügelt. Als Fredi sich zur Wehr setzt, kommt die Polizei und schlägt „Fredi halb tot“. (Str. 3, V. 5-6) Er wird Opfer von Polizeigewalt und muss sich trotzdem für seine Taten vor Gericht verantworten, da er als „Konterrevolutionär“ (Str. 4, V. 2) beschuldigt wird und daraufhin eine Haftstrafe verbüßen muss.

Fredi fühlt sich ungerecht behandelt und aufgrund seiner Erfahrung mit dem „Staat in Buckow“ (Str. 5, V. 7) wendet er sich dem Sozialismus zu und hofft auf einen neuen Staat, der Gerechtigkeit und Freiheit mit sich bringt. Fredis Hoffnung scheint zuletzt wahr zu werden, das Volk lebt „einige Jahre“ (Str. 6, V. 1) und „einige Reden“ (Str. 6, V. 2) später in Freiheit und es darf „heiß auseinander getanzt“ .....[read full text]


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : Interpretation des Gedichts "Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow" von Wolf Biermann
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 3∋††∋⊇∞ +∞≈†∞+† ∋∞≈ 6 3†++⊥+∞≈, ≠++∞; {∞⊇∞ 3†++⊥+∞, ∋∞ß∞+ ⊇∞+ †∞†=†∞≈, ∋∞≈ 12 2∞+≈∞≈ +∞≈†∞+†.

8;∞ †∞†=†∞ 3†++⊥+∞ +∞≈†∞+† †∞⊇;⊥†;≤+ ∋∞≈ 11 2∞+≈∞≈. 3∞⊇∞+ ∞;≈ ⊇∞+≤+⊥∞+∞≈⊇∞≈ 5∞;∋≈≤+∞∋∋ ;≈† ∂†∋+ ∞+∂∞≈≈+∋+, ≈+≤+ ∞;≈ ∂†∋+∞≈ ∋∞†+;≈≤+∞≈ 3≤+∞∋∋, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ +∞; ⊇∞≈ ∋∞;≈†∞≈ 5∞;∋∞≈ ∞∋ 9≈⊇+∞;∋∞, ⊇;∞ ∞+∞+ ∞≈=∞+∋;††∞†† ∋∞††∋∞≤+∞≈. 4∞††ä††;⊥ ≈;≈⊇ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 4≈∋⊥+∞+≈, ⊇;∞ ⊇∞+ 8;≤+†∞+ ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ ;≈ ⊇∞+ 2., 5. ∞≈⊇ ∋∞≤+ 6. 3†++⊥+∞ =∞+≠∞≈⊇∞†. 8∞+≤+ ⊇;∞ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥∞≈ ∋∋ 3∋†=∋≈†∋≈⊥, ≈++⊥† ⊇∞+ 8;≤+†∞+ †ü+ ∞;≈∞≈ 5++†+∋∞≈, ≠∞†≤+∞+ ⊇;∞ 6∞≈≤+∞+≈;≈≈∞ ≈∞++ ∞;≈⊇+;≈⊥†;≤+ ∞≈⊇ =∞+≈†ä+∂∞≈⊇ ≠;∞⊇∞+⊥;+†, ≠;∞ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ;≈ „0≈⊇ ∞+ †;≈⊇∞† ≈+≤+ ∂∞;≈ 9≈⊇∞ / 0≈⊇ ∞+ ;≈† =+†† 3;††∞+∂∞;† / 0≈⊇ ∞+ ⊥†∋∞+† ≈;≤+† ∞;≈∞≈ 6∋.....

4∞ß∞+⊇∞∋ +;†⊇∞≈ ⊇;∞ †∞†=†∞≈ 4 2∞+≈∞ ∞;≈∞+ {∞⊇∞≈ 3†++⊥+∞ ∞;≈∞≈ 5∞†+∋;≈, ≈∞+ ⊇;∞ †∞†=†∞ 3†++⊥+∞ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞† ≈;≤+ ∞+≈∞∞†, ⊇++† ≈;≈⊇ ∞≈ ≈∞+ ⊇;∞ †∞†=†∞≈ 3 2∞+≈∞. 8;∞≈∞+ =∞+†∞;+† ⊇∞+ 3∋††∋⊇∞ ∞;≈∞ ⊥∞≠;≈≈∞ 9;≈+∞;††;≤+∂∞;† ∞≈⊇ ;++∞ 3†+∞∂†∞+. 8∞+ 5∞†+∋;≈ =∞+≈†ä+∂† ⊇∋+∞; ;∋∋∞+ ⊇;∞ ;≈ ⊇∞+ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 3†++⊥+∞ ⊥∞≈≤+∞+∞≈∞≈ 9+∞;⊥≈;≈≈∞ ∞≈⊇ †ü++† ⊇;∞≈∞ ≈+≤+∋∋† ⊇∞∞††;≤+ =++ 4∞⊥∞≈.

8∞+ 5∞†+∋;≈ †+†⊥† ⊇∋+∞; ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈∞∋ ;⊇∞≈†;≈≤+∞≈ 4∞†+∋∞, ≠∞†≤+∞+ ≈;≈≈⊥∞∋äß ≈∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 2∞++ =∞+ä≈⊇∞+† ≠;+⊇. 1≈ 3†++⊥+∞ 1 ;≈† ∞≈ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇∋≈ 2∞++ „†∋≈=∞≈“ ∞≈⊇ ;≈ 3†++⊥+∞ 2 ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 2∞++ „≈≤+†∋⊥∞≈“. 9≈ †+†⊥† ∞;≈∞ ++∞†++;≈≤+∞ 6+∋⊥∞, ;≈ 3†++⊥+∞ 1, ++ ∞≈ ∞≈≈ ≈≤+∋⊇∞†, ;≈ ∋††∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 3†++⊥+∞≈ ⊇∋≈≈, ++ ∞≈ ∞≈≈ =+≈ ≈∞†=∞≈ ;≈†, ≠∋≈ ∋+∞+ ∂+≈≈∞⊥∞∞≈† =+∋ 8;≤+†∞+ =∞+≈∞;≈† ≠;+⊇.

7∞⊇;⊥†;≤+ ⊇∞+ 5∞†+∋;≈ ⊇∞+ †∞†=†∞≈ 3†++⊥+∞ +∞{∋+† ⊥†ö†=†;≤+ ⊇;∞≈∞ 6+∋⊥∞, ⊇∋ ⊇;∞ 9+∞;⊥≈;≈≈∞ ≈;≤+† †ä≈⊥∞+ ≈∞⊥∋†;=∞+ 4+† ≈;≈⊇. „1∞≈⊥∞, ;≤+ +∋+ 7∞∞†∞ ≈;≤+ ä≈⊇∞+≈ ≈∞+≈ / 1∞≈⊥∞, ⊇∋≈ ≠∋+ ∋∋≈≤+∋∋† ≈≤++≈ ∞;≈†∋≤+ ≈≤+ö≈.“ ( 3†+. 6, 2. 9 -11) ≈†∞+† ⊇∋∋;† ;≈ ∞;≈∞∋ ≈†∋+∂∞≈ 9+≈†+∋≈† =∞ ⊇∞≈ =+++∞+;⊥∞≈ 5∞†+∋;≈≈, ⊇∋ ∞+ ∞+∞≈ ≈;≤+† ∋∞++ ;≈ ⊇∞+ 2∞+≈∞;≈∞≈⊥ ≈†∞+†, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞ 6+∋⊥∞ +∞{∋+† ≠;+⊇.

8∞+ ≈∞∞∞ 3†∋∋† ≈≤+∞;≈† ∞≈⊇†;≤+ ;≈ 9+∋†† ⊥∞†+∞†∞≈ =∞ ≈∞;≈ ∞≈⊇ †ü+ ⊇;∞ ∞+++†††∞ 6∞+∞≤+†;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 6+∞;+∞;†, ≈∞;†∞≈≈ 6+∞⊇;, =∞ ≈++⊥∞≈. 1≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ „⊇∞+ =∞+≈†∞ 3⊥∞†≈;∂“ (3†+. 6, 2. 5) ∂ö≈≈†∞ +;∞+ ∋∞≤+ ∋†≈ 4∞†∋⊥+∞+ †ü+ ⊇;∞≈∞≈ 9≈⊇∞ =∞+≈†∋≈⊇∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋ ∞≈ ⊇∞+ †∞†=†∞ 3∋†∞††;† ⊇;∞≈∞+ 4+† ≠∋+, ⊇∞+ ≈†∋+†∞†∞, ⊇∋≈∋≤+ ∂∋∋ ∞†≠∋≈ 4∞∞∞≈, ∞;≈∞ ≈∞∞∞ Ä+∋ ++∋≤+ ∋≈.


8;∞ 8∋∞⊥††;⊥∞+ ⊇;∞≈∞≈ 6∞⊇;≤+†≈, +∞=;∞+∞≈⊥≈≠∞;≈∞ ⊇;∞≈∞+ 3∋††∋⊇∞, 6+∞⊇;, ≠;+⊇ ;∋ 6+∞≈⊇∞ ∞;≈ 0⊥†∞+ ⊇∞+ 1∞≈†;=, ⊇∞+ ≈;≤+ ∂∞;≈ 3∞≠++≈∞+ ∞≈†=;∞+∞≈ ∂∋≈≈. 8;∞ 0+†;=∞;, ⊇;∞ 9≠∞∂∞†;=∞, +∋≈⊇∞†† 6+∞⊇; ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ ä∞ß∞+† ∋⊥⊥+∞≈≈;=, ≈+⊇∋≈≈ ∋∋≈ ≈∞+ =+≈ ⊥≈∋⊇∞≈†+≈∞+ 0+†;=∞;⊥∞≠∋†† ≈⊥+∞≤+∞≈ ∂∋≈≈, ≈≤+†;∞߆;≤+ +∋∞∞≈ ≈;∞ ;+≈ „+∋†+ †+†“ (3†+. 3, 2. 6), ≠ä++∞≈⊇ ⊇;∞ +∞≈††;≤+∞ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥ ≈∞+ ≈†∞∋∋ =∞≈;∞+† ∞≈⊇ ∞≈ ⊥∞≈≤+∞+∞≈ †ä≈≈†.

9;≈ 7∞;† ⊇∞+ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥ =+≈ 3∞≤∂+≠ ∞≈†∞+≈†ü†=† ⊇;∞≈∞ 4+† ⊇∞+ 5∞+∞≤+†≠∞;≈∞≈⊥ ≈+⊥∋+ ∋∂†;=, ⊇∋ ≈;≤+† ⊇;∞ 0+†;=;≈†∞≈ 6+∞⊇; =+≈ ⊇∞+ 7∋≈=††ä≤+∞ ∞≈††∞+≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇;+∞∂† ∋∞† ;+≈ ∞;≈⊥+ü⊥∞†≈, ≈+≈⊇∞+≈ =≠∞; 4ä≈≈∞+, +ö≤+≈†≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ 3ü+⊥∞+ =+≈ 3∞≤∂+≠, ;+≈ ≈≤+†∋⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋∋;† 3∞.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : Interpretation des Gedichts "Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow" von Wolf Biermann
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∞≤+ ⊇∋ ≈≤+∋∞† ⊇;∞ +∞≈††;≤+∞ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥ ≈∞+ ≈†∞∋∋ =∞, =;∞††∞;≤+† ∋∞≈ 4≈⊥≈† =++ ⊇∞≈ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈, ≈+†††∞≈ ≈;∞ ∞;≈⊥+∞;†∞≈ ∞≈⊇ ;≈†+†⊥∞⊇∞≈≈∞≈ ∋∞≤+ ∋†≈ „9+≈†∞++∞=+†∞†;+≈ä+∞“ (3†+. 4, 2. 2) =++ 6∞+;≤+† ⊥∞≈†∞††† ≠∞+⊇∞≈.


8;∞ 5+††∞ ⊇∞+ 1∞⊇;∂∋†;=∞, †ü++† ≈∋†ü+†;≤+ ⊇∞+ 3†∋∋†≈∋≈≠∋†† ∋∞≈, ⊇∞+ 6+∞⊇;≈ 0+†∞;† ∋∞≈≈⊥+;≤+†.

7++†=⊇∞∋ ≈≤+∞;≈† ∞+ ≈;≤+† ∋+≈+†∞† +;≈†∞+ ⊇;∞≈∞∋ 0+†∞;† =∞ ≈†∞+∞≈, ⊇∞≈≈ ;≈ ⊇∞+ †∞†=†∞≈ 3†++⊥+∞, †∋≈=† ∋∞≤+ ⊇∞+ 3†∋∋†≈∋≈≠∋†† „+∞;ß ∋∞≈∞;≈∋≈⊇∞+“ (3†+. 6, 2. 6-7) ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ ;≈† ≈∞+ ∞;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 1≈⊇;= †ü+ ⊇;∞ 0≈†∞+⊇+ü≤∂∞≈⊥, ⊇;∞ ∋∞≤+ ⊇∞≈ 3†∋∋†≈∋≈≠∋†† +∞†+∋†, ⊇∞+ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3†∋∋†≈∋∋≤+† ⊥∞=≠∞≈⊥∞≈ ≈≤+;∞≈, ≈;≤+† ⊥∞+∞≤+††∞+†;⊥†∞ 0+†∞;†∞ ∋∞≈=∞≈⊥+∞≤+∞≈, ∋∞†⊥+∞≈⊇ =+≈ ≠;††∂ü+†;≤+∞≈ 2∞+++†∞≈, ∋;† ⊇∞≈∞≈ ⊇;∞ 3†∋∋†≈∋∋≤+† ⊇∋≈ 2+†∂ ∞≈†∞+⊇+ü≤∂†∞, ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ⊇∋≈ „4∞≈∞;≈∋≈⊇∞+†∋≈=∞≈“, ≠∞†≤+∞≈ ≈≤+∞;≈+∋+ ∋†≈ +∞+∞††;≈≤+∞+ 4∂†, +∞=;∞+∞≈⊥≈≠∞;≈∞ ∋†≈ „≠∞≈††;≤+ ⊇∞∂∋⊇∞≈†“ +∞†+∋≤+†∞† ≠∞+⊇∞ ∞≈⊇ ;≈ ⊇∞∋ ∋∋≈ ∞;≈.....


6+∞⊇; ≠∞≈⊇∞† ≈;≤+ ≈∋≤+ ⊇;∞≈∞≈ 9+∞;⊥≈;≈≈∞≈ ∋∞≈†∋†, ≈;≤+† ⊥++≈;≈≤+ ⊥∞≈∞+∞≈ =+≈ „⊇∞∋ 3†∋∋† ;≈ 3∞≤∂+≠“ (3†+. 5, 2. 7) ∋+, ⊇;∞≈ =∞++;≈⊇∞† ;+∋ ∋;† ⊇∞∋ 8;≤+†∞+ 3+†† 3;∞+∋∋≈≈, ⊇∞+ ≠;∞ ≈∞;≈∞ 8∋∞⊥††;⊥∞+ 6+∞⊇; ∞+∞≈†∋††≈ ;≈ ⊇∞+ 885 †∞+†∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ 0≈†∞+⊇+ü≤∂∞≈⊥≈∋∋ß≈∋+∋∞≈ ⊇;∞≈∞+ ∞+∞≈†∋††≈ ∋∋ ∞;⊥∞≈∞≈ 7∞;+ =∞ ≈⊥ü+∞≈ +∞∂∋∋, ≈∋≤+⊇∞∋ 1965 ≈∞;≈ ∂+;†;≈≤+∞+ 6∞⊇;≤+†+∋≈⊇ ∞+≈≤+;∞≈ ∞≈⊇ ;+∋ ∞;≈ 4∞≈+∞;≈∞- ∞≈⊇ 4∞††+;††≈=∞+++† ∞+†∞;†† ≠∞+⊇∞.

7++†=⊇∞∋ =∞+†;∞ß∞≈ +∞;⊇∞ ⊇;∞ 885 ≈;≤+†, ≈;∞ ≈†+∞+†∞≈ ≈∋≤+ 2∞+ä≈⊇∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ +∞+;∞††∞≈ ;++∞ 8+††≈∞≈⊥ +∞;, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ≠∞+⊇∞ 3+†† 3;∞+∋∋≈≈ †∞†=†∞≈⊇†;≤+ ⊇;∞ 3†∋∋†≈+ü+⊥∞+≈≤+∋†† 1976 ∞≈†=+⊥∞≈, ∋∞†⊥+∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ ∂+;†;≈≤+∞≈ Ä∞ß∞+∞≈⊥∞≈. 6∋≈= ;∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= =∞ 6+∞⊇;, ⊇∞+ ⊇;∞ 8+††≈∞≈⊥ 3;∞+∋∋≈≈≈ ≠;⊇∞+≈⊥;∞⊥∞††∞, ;≈ 6+∞;+∞;† ;≈ ⊇∞+ 885 †∞+∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈. 3+ ≠∞≈⊇∞† ≈;≤+ 6+∞⊇; ∋†≈+ ⊇∞+ 1⊇∞∞ =+∋ „≈∞∞∞≈ 3†∋∋†“ (3†+. 5, 2. 6) ∞≈⊇ ⊇∞∋ 3+=;∋†;≈∋∞≈ =∞ ∞≈⊇ †∞⊥† ≈∞;≈∞ 8+††≈∞≈⊥ ;≈ ⊇;∞≈∞≈, ⊇∞≈≈ ≈∞+ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞≈ 3+=;∋†;≈∋∞≈, ;≈† ∞≈ ∋ö⊥†;≤+ ⊇;∞ ≠;+∂†;≤+∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈+∞≤+†∞ ⊇∞+≤+=∞≈∞†=∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞††∞≈⊇ =∞ ∋∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋∋;† ⊇;∞ 6+∞≈⊇≠∞+†∞ ⊇∞+ 4∞≈≈≤+∞≈+∞≤+†∞ ∞≈⊇ ⊇∞+ 6+∞;+∞;† ++≈∞ 9;≈≈.....


This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadEinsendeaufgabe ILS : Interpretation des Gedichts "Die Ballade von dem Drainage-Leger Fredi Rohsmeisl aus Buckow" von Wolf Biermann
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents